Jump to content

About This Club

Rundenabsprachen für Online-Spiel!

Art des Clubs

Midgard-Cons
  1. What's new in this club
  2. Die Schürfer-Pilz-Alllianz verzeichnet seit einigen Stunden verstärkte Hacker-Angriffe auf ihre IT-Systeme meldet Hope.
  3. Apnoe-Tauchen ist ein Thema das Tara nun echt interessiert, und worüber sich gerne mit der Neu-Tefroderin austauschen würde.
  4. Stand Eingang der Anfrage beim Galaktikum: 32 völkerrechtlich verbindlich eingetragene Sonnensysteme
  5. @Celador da Eshmale bringt Tara auf eine Idee. Da jeder die Systeme die er beansprucht beim Galaktikum anmelden muss, fragt Tara beim Galaktikum nach welche Systeme die Maahks inzwischen eingetragen haben.
  6. Das sollte gehen. Immerhin ist ja noch ausreichend Zeit, die Einladung solle ja frühzeitig rausgegangen sein, damit die einzelnen Völker ihre Delegierten aussuchen können, anreisen können usw. So kriegen wir die Maahks vielleicht auch dazu, offenzulegen, welche Systeme sie inzwischen beanspruchen...
  7. Das findet Tara eine gute Idee, da Sonderbotschafter @Celador da Eshmale ja schon mal mit den Maahks verhandelt hat .
  8. Teslym gibt zähneknirschend zu das er die Vergessen hat. Und fragt Celador ob dieser meint das Mann sie noch dazu laden könnte? Teslym fragt @Celador da Eshmaleob dieser ihm hilft und seinerseits eine Einladung zu dem Summet ausspricht?
  9. Tara sagt @Celador da Eshmale das sie sich eine Hypnoschulung über das Terranische Pokerspiel besorgt hat. Sie ist zwar nicht so gut wie Neetal, aber für ein nettes Spiel unter Freunden mit kleinen Einsätzen wird es reichen.
  10. Teslym gibt zähneknirschend zu das er die Vergessen hat. Und fragt Celador ob dieser meint das Mann sie noch dazu laden könnte?
  11. Celador fragt vorsichtig an, ob Teslym die Alt-Maahks vergessen hat oder bewußt nicht dabeihaben will, oder sie als Machtfaktor noch für zu unbedeutend erachtet?
  12. Da kann Tara ja gleich Apnoe-Tauchen lernen von der Neu-Tefroderin. Aber nicht während der Schwangerschaft mit Vierlingen! Die brauchen ihren Sauerstoff! Und genug Eisen! Und Kalzium! (Also die Schnecken bitte mit Schale essen. 😉)
  13. Tauchen ohne Atemgerät zum steigern der Lungenkapazität hat jetzt den Sprung von den ersten 100 der To Do Liste nun unter die ersten 10 der To Do Liste geschafft !!!
  14. Naja, wenn sie Glück hat, gewinnt Taras Stimme sogar an Timbre. Im schlimmsten Falle ist die Stimme ruiniert. Die Schwangerschaft wird nicht umsonst "der weibliche Stimmbruch" genannt. [Ungelogen, eine meiner Freundinnen im Gymnasium, die mit mir im Schulchor war, hatte Musik als Leistungskurs; sie (als zartes 1,50m Persönchen französisch-madegassischer Abstammung) sang Alt, Mezzosopran und Sopran (ich sang Alt- und Tenorpartien) und trat in der Oberstufe als Soprano-Solistin im Schulmusical und der Kirche auf, und hatte bereits Stimmumfang von drei Oktaven. Sie wollte nach dem Abi studieren, um Opernsängerin zu werden. Nach einem Vorsingen an einer Privatschule kam sie stinksauer zurück , weil der Gesangslehrer dort ihr gesagt hatte, "Ganz nett, aber zuwenig Volumen.. Kriegen sie erstmal ein Kind und legen 10 kg zu und dann kommen sie wieder. Dann sehen wir, wohin sich ihre Stimme entwickelt hat."] Auf jedem Fall wird die Lungenkapazität durchs Tauchen ohne Atemgerät trainiert.
  15. Noch sind Taras Kinder ja nicht geboren. Wer weiß - vielleicht werden sie - per Geburtsrecht - ja Bürger der Republik Filchner.
  16. Unsere Alt-Maahks schicken keinen Abgesandten? 🤔 Sie wurden halt nicht eingeladen, wie so viele andere Galaktiker auch....
  17. Sie wollte mit Auftritten auf jedenfall kürzer treten, aber sie möchte auch ihr Gesangstalent für das sie so lange gerarbeitet hat, nicht durch eine Schwangerschaft verkümmern lassen. Also wird sie weiter Gesangsübungen machen müssen.
  18.  

×
×
  • Create New...