Jump to content

Sirana

Mitglieder
  • Content Count

    3,413
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sirana

  1. Ich musste nachschauen, aber Achtrup liegt tatsächlich nicht im Münsterland und damit für uns dann etwas zu weit für spontane Tischrunden. 🚗
  2. Wir (aktuell 4 Spieler) suchen weitere Spieler für unsere Runde. Bei den Systemen sind wir flexibel und wechseln nach Absprache und Lust des Spielleiters, derzeit ist das Shadowrun 4. Edition. Berufsbedingt spielen wir nur an den Wochenenden, gerne auch mal spontan, wenn alle Zeit haben. Aktuell findet das natürlich nur online über discord und Roll20 statt. Wenn es die Lage erlaubt, wollen wir uns aber wieder am Tisch treffen. Das wird dann in Ochtrup passieren. Der oder die neuen Spieler/innen müssten also halbwegs mobil sein. Alles weitere gerne per PN. PS: Wechsel auf M
  3. Da komme ich ja gerade richtig wieder zurück... Lange war ich nicht hier. Das Leben kann halt echt sch... sein und dann lässt man auch liebgewonnene Dinge wie das Midgard Forum eine Zeit lang hinter sich. Außerdem muss ich gestehen, dass ich kein Midgard mehr spiele. Rollenspiel gehört zwar immer zu meinem Leben, aber eben auf anderen Welten. Trotzdem haben Midgard und das Midgard-Forum mein Leben verändert. Ich war, zumindest gefühlt, von Anfang an dabei (22.01.2001), habe mal die Schwampfistik angeführt (lang ist es her) und hier so viele tolle Leute kennen gelernt, dass ich gar ni
  4. Als ich auf der Suche nach einer passenden Mentor für eine weiße Hexe nicht fündig geworden bin, habe ich selber einen entwickelt und zur Diskussion ins Forum gestellt. Das hier ist dabei raus gekommen. Artikel: Vanith - göttliche Dienerin Culsus und Mentorin für weiße Hexen/r Vanith ist in Valian und den Küstenstaaten als Todesbotin und Helferin beim Sterben bekannt. Sie ist eine Alakhim und eine der göttlichen Diener Culsus, die dafür sorgen, dass die Seelen Verstorbener in Culsus Reich gelangen, dort bleiben und nicht als ruhelose Geisterwesen auf Midgard wandeln. Darstel
  5. Und jedes Jahr kommt mir irgendwas dazwischen.
  6. Das wäre ja mal wieder ein netter Anlass, um in die alte Heimat zu fahren.
  7. Es gibt einen Ort? Die Häuser unterhalb vom großen Kühlschrank, auch Balkon genannt sind keine Attrappen.
  8. Ich möchte mich auch bei allen für einen tollen Con bedanken. Als krankheitsmäßig freigestelltes Orgamitglied habe ich dieses Jahr weniger als sonst beigetragen, aber nächstes Jahr bin ich hoffentlich wieder so fit, dass ich auch wieder in grün dabei bin (Green Lantern T-Shirt zählt nicht). Ihr habt es tatsächlich geschafft, dass ich die letzte Nacht 7 1/2 lang fast durch geschlafen habe. Herzlichen Dank an Flämmchen, Toni und Raldnar für's Leiten und die Mitspieler für spannende, lustige und erholsame Stunden.
  9. Wenn ich bis heute Abend meine Augen auf kriege, kommen wir auch.
  10. Wir kommen evtl. nicht ganz punktlich um 19:00, weil ich vorher noch einen Arzttermin habe. Da kann es trotz Termin manchmal etwas dauern.
  11. Corris und ich werden vermutlich auch mal wieder rein schauen.
  12. Wenn es man nur ein Schwampf wäre...

    Die unzähligen Stunden Schlaf, die ich verpasst habe, tun ehrlich gesagt noch viel mehr weh.

  13. Wie, ihr seid direkt nach dem Con krank geworden? Dann gute Besserung! Ich habe mich ab Sonntag Morgen nur noch zwischen Klo und Bett bewegt. Corris hat sich erst kurz vor der Abfahrt der Magen "umgedreht". Sonst hätte ich wie gewohnt die Verabschiedung gemacht und nicht meine Vertretung.
  14. Drors Dank der Orga kann ich nur noch meinen persönlichen hinzufügen... - für die Spielrunden, in denen ich trotz Orgatätigkeit spielen durfte - die vielen Genesungswünsche, die mich erreicht haben - und ganz besonderen Dank gebührt Zrenik und Leachlain, die Corris, das Auto und mich sicher nach Hause gefahren haben, obwohl sie nicht gerade um die Ecke wohnen. Keinen Dank kriegt der blöde Virus, der erst mich und dann auch noch Corris auf die Bretter geschickt hat.
  15. Bei "unserem" Drakarhjelm war meine albische Dwyllan Priesterin an Bord, die sich allerdings schon lange für Waeland und dessen Götter interessiert und auch lange da gelebt hat. Ihre einzige Bedingung für die Beteiligung an der Vidinghfahrt war, dass die Fahrt nicht nach Alba geht und das hat sie vorher mit Isleif geklärt. Im ersten Dorf ist sie gleich als erste mit ihrem Stoßspeer im Sturmangriff vorne weg gestürmt. Da hatte der Rest der Mannschaft nichts zu meckern. Allerdings hat sie dann auch dafür gesorgt, dass die meisten Frauen und Kinder geflohen sind, bevor der Rest der Mannschaft d
  16. Schade eigentlich (dass sie das nicht sein werden). Wir haben das Abenteuer schon gespielt und - wie man vielleicht an diesem Strang merken kann - sehr viel Spaß gehabt.
  17. Hier schwampfen aber ganz schön viele Leute mit, die schon auf der Walross gefahren und bei der kommenden Fahrt gar nicht dabei sind.
  18. Hm - Du warst auch dabei ... Ich finde es nur so witzig, wie leichtfertig diese Elfe auf Vidhingfahrt geht.
  19. Pah! Die Crew rockt. DIE Crew Und die darf auch nochmal ran um die Questen zu erfüllen
  20. Dabei, aber nur teilweise seetauglich, da organisatorische Verpflichtungen auf mich zukommen.
  21. Es gibt hier im Forum ein paar Leute mit einer Zwangsneurose, die einfach bei jeder Umfrage ihre Stimme abgeben müssen, auch wenn es nur ein Test ist.
×
×
  • Create New...