Jump to content

Gibt es eigentlich ein Quellenbuch über Chryseia?


Recommended Posts

  • Replies 63
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallo Neverlord,

 

ein offizielles Quellenbuch zu Chysea gibt es nicht. Aber z.B. im Abenteuer "Ein Hauch von Heiligkeit" steht ein wenig zu Chrysea drin. Mehr ist mir jetzt nicht bekannt - allerdings kenne ich mich mit den ganzen Kaufabenteuern nicht so gut aus, wie manch anderer hier im Forum.

 

Euer

 

Bruder Buck

Link to comment

Etwas OT aber ich sags trotzdem:

 

Was mich bei den Midgard-Veröffentlichungen generell stört ist, daß wertvolle Kultureninformationen in den Abenteuern "vergraben" sind. Als Spielleiter lechzt man doch geradezu nach solcher Info, da neue QBs ja extrem selten erscheinen. Also muß man irgendwie an diese Infos herankommen und das bedeutet meistens: Kauf das Abenteuer (auch wenn ich das Abenteuer garnicht gut finde oder spielen will). Ich würde es begrüßen, wenn neue Kultureninformationen aus den Abenteuern parallel dazu gesondert veröffentlicht werden (z. B. auf Midgard-Online oder meinetwegen als Artikel im Gildenbrief).

 

Gehts euch genauso?

 

Triton

Link to comment

Ein offizielles QB gibt es nicht. (Die Seite Midgard-Online.de enthält übrigens eine Liste aller bisherigen Veröffentlichungen.)

 

Ein Hauch von Heiligkeit enthält i.d.T. nur wenig über Chryseia und das, was es allgemein sagt, wurde bereits lange vorher in einem Gildenbrief veröffentlicht.

 

Eine parallele Veröffentlichung von solchen Inhalten im Gildenbrief würde vermutlich viel Kritik auf den Plan rufen: "Der GB erscheint so selten; da will ich keine Auszüge aus anderen Publikationen drin sehen, die ich sowieso habe oder kaufen kann."

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (GH @ Juni. 23 2002,15:12)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Eine parallele Veröffentlichung von solchen Inhalten im Gildenbrief würde vermutlich viel Kritik auf den Plan rufen: "Der GB erscheint so selten; da will ich keine Auszüge aus anderen Publikationen drin sehen, die ich sowieso habe oder kaufen kann."<span id='postcolor'>

Was ich möchte ist eine Trennung von Kulturbeschreibungen und Abenteuern, sodaß ich das eine OHNE das andere kaufen kann. Zu Kulturbeschreibungen zähle ich NICHT die Beschreibung einer wichtigen Persönlichkeit oder einer bestimmten Sekte, welche nur für das Abenteuer relevant ist, darüberhinaus aber keine Rolle spielt.

 

 

Triton

Link to comment

Da sollten Pegasus und VF&SF den Ruf von DSA folgen, denn die Jungs von DSA bringen wirklich zujedem Landstrich Aventuriens ein Quellenbuch heraus, was ich auch gut finde.

Daran sollten sich die Jungs von Midgard mal ein Beispiel dran nehmen.

 

crosseye.gif

neverlord

 

 

 

 

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (neverlord @ Juni. 24 2002,20:41)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Da sollten Pegasus und VF&SF den Ruf von DSA folgen, denn die Jungs von DSA bringen wirklich zujedem Landstrich Aventuriens ein Quellenbuch heraus, was ich auch gut finde.

Daran sollten sich die Jungs von Midgard mal ein Beispiel dran nehmen.

 

crosseye.gif

neverlord

 

 

___

MIDGARD FOREVER!<span id='postcolor'>

Und sich natürlich den hohen Standard zum Vorbild nehmen plain.gif   wow.gif

Link to comment

Wenn jemand ein famoses QB über Chryseia schreiben will, natürlich ohne Garantie der Veröffentlichung, ist das auch möglich. So lange das niemand tut, wird es auch kein QB geben.

 

Die Jungs und Mädels von Midgard können sich zwar an vielem ein Beispiel nehmen, haben aber nur SEHR wenig Zeit.

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (neverlord @ Juni. 24 2002,20:41)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Daran sollten sich die Jungs von Midgard mal ein Beispiel dran nehmen.<span id='postcolor'>

Vielleicht sollten weniger "Jungs", sondern mehr "Mädels" inlove.gif  ran an die Sache ...

 

Agadur (der Finrod auch gerne einmal gegen "etwas" Liebreizendes austauschen würde)

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (neverlord @ Juni. 24 2002,20:41)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Da sollten Pegasus und VF&SF den Ruf von DSA folgen, denn die Jungs von DSA bringen wirklich zujedem Landstrich Aventuriens ein Quellenbuch heraus, was ich auch gut finde.

Daran sollten sich die Jungs von Midgard mal ein Beispiel dran nehmen.

 

crosseye.gif

neverlord

 

 

___

MIDGARD FOREVER!<span id='postcolor'>

Ich finde es eher schlecht, wenn zu viel auf der Spielwelt definiert wird. Wo bleibt dann die persönliche Freiheit des Spielleiters? Ein weiteres Quellenbuch verursacht nur weitere "historische Fakten", die wieder berücksichtigt werden müssen. Ob das wirklich Sinn macht?

Und DSA als gelungenes Beispiel anzuführen...  sly.gif

 

Marek  dontgetit.gif

Link to comment

Es ist schon wahr, daß man auf Aventurien relativ eingeschnürt ist durch QBs...

Allerdings sind die bisherigen Midgard-Länderbeschreibungen sehr frei gehalten und sollten eigentlich keinen SL behindern, sondern ihn unterstützen.

 

Deshalb würde ich mich sehr über ein Chryseia-QB freuen. thumbs-up.gif

 

 

Odysseus,

 

welcher sich freuen würde, wenn irgendwann ganz Versternesse 'erschlossen' wäre

Link to comment

Na ja, wenn ich mir so ansehe, was auf Cons an unterschiedlichen Sichten zu Chryseia kursiert, dürfte ein noch so offen gestaltetes QB bei vielen Midgardianern auf wenig Gegenliebe treffen. wink.gif

 

Prinzipiell kann ich neverlord jedenfalls nicht zustimmen. Ich will kein QB für jeden Landstrich auf Midgard!

Wenn ich auch Chryseia ausbaufähig hielte.

 

P.S.: Wollte nicht Karsten Wurr daran arbeiten?

Link to comment

@Kazzirah: Ich will auch nicht über jeden Landstrich Midgards ein QB, dennoch über jedes Land Midgards.

Das ist ein großer Unterschied.

Aventurien ist eine wirklich schöne Welt, dennoch hat der SL bei Aventurien keine große Möglichkeit mehr etwas frei zugestalten, da es für jedes Gebiet (und sei es ein Kieselstein in Prem!wink.gif eine genaue Beschreibung gibt.

 

Dennoch würde Midgard QBs über die einzelnen Länder Midgards sicherlich gut tun.

 

crosseye.gif

neverlord

 

 

___

MIDGARD FOREVER BABY!

Link to comment
  • 1 month later...
  • 5 weeks later...

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (neverlord @ Sep. 22 2002,10:46)</td></tr><tr><td id="QUOTE">@Detritus:

Man wird ja wohl noch hoffen dürfen, oder? biggrin.gif<span id='postcolor'>

Die Hoffnung wollte ich dir auch nicht nehmen....

Keine Sorge!

 

mfg

Detritus

Link to comment

Hi!

 

Bestimmt wird irgendwann einmal etwas erscheinen, dass irgendwie mit Chryseia zu tun hat. Ich wette dass es vor 2004 geschieht.

Ich darf in der Hinsicht auf zwei Gildenbrief - Artikel verweisen: Die Burg Anabastria von Gerd Hupperich und die Stadt Palabrion, die im GB immer weiter ausgebaut werden soll. Da gibts bestimmt auch die eine oder andere Info.

Alles Gute

Wiszang

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...