Jump to content

Halblinge und Hochzeiten


Recommended Posts

Mein Tyhmo, Halbligsheiler, Grad 31, darf heiraten.

Die Hochzeit wird in einem Syredom im äußersten NW Albas stattfinden. Es werden natürlich beide Familien aus dem Halfdal anreisen, aber auch "Große" anwesend sein. Finanziell sind die Möglichkeiten nicht eng begrenzt. Man rechnet mit etwa 60 Halblingen und 40 Menschen. Oder so. Plus Dienerschaft.

Ich würde mich über Ideen und Anregungen zur Hochzeit, die im Rahmen eines Abenteuers ausgespielt werden soll, freuen.

...und ja, es gibt viel besonders gutes Essen und Trinken, ist klar. Das braucht Ihr nicht zu erwähnen...

 

DISCLAIMER: Hochzeiten sind zwar fröhliche Angelegenheiten (So sagt man. Ich selbst als Spieler habe kein Interesse an Hochzeiten, aber für Tyhmo mache ich das mal.), aber ich meine das schon ernst mit den Vorschlägen.

Edited by Bro
  • Like 1
Link to post

Hallo Bro!

@Herothinashat meines Wissens nach eine Halblingshochzeit in einem seiner Abenteuer thematisch verarbeitet. Da kann er sicherlich einige Anregungen geben.

Liebe Grüße, Fimolas!

  • Like 1
Link to post
vor 13 Minuten schrieb Bro:

Das war eigentlich ernst gemeint... :plain: 

... und ich dachte, es wären Halblinge und keine rasierten Zwerge.

Jetzt erkenne ich den Ernst der Lage und bin raus.

  • Haha 1
  • Confused 1
Link to post

Sagst vieleicht noch etwas dazu,... willst einen Plot haben? Bist du der Sl dazu? Oder willst nur kreativen input haben um die Hochzeit zu füllen?

Link to post

Ui, das wird schick:

Es gibt Essen, viel und gutes Essen. 

Es gibt ein Wettkochen (vielleicht mit der Beschaffung besonderer Zutaten im Vorfeld, vielleicht werden die SpF vom auf die Vermeidung von Peinlichkeiten bedachten Gastgeber beauftragt, die Großen unauffällig an der Teilnahme am Wettkochen zu hindern. Oder die Familie Langschläger dazu zu bringen, teilzunehmen, damit sie sich ordentlich blamiert)

Es gibt ein tolles Büffet (vielleicht muss jemand dezent dafür sorgen, dass Familie Saumagen von den Zartbittertrüffeln nicht mehr als den ihnen zustehenden Teil isst)

Es gibt Feuerwerk (vielleicht muss das jemand im Vorfeld beschaffen, oder die Familie Saumagen hat den Plan, die Ablenkung des Feuerwerkes zu nutzen, um alle Zartbittertrüffeln zu essen)

Die Drillinge der Familie Oberbein verabreden sich, den anwesenden Zwerg unter den Tisch zu trinken

Es wird getanzt - vielleicht wollen die Großen auch einen ihrer Tänze vorführen. Vielleicht will ein affektiertes Paar der Großen zeigen, dass sie am besten sind (Für Inspiration: Sophie Ellis-Bextor "Murder on the Dancefloor")

Bei einigen aus gesellschaftlichem Pflichtgefühl eingeladenen Albai weiß man, dass sie betrunken aggressiv werden. Also werden die SpF gebeten, dafür zu sorgen, dass sie zügig in die friedlich-unter-dem-Tisch-Phase gelangen. 

Nach so viel Bewegung und Trinken hat man Hunger

Die Große Torte/Suppenterrine ... gerät ins Rutschen - allein die schnelle Reaktion einer SpF kann sie retten

Es gibt einen Musik- und Geschichtenerzählwettbewerb

Es gibt einige Wettbewerbe, bei denen es darauf ankommt, dass das Brautpaar knapp gewinnt. Dabei darf es auf keinen Fall so aussehen, als hätte man das eingefädelt.

Ein freches Kind hat die Familienbrosche der Familie Siebenfass gestohlen, die Emilia Siebenfass leichtsinnig auf dem Tisch liegengelassen hat. Sie verdächtigt Familie Saumagen, weil nur die können es auf Grund er alten Familienfehde gewesen sein. Außenstehende müssen das Rätsel lösen, bevor es zum Eklat kommt.  Das Ganze wird dadurch erschwert, dass zwischendurch die Gänge des Formalen ersten Abendmahles gereicht werden und gewürdigt werden müssen. 

Eine Kahnfahrt am Rande der Feier endet fast in einer Katastrophe, weil die Bootsinsassen einfach deutlich schwerer sind als sonst. Ist es den SpF möglich, das Problem ohne Störung des Festablaufes zu beheben.

Und nach so einem langen, anstrengenden Tag ist ein ordentlicher Imbiss was Feines.

 

Edited by Läufer
  • Like 2
  • Haha 3
Link to post
vor 2 Stunden schrieb Irwisch:

Sagst vielleicht noch etwas dazu,... willst einen Plot haben? Bist du der Sl dazu? Oder willst nur kreativen input haben um die Hochzeit zu füllen?

SpL ist @jul und schreib was Sinnvolles und Unalbernes, was Dir einfällt. 

Link to post
vor 3 Stunden schrieb Eleazar:

... und ich dachte, es wären Halblinge und keine rasierten Zwerge.

Jetzt erkenne ich den Ernst der Lage und bin raus.

Lieber @Eleazar! Du verdienst auch eine ernste Antwort. Tyhmos Ansicht nach wäre eine solche Aktion eine sinnfreie Zerstörung von Lebensmitteln. Das verträgt sich nicht mit meiner Auffassung von der Achtung der Halblinge vor dem Essen.

Und was Zwerge angeht: Erwischt. Tyhmo ist für einen Halbling fast ein Zwerg: Er ist eigentlich dank Thursenhodenmahlzeit zu groß (und zu stark) für einen Halbling (daher sein Spitzname "Anderthalbling"), er hat einen von Zwergen verliehenen geheimen Zwergennamen, kann Dwarska, ihm gehört ein Sechstel einer Zwergenbinge, besitzt einen Mahal geheiligten Kriegshammer, den außer ihm nur ein Mahalpriester gefahrlos berühren darf, ihm wächst ein von den Zwergengöttern verliehener Bart sehr schnell nach (der sollte ihm zusätzliche LP geben, weil er damals nach M4 sehr wenige hatte, aber nach M5 hat er genug, um seitdem immer schön, ja, genau, wie ein rasierter Zwerg herum zu laufen...) Wenn Du noch schöne Ideen hast, und ich weiß ja, dass Du kreativ bist, dann bitte her damit. Nur das mit der Torte war mir nicht ... passend genug. Ich wollte Dich keinesfalls verärgern. :) 

  • Like 1
Link to post
vor 3 Stunden schrieb Bro:

@Läufer: Sehr schön! :lol: Gerade, weil Du die übrigen SpFen mit einbeziehst.

Hast Du noch mehr?

Vielleicht ist Bobo, der Zwerg eingeladen?

Chaosstiftende Thaumaturgenbasteleien?

Vielleicht tauchen zufällig viele kleine Seltsamkeiten aus vergangenen Abenteuern auf, um Verwirrung zu stiften. 

Spoiler

Z.B. die mechanischen Eichhörnchen aus Bluttränen oder die Wassis-Kröte aus Mokattam / Orsamanca  oder ein paar Nebelkrähen ...

Die Braut  ist verschwunden (weil: Friseur, Visagist und Schneider haben sich in eine Kunstekstase gearbeitet, und dass dauert halt)

Eine Halblingshochzeit ist ja im Prinzip ein großes Festessen: Die Spieler spielen das Abenteuer tatsächlich im Rahmen eines großen mehrgängigen Essens (ungefähr das, das auch die Hochzeitsgesellschaft zu sich nimmt. 

Edited by Läufer
  • Like 1
Link to post

Wenn Batracho und seine seine 7 Töchter eingeladen werden, könnte was katziges passieren. Rollenspiel,  Katzenreiten für die kleinen. 

So ein Abenteurer wie das beim letzten Junggesellenabschied wäre auch bestimmt wieder lustig.

Näheres könnte sich auch ergeben,  wenn man weiss, wenn Thymo heiratet? Eine Thursin? Da könnte schon die Ankunft des Teils Familie der Braut interessant werden.

Ansonsten könnte Molko wieder die Hochzeit verwickeln, wie bei der letzten Hochzeit,. Auch könnte Samirl wieder rum zicken.

In der Kathedrale von Eloi könnten sich Albische Götter erniedrigt fühlen und ala Säulen  der Erde was machen.

Ansonsten allgemeine Sachen,  die so passieren, irgendetwas mit üblen Abanzzis oder Geschenken 🎁 von alten Feinden, die Ungeheuerliche Sachen bewirken, Thymo hat sich ja in seinem bisherigen Leben nur Freunde gemacht, bei Grad 31 hat er bestimmt mal einem in die Suppe gespuckt. 

Aus der Vita von Thymo lassen sich Abenteuer bauen, hat er ein paar kleine Leichen im Keller?

 

Edited by Panther
Link to post

MIch überrascht, dass noch niemand die Reden erwähnt hat, die natürlich gehalten werden. Mit Aufzählung der detaillierten Verwandschaftsverhätnisse zwischen dem Redner/ der Rednerin und dem Hochzeitspaar. Natürlich unter großem Stöhnen aller Gäste.

  • Like 1
Link to post
vor 12 Minuten schrieb Hiram ben Tyros:

MIch überrascht, dass noch niemand die Reden erwähnt hat, die natürlich gehalten werden. Mit Aufzählung der detaillierten Verwandschaftsverhätnisse zwischen dem Redner/ der Rednerin und dem Hochzeitspaar. Natürlich unter großem Stöhnen aller Gäste.

Ja, eine Rede will vorbereitet werden, dafür wühlt man in der Geschichte Thymos herum, da könnten alte Neider aufgeweckt werden. Oder allein das Halten der Rede kann ein Abenteurer sein, was sollte man auf keinen Fall erwähnen,  damit kein Hochzeitsgast ausflippen, herrlich, wenn ich an die letzte Rede auf der letzten Hochzeit denke.

Edited by Panther
Link to post

bevor die Hochzeit steigen kann mußt Tyhmo um die Hand der Dame bitten bei ihrem Vater

 

 

 

 

und da gab es noch eine Winzigkeit welche sie ihm nicht gebeichtet hat

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post

Folgende Ereignisse kommen mir in den Sinn:

  • Bei der Frage (ja, ich bin jetzt mal amerikanisch), ob jemand etwas gegen die Verbindung einzuwenden habe und ansonsten für immer schweigen möge, steht ein ehermaliger Verehrer/Verehrerin auf und ruf "Ja, ich!". Was dann passiert, kann unterschiedlich gestaltet werden. Vom Wortgefecht bis zum Duell (ob mit Waffen oder per Wettessen) ist alles möglich.
  • Brautentführung
  • ein ehemaliger Widersacher Thymos sabotiert die Hochzeit (klaut den Hochzeitsring etc.)
  • der Trauzeuge hält eine Rede, über die angeblich schlüpfrige Vergangenheit Thymos, welche die Braut verärgert. Diese gilt es zu besänftigen.
  • diverse Orgaprobleme vorm Fest, die es zu lösen gilt: die Band droht nicht rechtzeitig zu kommen, die Blumen sind noch nicht da, die Hochzeitstorte macht Probleme etc.  plötzlicher Wintereinbruch, die Schwäne machen Stress, das Hochzeitskleid brauch noch bestimmten Schmuck/Der Anzug ist nicht fertig

 

Edited by Einskaldir
  • Like 1
Link to post

Einen Haufen guter Ratschläge für die Ehe von den beteiligten Priestern. Werden die genauso gut wirken, wie wenn sie innerhalb des Halfdals gegeben werden? Vielleicht sogar widersprüchliche gute Ratschläge?

Sicherlich gibt es auch einen Briefkasten und jeder schickt Briefe von der Hochzeit zurück ins Dal.

 

Edited by Kar'gos
  • Like 1
Link to post

Dem Bäcker der Hochzeitstorte fehlen plötzlich ganz wichtige Zutaten die schnell besorgt werden müssen.

Die Musikkapelle leidet plötzlich an Magen-Darm und muss geheilt werden. Dafür müssen spezielle Kräuter besorgt werden.

Die Eisstatur, die als Highlight des Buffets gedacht war und extra aus dem hohen Norden angeliefert wird, hat Verspätung und muss gefunden werden.

Ein Hund hat den Ring des Bräutigams gefressen und ist weggelaufen. Der Hund muss gefunden werden und seine Hinterlassenschaften dabei gefunden und durchsucht werden.

 

  • Like 2
  • Haha 1
Link to post
vor 22 Stunden schrieb Eleazar:

Ich fänd ja ein Brautpaar, das aus einer Torte springt, schick.

Halblinge springen nicht aus Torten. Das ist schon rein physikalisch nicht möglich, weil sie sich zuvor durch eben welche von unten nach oben gefräst haben ... :D

Aber zurück zum Fest ... 

Feuerwerk aus KanThaiPan, ein trotteliger Pereander-Priester bei der Trauung und eine hungrige Verwandtschaft gehören unbedingt dazu. Es muss ein Fest im Freien sein an einem Ort, der sowohl Leomie, als auch Pereander gefällig ist. Dazu gehört auch ein sehr ausgiebiges Picknick - im übrigen eine Zwischenmahlzeit, die es nur im Halfdal gibt. 

Edited by Raldnar
  • Like 1
Link to post
vor einer Stunde schrieb Solwac:

Du meinst Peleandrin?

Da kannste mal sehen, wie trottelig der ist. Der verheiratet nachher die Braut mit Tyhmos Pony. Oder so. :worried: 

... CLEMENS! 

  • Haha 1
Link to post

Das bedeutet, da Alba, dass ein Zauberer Wetterzauber wirken muss und zwar andauernd. Nicht, dass die Sache ins Wasser fällt.

  • Like 2
Link to post
Am 8.4.2021 um 10:21 schrieb Kar'gos:

Einen Haufen guter Ratschläge für die Ehe von den beteiligten Priestern. Werden die genauso gut wirken, wie wenn sie innerhalb des Halfdals gegeben werden? Vielleicht sogar widersprüchliche gute Ratschläge?

Genau: Guter Rat ist ja ähnlich wie Geas, glaube ich. Und so erhalten Tyhmo und seine Freunde gute Ratschläge, die sie fürderhin (oder zumindest bis zur Hochzeit) zu einem ordentlichen, gesellschaftlich angemessenen (nicht mehr abenteuerlichen) Lebenslauf bewegen sollen. Und dann kommt es zu einer Situation, wo genau ihre Heldenqualitäten gefragt sind. Bloß die Guten Ratschläge sind ja einzuhalten. Also zumindest dem Wortlaut nach. Das aber ganz genau. Es geht also darum, den Oberbösewicht zu besiegen, die entführten Kinder zu befreien und das durch den uralten Fluch gefährdete Dorf zu retten und dabei musst du

* unbedingt deine Mahlzeiten pünktlich und in angemessener Form einnehmen

* Niemals die Stimme unziemlich zu erheben

* Nicht deine Waffe im Zorn zu ziehen

* Keine Magie verwenden, die Anwesende beunruhigen könnte

* Immer ein sauberes Schneuztuch griffbereit haben.

Edited by Läufer
Tyhmos Namen richtig geschrieben
  • Like 1
  • Haha 3
Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...