Jump to content

Fenix83

Mitglieder
  • Posts

    402
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Fenix83

  1. Alsoo, ich sehe das ganze viel kritischer: Wir spielen in einem Mittelalter-Setting in dem Gleichberechtigung, Chancengleichheit entgegen unserer heutigen Gesellschaft für kaum umsetzbar erscheint. Speziell, wenn dann solche Rassen wie Orks etc. hinzukommen, die schonmal so grundverschieden erscheinen, dass ein Ork noch nichtmal in die Nähe irgendeiner Stadtmauer kommt. 2. Problem: wie will dieser (Halb-)Ork lernen? Lehrmeister wird er kaum finden. Schon gar nicht in Städten. Heisst auch, dass (ich als SL) für den Ork keine Belohnungen ausschütten würde. Ergo müssten die Spieler ihre Belohnung mit dem Ork/in teilen. Ich halte denke trotzdem, dass ein Ork-Charakter in einer entsprechenden Runde gespielt werden kann. Jedoch braucht es dafür viel Vorbereitung. Und wenn du den Ork in Städte bringen willst, unter welchem Vorwand? Also ohne dass die restliche Gruppe den Weg alles orkischen geht? Vor allem - wie trifft die Gruppe auf den Ork? Wie kommen die zusammen? usw.
  2. Architectura Vesternessis (oder so ähnlich) könnte da auch ne Hilfe sein, was Baukosten in verschiedenen Ausführungen angeht.
  3. Ich bleibe weiterhin in einer Runde eingetragen. Meine Neugierde ist da zu groß. Und gerade solche "Urgesteine" können auch eine gute Werbung für das Spiel sein.
  4. In M6 sind wir alle Neulinge. Ich gehe davon aus, dass da so ziemlich alles über den Haufen geworfen wird, was wir kennen. Von daher macht das "Veteranen-Tag"-Thema gerade gar keinen Sinn... mMn.
  5. oder in Richtung Orient - die waren nochmal ne ganze Ecke weiter...
  6. OK, die solltest du vielleicht nicht reinschreiben - ist etwas abschreckend
  7. Sorry wenn ich das so sage: aber für "Meister aus Feuer und Stein" 550 € - wirst du niemals bekommen Diverse andere Preise sind auch sehr hoch gegriffen Aber wünsche dir viel Glück so viel wie möglich dafür zu bekommen Trotzdem: schöne und interessante Sammlung.
  8. Ich würde ja auch gern nochmal mit einem meiner Charaktere mitspielen - warte aber genauso gespannt auf den 2. Teil, der hoffentlich endlich bald kommt Der Termin müsste bei mir machbar sein.
  9. Muss man für Webex sich irgendwo registrieren oder etwas installieren? Ich kenne das nicht.
  10. ok kleine Ergänzung zu mir: Bin 39, berufstätig, spiele seit Jahren M5 - alle Regelwerke sind vorhanden. Habe auch fertige Charaktere in vielen Level-Größen. Wobei der größte Charakter Grad 21 ist.
  11. hört sich interessant an - würde gerne mitmachen. Allerdings wäre ein Treffen auf einem Con für mich (noch) ein Problem. Ich war bisher auf keinem und meine finanziellen Mittel lassen das wahrscheinlich auch erstmal nicht zu.
  12. In dem Zusammenhang bekommt Ihr einen neu angeworbenen IT-Spezi von Slüram zugewiesen @Fenix83. Der darf hier bitte mal tätig werden.... Wie meinen? Ich kenne mich in PR nicht aus und alles was ich zu einem Hintergrund von Talon sagen könnte, hat ein hohes Potential nicht nach PR zu passen... oder was meinst du @Slüram?
  13. Würde mich auch gleich mal anmelden Talon - Hacker -> Charakterblatt bekomme ich hoffentlich noch bis spielstart
  14. Naja ich glaube da gehts um "Realismus". Wenn du eine sehr schwere Verletzung bekommst, wie ein Beinbruch, oder innere Verletzungen hast du in Midgard 3 Möglichkeiten: 1. ausheilen lassen - altmodischer Weg, klappt aber meistens. Nur mit kämpfen is es dann halt schlecht. 2. Tränke - wie zb. Allheilung / Lebensrettung (heilen schwerer Wunden oder Heilen von Wunden hilft hier glaub nicht) 3.) magische Heilung ohne Tränke. zb. durch magischen Heiler, Priester o.ä. Im Falle von 2. und 3. wirst du wohl vor Abschluss der o.g. 11 Tage wieder die Hand nutzen können. Bitte korrigiert mich, wenn ich das jetzt falsch schreibe: aber würfeln muss man das, wenn man nach einem schweren Treffer mehr als 2/3 der Lebenspunkte in einem Angriff verloren hat.
  15. Oder hier im Online-Con die Bereiche etwas aufsplitten in: Midgard und PR - dann wirds evtl. etwas übersichtlicher (manchmal). @Slüram siehe P.M.
  16. Ich habe nicht die leiseste Ahnung welche Möglichkeiten es gibt, nicht die leiseste Ahnung von den Regeln oder Charaktererstellung und was evtl. sinnvoll wäre.
  17. Wenn sich mal ein Einsteigerabenteuer mit gestellten Charakteren findet, gerne. Nur schienen mir bisher alle Abenteuer, die hier angeboten wurden, eher als Fortgeschrittenen-Abenteuer. Habe allerdings auch nicht wirklich alles gelesen - PR ist normalerweise nicht so meine Welt. Habe mal vor Jahrzehnten einen Roman davon gelesen - finde aber Syfy wie Star Trek interessanter und besser. Aber lasse mich auch vom Gegenteil überzeugen. MfG Fenix
  18. nicht dass ich wüsste... Ich arbeite derzeit daran mein erstes Midgard-Abenteuer zu leiten. Aber die Vorbereitungen gehen leider sehr langsam voran, sonst hätte ich hier schon längst eine angeboten Bitte versteht den Post von mir nicht als: GAR KEINE PR-Runden mehr anbieten, sondern eher als den Ausdruck meines "Frusts" dass gar keiner hier Midgard-Runden anbietet. aber naja gut, dass PR ein Ableger-System ist, wusste ich nicht.
  19. Könnten hier vielleicht mal wieder ein paar Midgard-Runden angeboten werden? PR ist bestimmt auch ganz nett, aber MIDGARD ist doch hier eigentlich das Thema oder? Sorry, wegen dem posten hier - aber hier schien es mir am passendsten. LG Fenix
  20. Ich habe Midgard auch erst Mitte 20 kennen gelernt. Und hatte bis jetzt nur 1 Gruppe mit U18 jährigen Mitspielern. Für viele Jungendlichen ist Midgard nicht interessant, weil man erstmal viel Regeln lernen muss, bevor man dann selbst mit Fantasie und Kreativität spielen kann. Denke ich zumindest...
  21. Also in vielen meiner Gruppen wird das so gespielt, dass man bei Namenlosem Grauen noch eine Seelenheilung braucht, um alle Effekte zu bannen. Dieses "Betritt 24h unter keinen Umständen den Raum o.ä." kann als magische und nichtmagische Auswirkung betrachtete werden.
×
×
  • Create New...