Jump to content

Ich starte


Recommended Posts

Hallo Community,

also, ich hoffe, ich bin im richtigen Abschnitt "Neu hier" gelandet...Ich bin nĂ€mlich neu, und damit meine ich wirklich NEU 😅😆

Kurz zu meiner Geschichte: Ich wohne mit einer Freundin in einer WG. Silvester haben wir uns gedacht, dass wir gerne mit Brett-Rollen-Spiele anfangen möchten. Verbingen ja gerade viel Zeit damit, zuhause zu sitzen ....Da ich Fan von Fantasy plus Brettspielen im Allgemeinen bin, habe ich mir vorgenommen in 2021 das Midgard-Spiel "zu lernen". Wir sind immer wieder auf das Spiel gestoßen. Wir hatten mit komplexeren Brettspielen im "Rollen-Bereich" noch nicht viel Kontaktpunkte.

Ich hoffe, dass ihr nix gegen so Newbies habt 🙈 Ich hoffe hier einige "geheime" Kniffe zu bekommen. Uuuund...zu Beginn: eure Empfehlung, mit welcher Version ihr uns vorschlagt zu starten? Ist es fĂŒr einen AnfĂ€nger besser mit einer Ă€lteren Version anzufangen oder gleich die Aktuelleste (M5)? Gibt es zwischen den Versionen ĂŒberhaupt eine Art "Schwierigkeitsstufe"?

Ich bin total gespannt, was mich erwartet und freue mich hier im Forum "stöbern" zu können und mich mit echten Menschen ;) ĂŒber die diversen Themen, die sich ergeben werden, auszutauschen.

LG, Berti (mein Spitzname ;-))

 

  • Like 4
Link to comment

Ei gude wie. Schön das es neue Spieler gibt, blöde Fragen gibts eh nicht und Edition 5 ist die einzige die es zu handelsĂŒblichen Preisen gibt. + die PDF ist immer gratis beim Buch dabei!

Ich habe einen Youtubekanal mit einem Haufen Infos fĂŒr dich und deine Gruppe... Einsteigervideos, Charaktererschaffung, Einsteiger Abenteuer fĂŒr AnfĂ€nger als Spielleiter und auch als Spieler und einen Überblick ĂŒber die gesamten Regionen der "Welt" Midgard.

MIDGARD 5 fĂŒr Einsteiger - Charaktergenerierung&Tips: https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW52lzKD08nc1-GhOciMyypQ
MIDGARD 5 Regelwerke und QuellenbÀnde: https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW7B-TVcD-wJAl0ruaefmHSk
MIDGARD 5 Die Runenklingen-Saga| Der Abenteuer AnfÀnger Einstieg! https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW77oD6kOegCAqlcQu661Zu4
MIDGARD 5 Die Welt - Die LÀnder Midgards erklÀrt von Autoren und Experten:  https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj

Hoffe, das hilft schonmal weiter.

Gruß Dan

  • Like 2
Link to comment
vor 1 Minute schrieb Gameberta:

Hallo Community,

also, ich hoffe, ich bin im richtigen Abschnitt "Neu hier" gelandet...Ich bin nĂ€mlich neu, und damit meine ich wirklich NEU 😅😆

Kurz zu meiner Geschichte: Ich wohne mit einer Freundin in einer WG. Silvester haben wir uns gedacht, dass wir gerne mit Brett-Rollen-Spiele anfangen möchten. Verbingen ja gerade viel Zeit damit, zuhause zu sitzen ....Da ich Fan von Fantasy plus Brettspielen im Allgemeinen bin, habe ich mir vorgenommen in 2021 das Midgard-Spiel "zu lernen". Wir sind immer wieder auf das Spiel gestoßen. Wir hatten mit komplexeren Brettspielen im "Rollen-Bereich" noch nicht viel Kontaktpunkte.

Ich hoffe, dass ihr nix gegen so Newbies habt 🙈 Ich hoffe hier einige "geheime" Kniffe zu bekommen. Uuuund...zu Beginn: eure Empfehlung, mit welcher Version ihr uns vorschlagt zu starten? Ist es fĂŒr einen AnfĂ€nger besser mit einer Ă€lteren Version anzufangen oder gleich die Aktuelleste (M5)? Gibt es zwischen den Versionen ĂŒberhaupt eine Art "Schwierigkeitsstufe"?

Ich bin total gespannt, was mich erwartet und freue mich hier im Forum "stöbern" zu können und mich mit echten Menschen ;) ĂŒber die diversen Themen, die sich ergeben werden, auszutauschen.

LG, Berti (mein Spitzname ;-))

 

Hi!

Willkommen in unseren Reihen. Ich hoffe, Du wirst Dich unter uns VerrĂŒckten wohlfĂŒhlen. Wir sind hier ein ziemlich bunt gemischter Haufen, den vor allem eines eint: Der Spaß an einem gewissen Fantasy-Rollenspiel. 

Neue Leute bringen auch immer neue Ideen, das ist prinzipiell immer gut. 

 

Ich finde die "Runenklingen-Reihe" fĂŒr den Einstieg nicht schlecht. Da gibt es hier im Forum auch so einige Abschnitte zu. Schau Dich da mal um und besorg Dir mal den ersten Band! 

Du kannst auch mal vielleicht an einer Online-Runde teilnehmen. Die meisten hier spielen nach M5, darum wĂ€re ein Einstieg auf "großem Niveau" sicher mit einem M 5 Char besser.

Live und in Farbe ist momentan allerdings leider etwas schwierig, wenn es um neue Runden geht. Corona macht uns da allen einen Strich durch die Runden. Deswegen wĂŒrde ich trotz vielleicht einer nicht 100prozentigen Online-Erfahrung Midgard nicht gleich ad acta legen. Echte Runden sind meiner Meinung nach cooler. Da kann niemand etwas dafĂŒr, aber sie haben eine spezielle AtmosphĂ€re, die in online nicht wirklich zu ĂŒbersetzen ist.

Viel Spaß beim Entdecken.

  • Like 2
Link to comment
vor 3 Minuten schrieb AlasVen:

Noch als ErgÀnzung:

 

MOAM kann gut fĂŒr das Bauen von Chars benutzt werden. Damit geht es etwas schneller Ma Kai kennt sich damit ziemlich gut aus, frag den mal, vielleicht Ă€ußert der sich dazu auch.

 

 

Edited by Alas Ven
  • Like 1
Link to comment

Herzlich willkommen im Forum! Nein, gegen neue enthusiastische Spieler*innen hat hier niemand etwas. Ganz im Gegenteil. In der Regel ist das Forum ein Quell der UnterstĂŒtzung. Lauter nette Leute hier.

Wenn ihr startet, dann macht das m. E. am besten mit M5. Auf der Homepage des Verlages bzw. in deren Shop gibt es auch ein Regel-Einsteigerheft. Das ist empfehlenswert, wenn ihr autodidaktisch einsteigt und euch das Spiel selbst aneignet. Denn andernfalls ist es schon eine Menge Lesestoff, bevor ihr loslegen könnt.

Sehr zu empfehlen ist das Onlinetool "moam" zum Erstellen von Figuren nach M5. Da wird euch viel abgenommen und ihr könnt schneller mit dem Spiel starten.

Eine weitere Möglichkeit ist hier erfahrene Spielleiter*innen anzufragen, ob ihr Mal mitspielen könnt --> siehe Midgard-Forum-Online-Con (hier im Forum).

Edited by Fabian
  • Like 3
Link to comment
vor 10 Minuten schrieb Gameberta:

Hallo Community,

also, ich hoffe, ich bin im richtigen Abschnitt "Neu hier" gelandet...Ich bin nĂ€mlich neu, und damit meine ich wirklich NEU 😅😆

Kurz zu meiner Geschichte: Ich wohne mit einer Freundin in einer WG. Silvester haben wir uns gedacht, dass wir gerne mit Brett-Rollen-Spiele anfangen möchten. Verbingen ja gerade viel Zeit damit, zuhause zu sitzen ....Da ich Fan von Fantasy plus Brettspielen im Allgemeinen bin, habe ich mir vorgenommen in 2021 das Midgard-Spiel "zu lernen". Wir sind immer wieder auf das Spiel gestoßen. Wir hatten mit komplexeren Brettspielen im "Rollen-Bereich" noch nicht viel Kontaktpunkte.

Ich hoffe, dass ihr nix gegen so Newbies habt 🙈 Ich hoffe hier einige "geheime" Kniffe zu bekommen. Uuuund...zu Beginn: eure Empfehlung, mit welcher Version ihr uns vorschlagt zu starten? Ist es fĂŒr einen AnfĂ€nger besser mit einer Ă€lteren Version anzufangen oder gleich die Aktuelleste (M5)? Gibt es zwischen den Versionen ĂŒberhaupt eine Art "Schwierigkeitsstufe"?

Ich bin total gespannt, was mich erwartet und freue mich hier im Forum "stöbern" zu können und mich mit echten Menschen ;) ĂŒber die diversen Themen, die sich ergeben werden, auszutauschen.

LG, Berti (mein Spitzname ;-))

 

Hallo und willkommen in unserem wundervollen Forum (das neulich ĂŒbrigens 20 wurde) :wave:

ZunĂ€chst einmal: Ich bin mir nicht ganz sicher wie "neu" du bist: Weißt du was ein Fantasy-Rollenspiel ist?

Und dann zu den Versionen: Eigentlich kannst du es dir wie Verbesserungen vorstellen. Es ist alles das gleiche Spiel wurde aber von den Autoren (und in der neuesten Version auch von der Community) immer weiter verbessert bzw. verĂ€ndert. Da du die alten Regelwerke schwerer bekommst (nur gebraucht) und die neue Edition sich unter anderem durch Einsteigerfreundlichkeit auszeichnet, wĂŒrde ich mit der anfangen (M5). Die bekommst du direkt beim Verlag (Branwens Basar).

Und gegen Neue haben wir nichts, wie freuen uns neue Leute mit dabei zu haben. :)

LG, 

Patrick

  • Like 4
Link to comment

Hallo Berti.

Willkommen im Forum.

Ich wĂŒrde definitiv mit Midgard 5 (M5) starten. Das ist die aktuelle Fassung. Alles Material kommt zu dieser Fassung raus und sie ist im Vergleich zu M4 auch wesentlich einsteigerfreundlicher.

Es gibt auch noch kostenlose Einsteigerregeln und eine Einsteigerkampagne, nĂ€mlich Runenklingen. Da wird man Schritt fĂŒr Schritt ins Rollenspiel eingefĂŒhrt. Ich vermute mal, dass das auch eine gute Sache ist, wenn wirklich alle neu mit dem Spiel anfangen.

Ne weitere Möglichkeit unter Corona-Bedingungen könnte auch ein Online-Abenteuer sein. Es werden ja jetzt viele deinen Beitrag lesen. Vielleicht bietet ja einer fĂŒr dich und deine Mitbewohnerin und andere Neulinge mal ein Einstiegsabenteuer an.

Was du aber wissen solltest: Midgard ist eigentlich kein Brettspiel, sondern ein kooperatives Pen&Paper-Rollenspiel, d.h. man sitzt um einen Tisch herum und fĂŒhrt einen Abenteurer oder eine Abenteurerin (die Spielfigur) durch eine Geschichte (das Szenario) hindurch, die sich entwickelt. Andere MitspielerInnen machen das Gleiche, ein Spielleiterin / ein Spielleiter beschreibt, was dadurch passiert und wie die Umwelt darauf reagiert, was die SpielerInnen machen. Alle Eigenschaften und Fertigkeiten deiner Spielfigur stehen auf einem Zettel. Wenn nicht klar ist, ob eine Sache 100%ig klappt, setzt du eine deiner FĂ€higkeiten ein und musst mit einem speziellen WĂŒrfel wĂŒrfeln und einen Fertigkeitswert (zum Beispiel +12 auf Klettern) dazu addieren.

So ein Rollenspiel ist also schon mal ein kooperatives ErzĂ€hlspiel mit WĂŒrfeln. Ein Spielbrett gehört nicht unbedingt dazu. FĂŒr dich als Brettspielerin gibt es aber eine gute Nachricht: Gerade bei Midgard gibt es so eine Art Spiel im Spiel: Gerade wenn es im Spiel zu einem Kampf kommt (fiese Banditen wollen euch ausrauben und ihr wollt euch wehren z.B.  - oder ihr seid die fiesen Banditen ...), dann kann man bei Midgard nach recht umfassenden Regeln so einen Kampf auf einem Quadratraster ausspielen. Dann haben die Figuren unterschiedliche Bewegungsweiten, können Vorteile des GelĂ€ndes nutzen, können von hinten angreifen und besser treffen...  Also wenn dich das Brettspielerische interessiert, ist Midgard richtig gut fĂŒr dich.

Dann ein paar Infos:

Die Homepage vom Verlag, der Midgard herausbringt

Die Kurzregeln

Tipps fĂŒr EinsteigerInnen und Runenklingen

Ein Programm, mit dem du Midgardfiguren schneller erstellen und am Computer verwalten kannst. Es gibt im Shop auch kostenlose Abenteuer.

Es gibt in Hamburg auch einige Midgard-SpielerInnen. Manche sind im Forum unterwegs. Einer davon ist @SteamTinkerer, dessen Podcast ich dir auch empfehlen möchte.

Sehr rĂŒhrig auf youtube ist auch @Der Dan (der hat schon geantwortet und sicher selbst alles Wesentliche verlinkt)

Edited by Eleazar
  • Like 4
  • Thanks 1
Link to comment
20 minutes ago, Der Dan said:

Ei gude wie. Schön das es neue Spieler gibt, blöde Fragen gibts eh nicht und Edition 5 ist die einzige die es zu handelsĂŒblichen Preisen gibt. + die PDF ist immer gratis beim Buch dabei!

Ich habe einen Youtubekanal mit einem Haufen Infos fĂŒr dich und deine Gruppe... Einsteigervideos, Charaktererschaffung, Einsteiger Abenteuer fĂŒr AnfĂ€nger als Spielleiter und auch als Spieler und einen Überblick ĂŒber die gesamten Regionen der "Welt" Midgard.

MIDGARD 5 fĂŒr Einsteiger - Charaktergenerierung&Tips: https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW52lzKD08nc1-GhOciMyypQ
MIDGARD 5 Regelwerke und QuellenbÀnde: https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW7B-TVcD-wJAl0ruaefmHSk
MIDGARD 5 Die Runenklingen-Saga| Der Abenteuer AnfÀnger Einstieg! https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW77oD6kOegCAqlcQu661Zu4
MIDGARD 5 Die Welt - Die LÀnder Midgards erklÀrt von Autoren und Experten:  https://youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj

Hoffe, das hilft schonmal weiter.

Gruß Dan

Meeega mit YouTube...das ziehe ich mir demnÀchst rein. Gerade beim Gucken, also visuell kapiert man es ja noch schneller, als durch das reine Lesen. DANKE!!

  • Like 4
Link to comment

Boah... DANKE, DANKE, DANKe...ich bin total erleichtert, dass hier nette Leute sind und wir so viel Einstiegshilfe bekommen 🙏

To DO:

- M5 holen

- Das Regel-Einstiegsheft von Midgard-online downloaden und durcharbeiten

- mit MOAM bechÀftigen

- Videos schauen

Dann ran ans VergnĂŒgen 😄 Vielleicht komme ich nach ner Weile mit ersten Fragen 😇

  • Like 3
Link to comment
vor 1 Minute schrieb Gameberta:

Boah... DANKE, DANKE, DANKe...ich bin total erleichtert, dass hier nette Leute sind und wir so viel Einstiegshilfe bekommen 🙏

To DO:

- M5 holen

- Das Regel-Einstiegsheft von Midgard-online downloaden und durcharbeiten

- mit MOAM bechÀftigen

- Videos schauen

Dann ran ans VergnĂŒgen 😄 Vielleicht komme ich nach ner Weile mit ersten Fragen 😇

... Du kommst bald mit Fragen ;)

 

Herzlich willkommen in der Gemeinde.

... und dann wird es sehr wahrscheinlich dieses Jahr wieder grĂ¶ĂŸere leibhaftige Ansammlungen von Midgardern geben - auf MidgardCons. Schau mal weiter unten im Forum bei Comunity. Einer ist Deiner NĂ€he, der Nordlichtcon. Andere sind weiter weg. FĂŒr den Midgardfreak können da schon einige Km im Jahr zusammenkommen ;)

 

  • Like 2
Link to comment

Hallo Berti!

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum und in der Gemeinde der Midgard-Spieler. Ich wĂŒnsche Euch viel Spass und viele spannende Stunden beim Spielen und beim Stöbern im Forum. :mĂ€nnlicherhĂ€ndedruc

Edited by Fionn
Link to comment
Am 16.1.2021 um 12:42 schrieb Gameberta:

Hallo Community,

also, ich hoffe, ich bin im richtigen Abschnitt "Neu hier" gelandet...Ich bin nĂ€mlich neu, und damit meine ich wirklich NEU 😅😆

Kurz zu meiner Geschichte: Ich wohne mit einer Freundin in einer WG. Silvester haben wir uns gedacht, dass wir gerne mit Brett-Rollen-Spiele anfangen möchten. Verbingen ja gerade viel Zeit damit, zuhause zu sitzen ....Da ich Fan von Fantasy plus Brettspielen im Allgemeinen bin, habe ich mir vorgenommen in 2021 das Midgard-Spiel "zu lernen". Wir sind immer wieder auf das Spiel gestoßen. Wir hatten mit komplexeren Brettspielen im "Rollen-Bereich" noch nicht viel Kontaktpunkte.

Ich hoffe, dass ihr nix gegen so Newbies habt 🙈 Ich hoffe hier einige "geheime" Kniffe zu bekommen. Uuuund...zu Beginn: eure Empfehlung, mit welcher Version ihr uns vorschlagt zu starten? Ist es fĂŒr einen AnfĂ€nger besser mit einer Ă€lteren Version anzufangen oder gleich die Aktuelleste (M5)? Gibt es zwischen den Versionen ĂŒberhaupt eine Art "Schwierigkeitsstufe"?

Ich bin total gespannt, was mich erwartet und freue mich hier im Forum "stöbern" zu können und mich mit echten Menschen ;) ĂŒber die diversen Themen, die sich ergeben werden, auszutauschen.

LG, Berti (mein Spitzname ;-))

 

Hallo Berti!

Herzlich willkommen in der Midgardgemeinde! Als einer aus dem Hamburger Umland freue ich mich, eine Hamburger Deern hier begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen!

Viel Spaß und vielleicht lĂ€uft man sich mal ĂŒber den Weg!

Beste GrĂŒĂŸe
E.

Edited by Einherjar
Link to comment
vor 4 Stunden schrieb Gameberta:

Ich hoffe, dass ihr nix gegen so Newbies habt 🙈

Willkommen im Forum! :colgate:

Nun ja, normalerweise werden 1 von 3 Neulingen aufgefressen. Geht aber ja derzeit auch nicht. Also GlĂŒck gehabt. ;)

Startet mit M5, der aktuellen Regel-Edition. Alles andere macht fĂŒr Neulinge keinen Sinn, denke ich. Wenn ihr online fit seit, dann schnuppert vielleicht auch mal in eine online Spielrunde rein - so wie ich unsere Freaks hier kenne, wĂŒrde auch gerne jemand mal eine extra fĂŒr euch Neulinge anbieten. :notify:

Viele GrĂŒĂŸe

Bruder Buck 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment

Hallo!

vor 18 Minuten schrieb Eleazar:

Vielleicht solltet ihr mal aufhören, die StrÀnge anderer Leute vollzuschwampfen.

Moderation:

Ich muss Eleazar beipflichten: Hier wird die Anfrage eines Neulings mehr oder weniger gekarpert und mit zwar humorvoll gemeinten, aber fĂŒr Außenstehende sowie gerade erst Eingetretene kaum verstĂ€ndlichen Floskeln ĂŒberfrachtet. Bitte gewĂ€hrt den Neuen hier wenigstens in den ersten 48 Stunden einen gewissen Welpenschutz, bevor Ihr sie möglicherweise mit kaum nachvollziehbaren Insiderkommentaren verschreckt.

Aus dem genannten Grund habe ich einige BeitrÀge ausgeblendet.


Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Und damit das hier fĂŒr einen Neuling nicht zu harsch oder restriktiv rĂŒberkommt: Berti, sei herzlich willkommen in unserem kleinen, aber feinen Forum, in dem zwar manchmal die MĂ€use auf den Tischen tanzen und SĂ€cke voller Flöhe kaum zu hĂŒten sind, man es aber trotz allen Übermutes eigentlich nur gut meint. :wave:

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen, Fimolas!

Edited by Fimolas
Formatierung angepasst
  • Like 2
  • Thanks 2
  • Haha 3
Link to comment

Hallo Berti & Herzlich Willkommen im Forum :)

Eigentlich haben schon meine Vorredner alles gesagt. Daher muss ich nichts mehr sagen. Nur eines empfehle ich dir: Fang mit der 5. Edition von Midgard an zu spielen & Viel Spass dir & deiner Freundin in eurer Runde ! :)

Die fĂŒnfte Edition vereinfacht einiges & weitaus einsteigerfreundlich.

Edited by Wolfskrieger
Link to comment
On 1/17/2021 at 8:07 AM, Fimolas said:

Hallo!

Moderation:

Ich muss Eleazar beipflichten: Hier wird die Anfrage eines Neulings mehr oder weniger gekarpert und mit zwar humorvoll gemeinten, aber fĂŒr Außenstehende sowie gerade erst Eingetretene kaum verstĂ€ndlichen Floskeln ĂŒberfrachtet. Bitte gewĂ€hrt den Neuen hier wenigstens in den ersten 48 Stunden einen gewissen Welpenschutz, bevor Ihr sie möglicherweise mit kaum nachvollziehbaren Insiderkommentaren verschreckt.

Aus dem genannten Grund habe ich einige BeitrÀge ausgeblendet.


Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Und damit das hier fĂŒr einen Neuling nicht zu harsch oder restriktiv rĂŒberkommt: Berti, sei herzlich willkommen in unserem kleinen, aber feinen Forum, in dem zwar manchmal die MĂ€use auf den Tischen tanzen und SĂ€cke voller Flöhe kaum zu hĂŒten sind, man es aber trotz allen Übermutes eigentlich nur gut meint. :wave:

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen, Fimolas!

Danke dir! ja, ein wenig ĂŒberfordert bin ich schon 😂🙈.    Ich muss gleich aber mal ne basic-Frage loswerden (egal wi eblöd das klingt): warum heißt das Spiel Midgard? Weiß das wer?

Link to comment
vor 25 Minuten schrieb Gameberta:

Danke dir! ja, ein wenig ĂŒberfordert bin ich schon 😂🙈.    Ich muss gleich aber mal ne basic-Frage loswerden (egal wi eblöd das klingt): warum heißt das Spiel Midgard? Weiß das wer?

UrsprĂŒnglich hieß es mal Empires of Magira, nach der Fantasy-Welt von FOLLOW, da gab es aber wohl lizenzrechtliche Problem. Warum dann JEF und Elsa ausgerechnet den Namen Midgard wĂ€hlten, können vermutlich nur sie erklĂ€ren. Hier findest Du ein paar mehr Infos, falls du nicht diese Seiten selbst schon gefunden hast ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/Midgard_(Rollenspiel)#Geschichte

https://de.wikipedia.org/wiki/Magira_(Fantasywelt)#Magira_und_Midgard

 

Edited by Leachlain ay Almhuin
  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...