Jump to content

Recommended Posts

Hallo @Bro,

vor 12 Stunden schrieb Bro:

ich finde dieses Ticketsystem nicht

Der erste Beitrag dieses Threads verlinkt u.a. auf das Ticket-Tool:

Am 7.4.2012 um 17:02 schrieb Biggles:

In MOAM selbst sind das Wiki und das Ticket-Tool über das ?-Icon zu erreichen, das @Ma Kai als "eines der Icons oben links" referenziert.

Die Neu-Registrierung dazu ist allerdings aufgrund von hohem Spamaufkommen derzeit auf eine individuelle Nachfrage umgestellt: http://moam.de/tickets/boards/1/topics/73.
Sollte eine Registrierung im Ticket-Tool gewünscht sein, bitte eine Mail mit entsprechendem Hinweis an info@moam.de.

vor 12 Stunden schrieb Bro:

Kampffertigkeiten fehlen in der Liste

Welche Liste ist gemeint? Es werden Fertigkeiten in MOAM an verschiedenen Stellen gelistet. Für ein Nachvollziehen des Problems ist es hilfreich zu wissen, in welchem Kontext danach zu suchen ist.

vor 12 Stunden schrieb Bro:

Bei den Kampffertigkeiten fehlen in der Liste Reiten, Geländelauf und Athletik.

Dafür sind bei den Wissensfertigkeiten Gerätekunde und Überleben aufgeführt, die nach dem Kodex keine solchen sind. Dafür fehlen bei den Wissensfertigkeiten Meditieren und Erste Hilfe!

  • KOD5, S. 120: Reiten (Gw) - Bewegung
  • KOD5S. 112: Geländelauf (Gw) - Bewegung 
  • KOD5, S. 104: Athletik (St) - Körperbeherrschung
  • KOD5, S. 113: Gerätekunde (In) - Wissen
  • KOD5, S. 131: Überleben (In) - Wissen
  • KOD5, S. 117: Meditieren (Wk) - Körperbeherrschung
  • KOD5, S. 107: Erste Hilfe (Gs) - Fingerfertigkeit

Die Fertigkeiten werden entsprechend dieser im Kodex vorgenommenen Zuordnung in MOAM kategorisiert. Einen Korrekturbedarf sehe ich hier deshalb nicht.

Edited by Biggles
Seitenzahl korrigiert.

Share this post


Link to post

In den Lernlisten ab S. 158 werden Reiten, Geländelauf und Athletik auch unter Kampf geführt (KOD5, S. 159). Und Erste Hilfe und Meditieren unter Wissen (KOD5, S. 162).

In sofern muss ich Bro Recht geben, dass diese in den Lernlisten in Moam fehlen.

Share this post


Link to post
vor 33 Minuten schrieb Biggles:

Hallo @Bro,

Der erste Beitrag dieses Threads verlinkt u.a. auf das Ticket-Tool:

In MOAM selbst sind das Wiki und das Ticket-Tool über das ?-Icon zu erreichen, das @Ma Kai als "eines der Icons oben links" referenziert.

Die Neu-Registrierung dazu ist allerdings aufgrund von hohem Spamaufkommen derzeit auf eine individuelle Nachfrage umgestellt: http://moam.de/tickets/boards/1/topics/73.
Sollte eine Registrierung im Ticket-Tool gewünscht sein, bitte eine Mail mit entsprechendem Hinweis an info@moam.de.

Welche Liste ist gemeint? Es werden Fertigkeiten in MOAM an verschiedenen Stellen gelistet. Für ein Nachvollziehen des Problems ist es hilfreich zu wissen, in welchem Kontext danach zu suchen ist.

  • KOD5, S. 120: Reiten (Gw) - Bewegung
  • KOD5S. 112: Geländelauf (Gw) - Bewegung 
  • KOD5, S. 104: Athletik (St) - Körperbeherrschung
  • KOD5, S. 113: Gerätekunde (In) - Wissen
  • KOD5, S. 131: Überleben (In) - Wissen
  • KOD5, S. 117: Meditieren (Wk) - Körperbeherrschung
  • KOD5, S. 107: Erste Hilfe (Gs) - Fingerfertigkeit

Die Fertigkeiten werden entsprechend dieser im Kodex vorgenommenen Zuordnung in MOAM kategorisiert. Einen Korrekturbedarf sehe ich hier deshalb nicht.

Ich rede von der Lernliste im Kodex (S.158-162). Wenn man Überleben lernt oder steigert, geht das nach Freiland, nicht nach Wissen. Lernt oder verbessert man Reiten oder Geländelauf, so kann man dies nach Kampf steigern. Eine Lerntabelle Bewegung gibt es nicht. Wenn man Meditieren lernt oder steigert, lernt man das nach Wissen oder Körperbeherrschung. Manche Fertigkeiten tauchen mehrfach auf. Also, im Kodex, nicht bei MOAM. Falls ich irgendwas übersehen oder falsch verstanden haben sollte, bitte ich um eine Hinweis. Mir fiel es eben nur auf, als ich eine SpF mit Lehrmeister lernen lassen wollte, aber bei MOAM bei Kampf und Wissen fand ich nicht, was ich suchte. 

:) 

Edited by Bro
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden schrieb Bro:

Bei den Kampffertigkeiten fehlen in der Liste Reiten, Geländelauf und Athletik.

vor einer Stunde schrieb Biggles:

Welche Liste ist gemeint?

vor 49 Minuten schrieb Bro:

Ich rede von der Lernliste im Kodex. 

Hm... meine Frage zielte darauf ab, welche Liste bzw. welcher Kontext in MOAM gemeint ist und zu korrigieren sei.

vor 49 Minuten schrieb daaavid:

In den Lernlisten ab S. 158 werden Reiten, Geländelauf und Athletik auch unter Kampf geführt (KOD5, S. 159). Und Erste Hilfe und Meditieren unter Wissen (KOD5, S. 162).

In sofern muss ich Bro Recht geben, dass diese in den Lernlisten in Moam fehlen.

Bro bittet mich, Listen in MOAM zu korrigieren, die falsch seien. Ich habe dargestellt, warum die Listen in MOAM nicht falsch sind, da sie einem eindeutigem Ordnungskriterium folgen, welches genau so im Kodex hinterlegt ist.

Die besagten Lernlisten stellen dagegen teilweise mehrdeutige Zuordnungen zwischen Fertigkeit und (Lern-)Kategorien her, die nur für das Lernen und Steigern verwendet werden. Diese werden in MOAM beim Lernen von Fertigkeiten automatisch im Hintergrund angewandt.

Ein wesentlicher Aspekt eines Programms für Figurensteigerung besteht für mich gerade in diesem Automatismus und dass ich diese (mehrdeutigen, teilweise verwirrenden) Tabellen eben nicht anzeigen muss. Wenn ich diese Tabellen dennoch sehen möchte, kann ich in den Kodex schauen. MOAM soll und will die Regelwerke nicht überflüssig machen. 

Wenn ich wissen will, welche anstehende Fertigkeitssteigerung meine Figur wieviel kosten wird, kann ich das ja in der Ansicht bei der Fertigkeitssteigerung unmittelbar und nach meinem Verständnis viel einfacher ablesen als mit einem Blick in Tabellen, siehe http://moam.de/tickets/projects/moam/wiki/Fertigkeiten#Fertigkeiten-lernen

Nach meinem bisherigem Verständnis des hier Besprochenen

  • liegt aktuell kein Fehler bei den Fertigkeitslisten in MOAM vor,
  • besteht der Wunsch nach einem weiteren Feature in MOAM, nämlich dass auch die Lerntabellen angezeigt werden.

 

 

Edited by Biggles
Rechtschreibfehler korrigiert
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb Biggles:

Hm... meine Frage zielte darauf ab, welche Liste bzw. welcher Kontext in MOAM gemeint ist und zu korrigieren sei.

Bro bittet mich, Listen in MOAM zu korrigieren, die falsch seien. Ich habe dargestellt, warum die Listen in MOAM nicht falsch sind, da sie einem eindeutigem Ordnungskriterium folgen, welches genau so im Kodex hinterlegt ist.

Die besagten Lernlisten stellen dagegen teilweise mehrdeutige Zuordnungen zwischen Fertigkeit und (Lern-)Kategorien her, die nur für das Lernen und Steigern verwendet werden. Diese werden in MOAM beim Lernen von Fertigkeiten automatisch im Hintergrund angewandt.

Ein wesentlicher Aspekt eines Programms für Figurensteigerung besteht für mich gerade in diesem Automatismus und dass ich diese (mehrdeutigen, teilweise verwirrenden) Tabellen eben nicht anzeigen muss. Wenn ich diese Tabellen dennoch sehen möchte, kann ich in den Kodex schauen. MOAM soll und will die Regelwerke nicht überflüssig machen. 

Wenn ich wissen will, welche anstehende Fertigkeitssteigerung meine Figur wieviel kosten wird, kann ich das ja in der Ansicht bei der Fertigkeitssteigerung unmittelbar und nach meinem Verständnis viel einfacher ablesen als mit einem Blick in Tabellen, siehe http://moam.de/tickets/projects/moam/wiki/Fertigkeiten#Fertigkeiten-lernen

Nach meinem bisherigem Verständnis des hier Besprochenen

  • liegt aktuell kein Fehler bei den Fertigkeiteslisten in MOAM vor,
  • besteht der Wunsch nach einem weiteren Feature in MOAM, nämlich dass auch die Lerntabellen angezeigt werden.

 

 

da Moam vorrangig zum Lernen genutzt wird und wenn z:B. jemand als Belohnung Wissenfähigkeiten lernen darf möchte er natürlich in Moam alles sehen was er vergünstigt lernen kann ohne erst das Regelbuch zu konsultieren.

also müssten die Fähigkeiten teilweise unter mehreren Kategorien auftauchen

Edited by jul
  • Like 3

Share this post


Link to post

Okay. Kein Problem. Dann habe ich versehentlich MOAM eine Eigenschaft angedichtet, die es nicht oder nicht in dem von mir vermuteten Umfang besitzt. :thumbs: Ich danke für die Aufklärung und bitte um Verzeihung, falls ich Leute irritiert habe.

Ich werde dann in Zukunft wieder nach den Regelwerken steigern und nur die Endergebnisse in MOAM eintragen. Das ist dann vielleicht sicherer. Ich wollte keine Unruhe stiften. 

Soweit es mich angeht, ist das Thema damit erledigt. :escape:

Share this post


Link to post

 

Gerade eben schrieb Bro:

Ich werde dann in Zukunft wieder nach den Regelwerken steigern und nur die Endergebnisse in MOAM eintragen.

Ok, das ist die Stelle, an der ich aus dieser Diskussion aussteige.

  • Confused 1

Share this post


Link to post
vor 20 Minuten schrieb Biggles:

Ok, das ist die Stelle, an der ich aus dieser Diskussion aussteige.

Lieber Biggles,

Du stellt mit MOAM den Spielern ein kostenloses Programm zur Verfügung, für das Dir viele hier, auch ich, sehr dankbar sind. Dein oben zitierter Beitrag irritiert mich (und andere). Ich habe mich redlich bemüht, mein Anliegen verständlich zu machen. Ich bin gescheitert damit. Vielleicht haben wir einfach zu unterschiedliche Vorstellungen. Und anscheinend unterschiedliche Diskussionskulturen. Ich war am überlegen, bei MOAM als Sponsor einzusteigen. Ich werde weiter überlegen. Da Du aus der Diskussion ausgestiegen bist, kannst Du darauf leider nicht mehr antworten. Schade eigentlich. :( 

Sönke

PS: Wie viele wissen, habe ich im Gegensatz zu vielen Personen in diesem Forum keine Ahnung vom Programmieren. Daher kann ich leider nicht annähernd abschätzen, wieviel Arbeit dahinter steckt. Das nur als weitere Erklärung. 

Edited by Bro

Share this post


Link to post

Kann man in MOAM nicht eine Fertigkeit erlernen/steigern und danach ein Cancel/abbrechen/UNDO machen (EP&GS-Anzeige vorausgesetzt)?

Damit hätte Bro doch eine Kostenabfrage, welche (günstigste) Lern-Kategorie dafür genau zieht ist doch nebensächlich?

Edited by seamus

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb seamus:

Kann man in MOAM nicht eine Fertigkeit erlernen/steigern und danach ein Cancel/abbrechen/UNDO machen?

Doch, das geht. Fertigkeit steigern, dann in "Erfahrung" gehen und dort auf das Datum klicken an dem die Fertigkeit gesteigert wurde. Da öffnet sich dann die Liste mit allen gesteigerten Fertigkeiten, gelernten Zaubern von diesem Tag. dort das auswählen, was man rückgängig machen will und bestätigen. Fertig!

  • Thanks 2

Share this post


Link to post

@Bro Der von Dir gewünschte Mechanismus ist so aus Sicht des Regelwerks nicht sinnvoll. Stell Dir vor, dass als Belohnung ein Lehrmeister das Lernen von Freilandfertigkeiten verbilligen soll. Diese lernt aber keiner als solches, es werden nur einzelne Fertigkeiten gelernt, die aber mehrfach auftauchen können. Die Belohnung war jetzt vielleicht dazu gedacht, dass Überleben billiger gelernt werden kann, aber z.B. bei Tierkunde stellt der Magier fest, dass ihm der Vorteil nichts bringt (außer er kriegt mehr als eine Drittelung der Lernkosten oder mehr), der Barbar hingegen schon..

Wenn der Lernvorteil wirklich so gedacht sein sollte, dann wirst Du MOAM hier unterstützen müssen, von alleine kann es das nicht. Die Fertigkeitengruppe "Freiland" ist eine reine Konstruktion um die früheren Aufzählungen der einzelnen Fertigkeiten durch Gruppen zu ersetzen, aber durch die Wahl aus mehreren Gruppen (in etwas weniger der Hälfte der Fälle) funktioniert es nicht so wie bei Zaubern, wo die Gruppen getrennt sind.

Edited by Solwac
  • Thanks 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post

Ich kann Bros Ansinnen durchaus nachvollziehen. Die derzeit in MOAM verwendete 'öffentliche' Tabelle liefert eine anwendungsbezogene Kategorisierung, die letztlich keinerlei Regel-Relevanz besitzt, sondern lediglich Hinweise auf den üblichen Anwendungskontext geben soll (vg. S. 100 im Kodex). Die von Bro gewünschte Kategorisierung entspricht den Fertigkeitsgruppen, wie sie auf Seite 36 des Kodex vorgestellt werden und die in Form der Lernkosten konkrete Auswirkungen haben.

Natürlich ist es sinnvoll (und notwendig), dass MOAM diese zweiten Informationen verwaltet. Aber ich verstehe Bro so, dass er gerne auf einen Blick sehen würde, welche Fertigkeiten einer Lernkategorie zugeordnet werden, und es gut fände, wenn diese Abhängigkeiten nicht nur im Hintergrund bzw. verdeckt verwaltet würden.

Edited by Prados Karwan
  • Like 3

Share this post


Link to post

Ich glaube, ich weiß, was Bro meint. Im Kodex auf S. 159 sind unter „Kampf“ auch ein paar Bewegungsfertigkeiten aufgelistet.  Wenn er in MOAM eine neue Fertigkeit lernen möchte und dort die Fläche „Kampf“ anwählt, erscheinen in der Liste der lernbaren Fertigkeiten diese Bewegungsfertigkeiten nicht. Das war sein Problem. 

Die Filter, die durch die Schaltflächen bei Neue Fertigkeit lernen aktiviert werden, sollten entsprechend den o. g. Tabellen im Kodex wirken. 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Am 27.10.2019 um 13:41 schrieb Bro:

Dein oben zitierter Beitrag irritiert mich (und andere).

Lieber Bro,

es scheint in der Tat an der Diskussionskultur zu liegen.

Für mich kommt durch Deine Wortwahl an, dass Du einen Fehler korrigiert haben willst.
Ich bin auch weiterhin der Meinung, dass bei dem beschriebenen Verhalten kein Fehler vorliegt.

Nach meinem Verständnis liegt vielmehr der Wunsch nach einer zusätzlichen Funktionalität vor, sprich ein Feature Request.

Deswegen meine entsprechenden Nachfragen, mit denen ich versucht habe, einzugrenzen, was genau gemeint ist. Als ich mein Verständnis allerdings folgendermaßen zusammenzufassen versuchte:

Am 27.10.2019 um 13:10 schrieb Biggles:

Nach meinem bisherigem Verständnis des hier Besprochenen

  • liegt aktuell kein Fehler bei den Fertigkeitslisten in MOAM vor,
  • besteht der Wunsch nach einem weiteren Feature in MOAM, nämlich dass auch die Lerntabellen angezeigt werden.

bekam ich als Reaktion

Am 27.10.2019 um 13:21 schrieb Bro:

Ich werde dann in Zukunft wieder nach den Regelwerken steigern und nur die Endergebnisse in MOAM eintragen.

Das irritierte mich (und offenbar nur mich) und deswegen habe ich mir erlaubt, eine Auszeit aus dieser Diskussion zu nehmen, um möglichst nicht mit "Wut im Bauch" weiter zu diskutieren.

Am 27.10.2019 um 15:37 schrieb Prados Karwan:

Die derzeit in MOAM verwendete 'öffentliche' Tabelle liefert eine anwendungsbezogene Kategorisierung, die letztlich keinerlei Regel-Relevanz besitzt, sondern lediglich Hinweise auf den üblichen Anwendungskontext geben soll (vg. S. 100 im Kodex).

Diese Kategorisierung hat den großen Vorteil, dass sie erstens genau so im Kodex verwendet wird (und alleine dadurch ja per definitionem eine Regelrelevanz hat) und zweitens eindeutig ist, also jeder Fertigkeit genau eine Kategorie zuweist. Im Gegensatz dazu kommen Fertigkeiten in den Lerntabellen des Öfteren in mehreren Kategorien vor und es muss erst über die Abhängigkeit des Figurentyps ermittelt werden, welche die günstigere Variante zum Lernen ist. Genau das nimmt einem MOAM durch entsprechende Programmierung ab.

Das soll nicht heißen, dass die Kategorisierung nach Lerntabellen nicht ebenfalls in MOAM darstellbar wäre. Das ist ein klassischer Feature Request, den ich gerne aufnehmen kann. 

Dadurch wird die Sache allerdings gleichzeitig für all jene Nutzer verwirrender, denen die Lerntabellen eigentlich egal sind. Hinzu kommt, dass manche Kategorienamen in beiden Taxonomien gleichzeitig verwendet werden. Vermutlich sollte man nicht beide Taxonomien gleichzeitig anbieten, obwohl es der Kodex derzeit so macht.

Am 27.10.2019 um 13:41 schrieb Bro:

Ich war am überlegen, bei MOAM als Sponsor einzusteigen. Ich werde weiter überlegen.

Weder das, noch welcher Aufwand letztlich in der Umsetzung der Anforderung steckt, ist relevant dafür, wie ich mich zu dem Thema positioniere.

Ich nehme in letzter Zeit in der Kommunikation rund um MOAM (vielleicht nur von mir so wahrgenommen und nicht wirklich vorhanden) ein Anspruchsdenken wahr ("Entitlement" beschreibt es noch besser) und reagiere entsprechend möglicherweise etwas dünnhäutig, wenn es um den kleinen, feinen Unterschied zwischen "Fehler" und "Wunsch" geht.

  • Like 4

Share this post


Link to post
Am 27.10.2019 um 14:43 schrieb seamus:

Kann man in MOAM nicht eine Fertigkeit erlernen/steigern und danach ein Cancel/abbrechen/UNDO machen (EP&GS-Anzeige vorausgesetzt)?

Damit hätte Bro doch eine Kostenabfrage, welche (günstigste) Lern-Kategorie dafür genau zieht ist doch nebensächlich?

Den Aspekt der Kostenabfrage, hatte ich versucht, mit dieser Anmerkung zu bedienen:

Am 27.10.2019 um 13:10 schrieb Biggles:

Wenn ich wissen will, welche anstehende Fertigkeitssteigerung meine Figur wieviel kosten wird, kann ich das ja in der Ansicht bei der Fertigkeitssteigerung unmittelbar und nach meinem Verständnis viel einfacher ablesen als mit einem Blick in Tabellen, siehe http://moam.de/tickets/projects/moam/wiki/Fertigkeiten#Fertigkeiten-lernen

Ich pack den dort referenzierten Dialog auch mal hier rein:

fertigkeiten_lernen.thumb.jpg.9a6c5db0126154332a952a852451bc2f.jpg

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Wenn man auf das grüne "+"  bei Beredsamkeit drückt, dann kommt man in eine Liste

Zitat

Steigern der Fertigkeit "Beredsamkeit"

aktueller Fertigkeitswert: Beredsamkeit+8
Lernart XXX
verfügbare Praxispunkte 0 PP

Lernkosten in der Kategorie Sozial (normal):

Wenn du hier nun noch ergänzt

Zitat

Lernkosten in einer anderen/teureren Kategorie (normal):

--

Vielleicht hat Bro ja nur einen Lehrmeister in einer bestimmten Kategorie....

Edited by Panther

Share this post


Link to post
Am 27.10.2019 um 13:41 schrieb Bro:

Lieber Biggles,

Du stellt mit MOAM den Spielern ein kostenloses Programm zur Verfügung, für das Dir viele hier, auch ich, sehr dankbar sind.

Das ist ersteinmal die Kernausage, die wir alle beherzigen sollten. :)

So wie ich @Bro verstanden haben wünscht er sich eine weitere Funktion um gezielter zu steigern. Es ist gut gedacht von Seiten MOAMs aus immer die günstigste Lernmöglichkeit anzubieten, auch wenn eine Fertigkeit in mehreren Kategorien aufgeführt wird. Zum Beispiel kann man 'Erste Hilfe', Sprachen oder Schreiben sowohl über Alltag als auch Wissen steigern. Je nach Klasse berechnet MOAM die günstigste Variante und bietet diese an. Bro möchte nun eine Funktion auch die Kosten der anderen Kategorie angezeigt zu bekommen um ggf. darüber zu steigern. Das macht auf den ersten Blick keinen Sinn, wer gibt schon mehr aus als er muss? Wenn der SL jetzt aber als Belohnung einen Lehrer für Alltagsfertigkeiten spendiert hat, kann die Sache sich aber rechnen.

Was ich mir vorstellen könnte wären zwei zusätzliche Schaltflächen, wenn man eine Fertigkeit zum steigern auswählt. Eine grüne und eine gelbe. Die grüne zeigt die von MOAM berechnete günstigste Kategorie und die gelbe die teurere Alternativkategorie. Wenn ich nun die Gelbe anklicke berechnet MOAM die Kosten nach der neuen Kategorie und zeigt diese an.

Ich bin kein Programmierer und kann den Aufwand nicht abschätzen der betrieben werden müsste um MOAM für solche Spezialfälle anzupassen.

Share this post


Link to post

Ich habe es noch einmal nachgeschlagen. Wenn ich in MOAM unter "Neue Fertigkeit lernen" auf "Kampf" klicke, dann werden als lernbar folgende Fertigkeiten aufgeführt: Ausdauertraining, Betäuben, Fechten, Meucheln, Reiterkampf und Scharfschießen. Mit Ausnahme von Ausdauertraining und Meucheln sind diese Fertigkeiten auch in der Tabelle auf S. 159 im Kodex aufgeführt. Dort allerdings steht außerdem Geländelauf, Reiten, Anführen, Athletik, Beidhändiger Kampf und Kampf in Vollrüstung.

Biggles hat ja gesagt, dass er die Kategorien laut Fertigkeitsbeschreibungen und nicht die laut Tabellen umgesetzt hat. Das ist zunächst einmal eine Inkongruenz des Regelwerks. Ich erinnere mich gerade nicht an konkrete Auswirkungen der Fertigkeitsbeschreibungs-Kategorien; die in den Lerntabellen wirken offensichtlich sehr konkret - und in MOAM korrekt abgebildet - auf die Entwicklung der Figuren. Insofern wäre es vielleicht vorzuziehen, sich auch in der Kategorisierung an den Lerntabellen zu orientieren. Abschließend "richtig" oder "falsch" ist aber keine Implementierung. Letztendlich ist es eine offene Frage, was die Frankes tatsächlich meinen würden, sollten sie z.B. sagten, "... dürfen Kampffertigkeiten verbilligt lernen". Ginge es um die Fertigkeitsbeschreibungskategorien, oder um die Lerntabellenkategorien? Eigentlich kann das keiner sagen...

Was tun? Biggles hat richtig festgestellt, dass es zwei Sortiersysteme gibt. Eines hat er implementiert. Stattdessen das andere zu implementieren, brächte kaum Vorteile für die Arbeit. Es bliebe eventuell, was Octavius angeregt hat, eventuell eine Umschaltmöglichkeit. Ob das dann die Arbeit wert wäre, ist auch fraglich, aber vielleicht wenigstens diskutabel.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Octavius Valesius:

Das ist ersteinmal die Kernausage, die wir alle beherzigen sollten. :)

So wie ich @Bro verstanden haben wünscht er sich eine weitere Funktion um gezielter zu steigern. Es ist gut gedacht von Seiten MOAMs aus immer die günstigste Lernmöglichkeit anzubieten, auch wenn eine Fertigkeit in mehreren Kategorien aufgeführt wird. Zum Beispiel kann man 'Erste Hilfe', Sprachen oder Schreiben sowohl über Alltag als auch Wissen steigern. Je nach Klasse berechnet MOAM die günstigste Variante und bietet diese an. Bro möchte nun eine Funktion auch die Kosten der anderen Kategorie angezeigt zu bekommen um ggf. darüber zu steigern. Das macht auf den ersten Blick keinen Sinn, wer gibt schon mehr aus als er muss? Wenn der SL jetzt aber als Belohnung einen Lehrer für Alltagsfertigkeiten spendiert hat, kann die Sache sich aber rechnen.

Was ich mir vorstellen könnte wären zwei zusätzliche Schaltflächen, wenn man eine Fertigkeit zum steigern auswählt. Eine grüne und eine gelbe. Die grüne zeigt die von MOAM berechnete günstigste Kategorie und die gelbe die teurere Alternativkategorie. Wenn ich nun die Gelbe anklicke berechnet MOAM die Kosten nach der neuen Kategorie und zeigt diese an.

Ich bin kein Programmierer und kann den Aufwand nicht abschätzen der betrieben werden müsste um MOAM für solche Spezialfälle anzupassen.

Aber die Sache macht doch auch logisch keinen Sinn:

Es gibt auf MIDGARD keinen Lehrer für "Alltagsfertigkeiten". Es gibt einen der mir eventuell Klettern, Geländelauf... beibringen kann. Wenn ich als Krieger jetzt durch einen Zufall Geländelauf als Kampffertigkeit für 10 statt für 20 EPs lernen kann ist das ein glücklicher Umstand. Aber ich lerne Geländelauf doch als Krieger nicht schlechter, weil mein Lehrmeister außer Geländelauf nicht auch noch Einhandschwerter, sondern bloß Klettern anbieten kann.

Ich sehe überhaupt kein Problem darin, dass ein Typ eine Sache etwas günstiger bekommt. Es gibt ja auch Unterschiede, wie leicht man Alltagsfertigkeiten lernt, oder?

Wenn ich mich aber an einer Unlogik in  meiner Belohnung eh nicht störe, dann kann ich die Bedingungen ändern: Krieger dürfen beim Lehrer Alltagsfertigkeiten außer Geländelauf lernen. Das macht für mich nicht wirklich einen Sinn, aber vielleicht löst das ja das Problem.

Share this post


Link to post

Aha. Immer, wenn ich dachte, dass ich es verstanden habe, ist es irgendwie anders plötzlich. Erst durch MOAM ist mit klar geworden, wie bescheuert dieses Regelwerk mitunter wirkt. :( Ich verstehe jetzt, was @Biggles meinte und auch, wieso er meine Fehlermeldung nicht als solche erkennt. ... Das macht es für mich leichter zu verstehen, aber die Umsetzung ist immer noch... AAAAAAAAAHHHHHH!

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Eleazar:

Aber die Sache macht doch auch logisch keinen Sinn:

Es gibt auf MIDGARD keinen Lehrer für "Alltagsfertigkeiten".

Wenn der SpL als Belohnung einen „Lehrmeister für alle Arten Alltagsfertigkeiten“ gibt, dann gibt es diesen doch. :dunno: Man muss natürlich immer noch aussuchen, welche Fertigkeit man dann steigern will. Das ist klar.

Share this post


Link to post
vor 53 Minuten schrieb Bro:

Wenn der SpL als Belohnung einen „Lehrmeister für alle Arten Alltagsfertigkeiten“ gibt, dann gibt es diesen doch. :dunno: Man muss natürlich immer noch aussuchen, welche Fertigkeit man dann steigern will. Das ist klar.

Ist doch trotzdem ohne Belang. Du definierst, was er im Angebot hat. Wenn du den Kodex auf den Knien hast, findest du da die Liste mit der Auswahl. Sonst guckst du das in der MOAM -Charaktererschaffung nach.

Wie teuer das für die unterschiedlichen Figuren dann wird, steht doch auf einem anderen Blatt und du brauchst dir bei Moam nicht mal darüber Gedanken zu machen. Wie schnell ich etwas lerne, hängt doch nicht vom Klingelschild des Lehrers ab.

  • Like 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb Eleazar:

Wie schnell ich etwas lerne, hängt doch nicht vom Klingelschild des Lehrers ab.

Doch! der Lehrmeister erklärt es mir in einer für mich schwerer zu lernenden Weise, zb 40 statt 20 

  • Confused 3

Share this post


Link to post
vor 45 Minuten schrieb Panther:

Doch! der Lehrmeister erklärt es mir in einer für mich schwerer zu lernenden Weise, zb 40 statt 20 

Mit Verlaub, das ist Quatsch. Es gibt keine zwei Sorten Geländelauf -eine nur für den Kampf und eine nur für den Waldlauf -, sondern es gibt verschiedene Sorten Abenteurer. Man kann das so machen, wie du es vorschlägst, aber dann verabschiedet man sich komplett aus dem Regelwerk und dann bin ich raus aus der Diskussion.

Share this post


Link to post

Man kann sich ja alles mögliche aus der Nase pulen, um unlogische Sachen irgendwie zu erklären. Aber das ist schon eine Meisterleistung, @Panther!

Abgesehen davon: Welchem Spielleiter ist es wichtig, als „Belohnung“ Teile der Spielrunde von der Belohnung auszuschließen? In dem Maße, wie man Spielspaß aus der Figurenentwicklung zieht, wird man mit diesem Spielleiter nie, nie wieder spielen wollen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Ma Kai
      Typ, Grad, St, Ko - von wieviel bis wieviel AP kann diese Figur haben, wie viel werden es im Durchschnitt sein? Dies können insbesondere bei der Beurteilung oder Umstellung von Figurenwerten hilfreiche Informationen sein.
      Zur Bedienung: bei den Figurentypen bitte in der passenden Spalte eine Zahl größer Null eingeben. Dies wird nicht auf Plausibilität geprüft und von links nach rechts gelesen, d.h. wenn für einen Krieger in der Zaubererspalte "1" steht, dann wird der als Zauberer gerechnet, egal was in den anderen Spalten ist.
       
      Die Beispielwerte sind aus einer Anfrage Yon Attans in der Crowd.
      Edit: hinzugefügt LP. Groben Rechenfehler bei Durchschnitt und Maximum korrigiert.
       
      Version 2 bietet Dropdown-Listen zur Auswahl von Figurentyp und -rasse.
      Eine bessere Datei ist nunmehr hier:
       

      View full artikel
    • By Ma Kai
      Zur Bedienung: bei den Figurentypen bitte in der passenden Spalte eine Zahl größer Null eingeben. Dies wird nicht auf Plausibilität geprüft und von links nach rechts gelesen, d.h. wenn für einen Krieger in der Zaubererspalte "1" steht, dann wird der als Zauberer gerechnet, egal was in den anderen Spalten ist.
       
      Die Beispielwerte sind aus einer Anfrage Yon Attans in der Crowd.
      Edit: hinzugefügt LP. Groben Rechenfehler bei Durchschnitt und Maximum korrigiert.
       
      Version 2 bietet Dropdown-Listen zur Auswahl von Figurentyp und -rasse.
      Eine bessere Datei ist nunmehr hier:
       
    • By Tuor
      Ich möchte mir ein neues Tablet mit Mobilfunkfunktion (LTE/ UMTS) zulegen. Bislang hatte ich ein Produkt von Medion. Das ist mir inzwischen aber zu langsam. Es verfügt nur über 1 GB RAM. Habt ihr Erfahrungen mit anderen Herstellern: z.B. Samsung, Asus usw. Am liebsten wären mir 4 GB RAM.
       
    • By TheDome
      An alle Interessierten,
      ich suche über dieses Thema nach einem oder auch mehreren Spielern für unsere Online-Runde Midgard M5. Wir spielen Midgard über das Programm Tabletop Simulator, welches auf Steam für 19,99€ erhältlich ist und einen Tisch simuliert an dem Brettspiele möglich sind. Dieses Spiel sowie Teamspeak 3 sind Pflicht, alles andere ist nebensächlich. Gerne nehmen wir auch Neulinge auf. Für Spieler die auf eine durchgehend immersive, atmosphärische Spielerfahrung aus sind ist unsere Runde eher weniger zu empfehlen, da sich einer unserer Spieler nicht immer zusammenreißen und alles Ernst nehmen kann, so viel sei im Voraus gesagt.
      Wenn du nach dieser Eröffnung interessiert wärst dich uns anzuschließen, habe ich hier eine kurze Übersicht über unsere Gruppe:
       
      Unsere Runde umfasste ursprünglich 7 Spieler, inzwischen ist die Zahl auf 3 Stammspieler (im Alter von 19, 20 und 24 Jahren) geschrumpft, mit dieser Anzahl kann man natürlich nicht richtig spielen, das ist der Grund für diesen Aufruf. Ich bin der momentane Spielleiter der Gruppe die aus zwei Neulingen, darunter ich, und einem Spieler mit jahrelanger Erfahrung besteht. Mit dem Tabletop Simulator lässt sich eine Midgard-Runde ziemlich schnell vorbereiten und auch sehr anschaulich gestalten. Unsere spielwelt bezieht sich auf die Welt von Midgard, lebt aber von vielen Abweichungen seitens des Spielleiters. Die Spielrunden finden zur Zeit NUR am Wochenende statt (in der Regel Freitags oder Sonntag abends) da ich in der Woche auf Montage bin. Die Terminfindung findet zusätzlich in einer Whatsappgruppe statt, dieser beizutreten ist aber nicht ausdrücklich verlangt. Wir sind im Spiel noch nicht sehr weit vorangeschritten, der höchste Grad eines Charakteres ist 4, deshalb würden wir den eventuellen Neuzugang darum bitten, einen neuen Charakter zu erstellen. Ein Neuzugang als Spielleiter wäre ebenfalls ausdrücklich erwünscht, ist aber kein Muss. Um eine solche Runde zusammen zu spielen muss natürlich eine gewisse Sympathie füreinander gegeben sein weshalb wir dich bei Interesse gerne auf unseren Teamspeak-Server einladen würden um uns gegenseitig etwas zu beschnuppern.
      Ich hoffe sehr auf diesem Weg den einen oder anderen Mitspieler zu finden und freue mich auf eure Zuschriften!
      Grüße TheDome
    • By MacSinclair
      Hallo,

      für Midgard M5 habe ich ein kleines Programm geschrieben. Es dient zur Unterstützung beim steigern von M5 Figuren.

      Da meine Rechte im Forum noch eingeschränkt sind biete ich es an dieser Stelle zum Download an.

      Es ist ein Desktop-Programm für Win7 / Win8. Da ich komplett auf Tastatureingaben verzichtet habe ist es auch auf Tablets einsetzbar.

      Der aktuelle Stand entspricht dem veröffentlichten Regelwerk. Ergänzungen werden erst eingebaut, wenn die offiziellen Änderungen vorliegen.

      Das Programm besitzt die offizielle Genehmigung vom Verlag für Fantasy- und Science Fiction-Spiele in Stelzenberg.

      Download : Download attachment: Lernprogramm fuer Midgard (M5) 1.08
      Wie immer, wenn es euch gefällt, dann empfehlt es weiter. Wenn nicht, dann sagt es mir.

      Gruß
      MacSinclair

      Artikel lesen
×
×
  • Create New...