Jump to content

MOAM - Midgard Webanwendung


Biggles

Recommended Posts

Am 5.11.2020 um 19:15 schrieb Kar'gos:

EDIT2: Mist, will mich eigentlich nicht nur wegen des einen Features registrieren, kann das jemand anderes einstellen?

Ich habe das Ticket #523 wieder aufgemacht und mit dem Verweis auf BEST5 versehen.

Link to post
Am 3.11.2020 um 11:12 schrieb Serdo:

Bei einigen Zaubern (Tiersprache, Tiere rufen), die man ebenfalls mehrfach lernen kann (für Amphibien/Reptilien, Säugetiere, Vögel) kann man das nicht eintragen. Oder habe ich da was übersehen? Wäre es eine Idee, die beiden Zauber einfach dreifach ("hartverdrahtet") im Portfolio anzubieten mit Nennung der jeweiligen Spezialisierung? 

Die betroffenen Sprüche mehrfach in die Stammdaten aufzunehmen, wäre zwar eine Lösung, aber wenig elegant.
Alternative: Das Beschreibungsfeld von Zaubern analog zu dem von Fertigkeiten nach "vorne" ins Frontend holen und editierbar machen.

P.S.: Sponsoren können ihre eigenen Sprüche bearbeiten und damit das Ganze schon jetzt nach Bedarf anpassen.

Edited by Biggles
Link to post

MOAM ist derzeit nicht verfügbar. Aktuelle Störungsmeldung vom Hoster:

Zitat

Technischer Defekt am Hostsystem

Aufgrund einer defekten Komponente führen wir gerade am genannten Hostsystem einen Hardwaretausch durch. Währenddessen stehen die gehosteten vServer nicht zur Verfügung.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Typ Wartungsarbeiten
Beginn 10.11.2020 - 09:06 CET
Endet  10.11.2020 - 11:06 CET

 

Edited by Biggles
  • Thanks 2
Link to post

Hallo zusammen,

 

wie sind Eure Erfahrungen mit MOAM?

- Händelbarkeit: ist di Anwendung intuitiv?

- Aufwand:  Wie hoch ist der Aufwand daten einzustellen? Findet man schnell den Absatz zum Eintragen oder muss man länger rumklicken?

- Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ?

 

Danke an Euch

Link to post
vor 33 Minuten schrieb Rabenmond:

Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ?

Ich empfehle, erst gar keine personenbezogenen Daten in der Anwendung zu verwenden. MOAM erlaubt explizit die Verwendung von Pseudonymen und nicht identifizierenden E-Mail-Adressen. Wenn keine "Passwort-Wiederherstellung" gebraucht wird, kann es sogar eine gar nicht existierende Mailadresse sein. 

Edited by Biggles
Link to post
vor 46 Minuten schrieb Rabenmond:

wie sind Eure Erfahrungen mit MOAM?

- Händelbarkeit: ist di Anwendung intuitiv?

Sie ist nicht völlig intuitiv, man muss sich ein wenig reinfuchsen. Aber sie ist auch nicht kompliziert. Wenn man mal weiß, wo was zu finden ist, ist sie eine enorme Erleichterung. 

Link to post
vor einer Stunde schrieb Biggles:

Ich empfehle, erst gar keine personenbezogenen Daten in der Anwendung zu verwenden. MOAM erlaubt explizit die Verwendung von Pseudonymen und nicht identifizierenden E-Mail-Adressen. Wenn keine "Passwort-Wiederherstellung" gebraucht wird, kann es sogar eine gar nicht existierende Mailadresse sein. 

Außerdem kommt ja laut Roadmap in 48 Tagen MOAM 2.0 mit SSL/TLS Unterstützung 😜

(Nein Quatsch, ich hoffe niemand kommt tatsächlich auf die Idee die Roadmap als Ankündigung mit festem Datum zu sehen. Ich habe jedenfalls in MOAM keine persönlichen Daten bei denen ich mir um die Verschlüsselung Sorgen machen würde. Nice to have, aber hat Zeit)

Link to post
vor 1 Stunde schrieb Rabenmond:

wie sind Eure Erfahrungen mit MOAM?

- Händelbarkeit: ist dei Anwendung intuitiv?

Naja, man findet es... Ausrüstung und getragene Waffen auf den PDF-Bogen, das ist nicht so intiutiv, aber bei 1-6 Note: 2! Es gibt eine Hilfe!

vor 1 Stunde schrieb Rabenmond:

- Aufwand:  Wie hoch ist der Aufwand Daten einzustellen? Findet man schnell den Absatz zum Eintragen oder muss man länger rumklicken?

Man muss schon einige klicken, aber nicht viel 1-6 Note: 2!

Wenn man eine Figur hat, die nicht in der Auswahl ist ((w)Hx/Tm) oder Hj aus M4, dann kann man das Lernen von hand machen 😞

Probleme habe ich noch bei Lernhistorie (Luxus-Problem)

Schade ist, dass man jede Zauberbeschreibung bei jeder Figur neu per Hand eintippen muss

1-6 Note über alles: 2

vor 1 Stunde schrieb Rabenmond:

- Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ?

NEIN!

Link to post
6 hours ago, Rabenmond said:

- Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ?

Ich hab damals mir den Goldsponsor account zugelegt also "Geld gezahlt" und auch keine Probleme bisher gehabt - und es ist sicher schon einige Zeit her.

6 hours ago, Rabenmond said:

- Händelbarkeit: ist di Anwendung intuitiv?

Hm, im großen und ganzen schon, leider nicht immer. Etwa das man manchmal auf Wörter klicken kann um sie zu bearbeiten finde ich etwas gewöhnungsbedürftig.

6 hours ago, Rabenmond said:

- Aufwand:  Wie hoch ist der Aufwand daten einzustellen? Findet man schnell den Absatz zum Eintragen oder muss man länger rumklicken?

Was meinst damit? Eine Spielfigur einzugeben die bereits besteht?  Das geht. Ich würde sagen bei mir schon recht flott - kommt eher daruaf an ob es ein grad 1 oder ein grad 40 ist.

Ohne etwas Arbeit wirst aber nicht auskommen, es kommt natürlich immer darauf an wie Computeraffin du bist. Bei genauen Fragen wirst hier irgendwo sicher fündig, vieleicht gibt es sogar ein Youtube dazu im Netz,...

Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By stefanie
      Ich habe Slüram schon vor geraumer Zeit ein Abenteuer versprochen, das ich leiten wollte, wenn wir beide auf dem NordlichtCon sind.
      Ich schätze, ich muß da mal etwas umdenken und biete es daher jetzt auf diese Weise an. 
      Das Abenteuer ist für Slüram, das heißt, er sucht sich seine zwei oder drei (mehr als insgesamt vier Spieler nehme ich nicht) Mitspieler aus und auch den Zeitpunkt (an dem ich dann hoffentlich auch Zeit haben werde). 
      Insofern - bekundet hier gerne Interesse und sprecht über das Abenteuer, aber es wird nicht unbedingt nach der Reihenfolge der Meldungen gehen, denn Slüram entscheidet das wer und wann (und darf sich auch aussuchen, ob ich Khorris mitschicken soll). 
       
      Spielleiter: Stefanie
      System: Perry Rhodan
                    (ich habe Regelbuch/Romane immer noch nicht gelesen, aber bisher ging das ja auch)
      Anzahl der Spieler: 3-4
      Beginn: Sonntag, 20.12., um 14 Uhr
      Dauer: wer weiß das schon? sechs bis acht Stunden wäre möglich, drei Sitzungen ebenso
      Spielort: https://hangouts.google.com/call/IB5Cg8X5l8KkBer1_7rSACEI
                    (ich sehe doch recht, daß wir uns dort, wo wir auch für "Rattenmond" waren, tummeln können, oder?)
      Würfeln: wer etwas würfelt, tut das auf seinem Tisch und sagt mir, was dabei herauskam
      Handzettel: wenn mir jemand erklärt, wie ich bei  https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
                   eine pdf einstellen kann, gibt es welche, sonst lese ich vor und beschreibe
      Charakter: Charakter ist mitzubringen
                    es wäre vermutlich gut, wenn die Charaktere zumindest halbwegs als Menschen verkleidet werden können
                    (wenn nicht, wird es eben ein bißchen anspruchsvoller)
      Beschreibung: Euch erreicht ein (telepathischer) Hilferuf, da sich nur mit Eurer Hilfe eine Katastrophe verhindern lassen kann
                    ich habe das Abenteuer mal bei Unicum gespielt - Ihr hoffentlich nicht
       
    • By Slüram
      Spielleiter: Slüram
       
      Anzahl der Spieler: 3-5

       
      Voraussichtlicher Beginn:25.10.2020 14:00  
       
      Voraussichtliche Dauer: bis 22:00 Uhr
      Plattform: Roll20 + Hangout
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
      Hangout Link: https://hangouts.google.com/call/IB5Cg8X5l8KkBer1_7rSACEI
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen, ggf. kann nach Vorabsprache auch Charakter gestellt werden
      Art des Abenteuers: PR 
       
      Beschreibung: 
      Ein Notruf von Frya Fresena erreicht Tara, Celador da Eshmale und Ynes Devallier. Es gibt Probleme mit dem Planetenklima und den Gezeiten nachdem der Mond mehrfach sprunghaft seine Umlaufbahn gewechselt haben soll.
       
       
      1. @jul  - Quicky
      2.   @Karim - Tara
      3.   @alf04 - Shina Talora
      4   @Celador da Eshmale
      5.    @stefanie - Korris
      6.   @Pappa - Malen
    • By jul
      Spielleiter: JUL
       
      Anzahl der Spieler: 3-5
       
      M3/M4/M5:  M4 (M5 Char ohne Konvertierung erlaubt)
      Grade der Figuren:  8+ M4 ( M5 entsprechend)
       
      Voraussichtlicher Beginn: 01./08./15./22.09./06./20./27.10.  18:00
       
      Voraussichtliche Dauer: jeweils bis 23/24 Uhr
      Roll20: https://app.roll20.net/join/6332181/zA_3XA
      Hangout: https://hangouts.google.com/call/vi6N2fmGz_s758aGgYTWACEI
      Art des Abenteuers: Ermittlung, Nachforschung, High Fantasie
      Mein Abenteuer richtet sich vor allem an erfahrene Midgard-Spieler.
      Beschreibung: 

      In den Ultul-Bergen gab es einen Bergrutsch, bei Aufräumungsarbeit wurden Artefakte gefunden welche Rätsel aufgeben. Ein Frederico de Ganza sucht mutige Recken welche vor Ort für ihn unauffällig ermitteln.
      Char welche noch nicht bei mir als SL gespielt wurden bitte mit Hintergrund an midgard@lembke.de
       
       
       
       
      @Chillur                  - Cailan Mac Ceallaigh @Toro                     - Halim @Sheila                  - Mandalara @Kreol der Barde   - Salam @Hiram ben Tyros - Hiram ben Tyros
       
    • By jul
      Spielleiter: JUL
      Anzahl der Spieler: 3-5
      Regelsystem: PR
      Beginn: Samstag 10.00 Uhr     Ende: 24.00 Uhr.
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
      Hangout Link: https://hangouts.google.com/call/IB5Cg8X5l8KkBer1_7rSACEI
      Art des Abenteuers: Detektiv
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen

      Beschreibung: Diverse Organisationen würden gern Ghurtoo Ooortz  bezüglich den Aktivitäten seiner Sippe in Verbindung mit den Ratten befragen. Leider ist der Herr sehr schwer habhaft zu bekommen.

       

      Spieler*innen:
      1. @Slüram( via Hangout)
      2. @Leif Johannson Anthalan
      3. @Celador da Eshmale
      4. @Karim Tara
      5. Volker
    • Guest Unicum
      By Guest Unicum
      Was benutzt ihr an Dingen welche eigentlich nicht zum Spiel gehören und auch nicht so zur normalen Umgebung?
       
      Nummer 1:
       
      Meine derzeit leider einzige Runde spiele ich an einem Couchtisch, von 6 Spielenden sitzen 4 auf Sesseln und 2 auf Holzstühlen alles an eine sehr niedrigen Couchtisch. Liegen auf diesem alle Charakterbögen so ist er schon recht voll. Ich hab deswegen aus einer Regalboden-platte (5€) und 4 höhenverstellbaren Schrankfüßen (13€) einen etwa 20 cm hohen "Tisch" gebaut den ich auf den Tisch stellen kann (hat ein bisschen etwas von einem Tisch für eine japanische Teezeremonie aus den einschlägigen Filmen). Auf diesem hat außer der Battelmap, Zinnfiguren und ggf anderen Markern nichts zu suchen. (ich hatte es in Bacherach dabei, vielleicht hat es der ein oder andere im Rittersaal rumstehen sehen und sich gewundert was das Ding ist, auch wenn ich es als mein persönliches "Brett vor dem Kopf" bezeichnete.
       
      Ich finde es mittlerweile recht praktisch. In Bacherach konnte ich damit sogar am Tisch würfeln ohne das die Spieler es sehen konnten - brauchte also für diese Option nicht einmal einen SL Schirm (eigentlich würfle ich meistens eh offen).
       
       
      Nummer 2:
       
      Wir kennen es alle: ein Spieler spielt einen weiblichen Char (mache ich auch häufiger, meine Ausrede ist: bei Tomb Raider durfte ich auch nur Lara Croft spielen). Beim Spielen auf einem Con (in einer Hausrunde gewöhnt man sich meines Erachtens recht schnell daran) sitzt einem dann ein übergewichtiger unrasierter Typ mit Brille gegenüber und spielt eine Elfe mit Aussehen 100.
       
      Auf einem Con kenne ich ein Pärchen welches dafür sich extra T-Shirts hat machen lassen, auf einem steht dann groß „ER“ auf dem anderen „SIE“
       
       
      Nummer 3:
       
      Wieder etwas eher für Cons, wir kennen es aber alle aus der Schule – Namensschilder zum Aufstellen. Da kann man auch vieles darauf schreiben: den Figuren-Namen, die Rasse, das Aussehen – oder sogar ein Bild (ist vielleicht sogar noch besser als das bei Nummer 2.
       
      Ich gestern eben die Idee in die Prospekthüllen meiner ConCars aus besserem Papier so ein Namensschild jeweils reinzustecken,... da hatte ich die Idee: warum nicht noch ein tolles Bild dazu? Einige Leute machen sich ja die Vorstellung einfach, zeigen ein Bild und sagen: so sieht meine Figur aus. Wie wäre es also das Bild + Namen sichtbar hinzustellen?
       
      Um es auf den Punkt zu bringen: ich werde mir demnächst mal anschauen was es an elektrischen Bilderrahmen zum Aufstellen gibt. Name & Bild sind kombinierbar.
       
      Ob es praktikabel ist wie 1 & 2 wird sich herausstellen.
       
       
      Habt ihr sonst noch ungewöhnliche Ideen, außer dem „normalen“ (Musikanlage, Bilder aus PC/Tablet, etc?)
×
×
  • Create New...