Jump to content

M5 nicht Vergessen!


Recommended Posts

Bei aller Euphorie, Freude, und Befürchtung was da kommen mag, die einige Bereiche des Forums wie ein Feuerlauf erfasst haben, möchte ich meine Freude auf die M5 Produkte Ausdrücken.

Es sollen ja noch ein paar tolle Sachen kommen in den nächsten Jahren.
Ich bin total gespannt auf Moravod, eine für mich spannendsten Gegenden. Und auch auf die Spielerweiterungen freue ich mich sehr denn Sie werden Zeittlos in meinem Midgard Universum verankert und werden Teil des großen ganzen. Auch habe ich noch 2 oder 3 Bücher im Hinterkopf, die ich mir Vorstellen könnte, die es noch an das Licht der Welt schaffen können...

Was denkt, ihr könnte noch Erscheinen?

Edited by Der Dan
  • Like 11
Link to comment
vor 2 Minuten schrieb Der Himmel ist blau:

Kaufen wir ja brav alles - will ja auch meine M5 ammlung komplett haben bevor die Lichter ausgehen.

Aber altes chinesisches Sprichwort "lao de bu qu, xin de bu lai" Wäre das Alte nicht gegangen, wäre das neue nicht gekommen  😀

Tut mir leid Der Himmel ist Blau, aber ich kann nicht im Mindesten mit deiner Euphorie über das Ende der Franke-Ära mitgehen. Ich finde es so traurig, als würde uns ein Familienmitglied verlassen, das mich viele Jahre lang begleitet hat. Und auch wenn in das leere Zimmer in unserem Familienhaus nun ein anderer einzieht, freu ich mich nicht im Mindesten (!!!!!!!!) drüber, dass das Alte geht. Kein bißchen. 

  • Like 5
Link to comment

Mir ging auch bereits zu viel unter, das für M5 noch tolle Ergänzungen erscheinen werden, auf die ich mich sehr freue und viel Spaß mit haben werde. Wenn da auch nur eines von den folgenden dabei ist (Eschar, Küstenstaaten, Ergänzungsregeln), dann hat sich das Warten schon gelohnt.

Bezüglich des künftigen Verlagswechsels möchte ich meinen größten Respekt gegenüber der Fähigkeit ausdrücken, eine Nachfolgeregelung vorausschauend zu treffen. Das gelingt nicht jedem, insofern bedanke ich mich bereits jetzt für die gezeigte Weitsicht.

  • Like 6
Link to comment

Auf Moravod freue ich mich auch bereits sehr. Auch wenn zu dem Zeitpunkt der Moravod Teil unserer Kampagne nach nun drei Jahren abgeschlossen sein wird. 😂

An ein Küstenstaaten Quellen ich glaube ich nicht mehr. Da DiRi die Verantwortung für die neue Midgard Welt übernommen hat und er der zuständige für die Küstenstaaten ist denke ich, dass er das Material dort mit einbringen wird.

Sehr gespannt bin ich übrigens auch auf den angekündigten Ergänzungsband für Höhergradige. Nicht dass ich ihn persönlich für nötig erachte, aber ich bin neugierig was drin sein wird. 

Link to comment

Noch ist m5 nicht tot und auch m4 lebt zum Teil noch. Das wird mit m5 nicht anders werden. Ob m6 einen überzeugen wird liegt bei jedem einzelnen und bleibt abzuwarten. Ausser nebulösen Andeutungen haben wir bisher nicht viel. 😉

Und seine Nachfolge zu regeln erfordert auch Mut und Weitblick.

  • Like 2
Link to comment
vor 31 Minuten schrieb KoschKosch:

Tut mir leid Der Himmel ist Blau, aber ich kann nicht im Mindesten mit deiner Euphorie über das Ende der Franke-Ära mitgehen. Ich finde es so traurig, als würde uns ein Familienmitglied verlassen, das mich viele Jahre lang begleitet hat. Und auch wenn in das leere Zimmer in unserem Familienhaus nun ein anderer einzieht, freu ich mich nicht im Mindesten (!!!!!!!!) drüber, dass das Alte geht. Kein bißchen. 

Klar freue ich mich auf den Wandel, das Neue, das Unentdeckte. Das bedeutet nicht, dass ich das alte nicht mag - bin ja grosser M5 Fan.

Falls also jemand sich an meinem schnellen Witz gestört hat, und dass ich es lustig fand den ikonisch-lustigen StarTrek Spruch von McCoy über die aberwitzigen Red Shirts in dieser Situation zu platzieren, dann tut es mir leid. Vielleicht habe ich einfach die emotionalen Aspekt bei einigen unterschätzt. Für mich ist Midgard halt nur ein schönes Hobby und es ist ja niemand zu schaden (gesundheitlich) gekommen. In dem Sinne, sorry.

LG

dHib

  • Like 2
  • Thanks 3
Link to comment
vor 21 Minuten schrieb Der Himmel ist blau:

Klar freue ich mich auf den Wandel, das Neue, das Unentdeckte. Das bedeutet nicht, dass ich das alte nicht mag - bin ja grosser M5 Fan.

Falls also jemand sich an meinem schnellen Witz gestört hat, und dass ich es lustig fand den ikonisch-lustigen StarTrek Spruch von McCoy über die aberwitzigen Red Shirts in dieser Situation zu platzieren, dann tut es mir leid. Vielleicht habe ich einfach die emotionalen Aspekt bei einigen unterschätzt. Für mich ist Midgard halt nur ein schönes Hobby und es ist ja niemand zu schaden (gesundheitlich) gekommen. In dem Sinne, sorry.

LG

dHib

Du musst hier halt auch bedenken, dass es nicht nur ein Abschied von M5 ist, sondern vor allem ein Abschied von den Frankes, die sehr viele in der community auch persönlich kennen. Es geht hier weniger um was neues oder um einen Wandel, sondern viel mehr um diesen persönlichen Bezug zu einem gemeinsamen Hobbie. 

  • Like 3
Link to comment

Leute,

Wir haben M1 angefangen,  also unsere Gruppe in den 80zigern.

Als M2 kam, haben wir uns das angeschaut und dann M2 weitergespielt.

als M3 kam, haben wir uns das angeschaut und dann M2 weitergespielt.

2012 dann wollten wir was unbekanntes, wir sind auf M4 gewechselt.

Als M5 kam, haben wir uns das angeschaut und dann M4 weitergespielt.

2024 schauen wir uns dann M6 an, mal sehen, ob wir wechseln wollen oder nicht.

Aber zum weiterspielen reicht doch das, was man hat, also in so fern ist M1, M2, M3, M4 und 2024 dann auch M5 nicht tot...... Ich bin mir auch sicher, das man M6 Abenteuer auch mit Alt Mx Versionen spielen kann 

Edited by Panther
  • Like 2
Link to comment

Wenn man ganze Bücher in Midgard konvertieren und spielen kann, dann kann auch M6 in jeder beliebigen M-Version gespielt werden - komme, das da kommen mag (Panther, warum confused? Schreibst Du doch auch und ich stimme Dir zu!)

Edited by Fionn
  • Thanks 1
Link to comment

Ich hab gerade eines der lezten Quellenbücher die ich haben wollte (Nahuatlan) in der Bucht geschossen. Wird mangels Zeit auch erstmal nicht großartig gelesen,...

Trozdem finde ich es schade das einiges davon unwiederbringlich verschwinden wird, gerade auch für nachfolgende "Spielgenerationen".

Wenn ich bei

https://www.drivethrurpg.com/

blättere was es da noch für "alten Scheiss" zu kaufen gibt. Ist es schade das Midgard da Lücken haben wird.

 

Aber das ist nun mal so, ich hätte auch gerne Platons Zeites Buch der Poetik gerne gelesen (also äh vielleicht).

Link to comment
vor 22 Stunden schrieb Der Dan:

Was denkt, ihr könnte noch Erscheinen?

Ich denke es könnte noch ein Regel Add-on erscheinen mit "weiteren Optionen für hochgradige Figuren". Ich hoffe indes für etwas konkretere Reiterregeln und vieleicht etwas mehr für Kämpfer. denn ehrlich gesagt finde ich das auf hohen Graden Kämpfern etwas "rumss" fehlt.

Quellenbuchmäsig dann eben Moravod und Küstenstaaten, vieleicht auch noch anderes was bisher halbgar in der Mache war. Vieleicht auch noch eine neuauflage von Eschar?

Link to comment

M5 nicht vergessen? Wie könnte ich, ich spiele es doch!😉

Es sind doch ein paar Dinge in der Pipeline, wenn ich mich nicht irre. Ich zitiere mal Elsa: "Unter anderem warten in der Pipeline neue Quellenbücher über nichtmenschliche Völker und bisher noch nicht im Detail beschriebene Regionen auf euch, und ein abschließender Ergänzungsband wird die 5. Ausgabe der Regeln abrunden und neue Möglichkeiten im Spiel eröffnen."

  • Like 3
Link to comment
vor 6 Stunden schrieb Irwisch:

Ich hab gerade eines der lezten Quellenbücher die ich haben wollte (Nahuatlan) in der Bucht geschossen. Wird mangels Zeit auch erstmal nicht großartig gelesen,...

Trozdem finde ich es schade das einiges davon unwiederbringlich verschwinden wird, gerade auch für nachfolgende "Spielgenerationen".

Wenn ich bei

https://www.drivethrurpg.com/

blättere was es da noch für "alten Scheiss" zu kaufen gibt. Ist es schade das Midgard da Lücken haben wird.

 

Aber das ist nun mal so, ich hätte auch gerne Platons Zeites Buch der Poetik gerne gelesen (also äh vielleicht).

Da Pegasus dort auch vertreten ist, halte ich es für möglich, dass dort dann neben den M6-PDFs auch die M5-PDFs erhältlich sein werden. Vielleicht schaffen sie es ja, dass PDFs von M2 bis M4 möglich werden.

Link to comment
Am 22.6.2021 um 16:43 schrieb KoschKosch:

Tut mir leid Der Himmel ist Blau, aber ich kann nicht im Mindesten mit deiner Euphorie über das Ende der Franke-Ära mitgehen. Ich finde es so traurig, als würde uns ein Familienmitglied verlassen, das mich viele Jahre lang begleitet hat. Und auch wenn in das leere Zimmer in unserem Familienhaus nun ein anderer einzieht, freu ich mich nicht im Mindesten (!!!!!!!!) drüber, dass das Alte geht. Kein bißchen. 

Ich freue mich über den klugen Entschluss der Frankes, eine Zukunft für Midgard zu suchen, solange sie dazu körperlich und geistig in der Lage sind. Wir dürfen eines nicht vergessen: Die Frankes werden auch nicht jünger. Einen Verlag zu leiten, ist harte Arbeit. Arbeit, die im Alter noch mehr schlaucht als wenn man jung ist. 

Natürlich bin ich auch ein wenig traurig, dass die, die in der ersten Stunde bei Midgard waren, jetzt eben nicht mehr bestimmend sind. Aber es ist angesichts der fortschreitenden Zeit ein kluger Entschluss, sich um die Zukunft von etwas zu kümmern, was einem am Herzen liegt, und nicht zu warten, bis man es den "kalten, toten Händen" entreißen muss.

  • Like 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...