Jump to content

Saboriak

Mitglieder
  • Posts

    328
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Saboriak

  • Birthday 11/30/1969

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    https://www.midgard-forum.de/forum/topic/3960-saboriak-hallo-forum/?tab=comments#comment-284221
  • Name
    Klaus Appel
  • Wohnort
    Scheeßel
  • Interessen
    Rollenspiel (klar!)
    Flames of War
    Paintball
  • Beruf
    Bankbranche
  • Biografie
    siehe meine Vorstellung

Recent Profile Visitors

1,436 profile views
  1. Gelegentlich ist "Tatsu" recht unterhaltsam: ein taktisches Würfelspiel mit netter HIntergrund-Idee
  2. Ein recht gutes, wenn auch altes, empfehlenswertes Spiel für zwei, das ich auch sehr gern mit meiner Frau Spiele: Schach😊
  3. Da wir viel online spielen, müsste zumindest MOAM(TM) eine M6-Charakter-Erschaffung und -verwaltung anbieten.
  4. Ich hatte irgendwann gedacht, zu alt dafür zu sein und wurde / habe mich selbst davon überzeugt, dass das Blödsinn ist und wieder angefangen. Vorschlag für ein Geschäftsmodell: Seniorenresidenz "Zum rollenden Würfel" -für Rollen- und Tabletopspieler. Lage der Immobilie fast egal.
  5. Ich hätte gern improvisierte Magie: Zauberer erklärt, was für ein (limitierter, überschaubarer) Effekt erzielt werden soll, man einigt sich auf Agens/ Reagens etc., bestimmt den erforderlichen Würfelwurf...und tadaaa... es klappt. Oder eben nicht und dann geht was schief. Dazu passend hätte ich gern: coolere (längere) kritische - Erfolgs- und Mißerfolgs-Tabellen
  6. Die Antwort mag etwas kurz und begründungslos und damit unbefriedigend sein, im Ergebnis teile ich aber die Ansicht, dass es nicht geht, weil der Prozess des Zaubers "Erschaffen" ist. Es wird also kein bestehender Himmelskörper (mit eventuell kaltem Eisen drin) auf die Erde geholt, sondern ein Erzbrocken neu generiert. Da das Erz nicht spezifiziert ist, ist wohl anzunehmen, dass es keine besonderen Eigenschaften hat, also z.B. nicht kaltes Eisen ist.
  7. Das leerstehende Haus gegenüber wird zur Gerberei umgebaut...
  8. Muss es genau Igor sein oder reicht irgendein Zombie?
  9. Eine Interpretation von: "Der Zauberer muss von der Existenz einer solchen Kreatur wissen." : Der Zauberer muss wissen, dass eine Kreatur einer solchen Art im Umkreis sein könnte. Umzusetzen z.B. durch: er hat das Wesen in der Nähe irgendwie gesehen oder aus einer glaubwürdigen Quelle vernommen, dass es das Wesen hier gibt. Es könnte also gemeint sein, dass der Zauber offenbar ein "irgendwie konkretes Ziel" haben soll. Interessant ist natürlich die Frage, was passiert, wenn der Zauberer von der Existenz des Wesens X in der Gegend weiß, aber das Wesen Y gerade (auch) da ist und sich gerufen fühlt? Insoweit ein sehr interessanter Zauberspruch für den kreativen SL... und den risikofreudigen Zauberer.
  10. Was ist das denn für eine Regel mit Grad 5-Zaubern??? Ist mir was entgangen?
  11. War ja auch nötig. Endlich werden die Regeln nochmal ausgedünnt. Was ich gut finde, ist, dass auch die Charakterklassen endlich auf das Minimum zusammengedampft wurden. Die 5 vorgestellten Klassen reichen völlig.
  12. Hinweis für mitlesende Forumsmoderatoren: Dieser Termin ist verschoben aber nicht aufgehoben. 😉
  13. Vielen Dank für das großartige Abenteuer! Die Story war hervorragend durchdacht und bestens aufbereitet. Die Bilder sind sowas von passend uns stimmungsvoll...! Ich selbst war im Mittelteil etwas weg, einfach zu müde (ist das jetzt so n Altersding ?). Ich hoffe, das hat der Sache keinen Abbruch getan, am Ende war ich ja wieder dabei Wenn ich dasselbe nochmal spielen sollte, wäre ich für 2x4 Stunden anstelle des Durchspielens des Abenteuer an einem langen Abend. Lieben Gruß Danny alias Klaus
  14. Klugscheißermodus an: Nein, ich zitiere hier den Kodex. Da gibt´s die nicht. Zu erkennen an der Formulierung "Kodex: als Abenteurertyp [...] Die anderen Regelquellen werden im Anschluss genannt.
×
×
  • Create New...