Jump to content

Myrkgard-Kampagne auf MIDGARD-Cons


Fimolas

Recommended Posts

Hallo!

 

Angeregt durch den Wunsch, Abenteuer in einem düster-kriegerischen Umfeld zu erleben, kam mir die Idee, auf zukünftigen MIDGARD-Cons in lockerer Folge eine Myrkgard-Kampagne anzubieten.

 

Hintergrund für diese Überlegungen ist der Umstand, dass die Welt Midgard derzeit keine geeigneten Rahmenbedingungen für eine größere kriegerische Auseinandersetzung zwischen mehreren Parteien bietet und ich die Welt auch nicht dorthin gehend verändern möchte. Myrkgard ist da anders und deutlich besser geeignet, da sie bisher nur rudimentär beschrieben ist und noch viel Freiraum auch für große Politik lässt.

 

Die Abenteuer sollen trotz des düster-kriegerischen Hintergrundes ausgewogen und auf keinen Fall einseitig kampflastig sein. Ich werde sie allesamt selbst entwerfen und jeweils auf den Ergebnissen der vorigen Abenteuer aufbauen, um somit eine längerfristige Kampagne gemeinsam mit meinen Mitspielern zu erschaffen.

 

Wo die Kampagne letztlich beginnen soll und wie sich die Spielerfiguren zusammensetzen, werde ich mit den Auftaktspielern festlegen; ich selbst bin dabei für vieles offen (Legionäre des Imperiums, Rebellen aus den Provinzen, Saboteure aus Aran, Orcs aus Orcâdu, Geknechtete oder gar Untote aus Gismolok, ...). Einzig das Zweikronenreich trifft nicht so ganz meinen Geschmack und wird daher von mir zumindest anfangs gemieden werden.

 

Derzeit gehe ich davon aus, dass wir mit einem festen Spielerstamm beginnen, der aber nicht dauerhaft gleich bleiben muss. Sollten also einmal Spieler ausfallen, weil sie nicht auf der Con sind oder aussteigen wollen, werde ich für Quereinsteiger ausreichend Möglichkeiten anbieten. So wird sich die Geschichte auch bei wechselnden Spielern kontinuierlich weiterentwickeln.

 

Auf der kommenden WestCon soll es bereits losgehen. Wer also Interesse hat, kann sich mit mir in Verbindung setzen. Nach Möglichkeit möchte ich bis Ende November die Gruppe stehen haben, damit ich mit den weiteren Vorbereitungen und Planungen beginnen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Edited by Fimolas
inhaltliche Konkretisierung
Link to comment
Hallo!

 

Die Abenteuer sollen trotz des düster-kriegerischen Hintergrundes ausgewogen und auf keinen Fall besonders kampflastig sein.

 

... och komm' :whatsthat: - wirklich???

Ich bin doch sooooo begeistert! :grim:

 

 

 

... habe aller dings auf diesem Con (Süd09) schon angemerkt, dass mir der Trend zu "ich will nicht so viel hauen" nicht so arg gefällt:box:

Link to comment

Hallo Frank!

 

... habe aller dings auf diesem Con (Süd09) schon angemerkt, dass mir der Trend zu "ich will nicht so viel hauen" nicht so arg gefällt:box:
Vielleicht sollte ich mich klarer ausdrücken (was ich nun auch oben im Eingangsbeitrag getan habe): Welches Mittel zur Problemlösung meine Spieler letztlich wählen, bleibt ihnen überlassen, doch sollte trotz des Hintergrundes meistens auch eine kampflose Option zum Ziel führen können.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Edited by Fimolas
inhaltliche Ergänzung
Link to comment
Hallo Frank!

 

... habe aller dings auf diesem Con (Süd09) schon angemerkt, dass mir der Trend zu "ich will nicht so viel hauen" nicht so arg gefällt:box:
Vielleicht sollte ich mich klarer ausdrücken: Welches Mittel zur Problemlösung meine Spieler letztlich wählen, bleibt ihnen überlassen, doch sollte trotz des Hintergrundes meistens auch eine kampflose Option zum Ziel führen können.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

 

:axt:

Link to comment

Hallo Bernward!

 

Dann würde es wohl ein tegarischer Schamane :yeah:
Heißt das, Du hast ebenfalls Interesse an der Kampagne?

 

Bislang habe ich (ohne diese) bereits 4 Anfragen. Ich nehme maximal 6 Spieler.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to comment

Ich habe auch Interesse, wenngleich natürlich beim WestCon meine Mitwirkung bei der Orga Vorrang hat. Zwei Fragen habe die bisherigen Beiträge noch nicht beantwortet:

 

  1. Mit welchem Grad starten die Figuren? Die ConKampagne zeigt ja, wie lange es bis zu einem etwas höheren Grad braucht.
  2. Wichtiger noch: Wie soll es rein organisatorisch laufen? Was ist beim dritten Con, wenn die sechs vom ersten Con und ein oder zwei Nachrücker Interesse haben?

 

Solwac

Link to comment
Ich habe auch Interesse, wenngleich natürlich beim WestCon meine Mitwirkung bei der Orga Vorrang hat. Zwei Fragen habe die bisherigen Beiträge noch nicht beantwortet:

 

  1. Mit welchem Grad starten die Figuren? Die ConKampagne zeigt ja, wie lange es bis zu einem etwas höheren Grad braucht.
  2. Wichtiger noch: Wie soll es rein organisatorisch laufen? Was ist beim dritten Con, wenn die sechs vom ersten Con und ein oder zwei Nachrücker Interesse haben?

 

Solwac

zu 1.) Auch die alte "Fimolas-Kampagne" (jetzt "Rorys Kinder") hat das gezeigt. Midgard-Con-Kampagnen (also: Kampagnen auf Midgard-Cons meine ich jetzt) bieten ja nunmal selten genug Gelegenheit zum Spielen und Punktesammeln.

Link to comment

Hallo Solwac!

 

  1. Mit welchem Grad starten die Figuren? Die ConKampagne zeigt ja, wie lange es bis zu einem etwas höheren Grad braucht.
  2. Wichtiger noch: Wie soll es rein organisatorisch laufen? Was ist beim dritten Con, wenn die sechs vom ersten Con und ein oder zwei Nachrücker Interesse haben?

Den Grad der startenden Figuren legen wir, also alle Beteiligten, intern fest, wobei ich ungern über Grad 3 hinausgehen möchte. Alte Spieler haben für mich immer Vorrang vor Nachrückern.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to comment
Mit welchem Grad starten die Figuren? Die ConKampagne zeigt ja, wie lange es bis zu einem etwas höheren Grad braucht.

 

Die Conkam sind aber relativ kurze Freitagabendabenteuer, und inzwischen ja auch noch nur jedes zweite Con.

 

Wenn ein langer Samstag mit entsprechenden Punkten gespielt wird, und das jedes Con, dann dürfte es schneller gehen...

 

Die Conkam ist auch recht knapp an Geld, so daß meistens mit 2/3 EP gesteigert wird oder sogar durch Selbststudium. Wenn Fimolas mehr springen ließe, würde die Aufstiegsgeschwindigkeit ebenfalls steigen.

Link to comment
Ich würde gerne erstmal ein Abenteuer spielen, bevor ich mir Gedanken ums Steigern mache. :notify:
Sehe ich auch so.

 

Außerdem ist nichts Schlimmes dabei, einen Grad 1 Abenteurer zu spielen. Es macht doch auch Spaß, erst einmal den Charakter der Figur zu entwickeln und dann ein paar Zahlen zu erhöhen und neue Fertigkeiten auf das Blatt zu schreiben, oder nicht?

Link to comment

Hallo!

 

Das geht ja schneller als gedacht. Ich danke Euch für das große Interesse und nehme es als Ansporn, eine wirklich besondere Kampagne in die Welt zu setzen.

 

Ich habe nun einmal ein eigenes Unterforum bei Hj beantragt, damit wir uns dort intern weiter verständigen können.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to comment

Hallo Akeem!

 

Darf man erfahren, wer es geschafft hat, daran teilzunehmen? :notify:
Naja, bislang gibt es mehr Anmeldungen (auch per PN) als Plätze. Damit bin ich nun doch ein wenig überrascht und auch überfordert. Aller Voraussicht nach werde ich die Teilnehmer nach Anmeldungseingang auswählen, doch lasst mir dazu noch ein wenig Zeit, bis ich alle organisatorischen Dinge in die Wege geleitet habe.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to comment

Was spricht dagegen die Myrkgard-Kampagne nicht mit unterschiedlichen Gruppen an unterschiedlichen Cons zu spielen? Bei der 'offiziellen' Con-Kampagne haben wir (Südländertruppe) es ja auch geschafft eine stabile Truppe aufzubauen. Ich könnte mir vorstellen, dass es eine Gruppe WestCon/Bacharach und eine Gruppe SüdCon/KlosterCon geben könnte. Die jeweiligen SLs müssten sich dann zwischen den Cons abspechen. Eventuell spielen die Gruppen dann auch mal gegeneinander. Würde mich dann freiwillig als SL für die Südländer melden ;)

Link to comment

Hallo Nestor!

 

Was spricht dagegen die Myrkgard-Kampagne nicht mit unterschiedlichen Gruppen an unterschiedlichen Cons zu spielen? Bei der 'offiziellen' Con-Kampagne haben wir (Südländertruppe) es ja auch geschafft eine stabile Truppe aufzubauen. Ich könnte mir vorstellen, dass es eine Gruppe WestCon/Bacharach und eine Gruppe SüdCon/KlosterCon geben könnte. Die jeweiligen SLs müssten sich dann zwischen den Cons abspechen. Eventuell spielen die Gruppen dann auch mal gegeneinander. Würde mich dann freiwillig als SL für die Südländer melden ;)
Ich habe kein Problem damit, mich als Spielleiter mit anderen abzustimmen, doch werde ich kein ausformuliertes Abenteuer entwerfen und erst recht keine Organisation wie Olafsdottir aufziehen. Die Kampagne soll in erster Linie mir und vor allem meinen Mitspielern Freude bringen. Für Arbeiten darüber hinaus habe ich schlichtweg keine Zeit und Lust.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...