Jump to content

Midgard SüdCon 2021 - Schwampf


Chillur

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Kassaia:
vor einer Stunde schrieb Wiszang:

Don Cosi ist mein Magier, der durch die Con-Saga einen gewissen berühmt-berüchtigkeits Faktor erlangt hat. Er ist im Moment der "Verteidiger gegen die dunklen Künste" für Prinzessin Barbelica und unterstützt sie auch im Dschungel der Politik. Nebenher klatscht er gerne irgendwelche schwarze/bösen/finstere Typen und Wesen und kann auf jede Menge Ressourcen zurückgreifen. Irgendwo ist er aber immer noch der "Wein-Weib-Feier-Revoluzzer" geblieben, als der er angelegt war. Wie er von anderen gesehen wird, ist eine ganz andere Frage.

Aah, ein Fall für Arnie :after: 

:idea:  Es braucht ein Abenteuer für die groben  Fliegenpatschen! :rueckzug: 

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Slüram:

:idea:  Es braucht ein Abenteuer für die groben  Fliegenpatschen! :rueckzug: 

Con-Saga, diesen Freitag, ich leite.

Ah: Welche Farbe soll die Fliegenpatsche haben? Noch hab ich ein bisschen Platz im Budget. Die magischen Showeffekte sind allerdings schon eingepreist.

  • Haha 1
Link to comment

Ich habe gerade in der JH Stuttgart erfahren, dass die JHn in BW nur noch elektronische Impfnachweise akzeptieren. Ich habe leider „nur“ mein amtliches und gültiges Impfdokument aus Papier, so mit Unterschriften und Stempeln und so. Ich durfte hier jetzt mit „Ausnahmegenehmigung“ bleiben. Aber wenn das auf der Burg genauso ist, habe wohl nicht nur ich ein Problem.

Ich sehe aber null ein, dass ein bundesweit gültiges amtliches Dokument so einfach von einer privaten Stelle (oder auch nur von einem einzelnen Bundesland) für ungültig erklärt werden können soll. Das geht auch über das Hausrecht nicht. Ich weiß morgen früh sicher mehr.

Oder @droll weiß da vielleicht etwas.

Ach ja, das war auch wieder mal so ein Schnellschuss des Landes. Die JH weiß es auch erst seit heute… :dozingoff: Wie schön, dass es anderswo noch schlimmer sein kann als im Echten Norden (TM).

  • Thanks 2
Link to comment
vor 2 Minuten schrieb Bro:

Ich habe gerade in der JH Stuttgart erfahren, dass die JHn in BW nur noch elektronische Impfnachweise akzeptieren. Ich habe leider „nur“ mein amtliches und gültiges Impfdokument aus Papier, so mit Unterschriften und Stempeln und so. Ich durfte hier jetzt mit „Ausnahmegenehmigung“ bleiben. Aber wenn das auf der Burg genauso ist, habe wohl nicht nur ich ein Problem.

Ich sehe aber null ein, dass ein bundesweit gültiges amtliches Dokument so einfach von einer privaten Stelle (oder auch nur von einem einzelnen Bundesland) für ungültig erklärt werden können soll. Das geht auch über das Hausrecht nicht. Ich weiß morgen früh sicher mehr.

Oder @droll weiß da vielleicht etwas.

Ach ja, das war auch wieder mal so ein Schnellschuss des Landes. Die JH weiß es auch erst seit heute… :dozingoff: Wie schön, dass es anderswo noch schlimmer sein kann als im Echten Norden (TM).

Oh man - laß Dir den Con nicht madig machen und habt ganz viel Freude dort! 

Link to comment
Gerade eben schrieb Slüram:

Oh man - laß Dir den Con nicht madig machen und habt ganz viel Freude dort! 

Ich habe heute Abend 45 Minuten in der süddeutschen Morskälte gestanden, um mein - negatives - Testergebnis zu bekommen. Ao schnell gebe ich nicht auf.

Die Kollegin hier vor Ort wusste auch nicht, wie das bei Gruppen wie uns gehandhabt wurde. Anscheinend wurde auch der BWische DJH-Landesverband so kalt erwischt, dass die ihre internen Verordnungen nicht so schnell schreiben konnten wie sie müssen. Ich kenne das von unserem LV. In Nordmark kommt ja noch dazu, dass der LV sich über drei Bundesländer erstreckt. :lol: Ich beneide die Kollegen nicht, die das immer in Sekundenschnelle so umsetzen können, dass auch die JHn selbst das durchsetzen können. Aber sowas wie heute habe ich auch noch nicht erlebt.

  • Like 3
Link to comment

Hallo Bro!

vor 17 Minuten schrieb Bro:

Ich habe gerade in der JH Stuttgart erfahren, dass die JHn in BW nur noch elektronische Impfnachweise akzeptieren.

Vielen Dank für die Info - hier findet man die offizielle Regelung: Übersicht des Landes Baden-Württemberg (Stand: 24.11.2021)

Und gegenüber offiziellen Stellen sollte man nicht unbedingt darauf pochen, dass es sich bei einem MIDGARD-Con um eine private Veranstaltung handelt, an der man nur mit Einladung teilnehmen dürfe ...

Liebe Grüße, Fimolas!

Edited by Fimolas
  • Thanks 1
Link to comment
vor 11 Minuten schrieb Bro:

Ich habe gerade in der JH Stuttgart erfahren, dass die JHn in BW nur noch elektronische Impfnachweise akzeptieren. Ich habe leider „nur“ mein amtliches und gültiges Impfdokument aus Papier, so mit Unterschriften und Stempeln und so. Ich durfte hier jetzt mit „Ausnahmegenehmigung“ bleiben. Aber wenn das auf der Burg genauso ist, habe wohl nicht nur ich ein Problem.

Ich sehe aber null ein, dass ein bundesweit gültiges amtliches Dokument so einfach von einer privaten Stelle (oder auch nur von einem einzelnen Bundesland) für ungültig erklärt werden können soll. Das geht auch über das Hausrecht nicht. Ich weiß morgen früh sicher mehr.

Oder @droll weiß da vielleicht etwas.

Ach ja, das war auch wieder mal so ein Schnellschuss des Landes. Die JH weiß es auch erst seit heute… :dozingoff: Wie schön, dass es anderswo noch schlimmer sein kann als im Echten Norden (TM).

Kannst du dir in einer Apotheke noch das digitale Zertifikat umschreiben lassen (wenn du eh in S bist) ?

Ich weiß ist super umständlich, aber was soll man machen. :dunno:

Link to comment
vor 17 Minuten schrieb Fimolas:

Hallo Bro!

Vielen Dank für die Info - hier findet man die offizielle Regelung: Übersicht des Landes Baden-Württemberg (Stand: 24.11.2021)

Und gegenüber offiziellen Stellen sollte man nicht unbedingt darauf pochen, dass es sich bei einem MIDGARD-Con um eine private Veranstaltung handelt, an der man nur mit Einladung teilnehmen dürfe ...

Liebe Grüße, Fimolas!

Wo steht denn da, das das elektronisch sein muss?

Ich bin wieder blind

Link to comment

Hallo Kassaia!

vor 2 Minuten schrieb Kassaia:

Wo steht denn da, das das elektronisch sein muss?

Schau mal auf Seite 1 im letzten Absatz ("elektronisch geprüft" ist nur mit elektronischem Nachweis möglich).

Liebe Grüße, Fimolas!

Edited by Fimolas
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...