Jump to content

Saboriak

Mitglieder
  • Content Count

    213
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Saboriak

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 11/30/1969

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    https://www.midgard-forum.de/forum/topic/3960-saboriak-hallo-forum/?tab=comments#comment-284221
  • Name
    Klaus Appel
  • Wohnort
    Scheeßel
  • Interessen
    Rollenspiel (klar!)
    Flames of War
    Paintball
  • Beruf
    Bankbranche
  • Biografie
    siehe meine Vorstellung

Recent Profile Visitors

859 profile views
  1. Powergamer warten auch mal kleine Ewigkeiten auf Belohnungslernen, sammeln mehrere Grade EP, da neben der Goldersparnis auch die EP doppelt soviel wert sind und meinem Charakter damit doppelt soviel Kompetenzzuwachs einbringen! Das bringt mich unmittelbar zu der Frage, ob das Midgard-Gesamtkonzept zu EP-Vergabe und -verbrauch RAW gut ist... Die Antwort kann wohl hier nur im Ermessen jedes Einzelnen bzw. der jeweiligen Spielgruppe liegen. Ideen wie die von Orlando Gardiner können innerhalb eines Gruppenkonsens den kleinen Verwerfungen im System Abhilfe schaffen und das Thema etwas "besser" (im Rahmen des Gruppenkonsens, nicht für alle...) regeln. Die Veröffentlichung solcher Ansätze hier im Forum hilft dann dem Rest, sich ggf. eigene Gedanken darum zu machen. Insoweit: Danke für die Idee! Die genaue Ausgestaltung muss dann jeder für sich organisieren, daher lohnt sich meines Erachtens die Diskussion um einen genauen Multiplikator für das "Lerngold" nicht
  2. Öhm, Entschuldigung, war nicht so gemeint. Bist aber auch selber Schuld!
  3. Ich mag die Hausregel sehr; auch wenn der "Realismus" einer schweren Wunde damit etwas raus ist: niemand hat doch wirklich Lust, das laufende Abenteuer abzubrechen, weil ein oder mehrere SpF für 2W6+7 Tage effektiv aus dem Spiel sind. Hab ich (unbewusst) als SL auch immer so gemacht; wobei ich sogar auch die Kombination aus Erste Hilfe und Heilzauber/-trank ok finde! Mal angenommen, es sind 2 LP-Verlust und Erste Hilfe bringt nur 1 LP zurück, warum dann nicht noch HvW oder Heiltrank nachschießen? Zitat: "Aber das sind die Regeln, wie ich sie lese/interpretiere. " ... da gibt es bei mir keinen Dissens!
  4. Ich wärme das hier mal auf: wir hatten gestern Abend die Situation, dass eine SpF einen kritischen Beintreffer erhalten hat. Und zwar netto 1 LP von einem leichten Speer. Unser SL folgerte (nach diversen Einwänden und Regelrecherchen) messerscharf, dass die SpF nicht mehr angreifen kann, quasi kampfunfähig ist. Die Regeln auf S. 63 im Kodex geben das wohl her (hab ich als SL auch bisher überlesen) Die getroffene SpF tauschte dann die Plätze mit einer anderen, der dann das gleiche Schicksal widerfuhr.... gegen Kobolde :).. viele Hunde sind der Hasen Tod. Gefühlt war das nicht plausibel: Einen normalen schweren Treffer, der mir netto 10 LP zieht, stecke ich (fast ohne Folgen, mal abgesehen von AP- und B-Halbierung) weg und kämpfe normal weiter, ein Piekser am Bein nimmt die SpF dagegen für den Kampf quasi komplett raus, denn ohne Stock kann sie ja wohl im Nahkampf gar nicht mehr kämpfen. (Implikation aus dem letzten Satz zu kritischen Beintreffern auf S. 63 rechts)
  5. Björic Grobson, waelischer Schamane Grad 4, wäre dabei, wenn es nicht gerade am Samstag ist.
  6. Saboriak

    hr

    Schwalm-Eder-Kreis
  7. 5. oder 7. Juni ist ok; die Uhrzeit müssten wir dann noch abstimmen, am Sonntag wäre für mich ein Spielende deutlich nach 23 Uhr nicht gewünscht. Am Freitag sollte der Startzeitpunkt nicht vor dem frühen Nachmittag liegen, Spielende wäre mir egal.
  8. Moin, für die Dritte Runde melde ich mal, zusammen mit @Eluthandir vorsichtig Interesse zu Teilnahme an (ist ja noch ein paar Tage hin und Termine sind manchmal flüchtig wie Propangas). Es würden voraussichtlich die Brüder Maulaf und Björik Grobson aus dem Waeland beim Abenteuer mitmischen...
  9. Für mich ginge das notfalls mit Himmelfahrt ab 11 Uhr, viel lieber aber zeitlich später, dann kann man an dem Feiertag nochmal die Natur tagsüber genießen und sich dann im Dunkeln an den Rechner verkriechen. BESSER fänd ich aber den Freitag!!! Ich warte mal ab, bis sich der Rauch des Terminabsprache-Battles gelegt hat Wie in meinem ersten Post bereits geschrieben, wäre ggf. auch @Eluthandir mit von der Partie?!
  10. Wie bereits bei der letzten Rundenanbahnung: Daniel McArkroyd, Glücksritter Grad 15, treibt sich gern in Gasthäusern herum, von der Spelunke bis zum gemütlichen Etablissement, insoweit wäre seine Anwesenheit absolut nicht unplausibel, im Gegenteil. PS: ich fänd es toll, wenn die Anmeldungen aus der ersten Runde mit konkreten Zusagen für eine zweite Session beim Windhundprinzip berücksichtigt würden... Insoweit erneuere ich auch die Anmeldung von Eluthandir mit Valdan, dem Magier (ich darf das, hab sozusagen Vollmacht...)
  11. Jop, wir waren von dem Abenteuer und vor allem der Umsetzung sehr angetan! Die Verlockung des seßhaft-werdens bei so einem netten Clan ist durchaus noch gegeben...
  12. Moin, bei mir geht alles außer (1); spiele an dem Tag bereits ab 20 Uhr; es sei denn, wir nehmen nur den Nachmittag, also zB 14-19 Uhr (ich versuche das dann meiner Frau zu erklären ) Nikodemos Phokas ist Dir ja seit gestern Abend bekannt LG Klaus
×
×
  • Create New...