Jump to content

daaavid

Mitglieder
  • Content Count

    1,066
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by daaavid

  1. Ich verstehe nicht warum die Tiergestalt eine andere Stufe haben sollte als der Zauberer.
  2. Halte ich für eine ganz schlechte Idee.Die Vorstellung, ein hochgradiges Kaninchen würde den Fuchs jagen und erlegen, ist einfach zu skurril. Etwas anderes ist es beim Einsatz von Magie, aber im normalen Nahkampf? Nein! Macht dazu einen eigenen Strang auf, dann schreibe ich warum ich es auch für Quatsch halte. :-)
  3. Ok diese Einstellung kann ich voll und ganz nachvollziehen.
  4. Klar ich gebe dem Typ genug Praxispunkte zum steigern. Er bleibt Grad 1 und hat die Werte die ich brauche.
  5. Der Dieb mit Stehlen +20 ist ja auch wieder nur ein Extrembeispiel. Aber auch der telentierte Gassenjunge mit Stehlen und Geländelauf +16 kann ja laut Regeln Stufe 1 sein (nach M5). Von daher kann auch ein willkürlich festgelegter Charakter hohe Fertigkeiten bekommen, weil es mit Erschaffungsregeln auch definitiv möglich wäre.
  6. wie bestimmst du "einfach" eine Stufe für niedrig gradige 08/15 und hochgeradige 24/7 Spezialisisten? Das machst du doch aufgrund deiner Erfahrung mit dem Hochlernen und Spielen der Spielerfiguren. Daran lehnst du dich an und ziehst deine Stufen-Entscheidung und alles andere. Dahinter steckt doch: NSC lernen wie SC, es gibt keine Spielwelt-Unterschiede. Ob man will oder nicht, man wird immer wieder in dieses Denkmuster zurückfallen. Klar entscheide ich das aufgrund der Erfahrungen mit Spielerfiguren. Aber mir ist egal ob der Räuber Grad 3 hat weil er Gassenwissen, Schwimmen oder Etikette gesteigert hat. Ich brauche die Kampfwerte. Ich denke mir auch keine Hintergrundgeschichte für Räuber aus um sie besser ausspielen zu können. Das ist mir zu viel Arbeit und bietet niemandem einen Mehrwert.
  7. Das kommt natürlich auf die Rolle an die diese Figur erwartungsgemäß erfüllen soll. Die 08/15 Räuber/Piraten/Orks bekommen eine Stufe, davon abgeleitete Werte wie Resistenz und Abwehr. Der Rest wie LP/AP usw. wird einfach nach Plausibilität festgelegt. Abgesehen von einem evtl. Anführer oder einem Magiebegabten haben in der Regel auch alle einer Gruppe identische Werte, da beispielsweise abweichende LP/AP erfahrungsgemäß mehr Buchhaltung und keinen Mehrwert bietet. Nichtspielerfiguren, mit denen interagiert wird bekommen die Fertigkeiten und Attribute die in der Regel wichtig sind um die Rolle die er verkörpert auszufüllen. Aber auch die lege ich einfach passend fest. Anders sieht es aus bei hochgradigen Gegenspielern bei denen es irgendwann zum Showdown können soll oder bei sehr wichtigen Verbündeten, die evtl. mal die Gruppe begleiten. Diese erstelle ich nach den Regeln für Spielfiguren. Nicht weil mir wichtig ist, dass es regelkonform und "fair" ist sondern weil ich mir nicht zutraue einen hochgradigen Charakter aus den Fingern zu saugen der keine Lücken aufweist.
  8. Wie kommst du darauf das sich der Ring an Türen stapelt?
  9. https://en.m.wikipedia.org/wiki/Bret_Maverick
  10. Ich dachte schon der neutrale Beobachter, der die Geschichte erzählt, sei ein Sritra.
  11. Wie gemein, als ich in Wittlich auf der Berufsschule war haben wir da nicht so coole Sachen gemacht.
  12. Da die Umfrage als Meinung deklariert ist und explizit nach meinen Verständnis was durch / nicht durch sollte gefragt wurde, habe ich dementsprechend abgestimmt ohne die neue Regelantwort zu berücksichtigen. Daher kann man wohl kaum auf das Verständnis der Regelantwort rückschliessen.
  13. Magie wird nicht wirkungslos gemacht. Sie kann entweder rein oder nicht. Gebannt werden nur Wesen.
  14. Ich weiß nicht warum wir uns jetzt als Mauler titulieren lassen müssen. Ich kann eine Regelung nicht gut finden und möchte das auch ausdrücken dürfen ohne gleich beleidigt zu werden. Ja ich möchte einen Schutz vor Magie. Denn das ist der Sinn des Heimsteins. Was brings mir das man jetzt die Aussenwand eines Gebäudes nicht mit Wasserstrahl nass machen kann aber ein Feuerregen verheerenden Schaden anrichten kann... Gebäude die mit einem Heimstein geschützt werden bestehen in der Regel auch nicht aus vier Wänden und einem Dach, sondern möglicherweise auch aus Innenhof, Scheune, Lebewesen und anderen brennbaren Kram. Was soll da ein Ziegeldach über den Wänden? Mir ist auch Schleierhaft was das mit Spielfiguren zu tun hat? Der Zauber ist dafür da um besondere Gebäude in der Spielwelt damit aus zu statten. Und ich finde es wichtig das Tempel, Magiergilden und Herrschaftshäuser nicht einfach magisch beschossen werden können.
  15. Das sehe ich ähnlich. Grade gegen solche "Belagerungszauber" sollte der Heimstein Wirkung zeigen.
  16. Hallo Ulver, Willkommen im Forum. Deine generelle Verwirrung über die Widersprüche der beiden Publikationen liegt wohl daran, dass das Zwergenquellenbuch mehrere Jahre nach dem Abenteuer erschienen ist. Als das Abenteuer geschrieben wurde gab es noch sehr wenig Material zu Zwergen auf Midgard, so das nicht alles konform zum zukünftigen Quellenbuch sein konnte.
  17. Vorstellen könnte ich mir zum Beispiel dass ein Ormutpriester es lernt um alten meketischen Kram los zu werden.
  18. Beim Zauber "Austreibung des Guten" (Arkanum Erganzung S. 15, ein Zauber vorher) steht: Daraus schließe ich, dass eine grundsätzliche Ablehnung anderen lichten Göttern zu schaden nicht richtig ist.
  19. Die Zauber die eine Reichweite haben, wie zum Beispiel Zauberauge werden abgebrochen. Zauber ohne Reichweite, wie zum Beispiel Reise der Seele können einfach passieren.
  20. Ich sehe es eher so dass jeder Priester in lernen kann, wenn er möchte. Die Einschränkung ergibt sich dadurch, dass er sich sehr genau überlegen muss wann er den Spruch einsetzt ohne seinen Gott zu erzürnen.
  21. Regeltechnisch spricht nichts dagegen. Rollenspieltechnisch könnte man sich durchaus Einschränkungen vorstellen. :-D
  22. Also die JEF-Antwort, die wurde schon erwähnt, nur zeigen konnte sie mir niemand. Auch in Archive.org gibt es sie nicht. Im Forum gibt es sie auch nicht. Warum nimmt man die nicht und packt sie "allgemein" diese Diskussion beendet mit roten Kasten ins Forum und gut ist? Hier. Edit: Die Antwort ist von 2003 (oder früher)
  23. Wenn interessiert das? Das ganze wird genauso wenig jemals irgendwann auch nur ansatzweise wichtig für eine Midgardrunde, wie diese Wasserstrahl / Rohr Geschichte. Magie geht nicht durch. Feuerregen auch nicht. Der einzige der es bezweifelt bist du.
×
×
  • Create New...