Jump to content

Leachlain ay Almhuin

Mitglieder
  • Content Count

    5,436
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Leachlain ay Almhuin

Clubber
  • Rank
    Hungriger Wolf
  • Birthday 09/19/1967

Contact Methods

  • ICQ
    631-478-810
  • Skype
    jankirchdoerfer

Profile Information

  • Beiträge zum Thema des Monats
    3

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/showthread.php?t=24430
  • Name
    Jan Kirchdörfer
  • Wohnort
    Tremonia
  • Interessen
    Schach (Verein), Tanzen (Standard und Latein), Motorrad fahren, Kochen, Wacken Open Air und natürlich den geilsten Verein -> BVB 09 Dortmund
  • Beruf
    Abteilungsleiter

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe mich, nachdem der Politikbereich in einen Club ausgelagert wurde, sehr lange davon ferngehalten. Erst mit der Verlagerung des CoVid-Stranges in den Politikbereich bestand für mich ein Grund, mich dort anzumelden. Es war mir wichtig, dort Meinungen auszutauschen, die Möglichkeit, abweichende Sichtweisen zu lesen, um meine eigene zu reflektieren. Wie @Abd al Rahman diskutiere ich nur in den Bereichen mit, die mir persönlich wichtig sind und ich hatte in der letzten Zeit auch zumindest ein persönliches Highlight, als sich im EU-Strang die Diskussion entwickelte, wie sich die EU ändern m
  2. KOD5, S. 156, beim lernen von Spruchrolle wird ab Stufe5-Zaubern (Stufe-4) vom EW-Zaubern abgezogen.
  3. Eben. Wenn man das wirklich erreichen will, wird es mit gefährlichen Reisen in Totenreiche, auf finstere Ebenen (z.B. Ebene des Lyakon) oder einer Auseinandersetzung mit Camasotz selbst verbunden sein, um das wiederzuholen, was dem Untoten fehlt. Gewisse göttliche Unterstützung ist dabei sicherlich hilfreich.
  4. (vor allem zur ersten Aussage , aber die Bands habe ich auch alle live, teilweise auch mehrfach gesehen und zum Metal sozialisiert wurde ich auch Anfang der 80er)
  5. deren Konzert (zu dem Preis) habe ich in Köln gesehen (im Müngersdorfer Stadion, ja, das gab es damals noch)
  6. Ich werde mit einem anderen Jan auf Cons auch so ständig verwechselt. Da hilft es auch nicht, dass wir deutlich unterschiedliche Nachnamen auf dem Schild und nur ich einen Forums-Alias habe
  7. klick auf die gelb-markierte Schaltfläche: Sobald die Figur in der Kampagne ist, kannst Du sie wieder zurückstellen.
  8. Als allererstes: Druck von mir nehmen. Den Schreibkram beiseite legen, was anderes machen, mehr meinen Fokus auf mich denn auf die Schreibtätigkeit legen. Wenn das nicht reicht, mal Abstand von der gesamten Thematik nehmen. Die Regelwerke und alles andere für einen gewissen Zeitraum aus der direkten Wahrnehmung verbannen (meistens reicht bei mir der Versuch, weil es mich dann doch wieder in den Fingern juckt). Im PnP hat es bei mir gereicht, einfach mal meine SL-Tätigkeit zurückzuschrauben und mehr als Spieler die Welt bei anderen SL zu erleben. Beim Schach habe ich schon mehrfa
  9. Gestern Abend: Gruppe trifft in einem Raum auf eine wenig bekleidete Frau. Diese verzaubert den Magister mit Anziehen. Der dahinter stehende gutaussehende Magier will auch einen Blick auf die Frau werfen, ihm wird aber vom Magister die Tür vor der Nase zugeschlagen. Also will er den Magister mit Beredsamkeit (ungelernt) davon überzeugen, die Tür wieder zu öffnen. Es fällt die "1". Also sagt der Magier: "Hey mach die Tür auf und lass mich mal ran!"
  10. Die Quote kann ja jeder so anpassen, wie er es für richtig hält. Hohe Quote -> viele, die wetten. Aber ich habe da jetzt keine Erwartungswert-Rechnung noch weniger ein statistisches Testszenario bemüht, um die Quote festzusetzen. Da er ja nur Wetten gegen seine Jungs annimmt und der durchschnittliche albische Halbstarke vermutlich außer der 5% Chance des Krits (und die wird ja auch noch einmal verringert, da nicht jeder kritische Erfolg tatsächlich den Gegner aus dem Kampf nimmt) nicht gewinnen wird, macht es die Masse der Wetten. Es ist auch eher nicht davon auszugehen, dass es z
  11. Die Fayres aber auch die Ritterturniere bieten auch immer einen Teil Unterhaltung fürs Volk. Im Norden Albas ist es dabei sehr üblich, dass junge Männer im Wettkampf gegen Barbaren aus fremden Ländern, manchmal auch gegen wilde Tiere, ihre Kraft und ihren Mut beweisen. Zugleich wetten auch viele der Zuschauer auf den Ausgang eines solchen Kampfes und so dient eine solche Bühne der Unterhaltung in mehrerer Hinsicht. Von daher verwundert es nicht, dass es entsprechende fahrende Schausteller gibt, die hier versuchen ein einträgliches Geschäft aufzubauen und von Fayre zu Fayre und Turnier zu Turni
  12. Albische Fayres sind nicht nur ein Ort, an dem Waren ge- und verkauft werden. Sie sind für die gesamte Bevölkerung eine willkommene Abwechslung vom Alltag. So verwundert es nicht, dass auch allerlei Unterhaltung für das Volk durch Schausteller auf diesen Märkten angeboten werden. Eine solche Unterhaltung stellt zum Beispiel die fahrende Kampfarena des Angus MacFeoch dar. Die Fayres aber auch die Ritterturniere bieten auch immer einen Teil Unterhaltung fürs Volk. Im Norden Albas ist es dabei sehr üblich, dass junge Männer im Wettkampf gegen Barbaren aus fremden Ländern, manchmal auch gege
×
×
  • Create New...