Jump to content

Octavius Valesius

Mitglieder
  • Posts

    1,666
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Octavius Valesius

  1. PS: An die neue Welt wird man sich gewöhnen oder eben nicht. Was mich viel brennender interessiert ist die Lizenzpolitik zu M6 was Fanpublikationen angeht. Das ist da nicht planen kann geht mir als Kreativem an die Substanz. ^^ Und kommt mir nicht mit: Es sind noch 3 Jahre hin.... 3 Jahre sind schnell durchs Land gezogen.
  2. Die Gründe sind nachvollziehbar und, zumindest bei mir, stoßen sie auch nicht auf Unverständnis. Pegasus hat Midgard sicher nicht übernommen (gekauft?) um es als Hobby zu betreiben wie die Frankes. Und schon jetzt sind viele alte Sachen einfach nicht zu bekommen. Es gibt ja regelmäßig Anfragen im Forum: "Wer hat xxx?" und kein Verlag will sich der Gefahr aussetzen etwas zu schreiben und auf einmal kommt ein 80jähriger Tattergreis mit seiner Sammlung und sagt: "In Publikation xxx stand das ganz anders, das ist falsch!!!". Und ein Norngard bietet die Option Dinge einzuführen die auf Midgard eben deswegen unmöglich wären und neue Kundschaft anziehen. Machen wir uns nichts vor: die alten Haudegen werden immer weniger und das bedeutet Pegasus wird neue Autoren ran lassen müssen. Und da kann man nicht erwarten, dass die sich durch tonnenweise Material wühlen das zum großén Teil einfach nicht mehr zu bekommen und obendrein völlig unstrukturiert ist. Dann gleich ein sauberer Tisch und von Anfang an, alles relavante in Datenbanken und Exposes ablegen. So zieht sich jeder neue Autor nur die Faktensammlung des Landes Tothausen und ist auf dem Laufenden. ^^
  3. Dann PC-Welt ^^ Könnte natürlich sein, dass viele Bewerter an der schlechten Menuführung gescheitert sind. Laut PC-Welt ne Katastrophe, aber mit dem Handbuch gut zu meistern.
  4. ok, ich hab mal die Übersicht angschaut. Mir gefällt der Leistungssieger, da gibts gleich 3 Lizenzen. Kennt den jemand und hat damit Erfahrung?
  5. Die Cadwyn-PDFs haben mich drauf gebracht einige alte Schätzchen digital zu scihern, falls mal ein Wasserschaden oder Tornado durchs Haus zieht. Layout sollte also erhalten bleiben. Und gelegebtlich gibts auch schonmal Schreibschrift ^^
  6. @Patrick Bestätigungen führen nur zu mehr würfeln und einer Reduktion der Wahrscheinlichkeit für alle. Aber nicht dazu, daß starke Helden öfter kritten.
  7. Womit wir bei zielzahlen oder Differenzen sind. Damit werden die Starken stärker und die kleinen Kanonenfutter. Es sei denn, du fängst an spezialeffekte auf die Waffen einzuführen (Stichworten wie Mistral ignorieren kettenhemden, oder speziellen kampftechniken. Das wird aber sehr schnell sehr unübersichtlich.
  8. Wobei der krit durch den w100 faktisch nochmal bestätigt wird. Zwischen tot umfallen und passiert gar nix ist ja eine Menge möglich.
  9. Ja durchaus. Aber ich verstehe auch das Argument, dass eine Mücke mit 1w6-5 Schaden und einer 20/100 einen nicht umbringen dürfte 😉
  10. Was hat sich denn in den letzten 10 Jahren getan? Welche Software empfehlt ihr heute? Und der Preis ist bei mir durchaus ein Argument.
  11. Man könnte den krit aber auch durch eine zielzahl ersetzen. Beispielsweise hat ein EW/WW mit 30 einen kritischen Erfolg zur Folge, egal ob bei Fertigkeit, Angriff, Zauber oder Abwehr.
  12. ohje, bitte nicht auch noch Singleauskopplungen Da habe ich ja GAR KEINEN Überblick mehr
  13. AHHHH, die sind kleiner. Du hast deinen Aufwand als Seitenpreis kalkuliert. Dann ist die Liste oben zur Kalkulation meines geschätzten Kapitalbedarfs ohne Seitenanzahl ungeeignet
  14. oh, zwei weitere stehen schon auf der HP, für 10 bzw. 12 Euro. Das macht das Suchen einfacher und die Entscheidung erst Recht https://www.redaktion-phantastik.de/produkt-kategorie/rollenspiele/ddd-verlag/
  15. Also in Summe 8 PDFs, macht nach Adam Riese runde 250 Tacken die ich suchen muss ^^
  16. Grundsätzlich hast du Recht, mit Besitzerstolz ist es da nicht weit her. ABER: Man hat die Regeln/Abenteuer/Ideensteinbrüche überhaupt mal. Das mag zwar keine Lösung für "Angeber" sein, aber man hat zumindest mal die Infos. Antiquitäten müssen überhaupt mal auf dem Markt sein (und dann zu Preisen die man sich leisten kann ) Bringst Du alle drei Auflagen raus (also 3 PDF) oder nur die letzte? Falls ersteres: Wie unterscheiden sich diese?
  17. @Professore: Jolly Roger habe ich anscheind damals noch zu einem günstigen Preis bei ebay geschossen, 200 hätte ich sicher nicht gezahlt. ^^ Da ich aber leider keinen Überblick habe, welche Bände damals von dir veröffentlich wurden, würde ich mich freuen hier eine Liste zu lesen. Dann kann ich das Ganze mit 30 multiplizieren und weiß ungefähr, wieviel ich ansparen muss, um alles auf einmal zu kaufen, wenn du fertig bist. Zum Preis: 30 finde ich für ein PDF und eine Sekundärverwertung auch stolz, aber wie schon viele vorher schrieben: es ist immer noch deutlich günstiger als ebay, auf jeden Fall auch verfügbar und das Geld kommt beim Autor an und nicht bei einem Spekulanten. Und ja, Scannen macht Arbeit, vor allem wenn nicht jeder Scan den Ansprüchen genügt. Zum Glück kann ich sie mir dann auf der Arbeit an einer digitalen Druckmaschine ausdrucken und danach binden lassen. Dann habe ich etwas fürs Regal. Vielleicht kein Original, aber besser als ein leerer Platz.
  18. Haben wir nicht auch einen Midgard e.V. und kann man diesem suspekten Verein da nicht ans Zeug flicken (gleicher Name, anderer Verein, ist das Rechtens). Anwälte in die erste Reihe
  19. Da surft man ein wenig im Internet nach Midgard und dann findet man diesen, zugegebenermaßen schon etwas älteren, Artikel/Hausarbeit. https://docplayer.org/170126468-Das-projekt-umwelt-aktiv-eine-verbindung-von-umweltschutz-und-rechtsextremismus.html Hat da jemand Infos? Ich hab mir das noch nicht durchgelesen, werde ich wohl nicht vor dem WE schaffen.
  20. Vollkommen korrekt. Ja, habe ich. Ganz heißer Scheiß ist derzeit ein Update zum Architectura Vesternessia in Form eines Libre Calc, Rechencheats. Nein, bis 2024 plane ich noch zu M5 zu veröffentlichen. Alles was danach kommt ist Kaffeesatzleserei. Ich fühle mich zwar über alle Maßen unwohl ohne eine Planungsgrundlage, aber ändern kann ich es ja doch nicht. *seufz*
  21. Der ByeBye-Mutti Sale ist gestartet. 25% Rabatt auf alle meine Produkte. GEHT WÄHLEN !!!
  22. Noch 60 Minuten https://www.kickstarter.com/projects/never-ending-dungeon/never-ending-dungeon?ref=8wtavh&utm_medium=referral&utm_source=bv.bck.li Ein Dungeoncreator, von 10k € sind bereits 365k finanziert und es gibt massig Zusatzcontent
  23. Na toll, bei jedem Bier den Ausweis vorzeigen müssen und die Pornoseiten weisen einen auch ab.
×
×
  • Create New...