Jump to content
Sign in to follow this  
Panther

2020 Nordlichtcon 2020 Schwampf

Recommended Posts

So, nun wird es aber Zeit für den Früh-Schwampf

Vorfreude: [X]
Urlaub beantragt [x]
Abenteuer 1 als SL fertig [x] (Die Abtei des dreiäugigen Götzen)
Abenteuer 2 als SL fertig [x] (Die Abtei des dreiäugigen Götzen - Teil 2: Das rote Eisen erwacht)
Abenteuer 3 als SL fertig [  ] (Die Abtei des dreiäugigen Götzen - Teil 3: Das Schicksal des Suchers)
Reserve Abenteuer 4 als SL fertig [  ]  Sauf, Schieß, Lauf! - Bierdeckel kleben...
Spielrunde für  meiner hochgradigen Figur Grad M4/M5 10/28+ gefunden [   ]
Urlaub genehmigt [   ]
Angemeldet [   ]
Geld überwiesen [  ]
Bestätigung bekommen [  ]
Platzbestätigung [   ]
eigene SC-Figuren vorbereitet [   ]
Gewandung vorbereitet [  ]
gepackt [  ]
Anfahrt begonnen [  ]

Share this post


Link to post

Irgendwann ist der NordlichtCon so schnell ausgebucht, dass niemend von der Orga einen Platz bekommen hat. ;)

 

Mit freundlichen Tunnelbuddelgrüßen

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Jürgen Buschmeier:

Ääh, kann ich schon überweisen?

Husch! Geh weg! Ich habe noch nicht mal die Internetseite aktualisiert.
Ich hoffe, daß die Mühle sich nicht ausdenkt, daß der Termin noch geändert werden soll...

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb Ulmo:

Irgendwann ist der NordlichtCon so schnell ausgebucht, dass niemend von der Orga einen Platz bekommen hat.

Solange ich die Einladungen verschicke, wird das nie passieren, denn mein Mann und ich sind immer die ersten auf der Teilnehmerliste...

  • Haha 1

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Ulmo:

Irgendwann ist der NordlichtCon so schnell ausgebucht, dass niemend von der Orga einen Platz bekommen hat. ;)

 

Mit freundlichen Tunnelbuddelgrüßen

Du meinst bevor die Orga überhaupt was planen konnte..

ich glaube ich lasse schon einmal den September und Oktober in Jahre 2021 in meinem Urlaubskalender blocken,  wenn Jürgen jetzt schon überweist ...

 

Mich beschleicht so langsam das Gefühl wir sind schon irgendwie ein wenig oder auch mehr :silly: 

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Slüram:

Extrem-früh-Schwampf! :crosseye: 

Gar nicht - der für 2019 hat im November 2017 begonnen

  • Haha 1

Share this post


Link to post

 

vor 6 Stunden schrieb Ulmo:

Irgendwann ist der NordlichtCon so schnell ausgebucht, dass niemend von der Orga einen Platz bekommen hat. ;)

 

Mit freundlichen Tunnelbuddelgrüßen

Genau: "Tut mir leid, der Con ist ausgebucht" 

"Aber ich bin Orga" 

"Ja, hättest dich rechtzeitig anmelden müssen."

(Obwohl: Das ist der Trick: Dem Waeland e.V. beitreten und damit Orga sein) 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 59 Minuten schrieb Läufer:

 

Genau: "Tut mir leid, der Con ist ausgebucht" 

"Aber ich bin Orga" 

"Ja, hättest dich rechtzeitig anmelden müssen."

(Obwohl: Das ist der Trick: Dem Waeland e.V. beitreten und damit Orga sein) 

Wir freuen uns schon über neue Mitglieder,  aber nicht solche Trickser

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden schrieb daaavid:

Vetternwirtschaft! :motz:

 

vor 13 Stunden schrieb stefanie:

Und dazu stehe ich auch!

Wolfgang ist nicht nur Dein Ehemann, sondern auch Dein Vetter? ;)

 

Mit verblüften Maulwurfsgrüßen

  • Haha 1

Share this post


Link to post
14 hours ago, stefanie said:

Ähhh, nein, tun wir nicht...

Stimmt, das "I want you for Waeland e. V."-Plakat hängt schon seit einigen Jahren nicht mehr auf dem NordlichtCon aus. :notify:

14 hours ago, Bro said:

Tut ihr nicht? Okay. :crosseye:

Warum auch? Die Con-Orga-Vereine sind keine Breitensport-Vereine, die möglichst viele aktive und passive Mitglieder haben möchten. Wir (Vesternesse/WestCon) suchen, so weit ich weiß, aktuell auch keine Verstärkung.

Edited by dabba

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By jul
      Spielleiter: JUL
       
      Anzahl der Spieler: 3-5
       
      M3/M4/M5:  M4 (M5 Char ohne Konvertierung erlaubt)
      Grade der Figuren:  8+ M4 ( M5 entsprechend)
       
      Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag 15:00 Uhr oder wenn alle da sind
       
      Voraussichtliche Dauer: bis Freitag Begrüssung mit Schlafpause
      Art des Abenteuers: Ermittlung, Nachforschung, High Fantasie
      Mein Abenteuer richtet sich vor allem an erfahrene Midgard-Spieler.
      Beschreibung: 
      Bei Bauarbeiten an der Arena von Cuanscadan wurden Gebeine gefunden die Rätsel aufgeben. Ein Frederico de Ganza sucht mutige Recken welche vor Ort für ihn unauffällig ermitteln.
      Char welche noch nicht bei mir als SL gespielt wurden bitte mit Hintergrund an midgard@lembke.de
      Achtung es werden keine mir unbekannten Char auf den Con angenommen! Spieler mit mir bekannten Char können auch auf dem Con noch dazustoßen. Es dürfen auch Char profilaktisch eingereicht werden.
       
      1. @Chillur                  - Cailan Mac Ceallaigh
      2. @Kiril                       - Amy NiKrem
      3. @Hiram ben Tyros  - Sean Mac Murdil
      4. @Tjorm                    - Xenia
      5. @DiRi                       - Berlewan
      6. @Irwisch                 - Cer
       
    • By Chichén
      Seelenbewahrer 
      Spielleiter: Chichén
       
      Anzahl der Spieler: 1-5
       
      Grade der Figuren:  10 - 15 (M5)
       
      Voraussichtlicher Beginn: Freitag 10:00 Uhr 
      Voraussichtliche Dauer: bis ca. 16:00 Uhr (damit alle im Anschluss die Möglichkeit haben, an dem Con-Event »Jäger des weißen Goldes« teilzunehmen)
      Art des Abenteuers:  Dungeon mit Aufgaben sowie Rätseln und etwas Kampf - auch für Con-Saga-Neulinge geeignet
      Ort: Vigales und Eschar
      Voraussetzungen/Bedingungen:
      Neu-Vallinga wären von Vorteil und es sollte auch jemand Meketisch beherrschen.
      Aufgrund bisheriger Erfahrungen behalte ich es mir vor Artefakte und übermächtige Waffen, die dem Spielspaß des Abenteuers entgegen stehen, abzulehnen.
      Vorkenntnisse im Bezug auf Vigales (Con-Saga) sind überhaupt nicht erforderlich. 
      Beschreibung: 
      In den tiefen der Archive des Covendo Mageo wurden einige Hinweise zu einem mystischen Artefakt gefunden, das der werten Donja Alchira  (Mitglied des Segado Vigiles und "Streiterin gegen die dunklen Mächte") so wichtig erschien, dass sie einige zuverlässigen Abenteurer ausgeschickt hatte, die das Artefakt finden, bergen und zu ihr bringen sollten. Die ausgesandten Abenteurer erwiesen sich als zuverlässig und brachten ihr dieses Artefakt, von dem vermutet wird, dass dieses etwas mit den Seelensteinen zu tun haben könnte, die der Erzabt von Harkfast an Donja Alchira hat übergeben lassen.
      Es hat sich nun herausgestellt, dass das Artefakt nicht vollständig ist und somit nicht für die Rettung der Seelen in den Seelensteinen eingesetzt werden kann. Weitere Recherchen ergaben einen Hinweis darauf, wo zumindest eines der fehlenden Teil zu finden sein könnte, so dass sich Donja Alchira gezwungen sieht abermals eine Gruppe auszuschicken, um dieses noch fehlende Teile zu bergen.
      Da die Bergung nicht ungefährlich werden wird, besteht die Donja auf erfahrene Abenteurer, die im Vorfeld ihre Eignung nachzuweisen haben, denn immerhin ist es vorgesehen in den Turm eines Magiers aus alter Zeit einzudringen, der dafür bekannt ist, seine größten Schätze in den Kellergewölben zu verstecken und mit kniffligen Aufgaben und Rätseln zu sichern.
      [Es handelt sich bei dem Abenteuer um die Umsetzung eines Escape-Room in ein Rollenspiel. Es gibt also viele Aufgaben sowie Rätsel zu lösen und vielleicht den ein oder anderen Kampf zu bestehen, um alle Hindernisse zu beseitigen und am Ende (hoffentlich) das fehlende Teil des Artefaktes zu finden.]
       Mitspieler:
       
      1. MrZwergse
      2. ..
      3. ..
      4. ..
      5. (wird vor Ort vergeben)
    • By jul
      Spielleiter: JUL
       
      Anzahl der Spieler: 3-6
       
      M3/M4/M5:  M4/M5
       
      Grade der Figuren: egal
       
      Voraussichtlicher Beginn: So.  9:00
       
      Voraussichtliche Dauer: bis 15:00
       
      Art des Abenteuers: Stadt, Detektiv, Intrigen 
       
      Beschreibung: Ein letztes aufbäumen des Winter hat Geltin nocheinmal Massen von Neuschnee beschert. Die Sonderbeauftragte in Elfenfragen Svetlana genießt die heimelige gut geheizte  Bibliothek der Gilde, einen Pálinka und das neuste Werk über Magietheorie, als aufgeregte Stimmen sie aus ihrer Lektüre reisen. Es wurde eine Karte mit Elfenschift gefunden welche bisher unbekannte Untergrundräume genau unter der Gilde zeigt. Wohl oder Über muß sich Svetlana der Sache annehmen.
       
      Spieler:
       
      1. @Alas Ven  - Svetlana (Ma)
      2.  @JoBaSa   - Berillie Schattentanz
      3. 
      4.  
      5. 
      6.
    • By Leachlain ay Almhuin
      Spielleiter: Jan (Leachlain ay Almhuin)
      Anzahl der Spieler: 4-6
      M5
      Grade der Figuren: 1 (neu erschaffen mit Erfahrungsschatz 0)
      Voraussichtlicher Beginn: 10 Uhr
      Voraussichtliche Dauer: bis zum Abendessen
      Art des Abenteuers: Wildnis, fremde Kultur, Dungeon
      Voraussetzung: Die Figur muss nach M5 neu erschaffen und darf in keinem Abenteuer bisher gespielt worden sein. (Erfahrungsschatz 0) Zudem sollte sie einen Grund haben, warum sie sich auf einem elhaddarischen Schiff in der Regenbogensee befand.
      Beschreibung: Ihr befandet euch auf einem elhaddarischen Schiff, das auch Sklaven transportierte, irgendwo in der Regenbogensee. Euer Schiff geriet in einen Sturm und erlitt Schiffbruch. Wie auch immer, aber ihr seid an einem Strand zusammen mit einigen anderen angespült worden. Eure wenigen persönlichen Dinge sind glücklicherweise auch an den Strand gespült worden. Auf einer Sandbank nur etwa dreißig Meter ins Wasser hinein, liegt das Wrack der Pelikan, Es sieht nicht so aus, als ob außer euch wenigen sonst noch jemand das Schiffsunglück überlebt hat.
      Wenn ihr euch umschaut, so seid ihr an einen langen Sandstrand angespült worden, auf dem ab und an schwarze Felsbrocken zu sehen sind. Nach etwa 50 Metern landeinwärts beginnt ein dichter Dschungel. Ihr habt beim besten Willen keine Ahnung, wo ihr gestrandet seid und selbst wenn ihr das Schiff reparieren könntet - wozu euch Werkzeug, Material und Kenntnisse fehlen - wüsstet ihr nicht, in welche Richtung ihr segeln müsstet, um wieder in eine bekannte Region zu gelangen.
      daaavid - Te'ry, Barbar aus dem Ikengabecken zur Zeit reserviert Randver MacBeorn - Klrk, Schamane von den Inseln unter dem Westwind Einherjar - Aziz ibn Rasul ibn Saleh ibn Hisein at Ganijah al sanie al'ahadia, kurz Aziz, SG frei/Aushang Aushang  
    • By Zendurak
      Spielleiter: Zendurak/Jonas
      Anzahl der Spieler: 3-6
      M3/M4/M5: M5, mit M4 Charakteren habe ich kein Problem
      Grade der Figuren: Entweder M5 Grad 1-5 oder M5 Grad 10-15, je nachdem mit unterschiedlichen Lösungsmöglichkeiten. Allerdings muss sich die Gruppe auf einen Gradbereich einigen.
      Voraussichtlicher Beginn: Sobald alle da sind, frühestens ab 16:00
      Voraussichtliche Dauer: ~0:00
      Art des Abenteuers: Horror, Detektiv, Mystik, Rollenspiel!
      Voraussetzung/Vorbedingung: Für zartbesaitete Spieler eine ausdrückliche Warnung, dass Abenteuer enthält explizite Horror-Elemente. Außerdem ist es aus demselben Grund nicht jugendfrei und nur für volljährige Spieler geeignet.
      Die Charaktere sollten fließend (EW+12) Moravisch sprechen können und einen Grund haben sich im moravischen Hinterland aufzuhalten. Mit moravischen Charakteren wird man wohl am meisten Freude haben.
      Beschreibung: Ein kleines Walddorf, tief im moravischen Hinterland, weitab vom Einfluss des Großfürsten. Dichte Buchenwälder lassen kaum einen Lichtstrahl an den feuchten Boden dringen. Nur an einigen Stellen nahe des Dorfes sind sie zurückgedrängt, gerohdet. Dort ringen die Bauern der Natur auf kleinen Feldern ihr Nahrung ab. Es ist Spätsommer, Erntezeit! Goldener Sonnenschein lässt die Kürbisse, Gurken und auch das Korn in voller, reifer Pracht erstrahlen. Es war ein gutes Jahr bisher, keine Überfälle tegarischer Plünderer und keine feindlichen Kreaturen aus den mysteriösen Zauberwäldern. Auch der Handel durch die nahegelegene Straße verläuft prächtig. Nichts steht im Weg den Ertrag der Feldplackerei einzufahren. Und dennoch, die Idylle, ist trügerisch. Ein kaum wahrnehmbaren Geruch der Fäulnis dringt in empfindliche Nasen. Plötzlich erschallt weithin hörbar lautes Pochen und Klopfen in rythmischem Takt und zerreißt die Stille des Waldes... 
      Spieler*innen:
      @Kessegorn mit einem Halbling Grad 13?
      @Herothinas mit einem Glücksritter Grad 11
      @Leachlain ay Almhuin mit einem moravischen Hexer Grad 11
      @Maeve ver Te mit einer Hexe im geforderten Gradbereich
      @Chichén mit einer Waelingerin Grad 9
      @Chriddy mit einem Waldläufer Grad 8
×
×
  • Create New...