Jump to content

sarandira

Mitglieder
  • Content Count

    2,537
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by sarandira

  1. Ich werde trotzdem nicht da sein.
  2. Ich bin da irgendwie zwiegespalten. Wenn ich die Verlängerungsoption nutze, wäre eine Rückreise mit der Bahn am Montag oder Dienstag vermutlich einfacher und weniger überfüllt, als am Sonntag und daher ein Vorteil. Aber ich fände es glaube ich komisch oder nicht so schön, wenn ab Sonntag die Teilnehmer so langsam "wegbröseln". Und wenn ich selbst früher fahren müsste als andere, würde mir das glaube ich mehr ausmachen als später anzureisen. So aus einem laufenden Con zu verschwinden, während die anderen noch bleiben und weiterspielen, fände ich doof.
  3. Ich kann die Webseite nicht aufrufen (nicht mal, wenn ich ein VPN über einen deutschen Server nutze - es liegt also wohl nicht an der kenianischen IP). Könnt ihr nochmal einen Link posten? Oder ist sie noch nicht aktiv?
  4. Da hab ich auch so einige Zeit verbracht.
  5. Das ist das Beunruhigende daran.
  6. Das ist ja fast wie damals , 2011, als man sich als Forums- und Con-Neuling kurz vor dem Con noch anmelden konnte. Überlegt euch gut, was ihr tut, Leute! Es könnte ungeahnte Folgen haben!
  7. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebes Forum! 19 Jahre alt bist du jetzt schon?! Wir kennen uns zwar erst knapp 9 davon, aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass mein Leben in diesen 9 Jahren ohne dich anders verlaufen wäre. Vielleicht nicht schlechter oder besser, aber anders - und ich möchte die vielen tollen Menschen, die du in mein Leben gebracht hast, definitiv nicht missen! Danke dafür!
  8. Also, theoretisch klettere und bouldere ich auch noch. Praktisch wohl erst Ende nächsten Jahres wieder so richtig.
  9. Folge mir auf meiner Reise ‘Cairo to Capetown’ auf https://www.polarsteps.com/RocksandReefs/2686030-cairo-to-capetown?s=5ebb998e-b1eb-4c4a-8d37-09d38882faf5
  10. Von Kairo nach Kapstadt - mein Motto und Ziel für die nächsten Monate. Den ersten Teil der Reise - ein Monat Ägypten - habe ich Anfang letzter Woche abgeschlossen. Den Blog fortzuführen, wie ich ihn in Malaysia angefangen habe, hat sich als zu viel Arbeit herausgestellt. Zumindest in dieser Form. Aber es gibt was Neues: Wer Bilder sehen will, ein paar Berichte lesen und meine Reiseroute verfolgen (zumindest letztere wird immer automatisch aktualisiert), der kann mich auf Polarsteps verfolgen. Den Link poste ich gleich in einen Kommentar. Mit einem (kostenlosen) Account bei Polarsteps kann man es abonnieren, sonst am besten den Link speichern (über die Suchfunktion kann man es nicht finden). Die Bilder und Berichte sind noch nicht ganz aktuell. Ich arbeite daran. Aber Ägypten ist fertig! Die Bilder am besten anklicken, dann werden sie ganz angezeigt. Wenn die Qualität nicht so gut ist, sind sie noch nicht im vollen Format hochgeladen. Das passiert dann erst, wenn ich mal wieder ein gutes WLAN habe.
  11. Kleiner Zwischenbericht: erwartungsgemäß bin ich noch nicht viel zum Lesen gekommen, aber den ersten "Amelia Peabody" - Roman hab ich gerade durch und ich mag sie sehr gerne! Genau das Richtige für nette Unterhaltung zwischendurch, danke für den Tipp @Olafsdottir! (Und auch wenn das nicht oder nur rudimentär hierher passt: danke für den Hinweis auf Gail Carriger, den ich zufällig mal irgendwo bei dir gelesen habe - ich hab ihre Steampunk Romane verschlungen! Genau mein Humor!)
  12. Das klingt jetzt aber auch nicht so nett!
  13. Nee, der "Luxus" kam glaube ich von Luxusproblemen. Dass ich eigentlich nicht so das Luxusweibchen bin, dürfte jeder bestätigen, der mich näher kennt.
  14. Also, ich bekomme auf Cons auch gerne Kaffee ans Bett gebracht - allerdings idealerweise nicht vor 9 Uhr.
  15. Trotzdem können die Tanzbegeisterten (warum kommen die zum Chor? ) nichts dafür, dass die Gesangsbegeisterten nicht erscheinen.
  16. Das Problem ist: Du möchtest Meinungen/Diskussionsbeiträge von Eltern hören, nicht von Leuten ohne Kinder. Da kommt aber nicht so viel, wie Du Dir wünschst, was sicherlich schade ist. Aber das kannst Du jetzt nicht denen zum Vorwurf machen, die mitdiskutieren. Das wäre, als ob man sich bei den Leuten, die zur Wahl gegangen sind, über die niedrige Wahlbeteiligung beschwert. Kann man machen, sind aber die falschen Adressaten.
  17. Nur der Vollständigkeit halber (für das Ergebnis macht es keinen Unterschied): Das hast Du meiner Meinung nach nicht ganz richtig gelesen. Der bisher als (Kinder-)Spielzimmer genutzte Raum wird nicht mehr zur Verfügung gestellt (wenn ich das richtig verstanden habe, auch nicht als Midgard-Spielzimmer? Oder ist er dafür gar nicht geeignet). Von der Mühle wurde ein anderer Raum vorgeschlagen: der Raum neben dem Spiegelsaal (ein relativ schlicht eingerichteter Raum - ich habe beim letzten NLC zweimal dort gespielt). Das hat Stefanie in ihrem ersten Beitrag zum Thema Schäden erwähnt. Laut Ulmo fallen dann aber insgesamt zu viele Zimmer fürs Midgard-Spielen aus. Und ohne Kinder-Spielzimmer gibt es eben die Bedenken, dass sich die Kinder-Tobe-Aktivitäten dann zu sehr auf Flure, Gänge und andere Zimmer verteilen (in denen gerade in der Mühle halt auch viele Deko-Möbel und -Gegenstände herumstehen, die vermutlich auch nicht einfach durch eine Geldzahlung ersetzt werden können).
  18. Oder ungünstig, weil an den langen Wochenenden häufig Konkurrenzveranstaltungen sind (Festivals, Kurzurlaube,...) - neben der Größe vielleicht auch ein Punkt, warum Bacharach eher NICHT in den ersten Tagen ausgebucht ist.
  19. Ach herrje, was für ein Schlamassel. Zuerst mal: liebe Nordlichtcon-Orga, bei dieser Entscheidung (und der vermutlich vorangegangenen internen und jetzt noch hier extern ausgetragenen Diskussion) möchte ich wirklich nicht in Eurer Haut stecken. Ich bin mir sehr sicher, dass Ihr Euch das nicht leicht gemacht habt! Als Kinderlose betrifft es mich jetzt natürlich erst mal nicht so (höchstens, dass Mitspieler mit Kindern im entsprechenden Alter wegfallen könnten), daher mag ich die Entscheidung ungern bewerten. Aber ich kann mir vorstellen, dass die Betreiber der Mühle nicht den Eindruck erweckt haben, dass sie es nochmal auf einen Versuch mit Kindern ankommen lassen würden. Bzw. dass, falls dieser Versuch schief ginge(was nicht wirklich in den Händen der Orga liegt, wenn sie nicht selbst permanent die Aufsicht übernehmen wollen), es keinen weiteren NLC mehr dort geben würde - ob mit oder ohne Kinder. Das wissen wir als Außenstehende nicht, aber wie gesagt - die Orga hat das sicherlich nicht gerne und einfach mal so so entschieden.
  20. Vielleicht sollte ich noch dazu schreiben, dass ich nichts möchte, was mich verstört oder mir Alpträume macht - sondern wirklich Unterhaltung, die im besten Falle auch noch ein wenig Geschichtswissen vermitteln darf. Aber ich werde genügend Eindrücke haben, die auf mich einprasseln, so dass ich vorrangig zur Erholung oder um lange Wartezeiten zu überbrücken lesen will.
×
×
  • Create New...