Jump to content
Calandryll

Hört ihr beim Rollenspiel Musik?

Hört ihr beim Rollenspiel musik?? - oder nervt euch das?  

156 members have voted

  1. 1. Hört ihr beim Rollenspiel musik?? - oder nervt euch das?

    • Bei uns läuft musik,wenns nicht passt nicht so schlimm
      21
    • Bei uns läuft musik,wenns nicht passt wechseln/machen aus
      42
    • wir machen musik vor/während spannenden szenen
      8
    • wir haben einen DJ der ständig die musik anpasst
      9
    • wir hören überhaupt keine musik
      58


Recommended Posts

Guude!

 

ICh weiß nicht genau warum, aber immer, wenn´s besonders abenteuerlich wird, legen wir CONAN - DER BARBAR auf, wir hören die CD jetzt schon seit einem Jahr, ohne wirkliche Abwechslung, es hat für uns mittlerweile schon Kult-Charakter.

 

Bis dann

 

Rovus

Share this post


Link to post

Hi Freunde!

 

Bei uns läuft grundsätzlich leise im Hintergrund Musik.... Da es ja nun durch "Herr der Ringe", "Conan" und z.Bs. "Gladiator" recht gute Musik gibt, die zum RSP passt.... gibt es eigentlich keine Session ohne!

 

Meiner Meinung nach steigert das nur die Atmosphäre und kommt teileise echt nur "sehr" passend!

 

Sofern der SL "sein" Abenteuer gut kennt und weiss, welche Musik, zu welcher Situation passt, kann das die Momente und Ereignisse nur stärken!

 

Also, Midgard ohne gedungenes Licht (Kerzen) und passende Hintergrund-Musik ist' bei uns nicht! Das verstärkt die Atmosphäre ungemein!

Share this post


Link to post

hi

seit ca 2 jehran machen wir immer mukke an, hat uns sehr gut gefallen und führen es fort...wohin nur? :confused:

:colgate: conan soundtrack is genial... aber nach dem 20 mal machen wir dann auch HdR rein. :music:

Share this post


Link to post
Guude!

 

ICh weiß nicht genau warum, aber immer, wenn´s besonders abenteuerlich wird, legen wir CONAN - DER BARBAR auf, wir hören die CD jetzt schon seit einem Jahr, ohne wirkliche Abwechslung, es hat für uns mittlerweile schon Kult-Charakter.

 

Bis dann

 

Rovus

 

 

ECHT schon seit einem jahr...dann mussich mal conan 2 soundtrack besorgen ? :silly:

 

gurß hunterios

Share this post


Link to post

Wir hören auch! Immer!

 

In unserer Hitliste sind auf jeden fall:

 

Van Helsing Soundtrack

HdR Soundtrack

Spellforce - Songs of Winter Soundtrack

Sacred Soundtrack

Nemo - Nightwish

 

Grüße,

 

Gimli CDB

Share this post


Link to post
hi

seit ca 2 jehran machen wir immer mukke an, hat uns sehr gut gefallen und führen es fort...wohin nur? :confused:

:colgate: conan soundtrack is genial... aber nach dem 20 mal machen wir dann auch HdR rein. :music:

 

Von mir aus können wir ja auch mal Metal auflegen, aber ich glaube, das trifft nicht unbedingt den Geschmack der anderen beteiligten, oder? :lol::headbang:

Share this post


Link to post

Also bei uns läuft regelmäßig musik, das blöde drann ist nur , das man als Meister neben dem ganzen Abenteuer auch noch die Musik im Auge behalten muss, das geht mit en paar programmen und der richtigen ordnung zwar ganz gut, ist aber auf der einen Seite en ernomer Vorbereitungsaufwand, und auf der anderen ne zusätzliche Ablenkung für den Meister. Wenn dann net alles wie am schnürchen läuft hatt man halt wieder ne unterbrechung im Spannungsbogen , also ganz wichtig gut vorbereitet sein , und wenns problem gibt sofort abschalten und weiter meistern , wenn ich 5 minuten brauch bis ich die richtige music wieder drinn hab ist die sache gelaufen ....

Achja, wäre noch zu erwähnen, das wir das immer übern Computer machen , wenn ich zwischendrinn auch noch CD wechseln muss ist das ganze fürn A....

Was tools für das Abspielen angeht hab ich recht gute erfahrungen mit dem SAM2 broadcaster gemacht (eigentlich en tool für Internettradio :sigh: ) ist dur gaaaaanz wichtig drauf zu achten das das ding en korrekten registration key drinn hatt , sonst kommt alle 2 stunden automatisch ne audiofile die garantiert für lacher sorgt, aber einem ganze abenteuer versauen kann :D

Share this post


Link to post

Wir nennen seit den diesjährigen Spieletagen den D&D-Soundtrack von Midnight Syndicate unser Eigen ! Ist wirklich sehr gut, aber fällt doch im Vergleich zu orchestraler Filmmusik etwas ab, die wir schon seit Jahren (durchgehend während des RS) hören. Hintergrundmusik gehört bei uns genau wie Kerzenlicht zum Rollenspiel dazu. Mittlerweile haben wir etwa 30 Soundtracks gesammelt und vielleicht 10-15 CD von Interpreten, die sich auch gut hierfür eignen (Clannad, usw...). Angefangen hat es bei uns auch, wie soll es anders sein, mit dem Conan-Soundtrack und unsere letzte Errungenschaft ist der Hero-OST gewesen (wirklich genial, passt NICHT NUR zu fernöstlichen Settings...).

Das Problem, die Musik automatisch und im negativen Sinne mit irgendwelchen Filmszenen zu verbinden ist -soweit ich das beurteilen kann- nicht vorhanden. Ich denke, Nebengeräusche, wie vorbeifahrende Autos, röchelnde Kaffeemaschinen oder Stimmen aus dem Nebenraum sind weitaus schädlicher für eine angenehme Rollenspielatmosphäre. Dasselbe gilt eigentlich auch fürs visuelle Umfeld: in unserem RS-Zimmer hängen Elmore- oder Parkinson-Bilder, die genaugenommen nichts mit uns oder unseren Charakteren zu tun haben. Trotzdem schaffen sie mehr Stimmung als z.B. ein Bild der NYer-Skyline oder irgendwelche Bandposter (O.K., Blind Guardian sei mal hiervon ausgenommen ;) ).

 

Gruß,

Brynias

Share this post


Link to post

Hallo Brynias,

 

ich habe vier CDs von Midnight Syndicate gekauft. Die AD & D Musik ist meiner Meinung nach zwar gut, aber doch die schlechteste der vier. "Realm of Shadows" z. B. eignet sich hervorragend für den finsteren Moretheliande auf Myrkgard, oder Born of the Night für ein furchteinflößendes Gemäuer. Bei diesen Settings kann man die ganze CD untunterbrochen im Hintergrund laufen lassen.

 

Wir haben sonst auch immer Filmmusik im Hintergrund. Diese wird allerdings mit der Zeit bekannt, auch wenn man (so wie wir) viel Auswahl hat. Da musste einfach mal was neues her.

 

 

Grüße,

 

uebervater

Share this post


Link to post
(Clannad, usw...).

Gruß,

Brynias

 

Unvergessen ist das Album - Legend -! Robin, the hooded Man ist zwar ein wenig 80er lastig (von Synthesizer und so), kommt aber oftmals auch ganz gut...

 

Werde sie heute Abend mal mitnehmen... :rotfl:

 

Es grüßt,

Herne, der Jäger :D

 

P.S. Eröffne zum Thema "Was hört ihr?" mal einen neuen Strang!

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

da ich mit Hilfe der Suchen-Funktion nichts Adäquates finden konnte (vielleicht bin aber auch einfach nur zu bl... :disturbed: ), soll hier ein Strang enstehen, in dem alle Midgard-Passionierten RSP'ler posten können, was für Musik (und von welchem Künstler) sie bei ihren Midgard-Runden hören. So kann man sich vielleicht noch ein paar neue Inspirationen für diverse Settings und Abenteuer-Schauplätze holen.

 

Bitte schreibt doch ruhig hier rein, welche CD's z.Bsp. zu den diversen Abenteuern passen könnten und euch schon oftmals die Atmosphäre ein wenig belebt haben.

 

Es grüßt,

Ghim Eisenglut

 

P.S. Sehr geehrte Moderatoren, wenn es einen ähnlichen Strang schon gibt, dann weisst mich bitte zurecht... ;)

Share this post


Link to post
Moderation :
Gleiches Thema verschmolzen. Zudem empfehle ich einen Blick in das Unterforum "Konzertsaal" in der Medienecke.

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

 

Hornack

 

Sorry, muss wohl daran liegen, dass ich noch nicht solange dabei bin... ;) Dennoch besten Dank an Hornack!

Share this post


Link to post

Wir verwenden grundsätzlich Musik, zu 95 % irgendeine Filmmusik, die ich (zum Einstieg in den Spielabend) entsprechend dem Hintergrund der Kultur

oder des Abenteuers aussuche. Dann läuft die CD durch, bis es zu einer Stelle kommt, wo es spannend wird. Dann schalte ich schon mal das ein oder andere mal "um" zu einem spannenden Titel.

 

Geräusch-CD's verwenden wir keine.

 

Gruß

William MacRathgar

Share this post


Link to post

Hallo Freunde! :wave:

 

Bei uns läuft keine Musik im Hintergrund!

Vor längerer Zeit haben wir Versuche gemacht, diese aber eingestellt!

 

Gruß

Uwe

Share this post


Link to post

Am Anfang läuft meistens Musik im Hintergrund, aber irgendwann ist die CD zu Ende und es merkt keiner...

Stunden später findet sich manchmal dann doch einer, der eine neue CD auflegt.

Share this post


Link to post

Kann mir ehrlich gesagt kein RSP ohne Musik vorstellen.

 

In unserer Gruppe überlegt sich der SL vorher welche Musik zu der Atmosphäre (dazu zählt natürlich auch Kultur etc.) im Abenteuer passt.

 

Habe mal eine Playlist mit mp3s zusammengestellt und diese mit Situationen (Kampf, Gefahr, Geheimnis, Wald usw.) versehen. Das hat das ständige CD-Wechseln gesparrt. Hat alles in allem gut funktioniert, nur das sich jede Playlist irgendwann abnutzt. Würde man so etwas ständig aktualisieren wäre es aber nützlich.

 

Zum Problem wird es nur dann, wenn der SL mehr Zeit damit verbringt am Laptop rumzufummeln als das Spiel voranzubringen. So hat eine gute CD auch ihre Vorteile, denn wenn die läuft, dann läuft sie erstmal ne Stunde oder länger. :music:

Share this post


Link to post

Hallo

 

Bei uns wird immer Musik im Hintergrund über Anlage gespielt.

Es darf nicht zu laut auch nicht zu leise sein.

Was mir aufgefallen ist das komplizierte Musikstücke manchmal eher schädlich für eine Runde sein können da sie die Spieler leicht ablenken.

Einfache Stimmungsvolle sind bei uns sehr Beliebt aber ab und an muss auch ein Stilbruch rein um es einwenig aufzulockern.

Die Falsche Musik kann Tödlich für ein Abenteuer sein wenn zum Beispiel eine spannende Dämonische Situation geschildert wird und beim Höhepunkt der Biene Maja Soundtreck ertönt ( mir mal passiert war ein Einbruch der Stimmung in die Komödie ). Schaue mir jetzt immer vorher die CD`s an und stimme sie auf das gewünschte Abenteuer ab.

 

Grüsse

Condorkralle

Share this post


Link to post
Kann mir ehrlich gesagt kein RSP ohne Musik vorstellen.

 

In unserer Gruppe überlegt sich der SL vorher welche Musik zu der Atmosphäre (dazu zählt natürlich auch Kultur etc.) im Abenteuer passt.

 

Habe mal eine Playlist mit mp3s zusammengestellt und diese mit Situationen (Kampf, Gefahr, Geheimnis, Wald usw.) versehen. Das hat das ständige CD-Wechseln gesparrt. Hat alles in allem gut funktioniert, nur das sich jede Playlist irgendwann abnutzt. Würde man so etwas ständig aktualisieren wäre es aber nützlich.

 

Zum Problem wird es nur dann, wenn der SL mehr Zeit damit verbringt am Laptop rumzufummeln als das Spiel voranzubringen. So hat eine gute CD auch ihre Vorteile, denn wenn die läuft, dann läuft sie erstmal ne Stunde oder länger. :music:

 

Ich kann Derdet da nur zustimmen. Die Atmosphäre im RSP wird für meinen Geschmack durch eine auf alle Situationen abgestimmte musikalische Untermalung um einiges gesteigert. Das mit der Playlist ist sehr vorteilhaft. Alle Tracks sind schnell verfügbar und situationsgerecht einsetzbar. So kommt es dann mit der Zeit auch zu Ritual-ähnlichen Spielchen. Beispiel: Kommt es im Spiel zu irgendwelchen (wichtigen) Kampfhandlungen, so kann man davon ausgehen, dass mindestens einer in der Gruppe ruft: "Mach schnell 'Conan' an. Jetzt geht´s zur Sache!!!" Dann ertönt der Conan-Soundtrack und man merkt, wie bei allen Beteiligten das Adrenalin in die Blutbahn schießt (na gut, ein wenig übertrieben, aber so in etwa :sigh: ). Dieser Effekt wird nicht zuletzt auch durch die stimmungsvolle Musik ausgelöst und es macht allen immer sichtlich Spaß!

Share this post


Link to post

In meinen frühen Jahren haben wir Musik während dem Rollenspiel gehört. Heute ist das nicht mehr der Fall. Ich gehe sogar soweit zu sagen, dass es mich stören würde, wenn Musik (und sei sie noch so stimmungsvoll) nebenher liefe.

 

viele Grüsse

Gindelmer

Share this post


Link to post

Ich habe es jetzt ein paar mal probiert, aber entweder war die Musik zu leise, zu laut, unpassend (weil der Plot sich unerwartet entwickelt hat) oder der CD-Spieler musste in einem mehrstündigen Verfahren neu programmiert werden (Achtung: Übertreibung) ;)

Deshalb lasse ich jetzt die Finger von Musik, ein selbst gesungenes Lied ist eh viel stimmungsvoller :sigh:

 

Mfg Yon

Share this post


Link to post

Wir hören keine Musik beim spielen. Punktuell zum dramatischen untermalen einzelner Szenen könnte ich mir

Musik vorstellen, aber ich Würfe eine permanente Berieslung als Störend empfinden.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Yon Attan
      Hi
      In verschiedenen Threads wird bereits diskutiert, ob und wann Musik beim Rollenspiel eingesetzt werden soll. Es gibt außerdem genügend Threads mit Sammlungen verschiedener Alben für einzelne Länder.
       
      Die Musik ist oft kostenpflichtig oder kann nur als CD erworben werden.
       
      Das muss nicht sein. Viele Künstler bieten (Teile) ihrer Werke als kostenlose Downloads auf ihrer Website an.
       
      Dieser Thread soll daher eine reine Sammlung dieser kostenfreien und legalen Musikdownloads zur Hinterlegung von Rollenspiel sein.
       
      Bitte keine Diskussionen über die Musik in diesem Thread.
       
       
      Mfg Yon
    • By Dragon
      Hi,
      ich bin gerade auf der Suche nach einem Musikstück, um meinen Dungen stimmungsvoll zu untermalen.
      Es sollte eine recht leise Melodie sein, die einem ein klein wenig furcht einflößen und vorsichtig stimmen sollte.
      Könnt ihr mir da eventuell einen Tipp geben?
    • By Gomor
      Ein kleiner Hinweis :
       

      MMORPG-Radio

      KLICK ins Radio
       
      Tagsüber: Fantasy
       
      20:00 Uhr - 22:30 Uhr - Amrac - Radio Mittelerde - Rund um LotRO -
      Satine, europäische Communitymanagerin zu besuch - 20 Beta-Keys zu gewinnen!!!
      Musik: Metal, Rock
       
      22:30 Uhr - open End - Spooky -Spookys Rumpelkammer
      Musik: Metal, Rock


    • By Fimolas
      Hallo!
       
      Die Musikgruppe Erdenstern hat mittlerweile drei CDs herausgebracht, die gezielt für den Einsatz während Rollenspiel-Sitzungen konzipiert sind. Nähere Informationen findet man hier: Erdenstern-Internetseite
       
      In diesem Themenstrang möchte ich Erfahrungen von Spielern und Spielleitern mit der Verwendung der Musik im Allgemeinen und einzelner Stücke im Besonderen sammeln. Möglicherweise kann sich daraus eine Liste ergeben, die bestimmte Szenen aus MIDGARD-Abenteuern mit bestimmten Titeln zusammenbringt.
       
      Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!
    • By Akeem al Harun
      Hi Folks,
       
      ich bereite für meine Gruppe gerade ein Abenteuer in Eschar vor (Säulen der Macht) und frage mich dazu, ob ich die eine oder andere Stelle stimmungsvoll mit Musik untermalen möchte. Da ich denke, dass auch andere mit Musik arbeiten, um Stimmung zu erzeugen, möchte ich in diesem Strang mal sammeln, welche Musik man nehmen könnte.
       
      Folgendes habe ich bereits gefunden:
       
      Soundtrack zum Spiel "Civilization: Call to Power"
      Soundtrack zum Spiel "Call to Power II"
      Mozart in Egypt (nur bei Amazon reingehört, klang aber vielversprechend)
      Mozart in Egypt II (Amazon)
      Soundtrack "Die Mumie"
      Soundtrack "Die Mumie kehrt zurück"
       
      Habt ihr noch weitere Vorschläge?
       
      Viele Grüße
      Harry
×
×
  • Create New...