Jump to content
Sign in to follow this  
Tomcat

Breuberg Danksagungen

Recommended Posts

Dann schließe ich mich mal allen beim Danken für die wieder super Orga und Küche auf Breuberg an. DankeDankeDanke :thumbs::thumbs::thumbs:

 

Danke an Midgardholic für das Freitagabenteuer in der Wüste von Eschar, es lohnt sich den Feind nicht gleich zu sehen ;).

Reisen in die weite Welt durch Tore: Sehr entspannend, Abd.

 

Danke an Mormegil für ein äußerst farbiges Gildeabenteuer am Samstag was sich im Regen Rawindras aus dem Finstren doch ins Lichte wendete :cool:. Nicht gleich drauf ist doch auch lukrativ!

 

Danke an Boshy für die großen Sonntags"ahnungenen" bei den MacCouncils. Trotz Zeitlimit gabs noch Platz für Roleplay und Ogerhämmer :after:.

 

Und Danke an alle meine Mitspieler und "Coner" die an drei wieder rundum gelungenen Tagen großes Kino machten! :popcorn:

Edited by Miles et Magus

Share this post


Link to post

Auch von mir ein riesiges Dankeschön!

War wieder super!

Auch wenn ich sagen muss, das das hervorragende chryseiische Buffet unsere komplette Spielrunde lahmgelegt hat.

(Nach dem Essen waren alle viel zu sehr mit verdauen beschäftigt!)

 

Ein extra Dank an meine Mitspieler und Spielleiter!

Thorvard wird noch lange an Alteira denken.:blush:

Haugin Mauerkraft von Golems träumen.:o:

Und Paddy sich an Bier laben.:turn:

 

McSKull

Edited by McSkull

Share this post


Link to post

- meinen Spielern vom Sonntag (Shayleigh, Elaine, Andreas, Gomor und ??? (Maia)), die beinahe einen albischen Barden eschafiert hätten

 

Maia wurde von Chichén gespielt...

 

Viele Grüße

Shayleigh

Share this post


Link to post
Dann zuerst mal dank an meinen Spielleiter Mormegil und den Mitspielern vom Samstag - trotz konditioneller Durchhänger machte mir das Abenteuer um Lutz sehr viel Spaß!

War das nicht Mogadil?

Uh, ja natürlich. Sorry. Ich habe immer so Schwierigkeiten, diese Elfen auseinander zu halten ... ;)

 

Also nochmals: Vielen Dank an Mogadil für's Leiten. War echt lustig und interessant!

Share this post


Link to post
Für das Waffelrezept wäre ich sehr dankbar, denn die waren großartig! :D

Na wenn DU nach so einem Frauenthema nachfragst, dann will ich das Geheimnis mal lüften:

 

Mengenangaben für Belgische Waffeln:

  • 1 Kg Mehl
  • 500 Gramm Butter
  • 500 Gramm Zucker
  • 5 Päckchen Vanillzucker
  • 12 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Liter Milch
  • 1 Liter Mineralwasser

Kann sein, dass die Mengen real etwas variieren, denn letztlich muss der Teig vom Geschmack und der Konsistenz her einfach "stimmen".

Aber das war zumindest die Grundlage für die Einkaufsmengen. ;)

 

Viele Grüße

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post
Aber das war zumindest die Grundlage für die Einkaufsmengen. ;)

...und für ca. 200 Waffeln! :o:

Multiplizieren hast du aber schon mal irgendwann in der Schule gelernt, oder? :D

Share this post


Link to post
Na wenn DU nach so einem Frauenthema nachfragst, dann will ich das Geheimnis mal lüften:

:nunu: Nur weil du nicht kochen oder backen kannst, ist das noch laaaange kein Frauenthema.

Share this post


Link to post
Aber das war zumindest die Grundlage für die Einkaufsmengen. ;)

...und für ca. 200 Waffeln! :o:

Multiplizieren hast du aber schon mal irgendwann in der Schule gelernt, oder? :D

Klar kenne ich dir Plutimikation! :satisfied:

Share this post


Link to post
Na wenn DU nach so einem Frauenthema nachfragst, dann will ich das Geheimnis mal lüften:

:nunu: Nur weil du nicht kochen oder backen kannst, ist das noch laaaange kein Frauenthema.
Ich mag dich auch. :knuddel:

 

Soll ich das Rezept auch an ganzwaffel schicken? :D

Share this post


Link to post
Na wenn DU nach so einem Frauenthema nachfragst, dann will ich das Geheimnis mal lüften:

:nunu: Nur weil du nicht kochen oder backen kannst, ist das noch laaaange kein Frauenthema.
Ich mag dich auch. :knuddel:

 

Soll ich das Rezept auch an ganzwaffel schicken? :D

:D

 

Mach doch. :dunno:

Share this post


Link to post
Aber das war zumindest die Grundlage für die Einkaufsmengen. ;)

...und für ca. 200 Waffeln! :o:

 

Rollenspielermägen sind Dimensionstore. :D

Share this post


Link to post

Vielen Dank für einen lustigen Con! :colgate:

 

Danke an die Orga, alles lief reibungslos! Danke an die außergewöhnlich große und lustige Live-Schwampf-Runde am Freitag! Danke an meine tapferen Spieler vom Samstag, die den heißen Magiern so richtig Feuer unterm Hintern machten! Und besten Dank an ganzbaf, der uns freundlicherweise auslöste, weil wir am Sonntag in den Urlaub aufbrachen, bevor das Orgazimmer besetzt war. :gruppenknuddel:

 

Liebe Orga, sollte bei euch ein einsamer blauer Kühl-Akku zurückgeblieben sein (Lo meint, ihn Tede gegeben zu haben), das ist unserer. Falls er zurückfindet, ist es gut, falls nicht, möge er einen guten Platz in irgendeiner anderen Eiselementarebene finden. Sorry für die Umstände. :lookaround:

 

Gruß ausm Urlaub von Adjana

Share this post


Link to post

Es war wieder schön! Breuberg wird langsam zu meinem Lieblingscon: die Location und die Verpflegung sind klasse, vielen Dank an die Orga!

 

Am Freitag hatten wir das ConAbenteuer im stimmungsvollen Kellergewölbe, ich war mir bis zum Schluss nicht sicher ob wir wirklich auf der richtigen Spur sind :colgate:

 

Samstags gab es das KlosterConFortsetzungsabenteuer, war eine schöne Verfolgungsjagd mit Magie, Wildnis und Kampf: was will man mehr! Das Ende mit Teilerfolg lässt auf einen weiteren Teil hoffen (:wave: stimmts, Frank?)

 

Es war schön, bekannte Gesichter wiederzusehen und mit neuen Leuten zu spielen.

Bis nächstes Jahr!

Share this post


Link to post

Dann schliess ich mich auch mal an..... DANKE an alle Mitspieler, Besonders die SL der drei Runden, Turon der Zwerg freut sich über seine neuen Lernmöglichkeiten, war ein richtig intensiver CON, und ein GANZ GROSSES DANKE an die Orga, die mir

1. Noch am Freitag morgen überhaupt noch auf den con aufgenommen hat,

2. mir mit ihrer "krankenunterstützung" sehr geholfen hat

3. Wiedermal für die supertolle Organisation dieses Cons !

 

Gruß Toda

Share this post


Link to post

Vielen, vielen Dank für einen schönen Con. Hat mir wirklich gut getan.

 

Freitag mittag, Ma Kai und Oberste Göttin gehen nach vielen Monaten endlich einmal wieder griechisch essen. Ma Kai ißt eine Moussaka mit in viel Öl ersaufender Aubergine.

 

Freitag abend Liveschwampf mit Whisky (vielen Dank), Cookies (vielen, vielen Dank!), Kuchen (vielen, vielen, vielen Dank!!) und anderen Gutsle...

 

Samstag eine prima Gruppe, die sich von meinem Bösewicht weitgehend, aber nicht weitgehend genug, aufs Glatteis führen ließ. Der Butler... der Mörder... Ihr habt Euch gut geschlagen. Nächstes mal schicke ich mehr Untote!

 

Samstag Abend, griechisches Buffet mit Moussaka, ersaufend in Öl... es hat gut geschmeckt, aber mein Magen hat mich am nächsten Morgen schüchtern gefragt, ob er übermorgen wieder einmal mit so etwas rechnen muß?

 

Sonntag viele Stunden todesähnlichen Schlafes, ein sehr aufbauendes Frühstück... und die Nachricht, daß die Kleine Göttin fiebert (laufende Nase im Zusammenhang mit den ersten zwei Backenzähnen). Dank nochmal an Michael, daß er sich so schnell aus seinem Abenteuer verabschiedet hat.

 

Unterm Strich ein sehr guter Con. Danke an alle. Nächstes mal hole ich mir gleich eine Waffel, bevor ich mir den Magen mit dem normalen Essen vollschlage!

Share this post


Link to post

@ BB:

 

Danke fürs Rezept.

 

 

@ Orga:

Danke für das Spielleitergeschenk. Ich finde es sehr praktisch und schnell einsetzbar. :thumbs:

Share this post


Link to post

So, nachdem ich drei Tage mehr oder minder durchgeschlafen habe um das entstandene Schlaf-Defizit etwas abzubauen (also nach der Arbeit jeweils :) ) und heute den ganzen Tag unterwegs war komme ich endlich dazu auch ein paar Danks, Danke, Dänker? Was ist eigentlich der Plural von Dank? loszuwerden.

 

Aaaaaalsoooo zuallererst Dank an Akem, für das Abholen, und die sichere Hin- und Rückfahrt. Hat Carglas mitlerweile vorbeigeschaut?

 

An Alf04 für die Stammtisch T Shirts , eine feine Überraschung (also ich hatte schon gar nicht mehr daran gedacht) vor allem in der richtigen Größe, ich musste letztens beim Drachenbootfahren mit einem M T Shirt vorlieb nehmen, (bei normalerweise XL oder eher xxl) boah, da konnte ich in etwa nachvollziehen wie sich so Mädels vor ein paar jahrhunderten in diesen Korsetten gefühlt haben müssen.

 

Dann Dank an die drei Spielrunden

 

Freitag bei Einskalir

Schöne spannende Geschichte, feine Gruppe. Nein, ich fand die Bardin nicht eingebildet, etwas laut vielleicht (etwas später am ersten Abend, was ja auch durchaus Unterhaltungswert hatte) aber nicht eingebildet :)

Die lustigste Szene die mir in Erinnerung blieb (nicht wortwörtlich zitiert) Einsi SL, EK Zwerg, Solvac Zwerg:

 

SL: Ihr hört Kampflärm und seht . . .

EK : Ich greife an

SL: Ich hab doch noch gar nicht geschrieben was Ihr seht . . .

EK: Egal, ich greife an

SL: Ok, Ihr seht 25 Vampire

EK: Ich greife an

Solwac: Hey, die sind nicht nur für Dich, ich greife auch an

Und schon stürzten sie sich ins Getümmel :)

 

Samstag das Ganz Tages Abenteuer bei Kessegorn, mit Chichen, Turon, Scharima und Aurora

 

Auch sehr spannend, vor allem die Beschreibung dieser Celoten sehr atmosphärisch rübergebracht. Nur war ja klar, die Priesterin (Chichen) wird schwebend von einem Ufer zum anderen gezogen und mein Zwerg konnte sich als am Seil hängender Schlick Rutscher betätigen :)

 

Und am Sonntag eine Runde Dungeon Slayer bei Rosendorn. Ich war sehr neugierig und bin nicht enttäuscht worden. Da hätte ich noch gern ein paar Stunden drangehängt. Wobei allein die erste Szene schon wieder eine war, die nur von Würfeln geschrieben werden kann.

 

SL(reicht einen Begrüßungstrunk): Trinkt wer auf Ex?

Abd (kleiner pfiffiger Dieb): Ja ich

Ich (Zwerg): Na klar

(Alle anderen nippen nur, Dieb und Zwerg sitzen sich genau gegenüber)

*Schockel schockel schockel* (Ach so, bei DS sind die 20er die Patzer)

SL: Was habt Ihr gewürfelt?

Abd: 20

Ich : 20

 

kleine Pause:

 

SL: Ok das Getränk hats in sich, Ihr kippt synrchron vom Stuhl

 

Dann noch Dank an die Orga und die JuH, sehr schön, dass das Bett über mir frei war, da kann man gleich viel besser Ordnung halten und das Essen war wieder sehr lecker, genau Con richtig. Und natürlich die Zwischendurchmalzeiten, allein der Waffelduft machte ja schon satt (wahrscheinlich ist auch der Duft schuld, dass die Waage zu Haus so komische Werte anzeigte).

 

Also alles in allem wieder mal ein super Con

 

Gruß

 

Neq

Share this post


Link to post

Auch von mir vielen Dank an die Orga und Küche an dieser Stelle. Es war ein fantastischer Con und ich komme sehr, sehr gern wieder. Es ist imer wieder schön bekannte Leute wieder zu sehen und neue kennen zu lernen.

Vielen Dank auch an die Leute mit denen ich mitspielen durfte. Es war großartig!

Share this post


Link to post

Auch von meiner Seite noch mal vielen Dank an

- die tolle Orga

- die Küche, insbesondere für die extra Portion allergikerfreundliche Moussaka (lecker!!!)

- meine Spielleiter Stefan, MaKai und Onkel Hotte

- meine Mitspieler

- meine Reisegemeinschaft ab Frankfurt

- and alle, die ich jetzt vergessen habe

 

Schöne Grüße,

Martha

Share this post


Link to post

Alle durch? Dann ich jetzt:

 

DAAAAANKE für diesen schönen Con. Es war mein 6. Breuberc-Con und in gewisser Hinsicht der schönste, den ich je hatte. :)

 

- Sonja und ihre Katzen fürs Übernachten lassen, Mogadil ebenso, auch fürs Fahren, beiden für eine sehr lustige Fahrt mit einem herrlich produktiven Brainstorming für ein paar tolle Abenteuer (bei denen ich leider nicht mitspielen kann, sofern mich nicht einer blitzdinxt)

 

- meinem Freitags-Spl Lächlen und meinen Mitspielern Chichen, McSkull, Masaaki Toda, Schrat und Akeem dafür, dass mein Grad-6-Fian sein erstes Abenteuer in Erainn erleben durfte

 

- meinem Sonnabends-SpL Ma Kai und meinen Mitspielern Leyna, Dirk, MaaB und Drachentor für ein Abenteuer, bei dem meine Mondjägerin mal so richtig versumpfen durfte. Hinterher fiel mir ein, dass ich noch ein Artefakt hatte, mit dem ich einmalig 10 Staubkämpfer hätte erzeugen können. Öhm...

 

- nochmal Leyna für einen der besten Spontanauftritte, die ich je am Spieltisch erleben durfte. Wieso sie nach diesem Plädoyer noch auf Erzählen würfeln sollte, werde ich nie verstehen.

 

- meinem Sonntags-Spl Rosendorn und meinen Mitspielern Elodaria, Neq, Sylven, Abd und wolfsschwester für die lustige Runde Dungeonslayer. Das würde ich gern wieder spielen wollen. :)

 

- der Orga fürs reibungslose Organisieren incl. der Idee mit chryseischen Pommes

 

- EK dafür, dass es noch Running Gags und Serien gibt, die halten (aber irgendwann werden auch wir es hoffentlich schaffen!)

 

- euch allen, dass Ihr da wart. Ohne euch wäre es ziemlich langweilig dort gewesen.

 

...

 

- und noch jemandem, aus Gründen, die vermutlich niemand nachvollziehen könnte

Share this post


Link to post
- meinem Sonnabends-SpL Ma Kai und meinen Mitspielern Leyna, Dirk, MaaB und Drachentor für ein Abenteuer, bei dem meine Mondjägerin mal so richtig versumpfen durfte. Hinterher fiel mir ein, dass ich noch ein Artefakt hatte, mit dem ich einmalig 10 Staubkämpfer hätte erzeugen können. Öhm...

 

Du wolltest unbedingt die Gerichtsverhandlung miterleben, ja?

 

- nochmal Leyna für einen der besten Spontanauftritte, die ich je am Spieltisch erleben durfte. Wieso sie nach diesem Plädoyer noch auf Erzählen würfeln sollte, werde ich nie verstehen.

 

Damit se auf PP würfeln konnte!

Share this post


Link to post

Hallo miteinander,

es war mein erster Breuberg-Con und ich fand ihn großartig! Herzlich dafür danken, dass er so geworden ist, möchte ich:

 

- Kessegorn, der mich sicher hin- und zurückgefahren hat, und Tjorm für die Gesellschaft.

- der Orga, für die einwandfreie Orga. :D

- Abt Markward I. von Fulda für die Gründung dieser wirklich schönen und beeindruckenden Burg. Sicher wäre er stolz, wenn er wüsste, dass sie noch 850 Jahre später von Freaks zum zocken und schwampfen heimgesucht wird. :lookaround:

- dem Jugendherbergsteam für das Drumherum.

- die Küche, die wirklich hervorragend gezaubert hat!

- all den Freaks für den Live-Schampf, der den Freitag Abend nach Stau und viel zu später Ankunft rettete. :cool: Vielen Dank auch an die Spender und Spenderinnen von Kuchen und Whisky und für die nächtlichen Feuer auf dem Burghof!

- LarsB für ein episches Abenteuer, in dem 5 Waelinger und ein Zwerg den Weltenbaum erklimmen und mir am Ende einen Platz in den heiligen Hallen sichern konnten. Danke nochmal für die Hilfe dabei an Nomo Sikeron, Kayllan, Lo Kwan-Tschung und Stefan_01! :thumbs:

- Uigboern für sein sehr spannendes Abenteuer am Samstag Abend, das er trotz der extrem heterogenen Charaktere und den daraus resultierenden "Spannungen" (vorsichtig ausgedrückt :uhoh:) in der Gruppe tapfer bis zum Ende weiterleitete. Nun weiß ich, dass ich mit meinem Angst-Zauber gegen die Kontrolle, die Twynedden auf Drogen über ihre Pferde haben, abstinken kann. :lol: Danke an Friedgard, Darius, Patrick, Nomo Sikeron und Kayllan für's Spielen und für's durchhalten bis zum Ende.

- Dror, der mir am Samstag unaufgefordert den letzten Schluck Whisky gerettet und ihn bis mein Abenteuer nachts um 3 Uhr endete verteidigt hat. :turn:

- den live-Schwampfern von Samstag Nacht zwischen 3 Uhr und 5 Uhr.

- Nomo Sikeron, durch den ich nun endlich beginne zu verstehen, was in den Köpfen dieser Thaumaturgen vorgeht - vielleicht möchte man diesen Einblick aber eigentlich auch gar nicht haben... :notify: Naja, zu spät - es war ein ausgesprochen unterhaltsames Abenteuer mit einer sehr lustigen Gruppe: danke an "den Zwerg" Dror, "die Xan-Priesterin" Kayllan, "die Elfe im Nachthemd" Dyffed, "den Waelinger, der seinen Wolf auf dem Rücken trägt" Kessegorn und "den Bulugi im Lendenschurz" Eogorn (heißt er wirklich so - finde ihn im Forum nicht).

- zuguterletzt Bruder Buck & Helferin für den Waffel-Bring-Service, den ich seit ich zuhause bin schon ziemlich vermisse.

 

Wie immer ist ein Wochenende zu kurz. Ich hatte mich gerade eingespielt, da mussten wir schon wieder los. Da hilft wohl nur, öfter auf Cons zu fahren. :D Wiederkommen muss ich ohnehin, da ich am Ende tatsächlich vergessen habe, auf den Bergfried zu klettern. Also bis spätestens Breuberg 2012! :wave:

Edited by Rina

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...