Jump to content
Sign in to follow this  
mrolf

Die große Salzkarawane

Recommended Posts

„Die große Salzkarawane“ ist seit ein paar Monaten als Kauf-PDF verfügbar. Zuvor war es bereits 1990 in der WdA-Box enthalten.

 

Ich möchte das Abenteuer demnächst mal wieder leiten. Meine schwachen Erinnerungen daran (immerhin sind etwa 18 Jahre seit dem ersten mal ins Land gegangen) sind sehr gut.

 

Meine Fragen:

  • Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Abenteuer gemacht?
  • Habt ihr Tipps?
  • Lässt sich das Abenteuer passend mit anderen Abenteuern verbinden? (Säulen der Macht, Regenstein-Suche, Sturm über Mokattam, usw.)

Share this post


Link to post

Die Salzkarawane endet im Suedosten der großen Wueste in Eschar. Von dort kann es wahrscheinlich mit der Suche nach dem Regenstein weitergehen (auf jeden Fall nicht mit Saeulen der Macht, das in den Kuestenstaaten beginnt. Allerdings beinhaltet dieses ebenfalls eine große Wuestenreise, so dass man zwischen den beiden Abenteuern abgleichen koennte).

Share this post


Link to post

Danke für die Antwort. Wahrscheinlich ist eine Verkettung der Abenteuer ein wenig viel Reiserei? Hat jemand Ideen, welche sonstigen Abenteuer (ohne Reiserei) man dazwischen schieben könnte?

Share this post


Link to post

Hi,

 

das Abenteuer "Die Herrin der tausend Tode" aus dem Band "In der Glut des Südens" von Caedwyn Games startet in Nedschef. Das könnte geografisch ganz gut passen. Es ist für die Grade 5 - 7 vorgesehen, da weiß ich jetzt nicht, wie gut das passen würde.

 

Tschuess,

Kurna

Share this post


Link to post

Also der 'natürliche Nachfolger' zur Salzkarawane ist meines Erachtens die Suche nach dem Regenstein, die in Nedeschef beginnt.

 

Zu Erfahrungen: Meine Spieler haben sich damals recht positiv geäußert, wobei es ihnen wohl ziemlich viel Spaß gemacht habe, dass ich die Massenkampfszene in der Wüste ausgespielt habe.

 

Ich als SL fand es etwas unbefriedigend. Letztlich sind ja alle Karawanenteilnehmer verdächtig. Das sind aber so viele, dass ich denen nicht allen Leben einhauchen konnte. Da der eigentlich Schuldige ziemlich unauffällig ist, gibt es eigentlich keine Chance, dass die Spieler durch detektivischen Spürsinn der ganzen Sache auf die Spur kommen.

 

Der ganze Wüstenflair drumherum hat meinen Spielern aber offenbar soviel Spaß gemacht, dass sie das nicht bemerkt haben.

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Also der 'natürliche Nachfolger' zur Salzkarawane ist meines Erachtens die Suche nach dem Regenstein, die in Nedeschef beginnt.

Also ich würde auch sagen, dass die "Suche nach dem Regenstein" als Folgeabenteuer am besten geeignet ist. Des Weiteren denke ich nicht, dass es zu viel Reiserei ist, weil "DSndR" ein sehr abwechslungsreiches Abenteuer ist und zu Beginn erst die Nachforschungen in Chetra stehen.

 

Zu Erfahrungen: Meine Spieler haben sich damals recht positiv geäußert, wobei es ihnen wohl ziemlich viel Spaß gemacht habe, dass ich die Massenkampfszene in der Wüste ausgespielt habe.

Habe ich auch gemacht und die Vorbereitung hat sich wirklich gelohnt :thumbs:.

 

Das sind aber so viele, dass ich denen nicht allen Leben einhauchen konnte.

Man sollte versuchen über weitere Episoden die einzelnen Karawanenteilnehmer etwas besser darstellen zu können. So habe ich mir zu einigen NSCs noch weitere Episoden - teilweise noch vor der Abreise der Karawane im Lager der Asad - einfallen lassen. Eine weitere Möglichkeit ist - bei weiblichen SF - eine Romanze mit einem der Asad bzw. Streitereien mit den konservativen Asad in der Karawane usw.

 

Da der eigentlich Schuldige ziemlich unauffällig ist, gibt es eigentlich keine Chance, dass die Spieler durch detektivischen Spürsinn der ganzen Sache auf die Spur kommen.

Das ist m.E. auch ein Manko des Abenteuers. Es ist ziemlich problematisch den Verräter zu identifizieren, denn es macht relativ wenig Sinn über Fähigkeiten wie Menschenkenntnis zu viele Hinweise zu geben. Über die Handlung des Abenteuers alleine ist es jedoch kaum möglich den Verräter zu identifizieren. Aus diesem Grund habe ich es so gehandhabt, dass es zwar sehr schwer ist auf den Verräter zu kommen (hat bei 3maligen leiten des Abenteuers bei mir noch keine Gruppe geschafft; eine hat ihn jedoch unter Verdacht gehabt, aber Beweise hatten sie letztlich nicht), aber ich habe das Ende immer relativ großzügig gehandhabt so das es zu keinen Verlusten unter den Abenteurern kam.

 

Viele Grüße :turn:

Gwythyr

Share this post


Link to post
Danke für die Antwort. Wahrscheinlich ist eine Verkettung der Abenteuer ein wenig viel Reiserei? Hat jemand Ideen, welche sonstigen Abenteuer (ohne Reiserei) man dazwischen schieben könnte?

 

Bei meiner derzeitigen kampangne hat sich: 'Die grosse Salzkarawane' - 'Die Herrin der tausend Tode (In der Hitze des Südens)' - 'Die Suche nach dem Regenstein' sehr bewährt. Wo bei Reiseabenteuern ein problem bestehen soll verstehe ich nicht. :dunno:

 

LG

 

Chaos

Share this post


Link to post

Na ja, manche Gruppen 'erfahren' (zu) viele Reiseabschnitte als langweilig. Wenn man die Große Salzkaravane mit der Suche nach dem Regenwurm koppelt, ist man auf jeden Fall viel unterwegs. Da kann ich es durchaus verstehen, wenn der SL das vermeiden will...

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post

Ja, genau. Die Reisen bei der Salzkarawane und bei der Suche nach dem Regenstein sind nicht gerade kurz.

 

Vielleicht baue ich zwischen den Reise-Phasen noch weitere Abenteuer ein und umgehe damit das Problem noch ein wenig.

Share this post


Link to post

Die große Salzkarawane war eines meiner ersten Abenteuer (das vierte oder fünfte) und das Erste in dem einer meiner Charaktere gestorben ist. Trotzdem ist sie mir in guter Erinnerung geblieben. Wenn Du Dich gut einarbeitest und das besondere Flair einer Wüstenreise rüberbringst finde ich es auch nicht schlimm, daß der Verräter kaum zu enttarnen ist.

 

Zwischen Die große Salzkarawane und Die Suche nach dem Regenstein würde ich noch ein Stadtabenteuer einbauen, damit sich die Reisen nicht zu sehr häufen. Soweit ich Die Suche nach dem Regenstein in Erinnerung habe werden dort aber auf andere Dinge das Jauptaugenmerk gelegt, so daß auch eine direkte Verknüpfung in meinen Augen möglich ist.

 

:hiram:

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich bin gerade dabei die Stadt Hama ein bisschen plastischer zu gestalten und wollte mal nachfragen, ob dieses Abenteuer evtl. Informationen zur Stadt bereithält, die im Eschar-QB nicht genannt werden (darunter würden auch ausgearbeitete Persönlichkeiten der Stadt fallen).

 

Oder taucht die Stadt im Abenteuer nur als Randnotiz auf? Gäbe es nennenswerte Informationen, würde ich mich um das Abenteuer bemühen, doch ist das Ziel der Abenteurer im Westen Eschars zu bleiben und deshalb passt mir das AB an sich nicht so gut in den Plan. (... obwohl, auf dem Rückweg könnte man ja evtl. das Abenteuer aus dem letzten GB einbauen ... passt das ?)

 

Gruß Xan

Share this post


Link to post

Hallo Xan!

 

obwohl, auf dem Rückweg könnte man ja evtl. das Abenteuer aus dem letzten GB einbauen ... passt das ?
Das kann man recht problemlos passend machen.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Share this post


Link to post
Hallo,

 

ich bin gerade dabei die Stadt Hama ein bisschen plastischer zu gestalten und wollte mal nachfragen, ob dieses Abenteuer evtl. Informationen zur Stadt bereithält, die im Eschar-QB nicht genannt werden (darunter würden auch ausgearbeitete Persönlichkeiten der Stadt fallen).

 

Oder taucht die Stadt im Abenteuer nur als Randnotiz auf? Gäbe es nennenswerte Informationen, würde ich mich um das Abenteuer bemühen, doch ist das Ziel der Abenteurer im Westen Eschars zu bleiben und deshalb passt mir das AB an sich nicht so gut in den Plan. (... obwohl, auf dem Rückweg könnte man ja evtl. das Abenteuer aus dem letzten GB einbauen ... passt das ?)

 

Gruß Xan

 

Hi Xan!

 

Hama wird etwas detaillierter beschrieben. Von einer ausgearbeiteten Stadt kann aber keine Rede sein. Ansonsten kann ich das Abenteuer wärmstens empfehlen. Es eignet sich besonders gut um nichtscharidischen Figuren die Gefahren und Strapazen der Wüste näher kommen zu lassen, sowie ihnen die notwendigen Fertigkeiten zu vermitteln.

 

LG

 

Chaos

Share this post


Link to post

Hallo,

 

soeben habe ich mit meiner Gruppe das Abenteuer beendet. Da es im Abenteuer ja auch darum geht, dass die Spieler die diversen NSCs aus der Karawane besser kennenlernen, habe ich mir ein paar Geschichten überlegt/aufgeschrieben, die von den Geschichtenerzählern abends am Lagerfeuer erzählt werden könnten. In meiner Runde habe ich es so gemacht, dass ich jede Woche eine zufällig ausgewählte Geschichte vorgetragen habe. Die Geschichten (9 Stück) fallen jeweils in eine der folgenden Kategorien:

- Infos aus dem Abenteuer oder dem Escharbuch etwas zusammengefasst

- Kurzfassungen (auf Eschar angepasst) von Märchen aus 1001 Nacht

- Kurzfassung für eines der in der Einleitung zu "Suche nach dem Regenstein" nur namentlich erwähnten Märchen

- Beschreibung einer selbst ausgedachten, besonderen Oase, die ich in einem zukünftigen Abenteuer meiner Gruppe verwenden möchte

 

Ich dachte, dass dies vielleicht dem einen oder anderen SL auch eine kleine Hilfe sein könnte, deshalb habe ich die Worddatei mit den Texten hier angehängt.

 

Tschuess,

Kurna

Sagen des Geschichtenerzählers.doc

  • Like 5

Share this post


Link to post

Hat sich bei dem Abenteuer irgendwas entscheidend geändert? Habe noch das Buch der Ferne, in dem das enthalten ist.

Die PDF-Version aus dem Basar ist M4, oder?

Share this post


Link to post

Was könnte der Attentäter denn noch für Anschläge durchführen? Nachdem der dritte Wasserschlauch geplatzt und sich zum zweiten mal ein Sattelgurt gelöst hat finde ich sollte er mal was anderes machen. Kamele vergiften wollte ich noch nicht. Was hat er denn bei euch alles versucht?

 

Gruß

David

Share this post


Link to post

Abführmittel ins Essen? Einen Wüstentag mit Durchfall stelle ich mir extrem unangenehm vor.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...