Jump to content

daaavid

Mitglieder
  • Content Count

    1,450
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by daaavid

  1. Es steht ja jedem frei einen blödsinnigen Abenteurer zu spielen. Daher ist es durchaus eine Option. Den Eingangspost lese ich allerdings so, dass dies von der Spielleitung aufgrund des schamanistischen Glaubens aufdiktiert wurde. Und dies ist nicht regelkonform.
  2. Oder als globale Regel definierten, dass alle Zellen, in denen #NV steht, weiße Schrift bekommt.
  3. Ich würde beides ignorieren. Man gibt schließlich auch einen Gradbereich an, wenn man ein Abenteuer anbietet. Da nimmt man auch in Kauf, dass dort diese Differenzen entstehen. Damit können Spieler leben. Wenn ich mich mit einem Grad 8 Abenteurer für ein Abenteuer im Bereich 8-12 anmelde, nehme ich in Kauf, dass andere Spieler möglicherweise stärkere Werte haben oder dass das Abenteuer etwas härter sein könnte. Der Con-Grad ist meiner Meinung nach nur im oberen Bereich eines Abenteuer-Gradbereichs wichtig zu berücksichtigen. Beispiel: Chillur bietet ein Abenteuer in Gradbereich 8-12 an. Panther meldet seinen Grad 8 / Con-Grad 8 Abenteurer an. Passt. Yon Attan meldet seinen Grad 10 / Con-Grad 12 Abenteurer an. Passt auch. Dabei ist ja irrelevant, dass seine AP/Resistenz usw. "nur" Grad 10 sind, da sein Grad ja im gewünschten Gradbereich des Abenteuers ist. daaavid meldet seinen Grad 12 / Con-Grad 15 Abenteurer an. Passt nicht, da er mit seinen Fertigkeiten möglicherweise die anderen in den Schatten stellt. Dabei ist irrelevant, dass seine AP/Resistenz usw. dem eines Grad 12 entspricht. Ulmo meldet noch seinen Grad 8 / Con-Grad 6 Abenteurer an. Auch hier können AP und Resistenzen ignoriert werden, da diese ja auf jeden Fall den Vorgaben des Abenteuers entsprechen. Ob dieser aber stark genug für das Abenteuer ist, musst du dann individuell entscheiden.
  4. Deine prozentuale Variable rechnet man aus, in dem man die GFP errechnet. Wenn man dies getan hat, hat man den Con-Grad bereits bestimmt. Man muss dies nicht in Prozent umrechnen, um sich von deiner Tabelle den Con-Grad anzeigen zu lassen.
  5. Eben nicht. Du hast immer noch nicht verstanden worum es hier geht...
  6. Nein, das deutete darauf hin, dass diese Variable ziemlich variabel ist.
  7. So geschrieben von meiner Schwester. Sie hat auch angeboten euch ein wenig die Stadt zu zeigen, wenn Interesse besteht und es terminlich passt.
  8. Erinner mich morgen nochmal, dann schreib ich dir was. Trier ist definitiv sehenswert.
  9. Wenn überhaupt ist das eine Fee. Und ein Horn sehe ich auch nicht.
  10. Ein Beispiel wie das passieren kann beschreibt Chillur in seinen Eingangsbeitrag. "Wahrscheinlich" ist nicht Ziel des ganzen.
  11. Nein, es geht darum, dass sich unter den fünf gemeldeten normal-Grad 5 Charakteren einer befinden kann, der Con Grad 8 hat, während die anderen Con-Grad 5 haben. Damit dieser "überpowerte" den anderen nicht das Spotlight klaut, wünscht sich Chillur die Vergleichbarkeit. Nach deinem Modell währen alle Con-Grad 8 und alles wäre gut. Das ist aber nicht der Sinn der Sache. (Zahlen sind rein fiktiv und sollen nur als Beispiel gelten)
  12. Wenn du am Ende den ES immer mit einem fixen Wert multiplizierst hat du keine Vergleichbarkeit der Charaktere gewonnen sondern nur eine Verschiebung des Gradbereichs nach oben.
  13. Das Problem ist doch, dass eben diese 65 % völlig variieren. Eine Tabelle hilft da nicht.
  14. Ok, irgendwo war in meinem Kopf ein Denkfehler. Entschuldigt bitte.
  15. Da Panther bei seinem späteren Beispiel einfach 66% addiert, kann ich davon ausgehen, dass dies so nicht gemeint war.
  16. Die Keule erfüllt diese Bedingen doch. Am einfachsten wäre es in der Ausrüstungtabelle eine Keule auszurüsten und diese dann Lacrosse-Schläger zu nennen. Und unter Spezialisierung dann die Keule auszuwählen.
  17. Gibt es einen besonderen Grund die Keule nicht als Keule zu verwenden?
  18. Du lernst ja nur die Fertigkeit Sprache. Im Bogen unter Fertigkeiten schreibst du dann die dazugehörige Sprache unter Bemerkungen. Ob du da Albisch oder Chinesisch einträgst steht dir völlig frei. Auf der Steigerungsseite müsste es dann auch auftauchen, wenn ich mich nicht irre. Und das machst du für jede Sprache extra.
  19. Bei Sprachen schreibt man doch nur bei dem Freitext bei Bemerkungen die gewünschte Sprache ein.
  20. Hier wird eine gute Idee langsam wieder zu Tode verkompliziert. Der "echt-Grad" ist ja nicht weg. Wenn jetzt ein Abenteuer im Gradbereich 1-5 angekündigt wird und es melden sich die beiden Krieger. Echt-Grad 3 und Con-Grad 5 Echt-Grad 5 und Con-Grad 5 Dann reicht das doch zur Einschätzung ob sie für das Abenteuer geeignet sind. Da müssen nun die AP und Resistenzen nicht noch in den Con-Grad eingerechnet werden. Die Vergleichbarkeit ist durch die ursprüngliche Regelung ausreichend.
×
×
  • Create New...