Jump to content
Sign in to follow this  
Tomcat

Breuberg Danksagungen

Recommended Posts

Bin angekommen, es gab Gewitter und ich habe das WC vermessen. Gleich leite ich und dann ist schon bald vorbei, danke an allle Beteiligten.

Share this post


Link to post

So, dann der erste Zurück-Dank.

 

Es war wieder einmal ein super Con. Allerbesten Dank dafür an die Macher, also die Orga und die JuHe-Mannschaft.

 

Dann natürlich meinen Spielleitern Mogadil und Toro und meinen Mitspielern. Alles war großartig.

 

 

Ganz herzliche und

Share this post


Link to post

Auch von mir vielen Dank an die Orga, meinen Spielern Bro, Chichén, Masaki Toda, McSkull, Akeem al Harun und Schrat (Freitag) und the schneif und sohn, glen skye, sirana, McSkull und John (?) (Sonntag) die Freitags die Mallachtéara von wenigstens einem Fluch und Sonntag Finnian verholfen haben, der neue Hofbrauer des Fürsten von Areinnall zu werden. Ich hatte sehr viel Spaß und hoffe ihr auch :thumbs: Meinem Spielleiter Akeem al Harun und meinen Mitspielern Dror, Elodaria, EK und McSkull danke ich für ein Abenteuer wo mein Rhobur Hammerschlag Demut in der Heiligen Sch***e lernen durfte, auch wenn er fürchterlich dabei grummelte. Und ein Golem ist kein Gegner, aber so eine blöder Runenbolzen (mit Feuerkugel), der macht Aua! Akeem nochmals vielen Dank für die sichere Fahrt, auch wenn ein anderer Wagen meinte etwas auf die Windschutzscheibe zu schleudern. Auch den anderen vielen netten Freaks danke ich für nettes Liveschwampfen. Man sieht sich auf einem der nächsten Cons!

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Vielen Dank an alle Beteiligten für eine rundum gelungene Con - allen voran selbstverständlich der Orga, die es immer wieder schafft, noch einen Tick besser zu werden. :thumbs:

 

Mein besonderer Dank gilt Einskaldir für das herzerweichende Romantasy-Abenteuer am Freitagabend (:ätsch:) mit Method-Acting-Elementen (:sauflied:), meiner Gruppe vom Samstag für einen wunderschönen und entspannten Rollenspieltag in derart geselliger Runde sowie Lars für das alternative Ende des Herrn der Ringe zum heutigen Con-Ausklang. :satisfied:

 

Und ich habe immer noch den Knoblauchgeschmack vom überaus leckeren gestrigen Buffet im Mund...

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post

Von mir vielen Dank an:

 

- das Organisations-Team für einen tollen Con - auch mein zweiter Con wird nicht der letzte gewesen sein! :wave:

 

- meine Fahrer Kayllan und Woolf für den unterhaltsamen und sicheren Transport! :thumbs:

 

- alle live-Schwampfer für einen superschönen Geburtstags-Liveschwampf am Freitagaabend! :wein:

 

- meine Spielleiterin Adjana und die Mitspieler Neverpay, Oquhila, KhunapTe und Luki für den unterhaltsamen und spannenden Samstag! Sarandira hat gelernt, dass man mit der Illusion einer Feuerlanze manchmal mehr Schaden machen kann als mit einer echten - und ist immer noch überzeugt, dass Feuerkugeln und Feuerlanzen zu den besten Problemlösungsstrategien überhaupt gehören! Nicht nur Magier mögen's heiß! :angryfire:

 

- meinen Spielleiter Woolf Dragamihr und die Mitspieler Chaos-Zwerg, Florian, Knorke, MiBi und Tomcat für den äußerst witzigen Sonntag, seit dem Freya Thoresdottir dank Djelbas Liebestrank unsterblich in einen Feenkrieger verliebt ist :inlove:. Wie war das doch gleich? Manchmal haben die Würfel Humor :D

 

- Woolf und HarryW für den netten Con-Ausklang! smiley_emoticons_eis.gif

 

Viele Grüße von Sarandira/Jule

Edited by sarandira

Share this post


Link to post
Bin zu Hause. :schweiss:

 

Mein Dank geht an alle. Mein Gehirn ist noch Brei. Aber schön wars. :wave:

 

Und falls Du Deine Würfel vermisst: ich bring sie dann bei Gelegenheit vorbei! :D

Share this post


Link to post

Vielen Dank für den tollen Con, es gab sogar etwas Sommer! :turn:

 

Aber chronologisch: Am Freitag :schwampfling:e einladen, losfahren, mittags Schnitzel und ein paar Weizen in der Burgschenke, Schwüle irgendwie verdauen und ein Abenteuer suchen. Einsi hat meinen Zwerg für eine Handvoll Goldstücke nach Süderainn gelockt und ihm dort gezeigt, dass einfaches Anraufen eine gute Option ist, zumindest solange die Verluste egal sind. Ohne Krit ist mein Zwerg jedenfalls mehrmals effektiv raus genommen worden. :whatsthat: Ansonsten hat das Abenteuer Spaß gemacht, wurde souverän geleitet, erfüllte den angegebenen Romantikfaktor und würde pünktlich beendet. Vielen Dank! :thumbs::beer:

Damit sind wir am Samstag: Temperaturschock verdauen, bei Abd mit den Asad aufbrechen, der weißen Königin zeigen, dass wir uns unserer Verantwortung stellen und dann eine Festung der Schattenbruderschaft stürmen. Leider war unser Erfolg so irrsinnig viel größer als erhofft, dass der Plan überholt wurde. Bei der Korrektur wurde dann der gefangene Pegasus umgebracht (weiß man das in Friedberg schon? :lookaround:), wir haben aber zumindest auch alle Investitionen in die Burg zunichte gemacht. Die Königin war sehr zufrieden mit unserem Stamm. Danke Salam für die Unterstützung (und Abd für das tolle Abenteuer)! :clap: Dann folgte noch ein gepflegter Liveschwampf auf dem Burghof. :sauflied:

Und dann der Sonntag: Es fanden sich einige Abenteurer im Chet Halblyta ein und konnten ein Problem der besonderen Art lösen. Frau Heide (eine Pfirsichbäumin) und Frau Claudia (eine Weidebäumin) sagen Danke!

 

Eine besondere Erwähnung verdient wie nicht anders zu erwarten das leckere Buffet vom Samstag (und Sonntag, wo es trotz des großen Überfalls am Samstag immer noch Reste gab! :crosseye:)! :essen::satisfied:

Es fehlten nur die chryseischen Schnitzel...:D

 

Zum 10-jährigen Jubiläum war es jedenfalls ein rundum gelungener Con! Danke allen Beteiligten, vor allem der Orga! :turn::gruppenknuddel:

 

 

Mein Gehirn ist noch Brei.
Wissen wir doch! :trost:;) Edited by Solwac

Share this post


Link to post

Was zeichnet ein gelungenes Con-Wochenende aus? Na, viel weniger Schlaf, als der Körper bräuchte, eine heißere Stimme vom vielen Reden und Lachen, einen dissligen Kopf vom Alkohol und einen engen Gürtel vom vielen leckeren Essen. :müde: :essen::sauflied:

 

Als Teil der Orga kann ich sagen: Ihr ward alle wunderbare Gäste und dürft gerne nächstes Jahr wieder kommen! :thumbs: :thumbs: :thumbs:

Und ihr hattet am Hitze-Freitagnachmittag sogar Verständniss für die überforderten Kühlschränke, die die Getränke einfach nicht so schnell kühlen konnten, wie sie nachgefragt wurden. :schweiss:

 

Danke auch an Abd al Rahman und meine Assad Stammesbrüder & Salam für das spannende Abenteuer am Samstag. :cool:

 

Viele Grüße

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post

Ganz herzlichen Dank an die Organisatoren! Es war wieder ein wunderbarer gelungener Con.

 

Ich habe bei meinen Spielleitern Leachlain ay Almhuin, Fimolas und Golddrache viel Spass gehabt. Danke Danke!

 

Auch hat es mich gefreut die vielen bekannten Gesichter wiederzusehen und ein paar Worte zu plauschen!

Share this post


Link to post
Was zeichnet ein gelungenes Con-Wochenende aus? Na, viel weniger Schlaf, als der Körper bräuchte, eine heißere Stimme vom vielen Reden und Lachen, einen dissligen Kopf vom Alkohol und einen engen Gürtel vom vielen leckeren Essen. :müde: :essen::sauflied:

 

Als Teil der Orga kann ich sagen: Ihr ward alle wunderbare Gäste und dürft gerne nächstes Jahr wieder kommen! :thumbs: :thumbs: :thumbs:

Und ihr hattet am Hitze-Freitagnachmittag sogar Verständniss für die überforderten Kühlschränke, die die Getränke einfach nicht so schnell kühlen konnten, wie sie nachgefragt wurden. :schweiss:

 

Danke auch an Abd al Rahman und meine Assad Stammesbrüder & Salam für das spannende Abenteuer am Samstag. :cool:

 

Viele Grüße

 

Bruder Buck

 

 

Na das kann doch Salam nur zurückgeben:

Danke für das "Spiel - Asyl" auch wenn Salam als "die Bodentruppen" ;) nicht wirklich zum Einsatz kam ...

 

Aber sonst:

Dank an die Orga - habt ihr wirklich toll gemacht!

Dank an unse Oberkamel: Hast uns Kamele (Asads) wirklch sowohl unsere Möglichkeiten als auch unsere Grenzen vor Augen geführt ...

Dank an alle die da waren:

zum Ratschen, Live - Schwampfen und auch so Reden:

Nur so kann so ein Con was werden!!!

 

Müde aber zufrieden

Salam alias Kreol

Share this post


Link to post

Danke! Danke! Danke!

- an die Orga, die wie immer einen tollen Con organisiert hat

- an meine Spielleiter Abd und Leachlain

- an meine Mitspieler

- an Dror für's fahren und Tasche tragen

- an den Live-Schwampf mit Whisky und Kuchen am Freitag Abend

- und zuletzt an meine Schwester, die mitsamt Familie immer noch im Urlaub ist, weswegen ich endlich mal wieder zum Breuberg Con fahren konnte, ohne einen Familiengeburtstag ausfallen lassen zu müssen.

Share this post


Link to post

:wave:

 

Vorab der Con-Orga und dem Burg-Team vielen Dank für den tollen Con, auf dem ich ein tolles Wochenende hatte und ohne die es die nachfolgenden Danksagungen wohl nicht geben würde:

 

- Lukarnam für's Fahren und Özi für die nette Begleitung :)

- der Dusche fürs frei sein ;)

- EK für den geschichtlichen Austausch

- Wheel of Fortune und kässegorn (?) für den Austausch über Kunst und was man sonst noch so nennt

- Olafsdottir und LarsB für das kreative und interessante Gespräch

- dem Freitags-Live-Schwampf für Schwampf und Leckereien

- Tomcat für ein tolles Rennen

- meinen Mitspielern für den optimalen Weg (finde ich) und einen grandiosen Sieg

- dem Live-Schwampf, insbesondere gomor für meine Hände (sicher wären sie sonst erfroren ;) ), aber auch sonst allen, die dafür Sorge getragen haben, dass ich nicht zu viel frieren musste... sowie BB für... naja, lassen wir das...

- Randver für ein kurzweiliges Abenteuer

- meinen Mitspielern für eine lustige Wolfsjagd und den Göttern, die uns bei der Rettung der Bauern geholfen haben ;) ... und falls es nochmal jemand schwarz auf weiß wissen mag: diese Jagdmethode heißt korrekt "eschafiert" :lol: (Bitte um Vergebung, ehrenwerter Barde Sean Mac*hüstl* ... jetzt habe ich doch wohl glatt eine Fliege verschluckt :blush: )

- allen, die ich irgendwie getroffen und allen, die ich vergessen habe extra zu erwähnen...

 

DANKE!

 

Viele Grüße

Shayleigh, will Euch alle auf dem SüdCon wieder sehen...spätestens ;)

Share this post


Link to post
Bin zu Hause. :schweiss:

 

Mein Dank geht an alle. Mein Gehirn ist noch Brei. Aber schön wars. :wave:

 

Und falls Du Deine Würfel vermisst: ich bring sie dann bei Gelegenheit vorbei! :D

Welche Würfel? :o:

Share this post


Link to post

Vielen Dank an die Orga für die Organisation und die Fortsetzung der MacConcils-Kampagne, insbondere an KhunapTe fürs leiten.

 

Danke an meine Spielleiter meeresdruide, der uns so schön zu den Ruinen einer alten Meketer-Stadt geführt hat, an HarryW, der kurzfristig am Samstag für uns "übriggebliebene" ein Abenteuer improvisiert hat und an alle meine Mitspieler und meine Spieler von der Samstag Nacht Runde, die sich im Namen des Xan so schön die Herrschafts-Aspekte ausgelebt haben.

 

Das Wetter passte aus meiner Sicht auch. Die Abkühlung war nach dem heißen Aufstieg willkommen.

 

Essen war Klasse.

 

Schade nur, dass ein Teilnehmer meinte, sich an keine Regeln halten zu müssen und trotz der Mengenbegrenzung sich zweimal den Teller mit Hühnchennuggets halb voll gepackt und als "Beilage" mit der anderen Hälfte die Gemüsecroutons für die Vegetarier in der Küche fast leer geräumt hat, obwohl er ja offenbar kein Vegatarier ist. Auf solche Mitspieler kann ich auf Cons gerne verzichten.

 

Der gute "chryseische" Salat am Abend hat das aber zum Glück wett gemacht. Insgesamt die bislang beste Verpflegung, die ich auf dem Breuberg CON genießen durfte - es war heuer mein drittes, aber sicher nicht mein letztes Mal.

 

Fazit: Schön wars!

Share this post


Link to post

Kleine Anekdote:

 

Die Gruppenzusammenführung fand statt in dem alle morgens auf eine Lichtung in Alba auffwachten.

Darunter war ein Bulugi im Lendenschurz den Die Xan-Priesterin und mein Zornal-Priester nicht kannten.

Da wir noch nie einen Bulugi gesehen hatte hielten wir ihn erstmal für einen Dämonen und wollten ihn

mit Austreiben des Bösen und ähnliche zu Leibe rücken. Wir liessen uns dann davon überzeugen das er doch ein Mensch ist.

Danach fragten wir uns ob er noch versteckte Waffen hat (wie gesagt er trug nur einen Lendenschurz)

Kommentar des SL: Die versteckte Waffe ist zerbrochen.

Wir lagen vor Lachen auf dem Boden.

Share this post


Link to post

... ich habe auch eine:

 

Auf einer Landstraße irgendwo in Deutschland, aber ich bin schon fast zu Hause... vor mir ein blauber G-Astra Kombi... man darf da 100 fahren! Aber er: :sleepy: und :bored:

 

... und während ich ihn überhole, denke ich nur klipp-klapp... klipp-klapp...

 

:rotfl:

Share this post


Link to post
Bin angekommen, es gab Gewitter und ich habe das WC vermessen. Gleich leite ich und dann ist schon bald vorbei, danke an allle Beteiligten.
Das Gewitter konnte man bei dem Vermessungslärm gar nicht mehr hören....

 

Ah, das Buffet vom Samstagabend habe ich noch nicht gelobt, ich sage nur:

 

Moussaka !!! :essen: :essen: :essen:

 

:turn:

Deshalb hast Du die Waffeln am Sonntag immer einzeln angeschleppt. Fettverbrennung!

 

Ach ja, ein schöner Con, vor allem das Lagerfeuer, dass sich neben Live Schwampf herrvorragend als Geschmacks-Tauschbörse für allerlei gute Tropfen eignet, wie z.B. Whiskeys und Weine. Ich komme gerne wieder! Das Feuer war nach dem sibirischen Temperatursturz von gefühlten 105 Grad sehr notwendig :D (Gut, gut, der Ausgangspunkt des Sturzes war schon recht hoch)

 

Ein grosser Dank an die Orga, das Essen war mal wieder ein absolutes Highlight des Cons. Und Toro hat seine Hose wieder!

 

Und ich muss jetzt mein Schlafdefizit abarbeiten.

Edited by Dyffed

Share this post


Link to post

Zum ersten Mal Breuberg und ich bin echt nachhaltig angetan: Die familiäre Atmossphäre auf dem oberen Burghof finde ich perfekt für so eine Veranstaltung. Kurze Wege, herrliche Ausblicke, nächtliches Feuer aufm Hof - genial!

 

Ansonsten:

 

Dank an die Orga für die immer herzliche Bewirtung und das Runterkühlen der mitgebrachten Rosados (warum wird auf Cons eigentlich kein Wein verkauft, wenn es im Forum sogar Wein-Stränge gibt?).

 

Und ja: Griechisches Büffet kann ich mir auf Cons ebenfalls serienmäßig vorstellen, das war m.E. super lecker und schien allerseits gut anzukommen.

 

Danke an HarryW für das gelungene Abenteuer am Freitagabend. Mein Ermittler wollte schon immer mal Dämonen (und manch andere) mit bloßen Fäusten K.O. schlagen, davon werde ich noch lange zehren :flug:

 

Danke auch an meine Samstagsgruppe bei "Der Atem in ihrem Nacken". Allein schon die Tatsache, dass ihr "Sie" und damit auch den Abenteuertitel überholt habt, beweisst schon, wie gut ihr wart!

Dass "Sie" letztlich entkommen und in Buluga geblieben ist - tja - wir leben in der Dekade der Sequels. Was böse ist, kommt wieder:silly:

(Grüße an die Heilerin!)

 

Danke auch für das Sonntagsabenteuer "Finnians Bier" von Leachlain, das mir viel Spaß gemacht hat und das ich sicherlich selbst bei Gelegenheit mal leiten werde.

 

Und: Schön, dass ich diesmal so schlau war, mir den Montag frei zu nehmen und morgen ganz entspannt die vielen witzigen und spannenden Momente Revue passieren lassen kann. Danke, Franziska, für diesen Tipp!

 

Nächtliche Grüße

SchneiF

Share this post


Link to post
... ich habe auch eine:

 

Auf einer Landstraße irgendwo in Deutschland, aber ich bin schon fast zu Hause... vor mir ein blauber G-Astra Kombi... man darf da 100 fahren! Aber er: :sleepy: und :bored:

 

... und während ich ihn überhole, denke ich nur klipp-klapp... klipp-klapp...

 

:rotfl:

 

Dann war es wohlgetan und nachhaltig.

Share this post


Link to post

Nachdem ich jetzt mein Schlafdefizit bekämpt habe, auch von mir einige Wort zum Con:

 

Ich danke:

-Myriam, die mich am Freitag vom Bahnhof abgeholt hat und Michael, der mich am Sonntag zum Flughafen gefahren hat

-meinen Spielleitern ohgottohgott und Fimolas, die beide sehr zum Gelingen des Cons beitragen haben

-meinen Mitspielern mit denen ich "Den Quell des Ursprungs" gefunden habe bzw. mit denen ich "Hurracans Heimkehr" erleben durfte

-meinen Spielern vom Sonntag, die bei der "Drachenjagd" zum Schluß wieder Erwarten tatsälich einen Drachen gefunden haben ;)

-die Leute, die ich wieder gesehen habe und denigen, die ich neu kennengelernt hab

-dann noch die Küche, die mal wieder fantastisches Essen gezaubert hat

-und natürlich der Orga, die suuuuuuuuuuuuuuper Arbeit abgeliefert hat

 

Es war für mich ein fantastischer Con, der keine Wünsche offen ließ. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

 

Gruß

H.

 

P.S.: Ich kann jetzt auch die Leute verstehen, die zu dusselig sind Zimmerschlüssel abzugeben.. :D

Share this post


Link to post
P.S.: Ich kann jetzt auch die Leute verstehen, die zu dusselig sind Zimmerschlüssel abzugeben.. :D

 

Schlüsselvergesser ist so eine Art Wanderpokal, dieses Jahr hast du ihn halt. :D

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...