Jump to content
Sign in to follow this  
Saboriak

Sex und Rollenspiel

Recommended Posts

Zitat[/b] (Aisachos Chias @ 17 Juni 2004,13:45)]Hmm... die Ordenskriegerin aus Chryseia war eine ganze Zeitlang zutraulich... naja.. In38... [...]

was hat denn eine niedrige Intelligenz damit zu tun???  confused.gif

 

Isaldorin, verwundert

Share this post


Link to post

Hallo Isaldorin Marcallo!

 

Du kennst doch die Redewendung "Dumm b***** gut", oder?

 

Ansonsten sehe ich aber auch keinen Kausalzusammenhang zwischen einer niedrigen Intelligenz und einem gesteigerten sexuellen Bedürfnis oder einem qualitativ hochwertigeren Geschlechtsakt. Darüber hinaus ist eine Intelligenz von 38 nun wirklich nicht sonderlich niedrig.

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Kephalonia @ 14 Mai 2004,11:48)]Sheilas Sohn (einem Seitensprung mit einem durchreisenden Bösewicht entsprungen, der von seinem Glück nie etwas erfuhr, da die Gruppe ihn am Ende der Gerichtsbarkeit auslieferte, die ihn hinrichtete) wächst bei seinem 'Vater' auf (Sheilas Ehemann, der immer noch nicht ahnt, dass ihm ein Kuckucksei ins Nest gelegt wurde - Sheila (meine Thaumaturgin) war stets intelligent genug, bei ihren Seitensprüngen auf passenden Teint, Haar- und Augenfarbe zu achten) und wird demnächst voraussichtlich die Syrdschaft erben. - d.h. falls EL das Forum nicht liest ...   tounge.gif

Sheila konnte - nach dem Abstillen - wieder auf Abenteuer ziehen, da in ihren Kreisen ohnehin ein Kindermädchen üblich ist, welches sich um die Erziehung kümmert und nach Sheilas Verschwinden frown.gif diese Aufgabe ganz übernahm.

Also ich bin mir seeehr sicher, das El in näherer Zukunft nicht das Forum lesen wird. Ich kenn Ihn zwar, aber ich werd's nicht weiter sagen wink.gif

 

Deshalb wird die Syrdschaft wohl schon bald eine neue gute Herrin haben ... hat ja bestimmt auch viel gelernt bei Ihrem Vater. Wie ich übrigens aus gut unterrichteten Quellen gehört habe, will El so wie so die Wohngegend wechseln.

 

Abraa

der Wissende

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Abraa @ 21 Juni 2004,22:09)]
Zitat[/b] (Kephalonia @ 14 Mai 2004,11:48)]Sheilas Sohn (einem Seitensprung mit einem durchreisenden Bösewicht entsprungen, der von seinem Glück nie etwas erfuhr, da die Gruppe ihn am Ende der Gerichtsbarkeit auslieferte, die ihn hinrichtete) wächst bei seinem 'Vater' auf (Sheilas Ehemann, der immer noch nicht ahnt, dass ihm ein Kuckucksei ins Nest gelegt wurde - Sheila (meine Thaumaturgin) war stets intelligent genug, bei ihren Seitensprüngen auf passenden Teint, Haar- und Augenfarbe zu achten) und wird demnächst voraussichtlich die Syrdschaft erben. - d.h. falls EL das Forum nicht liest ...   tounge.gif

Sheila konnte - nach dem Abstillen - wieder auf Abenteuer ziehen, da in ihren Kreisen ohnehin ein Kindermädchen üblich ist, welches sich um die Erziehung kümmert und nach Sheilas Verschwinden frown.gif diese Aufgabe ganz übernahm.

Also ich bin mir seeehr sicher, das El in näherer Zukunft nicht das Forum lesen wird. Ich kenn Ihn zwar, aber ich werd's nicht weiter sagen wink.gif

 

Deshalb wird die Syrdschaft wohl schon bald eine neue gute Herrin haben ... hat ja bestimmt auch viel gelernt bei Ihrem Vater. Wie ich übrigens aus gut unterrichteten Quellen gehört habe, will El so wie so die Wohngegend wechseln.

 

Abraa

der Wissende

Der allerdings mit der Unterscheidung von Geschlechtern Schwierigkeiten zu haben scheint ... wink.gif

 

Denn wenn alles gut geht, wird Els 'Sohn' Jeremia Thimna die Syrdschaft demnächst übernehmen, aber auch er wird sicherlich eine ganze Menge von seinem 'Vater' gelernt haben ...

 

Kephalonia,

die Richtigstellende

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Kephalonia @ 22 Juni 2004,11:02)]Der allerdings mit der Unterscheidung von Geschlechtern Schwierigkeiten zu haben scheint ... wink.gif

 

Denn wenn alles gut geht, wird Els 'Sohn' Jeremia Thimna die Syrdschaft demnächst übernehmen, aber auch er wird sicherlich eine ganze Menge von seinem 'Vater' gelernt haben ...

 

Kephalonia,

die Richtigstellende

So genau kenn ich mich dann doch nicht in El's Familienleben aus wink.gif Aber wenn Du es sagst, wird El es wohl auch wissen und die Syrdschaft bestimmt an den richtigen Erben übergeben.

 

Abraa

Der seinen Quellen mal auf die Füße treten muss

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Aisachos Chias @ 23 Juni 2004,10:17)]@Isaldorin: Ups, ich vergaß Sb 1 und das zusammen mit dem Spruch "Dumm f....t gut" ...

Mal eine Studienfrage an alle erfahrenen Menschen hier im Forum: Ist das so???????????????

 

blush.gif   blush.gif   blush.gif

 

Ich selbst kann das leider nicht bestaetigen, da alle meine Partnerinnen ueber eine wohlgeordnete Bildung verfuegten bzw. verfuegen.

 

Gruss,

S.

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Da ich diese "Volksweisheit" hier in den Strang gesetzt habe, möchte ich ausdrücklich vermerken, dass sich diese Behauptung zumindest meinerseits nicht auf empirische Erfahrungen stützen kann. Dabei ist mit dem Begriff "gut" wohl eher die Bereitschaft zum Beischlaf an sich als die Qualität des selbigen gemeint.

 

Egal, ich glaube, dass diese Diskussion zu weit vom Thema entfernt ist, um hier weiter erörtert werden zu müssen. Wer dennoch den Drang verspürt, darüber mit mir diskutieren zu müssen, kann dies gerne über PMs machen.

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post

Eine Freundin von mir meinte mal: Ist auf jeden Fall ne Beleidigung.

 

Off-Topic end.

Share this post


Link to post

Ok, war ja nur ne Frage biggrin.gif

 

Zurück zum Thema:

Wir haben einen Elfen-Glücksritter mit Sb 01 in der Gruppe!! Dazu natürlich unglaubliche Au 100....

Der wird in nahezu jeder Kneipe angegraben von (manchmal nicht nur vom anderen Geschlecht biggrin.gif  )

Nach nur drei Spielabenden war er angenervt von der vielen Anbaggerei und äußerte Verständnis für hübsche Frauen, die sofort genervt reagieren, wenn man sie in der Kneipe/ Disco anquatscht!

Ich glaube, bald kommt er auf die Idee, einen Schleier zu tragen, aber bei DER Sb....

 

Belustigte Grüsse,

S.

Share this post


Link to post

Tote Hose kann man das nicht gerade nennen, wenn eine Asad das scharidische Neujahrsfest feiert. Seitdem ist ihr Ruf bei der Schiffsbesatzung noch schlechter geworden, auch wenn ich als Spieler nur erwähnt habe, dass dieses Fest stattfindet und danach allen klar war, dass Hezzu mit Roberto (Abanzzi aus den Küstenstaaten) in der Kajüte verschwindet und viele sprechende Blicke zwischen den Spielern ausgetauscht wurden.

Der Spieler des Medizinmanns überlegt schon seit geraumer Zeit ob er die Zaubersprüche Fruchtbarkeit und/oder Unfruchtbarkeit lernen soll.

Share this post


Link to post
Guest Mooseman

Rafãel aus den Küstenstaaten (mein chara) versucht schon seit geraumer zeit seine schwester (andere spielerchara) zu verkuppeln... naja bis jetzt habts nur handabdrücke geregnet... ABER ICH GEBE NICHT AUF =))

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Sirana @ 12 Aug. 2004,10:11)]Tote Hose kann man das nicht gerade nennen, wenn eine Asad das scharidische Neujahrsfest feiert. Seitdem ist ihr Ruf bei der Schiffsbesatzung noch schlechter geworden, auch wenn ich als Spieler nur erwähnt habe, dass dieses Fest stattfindet und danach allen klar war, dass Hezzu mit Roberto (Abanzzi aus den Küstenstaaten) in der Kajüte verschwindet und viele sprechende Blicke zwischen den Spielern ausgetauscht wurden.

Der Spieler des Medizinmanns überlegt schon seit geraumer Zeit ob er die Zaubersprüche Fruchtbarkeit und/oder Unfruchtbarkeit lernen soll.

Oje! Frauen an Bord biggrin.gif

Und dann auch noch so welche...

Gruss,

S.

Share this post


Link to post

Hezzu nimmt die Feiertage sehr ernst! Sie hat auch brav vorher 2 Monate lang gefastet, dann darf man sich auch mal was gönnen.

Und auf seinem eigenen Schiff wird man ja wohl machen dürfen was man will und mit wem man will!

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Sirana @ 12 Aug. 2004,15:06)]Hezzu nimmt die Feiertage sehr ernst! Sie hat auch brav vorher 2 Monate lang gefastet, dann darf man sich auch mal was gönnen.

Und auf seinem eigenen Schiff wird man ja wohl machen dürfen was man will und mit wem man will!

Hi Sirana,

 

Ja, Schiffe sind 'ne feine Sache, weil das Weglaufen da so schwer ist.  wink.gif  biggrin.gif

Hat meine Sri Lanka auch schon festgestellt und erst einmal zwei Tage lang das Unterdeck unsicher gemacht. satisfied.gif

 

Kassaia

Share this post


Link to post

Bei uns kommt das einfach auf die Situation drauf an wenns mal etwas ernster war und man sich gerade in einer Schenke oder Badehaus erholt oder nach einem ordentlichen saufgelage wird gelegentlich gewürfelt was so passiert mal nen PW KO bei misslingen ist der vorher so verlautet bester Liebhaber mal eingschlafen oder einen GE so das mann sich den kleinen Zeh am Bettpfosten anrennt eben alles was mal so passieren kann, heitert son ziehmlich jede miese Stimmung auf aber dies bezieht sich auf alles was so rundherum geschehen kann der eigentlich Akt bleibt unberührt was sich auch so gehört, denn der Edelmann genießt und schweigt.

gruß Armandor

Share this post


Link to post

Ein sehr interessantes Thema. Ich mit meinen knapp 15 Jahren muss gestehen, dass ich noch keine großartigen Erfahrungen mit Sex habe. Deswegen glaube ich nicht, dass ich es mir zutraue dies so genau zu beschreiben. Ich lege viel Wert auf beschreiben aber ich denke, wenn eine solche Szene, einmal in meiner Gruppe vorkommen wird, dass ich doch hinter der Zimmertür, Zelt etc. Schluss machen werde. Aber wer weiß,...

 

Marius,

Share this post


Link to post

Hmm...Sex kam noch nicht viel bei unserem Rollenspiel vor. Aber letztens waren wir in einer Amazonenstadt, wo unsere Helden stark beansprucht wurden :yeah:

Share this post


Link to post

Bei uns laufen "Au-technisch" sehr krasse Abenteurer in der Gruppe mit. Eine gewisse sexuelle Spannung zwischen solchen Chars wird auch ausgespielt. Eine unserer Abenteurerinnen hat sich letztens sogar für ein Langschwert prostituiert. Ich als SpL fands nicht so klasse aber wir habens ausgespielt. Davon ist sie dann noch schwanger geworden (habs extra ausgewürfelt! ich wollte das nicht!).

 

Lustig waren einige Ereignisse am Anfang der Spielerrunde, als unser Waldläufer noch dabei war. Aber das hab ich in diesem Thread schonmal irgendwo beschrieben.

 

Denke, jetzt werden auch wieder mehr zwischenmenschliche Handlungen herauskommen, weil wir den SpL wechseln und ich damit als Char ins Spiel komme. Das könnte das sexuelle Geflecht der Figuren durcheinanderbringen.

 

Spielt für Euch eig. das Alter der Figuren eine Rolle bei sowas? Mein Char ist immerhin 4 Jahre älter als die ältesten anderen! :)

Share this post


Link to post
Spielt für Euch eig. das Alter der Figuren eine Rolle bei sowas? Mein Char ist immerhin 4 Jahre älter als die ältesten anderen! :)
Ein bischen schaue ich schon auf das Alter. Bei einer einmaligen Geschichte ist das noch relativ unwichtig, aber wenn sich was Längerfristiges anbahnt gucke ich schon mal auf den Altersunterschied. Dabei kommt es allerdings auch auf die jeweilige Spielfigur an.

Share this post


Link to post

@Aisachos: Was hast du denn gewürfelt? Die Wahrscheinlichkeit, von einem einzigen Mal Sex schwanger zu werden, ist wirklich sehr, sehr niedrig, soweit ich weiß im Bereich von einem Prozent. Anders sieht's natürlich aus, wenn es regelmäßig passiert. ;)

 

Ich weise nur darauf hin, weil wir am Anfang auch Schwangerschaft mit dem W30 ausgewürfelt haben, nach der Prämisse, wenn's ein fruchtbarer Tag ist, ist sie auch schwanger. Aber das ist natürlich Quatsch. ;)

 

Grüße, Cariad

Share this post


Link to post
@Aisachos: Was hast du denn gewürfelt? Die Wahrscheinlichkeit, von einem einzigen Mal Sex schwanger zu werden, ist wirklich sehr, sehr niedrig, soweit ich weiß im Bereich von einem Prozent. Anders sieht's natürlich aus, wenn es regelmäßig passiert. ;)

 

Ich weise nur darauf hin, weil wir am Anfang auch Schwangerschaft mit dem W30 ausgewürfelt haben, nach der Prämisse, wenn's ein fruchtbarer Tag ist, ist sie auch schwanger. Aber das ist natürlich Quatsch. ;)

Hier gibts für sowas eine Würfel-Tabelle: Koitus-Timing und die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden :)

 

Herzliche Grüße,

Triton

Share this post


Link to post
@Aisachos: Was hast du denn gewürfelt? Die Wahrscheinlichkeit, von einem einzigen Mal Sex schwanger zu werden, ist wirklich sehr, sehr niedrig, soweit ich weiß im Bereich von einem Prozent. Anders sieht's natürlich aus, wenn es regelmäßig passiert. ;)

 

Ich weise nur darauf hin, weil wir am Anfang auch Schwangerschaft mit dem W30 ausgewürfelt haben, nach der Prämisse, wenn's ein fruchtbarer Tag ist, ist sie auch schwanger. Aber das ist natürlich Quatsch. ;)

Hier gibts für sowas eine Würfel-Tabelle: Koitus-Timing und die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden :)

 

Herzliche Grüße,

Triton

* Übrigens: Täglicher Geschlechtsverkehr an den fruchtbaren Tagen erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nicht auf 131 % :-)

:rotfl:

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By YenLen
      Hallo Forum,
       
      in meiner Runde hat letzte Woche eine ziemlich kontroverse Diskussion stattgefunden. Es ging, wie der Titel sagt, um Erotik im Rollenspiel.
       
      Ok, Sex im Rollenspiel findet statt. Dazu gibt es hier bereits einen Thread. Wie steht es aber um vom Spielleiter geplanter und von der Gruppe bzw. von einzelnen Spielern ausgespielter Erotik?
       
      Was denkt Ihr über erotische Abenteuer? Abenteuer also, die Erotik nicht als Beiwerk, sondern als Plot einsetzen?
       
      Ich muß gestehen, dass ich hier gemischte Gefühle habe. Ich habe mit meinem Freund bereits erotische Abenteuer als Teil unseres Vorspiels gespielt, allerdings NUR mit ihm, ohne weitere Mitspieler. In großer Runde könnte ich mir das nicht vorstellen. Erotische Situationen kann es immer geben, das ist klar. Wenn sie entsprechend schnell und nicht zu tiefgehend abgehandelt werden habe ich kein Problem damit.
       
      YenLen
×
×
  • Create New...