Jump to content
jul

M5 - anderes Binden einer Verwandlung

Recommended Posts

4 minutes ago, jul said:

Ein ander Zauberer der nicht von dem Pulver weiß versucht die Verwandlung zu bannen. Nach meinem dafürhalten würde das Scheitern da der Zauberer Bein Bannen ja angeben muß was er bannen will und da er vom Pulver nichts weis versucht er die Verwandlung zu bannen. 

Was korrekt wäre, weil das Pulver der Zauberbindung keinen selbstständigen Zauber wirkt, sondern die Wirkungszeit des vorhandenen Zaubers verlängert.

8 minutes ago, jul said:

gilt das als abschließende Regelantwort?

Es wird an so vielen Stellen im Arkanum "Wesen oder Objekt" gesagt, dass man da eine gegenseitig ausschließende Unterscheidung annehmen kann.

Edited by dabba

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb jul:

gilt das als abschließende Regelantwort?

Ja. Immerhin steht zwischen den beiden Regelbegriffen ein "oder", also ein eindeutiger sprachlicher Hinweis, dass es sich um zwei voneinander getrennte Begriffe handelt, die nicht deckungsgleich sind.

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten schrieb jul:

Wenn Binden nicht auf Wesen geht, weil die Midgard Machen wieder mal Zauberer Kleinhalten wollen. [...]

Uh, fein, eine Verschwörungstheorie, von solchem Unsinn haben wir ja auch noch nicht genug ...

Spielregeln sind dazu da, ein verlässliches Rahmenwerk zu liefern, auf das sich alle Spieler stützen können, damit sie sich aufs Spielen konzentrieren können und nicht im Vorfeld über fundamentale Vorgaben diskutieren müssen. Das bedeutet, dass im Rahmen dieser Regeln auch Einschränkungen des Spielfigurenhandelns angegeben werden können.

Edited by Prados Karwan
  • Like 7

Share this post


Link to post
vor 2 Minuten schrieb Prados Karwan:

Ja. Immerhin steht zwischen den beiden Regelbegriffen ein "oder", also ein eindeutiger sprachlicher Hinweis, dass es sich um zwei voneinander getrennte Begriffe handelt, die nicht deckungsgleich sind.

Das sie Deckungsgleich sind habe ich nie behauptet

ich hätte es so gesehen

Wesen = lebendes Objekt

d.h. wenn bei einem Zauber Wb Wesen steht muß es leben, wohingegen wenn Wb Objekt kann es leben muß aber nicht

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten schrieb jul:

Ein anderer Zauberer der nicht von dem Pulver weiß versucht die Verwandlung zu bannen. Nach meinem dafürhalten würde das Scheitern da der Zauberer Bein Bannen ja angeben muss, was er bannen will und da er vom Pulver nichts weis versucht er die Verwandlung zu bannen. 

Sehe ich auch so. Um das wegzubekommen, muss er zunächst die Wirkung des Pulver der Zauberbindung  bannen und dann die Verwandlung.

Schreibt Prados ja auch im letzten Satz

 

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb jul:

Das sie Deckungsgleich sind habe ich nie behauptet

ich hätte es so gesehen

Wesen = lebendes Objekt

d.h. wenn bei einem Zauber Wb Wesen steht muß es leben, wohingegen wenn Wb Objekt kann es leben muß aber nicht

Du beschreibst mit deinem Beispiel eine Deckungsgleichheit, da du mit deiner Erklärung Wesen als Untergruppe von Objekt definierst.

Share this post


Link to post
6 minutes ago, Leachlain ay Almhuin said:

Sehe ich auch so. Um das wegzubekommen, muss er zunächst die Wirkung des Pulver der Zauberbindung  bannen und dann die Verwandlung.

Das glaube ich nicht. Wenn das so wäre, würde mMn. im ARK5, Seite 176 stehen, dass durch das Pulver zwei Anwendungen von Bannen von Zauberwerk (Pulver + ursprünglicher Zauber) nötig sind.

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Prados Karwan:

Du beschreibst mit deinem Beispiel eine Deckungsgleichheit, da du mit deiner Erklärung Wesen als Untergruppe von Objekt definierst.

Wesen = Teilmenge von Objekt nicht Wesen = Objekt

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb jul:

Wesen = Teilmenge von Objekt nicht Wesen = Objekt

Wir beginnen, uns im Kreis zu drehen, daher werde ich diesen Unterpunkt nicht weiter diskutieren.

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb jul:

Wesen = Teilmenge von Objekt nicht Wesen = Objekt

Was hättest Du dadurch gewonnen? Abgesehen von den Problemen wenn Wesen nicht mehr von Objekten getrennt werden.

Share this post


Link to post
vor 46 Minuten schrieb jul:

Wenn Binden nicht auf Wesen geht, weil die Midgard Machen wieder mal Zauberer Kleinhalten wollen. Nehmen wir an ein Zauberer Verwandelt ein Wesen und kippt dann Pulver der Zauberbindung drüber.

Ein ander Zauberer der nicht von dem Pulver weiß versucht die Verwandlung zu bannen. Nach meinem dafürhalten würde das Scheitern da der Zauberer Bein Bannen ja angeben muß was er bannen will und da er vom Pulver nichts weis versucht er die Verwandlung zu bannen. 

Unwissenheit - auch unfreiwillig beabsichtigte - schützt ja nicht vor Erfolglosigkeit :dunno:

Share this post


Link to post
vor 34 Minuten schrieb dabba:

Das glaube ich nicht. Wenn das so wäre, würde mMn. im ARK5, Seite 176 stehen, dass durch das Pulver zwei Anwendungen von Bannen von Zauberwerk (Pulver + ursprünglicher Zauber) nötig sind.

Stimmt auffallend ... hm, da hab ich mich wohl durch Prados letzten Satz in seiner Antwort irreleiten lassen. :worried:

Share this post


Link to post

Nun gibt es aber 2 Arten von Bannen von Zauberwerk.

A auf den explizit genannten Zauber 

B auf die beschriebene Eigenschaft

Wenn ich a nehme, dann, nur 1 bannen, wenn ich b nehme dann 2

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb jul:

Wenn Binden nicht auf Wesen geht, weil die Midgard Machen wieder mal Zauberer Kleinhalten wollen. Nehmen wir an ein Zauberer Verwandelt ein Wesen und kippt dann Pulver der Zauberbindung drüber.

Ein ander Zauberer der nicht von dem Pulver weiß versucht die Verwandlung zu bannen. Nach meinem dafürhalten würde das Scheitern da der Zauberer Bein Bannen ja angeben muß was er bannen will und da er vom Pulver nichts weis versucht er die Verwandlung zu bannen. 

Nein, warum? Das Pulver längert ja nur die Wirkungsdauer (die eh schon unendlich ist). Es modifiziert also den Zauber. Den kann man genau so bannen wie ohne da Pulver.

  • Like 3

Share this post


Link to post
vor 23 Stunden schrieb jul:

Wesen = lebendes Objekt

d.h. wenn bei einem Zauber Wb Wesen steht muß es leben, wohingegen wenn Wb Objekt kann es leben muß aber nicht

Meines Wissens sind Untote, Geister und Automaten auch Wesen ohne zu leben.

Liebe Grüße
Saidon

Share this post


Link to post
vor 21 Stunden schrieb Saidon:

Meines Wissens sind Untote, Geister und Automaten auch Wesen ohne zu leben.

Liebe Grüße
Saidon

Und damit keine Objekte.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Diskutieren wir gerade ernsthaft, ob Wesen auch Objekte sind?

Sehe ich gerade die versteckte Kamera nicht?

  • Thanks 2
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Am 21.7.2020 um 12:00 schrieb jul:

Ein ander Zauberer der nicht von dem Pulver weiß versucht die Verwandlung zu bannen. Nach meinem dafürhalten würde das Scheitern da der Zauberer Bein Bannen ja angeben muß was er bannen will und da er vom Pulver nichts weis versucht er die Verwandlung zu bannen. 

Wenn das Bannen erfolgreich ist, dann ist die Verwandlung gebannt. Ich sehe keinen Anhaltspunkt in den Beschreibungen, warum das Pulver zuerst gebannt werden muss.

Edit:

Steht auch so im Regeltext zum Pulver der Zauberbindung:

Zitat

Der Zauber kann dann 
nur noch mit Bannen von Zauberwerk beendet werden.

 

Edited by Abd al Rahman
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Patrick
      Hallo.
      Bei Zaubern dürften die Gedanken, Worte und Gesten wohl bei einem Zauber einheitlich sein. In welchem Rahmen ist es möglich (mit Zauberkunde oder wenn man den Zauber selbst beherrscht) einen Zauber zu erkennen, wenn er gerade gesprochen wird (also während der Zauberdauer).
      Und insbesondere: Sind auch Bardenlieder immer gleich? Eigentlich unlogisch, zumindest die Texte dürften ja variieren. Wie gut kann man hier ein Lied erkennen?
      Ich muss gestehen, dass ich bisher noch nicht ausgiebig die Regeln durchsucht habe, also kann es auch sein, dass sich dort irgendwo ein Hinweis findet...
      Vielen Dank,
      Patrick
    • By Kamo49
      Hallo liebe Leute aus dem Midgard Forum,
      Ich bin neu in der Welt von Midgard und leite seit kurzem eine kleine Truppe von Spielern. Besonders habe ich noch nicht viel Erfahrung in Sachen Magie in der Welt von Midgard gesammelt. Im Arkanum hatte ich nicht viel darüber finden können.
      Nun meine Frage:
      Hat jemand Erfahrung damit, Portale in andere Ebenen zu konstruieren? Ich habe gerade in meinem Abenteuer geplant, dass ein Nicht-Spieler-Charakter in die Ebene der Finsternis verschlungen wird. Ich hatte mir überlegt, dass meine Spieler anschließend versuchen könnten, Zaubermaterial aus allen Ecken Midgards zu sammeln, um ein Portal zu erschaffen (falls sie überhaupt Interesse haben den Charakter zu retten). 
      Was für besondere Zaubermaterialien (wenn überhaupt) denkt ihr, würde dafür benötigt werden? Ist die Ebene überhaupt für Lebewesen begehbar?
      Danke im Vorraus für alle Antworten und falls aus der Idee nichts wird, dann würde ich mich über Kritik natürlich auch freuen.
    • By Merle
      Nachdem nach den neuen Regel das Zaubermaterial ja nun nicht mehr verbraucht wird, sondern nur im Falle eines kritischen Fehlers ersetzt werden muss, stellt sich mir folgende Frage:
       
      Ist es möglich, die Edelsteine, die z.b. für elementare Zauber gebraucht werden, in Schmuckstücke einarbeiten zu lassen?
       
      Meines Erachtens sollte es möglich sein, denn geringe Mengen Metall (Ketten, Stirnreife, Ringe, etc) behindern ja nicht beim Zaubern...
      Die Schmuckstücke sollten sich dann aber auch nach dem Typ des Zaubers richten z.B. Ringe und Armbänder für Gestenzauber, Stirnreifen für Gedankenzauber und z.B. Ketten für Wortzauber.
       
      Die bisherige Erklärung, die Zauberfehlschläge resultieren aus einem Griff in die falsche Tasche, könnte man erweitern: Fehlschläge durch die Kanalisierung der arkanen Kräfte durch den falschen Edelstein.
       
      PS: die entsprechene Passagen sind im Arkanum s.18-19 zu finden....
    • By Merl
      Hallo,
       
      ich habe mir mal die Wandzauber angeschaut. Es gibt eine entscheidende Änderung zu M4. Materie darf sich scheinbar nun im Entstehungsbereich aufhalten. Vermutlich wird sie entweder umschlossen oder verdrängt.
       
      Hier eine Gegenüberstellung:
       

       
       
      Grüße Merl
    • By jul
      M4 Thaumaturgen konnten mehrere Amulette tragen, für M5 finde ich nichts dazu. Suche ich an der falschen Stelle oder ist das wieder eine Verschlechterung von M5 für Thaumaturgen?
×
×
  • Create New...