Jump to content

Die Medienrunde


Einskaldir

Recommended Posts

Ja, den Film gibt es noch nicht. ;)

 

Die Filmstränge können übrigens mit der Suchfunktion durchforstet werden.

 

Solwac

Bloß weil ich mit der Suchfunktion nichts gefunden habe, muss es ja nicht heißen, dass da nbicht doch was ist und ich nur was falsch gemachtr habe. :dunno: Fand es nur so merkwürdig, dass dieser geniale Film hier noch nicht vermerkt war.

Link to comment
Ja, den Film gibt es noch nicht. ;)

 

Die Filmstränge können übrigens mit der Suchfunktion durchforstet werden.

 

Solwac

Bloß weil ich mit der Suchfunktion nichts gefunden habe, muss es ja nicht heißen, dass da nbicht doch was ist und ich nur was falsch gemachtr habe. :dunno: Fand es nur so merkwürdig, dass dieser geniale Film hier noch nicht vermerkt war.

Es kann gut sein, dass es noch keinen Strang zu diesem Film gibt, da er ja doch deutlich älter als das Forum ist.

Link to comment

Moderation :

 

Die Nachfrage, ob es einen bestimmten Film schon im Filmforum gibt, habe ich mal mit der Medienrunde verschmolzen. Eine Nachfrage hier sollte völlig ausreichend sein.

 

Aber auch hier bitte ich um etwa "Thementreue".

 

Vielen Dank.

 

EinMODskaldir

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Link to comment
  • 2 weeks later...

Es gibt ein 'interessantes' neues Geschäftsmodell, nämlich freie, kostenlose Artikel aus dem Internet für teuer Geld (bis zu 70€) in Buchform zu verkaufen, inklusive grafisch hervorgehobenen aber in der gedruckten Form völlig funktionslosen Links auf weiterführende Informationen.

 

Angefangen hat der Verlag mit dem Druck von Doktor- und Diplomarbeiten.

 

http://taz.de/1/leben/buch/artikel/1/schroepfen-on-demand/

 

Diese Vorgehensweise schein rechtlich nur schwer angreifbar zu sein, weil die Creative Common Lizent, unter der unter Anderem die Wikipedia publiziert, auch die kommerzielle Nutzung der Artikel erlaubt.

 

Die Wikipedia-Seite zu VDM listet auch alle bekannten Tochterverlage auf, die zu dieser Verlagsgruppe gehören und mehrheitlich dieses Geschäftsmodell betreiben.

Link to comment
  • 4 months later...

Moderation :

Thema "Bezahlte Forenschreiber" wegen mangelnder eigener Relevanz mit der Medienrunde zusammengeführt.

 

EinMODskaldir

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Link to comment

Christian Bale mag nicht mehr Batman sein. Nach "The Dark Knight rises" wird er aufhören. Ob sie dann wieder von vorne anfangen, wie bei Spider-Man?

 

Alles von vorne zu drehen scheint ja sowieso im Trend zu liegen. Ist wahrscheinlich einfacher, als sich was Neues auszudenken. In Zukunft werden wir also immer die selben Filme sehen, nur mit immer mehr Bombast und Tricktechnik und immer düsterer bis das Bild schwarz ist. 3D hat den Trend verstärkt und sie arbeiten schon an Filmen mit Geruch, was dann eine neue Wiederholungswelle auslösen wird. Wahnsinn. Wobei... Animal Farm mit Geruch könnte spannend sein.

 

Batman in 3D und mit Gerüchen... :silly:

Link to comment
  • 10 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...