Jump to content

Fakten zu M5 - Ergebnisse der Fragestunde


Recommended Posts

Offensichtlich sind auf dem letzten Con offizielle Informationen zu M5 gegeben worden.

 

Ich würde mich freuen, wenn die Zuhörer hier mal die dort bekannt gegebenen Fakten zusammentragen würden. Nachfragen sind erlaubt. Für Kommentare, Spekulationen und Diskussionen bitte einen eigenen Strang aufmachen.

Link to comment

- Gnome und Halblinge erhalten genau so viel AP wie Menschen, dafür werden die Vorteile ein wenig reduziert

- Gold zum lernen (mit Ausnahme der Lebenshaltungskosten) wird nur noch für das erlernen einer neuen Fähigkeit benötigt, nicht beim steigern

- die Anfangswerte von Fähigkeiten bei der ERschaffung beginnen mit +8, dafür wird das steigern aber teurer

- der Tiermeister und Thaumaturg werden im Grundregelwerk nicht enthalten sein

- man kann mit Chars von M4 problemlos in M5 spielen

Link to comment

- Krieger/Söldner und Kundschafter/Waldläufer werden zusammengefasst.

- Nach einem 1-Sekunden-Zauber (der offiziell "Augenblickszauber" heißen wird), ist der Zauberer nicht wehrlos.

- Neben den permanenten Schicksalsgunst-Punkten gibt es für den gleichen Zweck Glücks-Punkte, die der Spielleiter auf Wunsch für einen Abend vergeben kann, um heroische Aktionen zu erleichtern.

Link to comment
[...]- Neben den permanenten Schicksalsgunst-Punkten gibt es für den gleichen Zweck Glücks-Punkte, die der Spielleiter auf Wunsch für einen Abend vergeben kann, um heroische Aktionen zu erleichtern.
Cool, Bennies jetzt auch bei Midgard. Mögen die Pokerchips fliegen!
Link to comment
- Gnome und Halblinge erhalten genau so viel AP wie Menschen, dafür werden die Vorteile ein wenig reduziert

- Gold zum lernen (mit Ausnahme der Lebenshaltungskosten) wird nur noch für das erlernen einer neuen Fähigkeit benötigt, nicht beim steigern

- die Anfangswerte von Fähigkeiten bei der ERschaffung beginnen mit +8, dafür wird das steigern aber teurer

- der Tiermeister und Thaumaturg werden im Grundregelwerk nicht enthalten sein

- man kann mit Chars von M4 problemlos in M5 spielen

Gilt das für alle Fertigkeiten? Auch die, die bei M4 über +8 liegen?

Link to comment
Nein. Waffen und Waffenfertigkeiten +5, 'schwierige' Fertigkeiten +8, 'einfache' Fertigkeiten +12.

 

Der maximale Erfolgswert für Fertigkeiten liegt (gemäß dem Grundregelwerk!) bei +18.

 

Grüße

Prados

Ah ja... Danke. Auf die Lernkosten bin ich gespannt.

Link to comment

Selbstbeherrschung und Willenskraft werden zusammen gelegt.

Einige Fertigkeiten werden zusammen gelegt.

Berechnung der Boni (Schaden, ...) wird etwas vereinfacht.

 

Lernen wird am stärksten umgestellt:

- Lernschemas fallen weg, Lernen am Anfang funktioniert analog zu Lernen später. Damit wird es auch einfacher, eine Figur gleich auf höhere Grade zu erschaffen.

- Lernen bzw. Anfangsfertigkeiten wird über "Lern-/Trainingseinheiten" abgewickelt. Wesentlich einfacher als bisher.

- Lernen kostet viel weniger Geld. Nur erstmaliges Lernen einer sonstigen Fertigkeit kostet signifikante Beträge, sonst Geldkosten orientiert an Lebenshaltungskosten.

- Keine niedrigen Anfangswerte von Fertigkeiten mehr, dafür wird das Erstlernen dieser höheren Werte z.T. teurer.

- Fertigkeiten werden gruppenweise gehandhabt (z.B. "Bewegungsfertigkeiten"), nicht mehr mit für jede Fertigkeit individuellen Lernkosten (insofern also zurück zur einfacheren Lage bei M3). Allerdings können einzelne Fertigkeiten auch in mehreren Gruppen sein (damit wird die M4-Feinheit i. wstl. erhalten bleiben?).

- Zaubersprüche sind ebenfalls zu Gruppen zusammen gefaßt und damit auch (wie genau, wurde nicht vertieft) stärker differenziert, z.B. Dweomer.

 

Detailänderungen an vielen Zaubersprüchen, besser untereinander ausgeglichen.

 

Zaubersprüche werden allgemeiner, z.B. können mehr Typen Vertraute haben.

 

Das DFR5 wird einen erweiterten Bestiariumsteil enthalten.

 

Die Regeln wurden allgemein entschlackt (z.B. Reiterregeln). M4 kann hier weiter verwendet werden.

 

Für Tm u.a. wird es zeitnah Betaregeln geben. Es wurde aus der Zuhörerschaft engagiert gefordert, insbesondere die Tiermeister bald wieder einzubringen.

 

Es wird Umstellungshinweise geben, gerade hinsichtlich weg gefallener Fertigkeiten, ansonsten wird man am besten einfach den Bogen nehmen und ab Stichtag nach neuen Regeln weiter steigern.

 

Vorläufiger Termin für DFR + Arkanum (mit neuen Illus) wird zu Essen sein (dort dann erhältlich über die Drolle u.a. - Elsa und Jürgen werden nicht dort sein).

Elektronische Versionen sollen verfügbar werden, eventuell möglicherweise vielleicht auch von einem separaten Tabellenteil. Priorität bleibt das Druckprodukt, auch um im Handel (insb. Amazon) Präsenz zu zeigen.

M5-SL-Schirm würde sehr teuer werden.

Über ein M5-Bestiarium wird gegrübelt (auch das war ja kommerziell kein Renner).

MDS ist nicht integriert (es wäre zu viel), kommt ggf. irgendwann hinterher.

PDF-Kompendium läuft kommerziell SEHR enttäuschend, nicht einmal dreistellige Stückzahl bisher - war vom jetzigen Standpunkt [Eindruck MK] die ins PDF gesteckte Zeit nicht wert.

Es wird grundsätzlich auch an einer Neuauflage von Eschar gearbeitet. Grundsätzlich hat aber neues Material immer Vorrang vor Nachdrucken.

Insgesamt wird sich am Produktausstoß (Frequenz, ...) nichts wesentliches ändern.

Link to comment
PDF-Kompendium läuft kommerziell SEHR enttäuschend, nicht einmal dreistellige Stückzahl bisher - war vom jetzigen Standpunkt [Eindruck MK] die ins PDF gesteckte Zeit nicht wert.

 

Diese Aussage finde ich sehr verwunderlich bzw. verstehe ich nicht ganz (wer ist übrigens MK? Ma Kai?). Wenn der Verkauf auch als PDF von Anfang an (mit-)geplant ist, ist der Zusatzaufwand für die Erstellung relativ gering (man benötigt ja ohnehin eine Druckvorlage). Der Vertriebsweg ist (wenn die grundsätzlich Möglichkeit für den Download und die Bezahlung von PDFs mal geschaffen ist) zudem sehr günstig, also ist ein geringer Absatz deutlich unkritischer als bei einem Print-Produkt, das man dann bergeweise auf Lager hat (und damit finanzielle Mittel bindet). Mag sein, daß das für das Kompendium nicht gilt, da das PDF erst nachträglich entstanden ist, auch ist der Inhalt abgespeckt und der Nutzen für die allgemeine Spielerschaft relativ beschränkt...

Link to comment
Vorläufiger Termin für DFR + Arkanum (mit neuen Illus) wird zu Essen sein (dort dann erhältlich über die Drolle u.a. - Elsa und Jürgen werden nicht dort sein).

Elektronische Versionen sollen verfügbar werden, eventuell möglicherweise vielleicht auch von einem separaten Tabellenteil. Priorität bleibt das Druckprodukt, auch um im Handel (insb. Amazon) Präsenz zu zeigen.

Ehrlich gesagt verstehe ich die Zögerlichkeit in Bezug auf PDF nicht ganz. Zum Einen kann man bei Amazon auch eBooks kaufen/verkaufen. Zum Anderen wird gerade dieser Markt immer wichtiger.

 

Es mag ja sein, dass das beim Kompendium nicht so funktioniert hat, wie erwartet, das hat aber wohl verschiedene Gründe:

  • Die PDF Version ist gegenüber der Printversion abgespeckt
  • Der Bedarf wurde möglicherweise überschätzt, weil einige weniger sehr laut gerufen haben
  • Es gab eine Printversion und keinen Grund, sich das zu dem Preis noch mal elektronisch zuzulegen (man muss ja doch auch immer aufs Geld gucken)
  • Der Verlag hat selbst immer betont, wie unwichtig das Kompendium eigentlich ist

 

Da muss man sich meines Erachtens nicht über geringe Verkaufszahlen wundern.

 

Wenn man mit M5 das PDF zusammen mit der Printversion erhielte, wäre das der Hammer.

Link to comment
Vorläufiger Termin für DFR + Arkanum (mit neuen Illus) wird zu Essen sein (dort dann erhältlich über die Drolle u.a. - Elsa und Jürgen werden nicht dort sein).

Ich hatte gesagt,

- dass das Regelwerk nicht in naher Zukunft fertig sein wird, also sicher nicht auf der RPC erhältlich sein wird.

- dass ich davon ausgehe, dass es bis zu den Spielertagen im Oktober auf dem Markt sein wird.

Wenn das Regelwerk bis Ende Oktober erschienen ist, werden es vermutlich der Dode Droll, die Redaktion Phantastik und andere Händler dabei haben. Für uns ist es kein Anlass, nochmal als Aussteller auf die Messe zu gehen.

 

 

PDF-Kompendium läuft kommerziell SEHR enttäuschend, nicht einmal dreistellige Stückzahl bisher - war vom jetzigen Standpunkt [Eindruck MK] die ins PDF gesteckte Zeit nicht wert.

 

Diese Aussage finde ich sehr verwunderlich bzw. verstehe ich nicht ganz (wer ist übrigens MK? Ma Kai?). Wenn der Verkauf auch als PDF von Anfang an (mit-)geplant ist, ist der Zusatzaufwand für die Erstellung relativ gering (man benötigt ja ohnehin eine Druckvorlage). Der Vertriebsweg ist (wenn die grundsätzlich Möglichkeit für den Download und die Bezahlung von PDFs mal geschaffen ist) zudem sehr günstig, also ist ein geringer Absatz deutlich unkritischer als bei einem Print-Produkt, das man dann bergeweise auf Lager hat (und damit finanzielle Mittel bindet). Mag sein, daß das für das Kompendium nicht gilt, da das PDF erst nachträglich entstanden ist, auch ist der Inhalt abgespeckt und der Nutzen für die allgemeine Spielerschaft relativ beschränkt...

 

Der Verkauf des Kompendiums war nicht als PDF geplant - vor 10 Jahren war das noch kein Thema. Ich habe mich enttäuscht gezeigt über die Verkauszahlen (insbesondere nach dem Hype hier im Forum). Über den finanziellen Aspekt habe ich mich gar nicht geäußert (höchstens in einem Nebensatz).

  • Like 1
Link to comment

Also, rein aus Interesse werde ich mir wohl die elektronische Fassung mal zulegen, es scheinen ja doch einige gute Änderungen in das Regelwerk geflossen zu sein. Ob es dann auch dir Printausgabe wird, hängt stark davon ab ob mich das Gesamtpaket überzeugt!

Link to comment
Guest Marc
Wenn man mit M5 das PDF zusammen mit der Printversion erhielte, wäre das der Hammer.
Genau dazu wurde auf der Veranstaltung eine klare Aussage gezogen. Freut euch auf den Hammer.
Das Regelwerk als PDF/eBook. Das wäre eine echte Überraschung für mich, denn daran hatte ich nach einer der letzten Diskussionen nicht mehr geglaubt.
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...