Jump to content

MOAM - Midgard Webanwendung


Biggles

Recommended Posts

Am 3.11.2020 um 11:12 schrieb Serdo:

Bei einigen Zaubern (Tiersprache, Tiere rufen), die man ebenfalls mehrfach lernen kann (für Amphibien/Reptilien, Säugetiere, Vögel) kann man das nicht eintragen. Oder habe ich da was übersehen? Wäre es eine Idee, die beiden Zauber einfach dreifach ("hartverdrahtet") im Portfolio anzubieten mit Nennung der jeweiligen Spezialisierung? 

Die betroffenen Sprüche mehrfach in die Stammdaten aufzunehmen, wäre zwar eine Lösung, aber wenig elegant.
Alternative: Das Beschreibungsfeld von Zaubern analog zu dem von Fertigkeiten nach "vorne" ins Frontend holen und editierbar machen.

P.S.: Sponsoren können ihre eigenen Sprüche bearbeiten und damit das Ganze schon jetzt nach Bedarf anpassen.

Edited by Biggles
Link to comment

MOAM ist derzeit nicht verfügbar. Aktuelle Störungsmeldung vom Hoster:

Zitat

Technischer Defekt am Hostsystem

Aufgrund einer defekten Komponente führen wir gerade am genannten Hostsystem einen Hardwaretausch durch. Währenddessen stehen die gehosteten vServer nicht zur Verfügung.

Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Typ Wartungsarbeiten
Beginn 10.11.2020 - 09:06 CET
Endet  10.11.2020 - 11:06 CET

 

Edited by Biggles
  • Thanks 2
Link to comment

Hallo zusammen,

 

wie sind Eure Erfahrungen mit MOAM?

- Händelbarkeit: ist di Anwendung intuitiv?

- Aufwand:  Wie hoch ist der Aufwand daten einzustellen? Findet man schnell den Absatz zum Eintragen oder muss man länger rumklicken?

- Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ?

 

Danke an Euch

Link to comment
vor 33 Minuten schrieb Rabenmond:

Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ?

Ich empfehle, erst gar keine personenbezogenen Daten in der Anwendung zu verwenden. MOAM erlaubt explizit die Verwendung von Pseudonymen und nicht identifizierenden E-Mail-Adressen. Wenn keine "Passwort-Wiederherstellung" gebraucht wird, kann es sogar eine gar nicht existierende Mailadresse sein. 

Edited by Biggles
Link to comment
vor 46 Minuten schrieb Rabenmond:

wie sind Eure Erfahrungen mit MOAM?

- Händelbarkeit: ist di Anwendung intuitiv?

Sie ist nicht völlig intuitiv, man muss sich ein wenig reinfuchsen. Aber sie ist auch nicht kompliziert. Wenn man mal weiß, wo was zu finden ist, ist sie eine enorme Erleichterung. 

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Biggles:

Ich empfehle, erst gar keine personenbezogenen Daten in der Anwendung zu verwenden. MOAM erlaubt explizit die Verwendung von Pseudonymen und nicht identifizierenden E-Mail-Adressen. Wenn keine "Passwort-Wiederherstellung" gebraucht wird, kann es sogar eine gar nicht existierende Mailadresse sein. 

Außerdem kommt ja laut Roadmap in 48 Tagen MOAM 2.0 mit SSL/TLS Unterstützung 😜

(Nein Quatsch, ich hoffe niemand kommt tatsächlich auf die Idee die Roadmap als Ankündigung mit festem Datum zu sehen. Ich habe jedenfalls in MOAM keine persönlichen Daten bei denen ich mir um die Verschlüsselung Sorgen machen würde. Nice to have, aber hat Zeit)

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Rabenmond:

wie sind Eure Erfahrungen mit MOAM?

- Händelbarkeit: ist dei Anwendung intuitiv?

Naja, man findet es... Ausrüstung und getragene Waffen auf den PDF-Bogen, das ist nicht so intiutiv, aber bei 1-6 Note: 2! Es gibt eine Hilfe!

vor 1 Stunde schrieb Rabenmond:

- Aufwand:  Wie hoch ist der Aufwand Daten einzustellen? Findet man schnell den Absatz zum Eintragen oder muss man länger rumklicken?

Man muss schon einige klicken, aber nicht viel 1-6 Note: 2!

Wenn man eine Figur hat, die nicht in der Auswahl ist ((w)Hx/Tm) oder Hj aus M4, dann kann man das Lernen von hand machen 😞

Probleme habe ich noch bei Lernhistorie (Luxus-Problem)

Schade ist, dass man jede Zauberbeschreibung bei jeder Figur neu per Hand eintippen muss

1-6 Note über alles: 2

vor 1 Stunde schrieb Rabenmond:

- Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ?

NEIN!

Link to comment
6 hours ago, Rabenmond said:

- Sicherheit: ich werde bei Registrierung gewarnt, dass die Seite nicht Sicher ist? Habt Ihr dadurch Probleme (Phishing o.Ä.) ?

Ich hab damals mir den Goldsponsor account zugelegt also "Geld gezahlt" und auch keine Probleme bisher gehabt - und es ist sicher schon einige Zeit her.

6 hours ago, Rabenmond said:

- Händelbarkeit: ist di Anwendung intuitiv?

Hm, im großen und ganzen schon, leider nicht immer. Etwa das man manchmal auf Wörter klicken kann um sie zu bearbeiten finde ich etwas gewöhnungsbedürftig.

6 hours ago, Rabenmond said:

- Aufwand:  Wie hoch ist der Aufwand daten einzustellen? Findet man schnell den Absatz zum Eintragen oder muss man länger rumklicken?

Was meinst damit? Eine Spielfigur einzugeben die bereits besteht?  Das geht. Ich würde sagen bei mir schon recht flott - kommt eher daruaf an ob es ein grad 1 oder ein grad 40 ist.

Ohne etwas Arbeit wirst aber nicht auskommen, es kommt natürlich immer darauf an wie Computeraffin du bist. Bei genauen Fragen wirst hier irgendwo sicher fündig, vieleicht gibt es sogar ein Youtube dazu im Netz,...

Link to comment
  • 1 month later...

Auch mit MOAM Online Hilfe: Ich bekomme es nicht hin, eine Waffe aus der

Liste der getragenen Waffen (Page "Kampf")

zu löschen. Irgendwie steht da bei mir zweimal der Eintrag Faustkampf.....

Wer kann mir helfen?

Edited by Panther
Link to comment

Ich finde MAOM sehr intuitiv und in sehr vielen Punkten ausgezeichnet gelöst hinsichtlich Bedienerfreundlichkeit. Natürlich ist Midgard komplex und manche Ecken sind nicht einfach. Aber Biggles hat ein gutes Konzept gemacht, das stringent durchgezogen, und es passt.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
vor 13 Stunden schrieb Biggles:

Mir war auch so, als hätte ich schon mal gefragt (ich dachte hier im Forum, konnte es aber nicht mit der Suche finden). Das isch bei den Tickets suchen muss, da bin ich nicht drauf gekommen.... Ich Doofi!

Link to comment

Ich finde MOAM super - und meine Intuition passt wohl zu der von Biggles. Bei manchen Dingen, die man seltener braucht dauert es eine Sekunde länger, aber selbst hochgradige alte M3-, M4-Figuren lassen sich prima hochlernen. Ich beginne mit der ursprünglich ausgewürfelten Figur und versuche soviel Fertigkeiten wie möglich in der Grad 1 Figur unterzubringen. Diese klone ich und mache mit dem Klon weiter. Dann versuche ich mit steigern die bis zu nächsten alten Grad 2 noch fehlenden Fertigkeiten aufzufüllen und Klone jedesmal wenn nach M5 ein neuer Grad erreicht ist - und das bis meine alte Figur mit allen (noch möglichen) Fertigkeiten ausstattet ist.

Die Möglichkeit, Gegenstände anzulegen, zu beschreiben, als magisch zu brandmarken, die Magie einzubauen und meist automatisch z.B. bei Waffen in den PW abzufragen und all diese Dinge in Säcke, Kisten, Fässer, Wagen nicht nur zu verpacken, sondern Gewicht und getragenes Gewicht automatisch berechnet zu bekommen... das ist echt der Wahnsinn und treibt mich in den selben... ich kann manchmal gar nicht aufhören zu überlegen, wie genau meine Figuren was wo tragen und muss das dann schnell mal eben entwerfen ... 

Und wenn mal was nicht passt kann man toll tricksen - ein Dolch zeigt nicht den richtigen Wert an: Warum? Was habe ich falsch gemacht? Keine Ahnung, aber auch keine Zeit lange zu tüfteln oder auf eine meist schnelle Antwort zu warten - also Dolch magisch machen und je nach Bedarf +/- falschen wert eintragen und Problem später lösen! Toll!!!:clap::clap::clap:

Einen Toast auf Biggles:beer: :headbang: :sauflied:

  • Like 6
Link to comment

Ich habe einen Korrekturwunsch:

Laut Arkanum ist die Wirkungsdauer von "Befestigen" ein Monat. Damit ist ein "Mond" gemeint und der geht immer 28 Tage, also zwei Trideaden PLUS Ljosdag und Myrkdag. Bei MOAM steht als Wirkungsdauer jedoch 26 Tage, was nirgends zum Midgard-Kalender passt.

Okay, das wird sich fast nie auswirken, denke ich. Dennoch fällt mir der Fehler jedes Mal ins Auge. :)  

Link to comment

Hallo Bro!

vor 33 Minuten schrieb Bro:

Ich habe einen Korrekturwunsch:

Hui, mir fiel gerade erst auf, dass Biggles derartige Dinge gar nicht hier behandelt haben möchte, sondern im Eingangsbeitrag ausdrücklich auf das MOAM-Ticket-Tool verweist:

Am 7.4.2012 um 17:02 schrieb Biggles:
  • Bug Reports und Feature Requests bitte ins MOAM-Ticket-Tool einstellen und nicht in diesen Thread!

Daher an alle:

Moderation:

Ich räume den Themenstrang jetzt bestimmt nicht rückwirkend auf, aber achtet die Bitte des Themenstrangeröffners, die ich zukünftig besser im Auge behalten möchte.


Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Liebe Grüße, Fimolas!

Edited by Fimolas
Formatierung angepasst
Link to comment
  • 3 weeks later...
  • 4 weeks later...
vor 1 Stunde schrieb Leachlain ay Almhuin:

kurze Fehlermeldung: bei den ungelernten Fertigkeiten wird der Fertigkeitsbonus hinzugerechnet, das darf lt. KOD S. 44 nicht sein.

Das sollte in den Benutzerpräferenzen einstellbar sein (und per Default deaktiviert): Des einen Fehler ist des anderen Hausregel.

2086120431_Screenshot2021-02-04um23_47_51.thumb.jpg.3825b98a0ce44810c3b80bdf10d4becb.jpg

Edited by Biggles
  • Like 2
  • Thanks 2
Link to comment
vor 9 Stunden schrieb Leachlain ay Almhuin:

kurze Fehlermeldung: bei den ungelernten Fertigkeiten wird der Fertigkeitsbonus hinzugerechnet, das darf lt. KOD S. 44 nicht sein.

&S.45 1.absatz hebt das verbot im prinzip auch direkt wieder auf.

Edited by seamus
Link to comment
vor 4 Stunden schrieb seamus:
vor 14 Stunden schrieb Leachlain ay Almhuin:

kurze Fehlermeldung: bei den ungelernten Fertigkeiten wird der Fertigkeitsbonus hinzugerechnet, das darf lt. KOD S. 44 nicht sein.

&S.45 1.absatz hebt das verbot im prinzip auch direkt wieder auf.

Nicht unbedingt. Das eine (S. 44) darfst du als Spielregel auffassen, das andere (S. 45) als Empfehlung für erfahrene Spieler:innen.

Vielleicht gibt es ja genau deswegen unter MOAM auch die jeweiligen Einstelloptionen (mit Deaktivierung als default)? :rolleyes:

Edited by DiRi
  • Like 1
Link to comment
Zitat

Erfahrene Spielergruppen können sich einigen, den Fertigkeitsbonus auch bei ungelernten Fertigkeiten anzuwenden. Neue Spieler sollten anfangs darauf verzichten, da diese zusätzliche Komplikation das Erschaffen von Abenteurern verlängert und nur geringe Auswirkungen auf das Spiel hat.

S 45 sagt doch nur, dass die die Erschaffung dann länger dauert, weil man die ganzen Leiteigenschaften dann per Hand raussuchen muss und die Boni an die ungelernten Fertigkeiten notieren muss. MOAM nimmt aber einem genau das ab, also sage ich, Spieler mit MOAM sind in diesem Sinne gleich "erfahrene Spieler"

In dem Satz wird eine vom Regelwerk eine optionale (können sich einigen) Regel beschrieben. Die müsste also als quasi Hausregel in jeden Gruppenvertrag aufgenommen werden. Ohne Einigung in der Spielgruppe keine Boni. Es ist quasi eine "Offizielle Hausregel" :lachen:

In Zeiten mit MOAM könnte man sagen, Midgard mit MOAM = Hausregel steht automatisch im Gruppenvertrag.

Also in meiner Gruppe spielen wir mit MOAM Figuren M5, aber wir haben die Regel nie in den Gruppenvertrag aufgenommen, also alles streng nach Regelwerk OK...

 

Edited by Panther
Link to comment
23 minutes ago, Panther said:

S 45 sagt doch nur, dass die die Erschaffung dann länger dauert, weil man die ganzen Leiteigenschaften dann per Hand raussuchen muss und die Boni an die ungelernten Fertigkeiten notieren muss. MOAM nimmt aber einem genau das ab, also sage ich, Spieler mit MOAM sind in diesem Sinne gleich "erfahrene Spieler"

So einfach ists nicht: Die Zusatzregel "Boni auch bei ungelernten Fertigkeiten" kann gelernte Fertigkeiten entwerten.
Wer bspw. Geländelauf+(8) statt +(6) hat, überlegt sich vielleicht zweimal, ob/wann er Geländelauf lernt. Wer wegen hoher pA ungelernt Anführen+(8) hat, ist auf Augenhöhe mit jemandem, der Anführen+8 gelernt und keinen Attributsbonus hat. Usw. :)

/e: Aus diesem Grund sollte MOAM die Standardregel standardmäßig vorgeben.

Edited by dabba
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By jul
      Spielleiter: JUL
      Anzahl der Spieler: 3-5
      Regelsystem: Midgard, 1880 oder PR
      Beginn: 14:00
      Ende: 23:30
      Roll20 Link: 
      Meet Link: 
      Art des Abenteuers: Sandkasten
      Voraussetzung/Vorbedingung: Nur Frauen als Spielerinnen

      Beschreibung: Ihr entscheidet über Spielsystem und Hauptthema und ich werde dazu einen Sandkasten leiten

       

      Spieler*innen:
               
    • By jul
      Spielleiter: JUL
      Anzahl der Spieler: 3-5
      Regelsystem: PR
      Beginn: 14:00
      Ende: 23:30
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
      Meet Link: https://meet.google.com/jsk-qibh-hrp
      Art des Abenteuers: Detektiv
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen

      Beschreibung: Teslym von Tiefenstein lädt zu einer Party auf seiner Privatjacht um im Kreise seiner Freunde seinen Runden Geburtstag zu feiern. Für die Anreise bitte wenden Sie sich an Tamæra Brodersen von GPT.

       

      Spieler*innen:
                                                                      28.03.          18.04.              23.05.
      @Bro - Tia Mei K‘yon                   X                 X                      X @alf04 - Ynes Devallier                                  X                      X @Slüram -  Slüram                                          X                      X @Celador da Eshmale                   X                 X                      X @Karim - Tara                                                                          X @Alas Ven                                    X  @OpTales - Lan-Ri G'ahd.                              
    • By Azaloth
      Hallo zusammen,
      wenn es euch wie mir geht, und ihr Corona langsam satt habt, gerne mal wieder rausgehen wollt und Abenteuer erleben ... dann lasst uns doch einfach eine Midgard Runde starten! ;)
      Aufgrund aktueller Situation würden wir Online starten und entsprechende Videokonferenz Software (Discord o.ä.) nutzen, sobald es wieder geht, wäre eine Mischung aus Online- und Offline-Sessions wünschenswert. :)
      Ein paar Eckdaten:
      Spielleiter: 1 (fürs erste)
      Anzahl der Spieler: momentan 4, Ziel wäre +1/2 Personen
      System: M5
      Grade der Figuren: 1
      Zeiten: werden dann genauer abgesprochen. Vermutlich an Wochenenden/Abends
      Voraussichtliche Dauer: Jeweils 3-4 Stunden
      Regelmäßigkeit: ca. einmal im Monat
      Plattform: voraussichtlich MOAM, Discord
      Art des Abenteuers: verschiedene
      Voraussetzung/Vorbedingung: keine (Einsteiger*Innen und Neulinge willkommen!)
      Spielstil:
      Wir sind ein Mix aus erfahreneren und relativ neuen Spieler*Innen. Ich spiele und leite seit ca. 16 Jahren, die anderen haben zwischen 0-3 Jahren Pen&Paper Erfahrung, vornehmlich mit Midgard, aber auch Shadowrun, DSA oder AD&D gesammelt. Wir alle sind zwischen ca. 25 und 35 Jahren jung und geographisch über ganz Deutschland verteilt.
      Bei uns steht der Spielspaß im Vordergrund, keine Regelfuchserei oder "Powerplay". Wir sind offen für alle Völker und Spielertypen, es kann gerne etwas neu ausprobiert werden. Wir möchten Rollenspiel und individuelles Ausgestalten der Rollen ermöglichen, ebenso wie spannende und interaktive Geschichten erleben, zu der auch Kämpfe und Konflikte gehören, aber eben nicht am Fließband. Wir legen wert auf kreatives Spielen, d.h. wir lassen Raum für ungewöhnliche Charakterideen und Lösungsansätze, eine kontingente Welt und ein gemeinsames Wachsen und Erleben derselben.
      Neben vorgefertigten Abenteuern, von denen einige zur Verfügung stehen, werden auch selbstgeschriebene gespielt. Spielleiterwechsel sind möglich, wenn gewünscht.

      Wir freuen uns bei Interesse auf Rückmeldungen :)

      LG
      Azaloth (aka Phil)
       
    • By stefanie
      Ich habe Slüram schon vor geraumer Zeit ein Abenteuer versprochen, das ich leiten wollte, wenn wir beide auf dem NordlichtCon sind.
      Ich schätze, ich muß da mal etwas umdenken und biete es daher jetzt auf diese Weise an. 
      Das Abenteuer ist für Slüram, das heißt, er sucht sich seine zwei oder drei (mehr als insgesamt vier Spieler nehme ich nicht) Mitspieler aus und auch den Zeitpunkt (an dem ich dann hoffentlich auch Zeit haben werde). 
      Insofern - bekundet hier gerne Interesse und sprecht über das Abenteuer, aber es wird nicht unbedingt nach der Reihenfolge der Meldungen gehen, denn Slüram entscheidet das wer und wann (und darf sich auch aussuchen, ob ich Khorris mitschicken soll). 
       
      Spielleiter: Stefanie
      System: Perry Rhodan
                    (ich habe Regelbuch/Romane immer noch nicht gelesen, aber bisher ging das ja auch)
      Anzahl der Spieler: 3-4
      Beginn: Sonntag, 20.12., um 14 Uhr
      Dauer: wer weiß das schon? sechs bis acht Stunden wäre möglich, drei Sitzungen ebenso
      Spielort: https://hangouts.google.com/call/IB5Cg8X5l8KkBer1_7rSACEI
                    (ich sehe doch recht, daß wir uns dort, wo wir auch für "Rattenmond" waren, tummeln können, oder?)
      Würfeln: wer etwas würfelt, tut das auf seinem Tisch und sagt mir, was dabei herauskam
      Handzettel: wenn mir jemand erklärt, wie ich bei  https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
                   eine pdf einstellen kann, gibt es welche, sonst lese ich vor und beschreibe
      Charakter: Charakter ist mitzubringen
                    es wäre vermutlich gut, wenn die Charaktere zumindest halbwegs als Menschen verkleidet werden können
                    (wenn nicht, wird es eben ein bißchen anspruchsvoller)
      Beschreibung: Euch erreicht ein (telepathischer) Hilferuf, da sich nur mit Eurer Hilfe eine Katastrophe verhindern lassen kann
                    ich habe das Abenteuer mal bei Unicum gespielt - Ihr hoffentlich nicht
       
    • By Slüram
      Spielleiter: Slüram
       
      Anzahl der Spieler: 3-5

       
      Voraussichtlicher Beginn:25.10.2020 14:00  
       
      Voraussichtliche Dauer: bis 22:00 Uhr
      Plattform: Roll20 + Hangout
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g
      Hangout Link: https://hangouts.google.com/call/IB5Cg8X5l8KkBer1_7rSACEI
      Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen, ggf. kann nach Vorabsprache auch Charakter gestellt werden
      Art des Abenteuers: PR 
       
      Beschreibung: 
      Ein Notruf von Frya Fresena erreicht Tara, Celador da Eshmale und Ynes Devallier. Es gibt Probleme mit dem Planetenklima und den Gezeiten nachdem der Mond mehrfach sprunghaft seine Umlaufbahn gewechselt haben soll.
       
       
      1. @jul  - Quicky
      2.   @Karim - Tara
      3.   @alf04 - Shina Talora
      4   @Celador da Eshmale
      5.    @stefanie - Korris
      6.   @Pappa - Malen
×
×
  • Create New...