Jump to content

fortbestehende Runde - 28.-30.05.21 ab 18:00 - M5 - Die Hand an der Wiege


Recommended Posts

Spielleiter: Martin aka Ellessar (aus Köln, 42 Jahre)
Anzahl der Spieler: 3-5
System: M5
Grade der Figuren: 8-14 (Schwierigkeit kann recht leicht angepasst werden)
Beginn: an einem der 3 Termine: 28.-30.05.21 - je ab 18 Uhr (das Abenteuer wird aber recht lang und einige Abende brauchen)
Voraussichtliche Dauer: ca. 6 - 10 Sessions (sehr vom Verhalten der Gruppe abhängig)
Plattform: Roll20 & Discord (und MOAM wenn man neue Chars erstellen möchte)
Abenteurer auf MOAM verpflichtend: Nein, aber hilfreich
Art des Abenteuers: Reise & Erkundung - Dungeon & Rätsel
Voraussetzung/Vorbedingung: da wenig "gerailroaded wird, sind aktive und neugierige Spieler im Vorteil 😉 Midgard Vorerfahrung ist empfohlen.
Beschreibung: siehe https://www.midgard-forum.de/forum/topic/38803-abenteuer-die-hand-an-der-wiege-grad-8-14/?tab=comments#comment-3286165 (die pdf mit den Inhalten habe ich natürlich wieder entfernt, damit keine Inhalte gespoilert werden) - spielt also in Alba - Erainn (genauer im Cosann Earrach) - zwergische Kultur und Geschichte spielt eine Rolle - es sollte jemand Zauberschrift lesen können. 

Spielstil: kleine Vorwarnung - in meinen Abenteuern sind die Helden keine "Götter" und nicht alle Kämpfe kann man gewinnen bzw. sollte Kampf nicht immer die erste Wahl sein. Es kann durchaus vorkommen, dass man fliehen muss oder auch mal jemand stirbt - dazu passend: es gibt nur EINEN Glückspunkt per Spielsession und die Schicksalsgunst ist für die Kampagne auf 5 gedeckelt (zu viele Joker rauben die Spannung mMn.). Wer lieber ohne Gefahr Midgard spielt ist also bei mir falsch :D  

Freue mich über Meldungen! Können gerne vorher zum Kennenlernen im Discord quatschen - Einladung erfolgt dann von mir per PN. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment

Hey:)

ich hätte Interesse mitzumachen. Welchen Rhytmus für die Spielsitzungen planst du? Oder ist es eher ein wir vereinbaren Termine und schauen wann jeder kann und kein Zeitdruck in x Wochen fertig zu werden? Ich kann mich mit beidem anfreunden, würde dann entsprechend Charaktere wählen, die ich in der Zwischenzeit nicht spiele.

Charaktere hab ich: Ermittler Grad 9 / Schamanin Grad 12 (Präferenz)

Mit den anderen beiden hab ich vor kurzem erst gespielt, beide kennen meine Schamanin:D

  • Like 1
Link to comment

Am liebsten wäre mir ein Termin / Woche, damit man drin bleibt. Aber das ist kein Muss - wir schauen, wie es jeder einrichten kann. Aber es soll nicht so eine unverbindliche Sache sein, wo mal der eine oder andere fehlt. Ich fände es super, wenn immer alle anwesend sein könnten (Optimalfall - Ausnahmen bestätigen die Regel). 

  • Like 1
Link to comment
vor 14 Minuten schrieb Cheesus:

Mit den anderen beiden hab ich vor kurzem erst gespielt, beide kennen meine Schamanin:D

'Logan'(Hx. Gr.13) hab ich speziell für HRM erstellt und bin mir noch unschlüssig, ob er auch auf den Rest der Welt losgelassen werden darf...

Kurzbeschreibung von Logan (um beim durchblättern Platz zu sparen als Spiler; darf aber von jedem gelesen werden):

Spoiler

Logan

SC

Mit einem Empfehlungsschreiben der Gilde des Blauen Vogels (Corrinis) stieß eine etwas seltsame Gestalt zu dem Handelshaus dazu: Logan. Er habe schon für die Gilde den ein oder anderen Vertrauten in deren Auftrag akquiriert und man war zufreiden mit seiner Arbeit. Bisher hat er das aber meist auf eigene Faust durchgezogen aber als er mitbekommen hat, dass es mehere größere Expeditionen des Handelshauses Rebus Magicis geben soll, beschloss er mal dort vorbeizuschauen. 

Sein Alter sowie seine Herkunft sind nur schwer zu schätzen, da er immer eine Eulenmaske trägt, aber aufgrund seines Namens stammt er vermutlich aus Alba. Mit seinen knappen 1,6m gerade so nicht mehr als Klein einzustufen.

Er ist ein sehr schweigsamer Typ und als er gefragt wird, warum er nicht spricht krächtst er nur: "Schmerz." und zieht seinen Schal zur Seite, sodass sein brauner Hals mir einer großen, wulstigen Narbe zum Vorschein kommt. Verlegen zieht er den Schal wieder hoch und fängt mit seinen Händen an zu 'reden'. Notfalls kann er sich auch durch 'Zwiesprache' verständigen.

 

Nach seiner ersten Expedition in den Broceliande (unter der Leitung von Mörd), bei der er durch 'Macht über die belebte Natur' und 'Vereisen' aufgefallen ist, hat er beschlossen das Angebot von Lernmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Dadurch hat er sein Repertoire um 'Bannen von Zauberwerk', 'Vermehren', 'Brot und Wasser', 'Schlafsalz' sowie 'Macht über magische Wesen' ergänzt. Sonderbar war auch sein Verhältnis zu den Hinterlassenschaften der gefangenen Tiere: er hat sie getrocknet und in separate, beschriftete Beutel verstaut. Auch hat er nicht beim Lager sondern etwas Abseits davon genächtigt; seine 'Begründung': er wolle nicht den Gestank der Zivilisation annehmen, da ihn sonnst die Tiere riechen würden.

Auch ist er einer weiteren Zusammenarbeit mit dem Handeshaus nicht abgeneigt.

 

Edited by Hadschi Halef Omar
  • Thanks 1
Link to comment

Einen festen Termin, beispielsweise immer Mittwoch, finde ich ganz gut und auch das verbindliche gefällt mir. Ob wöchentlich bei mir klappt weiß ich noch nicht, aber zwei wöchentlich (im gegengesetzen Rhytmus zu meiner anderen Spielrunde) fände ich super. Dann gerne auch unter der Woche.

  • Like 1
Link to comment

Bei der Charakterwahl seid ihr fast komplett frei. Natürlich sollte jemand dabei sein, der in der ersten Reihe stehen kann. Und es macht Sinn, wenn es eine gute - neutrale Gruppe wird. Wenn es eine böse wird, sehe ich gewisse "Zielkonflikte" 😇 Obwohl das auch Charme hätte. Ich schaue mir die Chars vorher an und würde im Ausnahmefall IMBA Artefakte so lange in "euren Tresor" legen, um nicht das Gleichgewicht zu stören. Das würde aber nur sehr mächtige Items betreffen (so im Sinne von: Ich kann dauerhaft fliegen / ich kann unsichtbar kämpfen und zaubern / ich hab eine Ritterrüstung, die wie Leder behindert oder so was in der Art - solls ja geben ^^)

@Cheesus: eine z.B. 2-wöchige Runde mit festem Termin wäre eine gute Option ja.

  • Like 1
Link to comment

In den Graden hätte ich noch (außer Logan: 1x gespielt):

Dagstyggur (ungespielt), ein Schamane (Grad 14) aus Waeland; könnte Dvarska sprechen(+lesen) und Zauberschrift lesen, sonnst nur heilen.

Munro (1x gespielt), ein Ordensritter (Grad 11) aus Alba: kann (sehr gut) draufhauen, sonnst nichts.

Rob (auch ungespielt), ein moravischer Magier (Gr. 14).

Zu guter letzt wäre da noch Ellidur, ein tegarischer Waldläufer (Gr. 14). Edit: Da zwei andere Wa. vorhanden sind, fällt er vermutlich flach.

Edited by Hadschi Halef Omar
  • Like 1
Link to comment
vor 11 Stunden schrieb Ellessar:

Ja sehr schön! Ich warte mal den heutigen Tag ab und ggf. können wir morgen mal ne kleine Discord Runde einberufen!

In wie weit wird diese Idee in die Tat umgesetzt. Ich habe da noch eine andere Anfrage für morgen Abend.

Link to comment

Wäre auch gerne dabei, kann aber am 30.5. definitiv nicht, da ich da schon eine andere Runde habe. Die restlichen Tage müssten funktionieren. 

Als Charakter hätte ich folgendes anzubieten:

Grad 12 Priesterin (Streiter-Aspekt) oder

Grad 15 Spitzbube (nicht magisch).

Alle anderen Charaktere sind zu groß oder zu klein, oder in Gruppen verhaftet...

18-20 Uhr für ein erstes Treffen auf Discord würde bei mir gehen.

Edited by Fenix83
Link to comment

Ich melde hiermit ebenfalls Interesse an einer Teilnahme an, wenn noch Platz ist.

Meine spontan passendste Figur wäre Wallace, ein Grad 16 Feldscher (ich könnte den auch zwei Grade zurückschrauben, wenn das relevant wäre). 

Edited by Biggles
Link to comment
×
×
  • Create New...