Jump to content

Leachlain ay Almhuin

Mitglieder
  • Content Count

    4,384
  • Joined

  • Last visited

About Leachlain ay Almhuin

Clubber
  • Rank
    Straßenköter
  • Birthday 09/19/1967

Contact Methods

  • ICQ
    631-478-810
  • Skype
    jankirchdoerfer

Profile Information

  • Beiträge zum Thema des Monats
    3

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=24430
  • Name
    Jan Kirchdörfer
  • Wohnort
    Tremonia
  • Interessen
    Schach (Verein), Tanzen (Standard und Latein), Motorrad fahren, Kochen, Wacken Open Air und natürlich den geilsten Verein -> BVB 09 Dortmund
  • Beruf
    Abteilungsleiter

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Auszeichnung.
  2. Nach einem längeren Druckerei-Sterben, sind freie Kapazitäten mittlerweile knapp. D.h. es wird gar nicht günstiger, aber sicherer, dass es produziert wird. Komme ich als Kunde mit einem Buch in Kleinauflage und ggf. sogar noch hochwertigen Anforderungen (und ja, M5-Bände betrachte ich da als hochwertig), bekomme ich meine Druckerzeugnisse zu dem Termin (oder etwas später), den mir die Druckerei vorgibt.
  3. Ein für mich wichtiges Thema: Kämpfer wird Zauberer (ob es auch umgekehrt notwendig ist weiß ich gerade nicht) - also generell Regeln zum Wechsel des Abenteurertyps.
  4. @SulvahirWas ist mit der März-Abstimmung?
  5. Nur leider werden hier die Daten auch so aufbereitet, wie man es für Stimmungsmache benötigt
  6. Habe ich auch gedacht ... aber Pinkelpausen, Telefonate mit wichtigen Leuten, nicht eingehaltene Zeitpläne uswusf. scheinen die Abgeordneten durcheinanderzubringen
  7. Was wieder zeigt, dass die Grünen eigentlich nichts anderes als eine erzkonservative Partei mit ökologischem Anstrich geworden sind ... das war mal anders.
  8. Btw: die Liste der Piraten ist wohl nicht korrekt. In anderen Medien habe ich gefunden, dass Frau Preuss mit nein gestimmt hat. Da wird auch erläutert, warum die Darstellung der Piraten nicht korrekt ist (Fehler bei der Übermittlung, im Protokoll zur Abstimmung wurde ihre Stimme als Nein gewertet)
  9. Naja, es gibt anscheinend für die SPD deutlich wichtigere Dinge, die man in der Koalition erreichen will, als dass man sie für den Artikel 13 kippt. Das mag jeder seine eigene Sichtweise zu haben, aber Politik ist halt nun mal wie ein Basar. Wenn ich was haben will, muss ich was geben. rein auf Artikel 13 isoliert betrachtet, mag es sich um ein rumgeeiere handeln, im Gesamtzusammenhang der eigenen Politikziele vermutlich nicht. Zudem hat man die Option, dass die Länderparlamente noch einmal ausdrücklich zustimmen müssen. Da wird man sehen, was bei rauskommt. Wenn ich mir die Abstimmung im EU-Parlament anschaue, dann ist es durchaus möglich, dass ohne Fraktionszwang das Ganze noch gekippt wird. und wo bei der CDU die klare Linie ist, ist für mich auch fraglich. Immerhin gab es in letzter Zeir auch dort genügend Stimmen gegen den Artikel 13/17. Die letzte Info, die ich habe, dass auch dort auf Bundesebene die Uploadfilter abgelehnt werden, auch wenn Madame Merkel das noch nicht wahr haben will.
  10. Hatte die Kanzlerin ja schon angedeutet, d.h. es gab wohl die Weisung und wohl auch eine Absprache auf Regierungschefebene. Naja, man kann das Dingen ja noch stoppen, in dem man als nationales Parlament nicht zustimmt. Das ist das, was mich jetzt interessiert.
×
×
  • Create New...