Jump to content
Abd al Rahman

Diskussionen zu Moderationen

Recommended Posts

Hi.

 

Mit "nach Nachfrage löschen" fände ich sogar selber gut.

 

Hornacks Satz kann höflich/lustig wirken (sollen wir es umbenennen) oder nicht.

 

Vergessen wir es. Löscht meinen Beitrag einfach.

 

Obwohl ich immer noch gerne wüßte, wofür die Bewertungsfunktion denn nun da ist.

 

Gruß

Bernd

Share this post


Link to post
Hi.

 

Mit "nach Nachfrage löschen" fände ich sogar selber gut.

 

Hornacks Satz kann höflich/lustig wirken (sollen wir es umbenennen) oder nicht.

 

Vergessen wir es. Löscht meinen Beitrag einfach.

 

Obwohl ich immer noch gerne wüßte, wofür die Bewertungsfunktion denn nun da ist.

 

Gruß

Bernd

Es geht ja nicht nur um deinen Beitrag.

 

Die Frage nach der Bewertungsfunktion macht Sinn. Ich mache heute Abend einen entsprechenden Strang hier auf.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post

@ Nanoc:

Nachdem die Frage anscheinend wirklich interessant ist, werde ich den Thread einfach aufteilen und hierhin verschieben.

 

Der neue Link: [thread=7345]Themen oder Diskussionen bewerten[/thread]

 

Hornack

Share this post


Link to post

Hallo Hornack!

 

@ Nanoc:

Nachdem die Frage anscheinend wirklich interessant ist, werde ich den Thread einfach aufteilen und hierhin verschieben.

 

Der neue Link: [thread=7345]Themen oder Diskussionen bewerten[/thread]

Könntest Du bitte auch den Original-Beitrag (Themenstrang "Nathir-Kult in Erainn", Beitrag 82), auf welchen meine Antwort ausgerichtet war, übernehmen, da der Zusammenhang so ein wenig fehlt; außerdem passt der besagte Beitrag dort, wo er derzeit steht, noch weniger hin als in den betroffenen.

 

Liebe Grüße, :turn: , Fimolas!

Share this post


Link to post

Hallo Hornack!

 

Hallo Hornack!

 

@ Nanoc:

Nachdem die Frage anscheinend wirklich interessant ist, werde ich den Thread einfach aufteilen und hierhin verschieben.

 

Der neue Link: [thread=7345]Themen oder Diskussionen bewerten[/thread]

Könntest Du bitte auch den Original-Beitrag (Themenstrang "Nathir-Kult in Erainn", Beitrag 82), auf welchen meine Antwort ausgerichtet war, übernehmen, da der Zusammenhang so ein wenig fehlt; außerdem passt der besagte Beitrag dort, wo er derzeit steht, noch weniger hin als in den betroffenen.

 

Liebe Grüße, :turn: , Fimolas!

Könntest Du bitte einmal auf meinen Beitrag reagieren und schreiben, ob Du meiner Bitte nachkommen möchtest?

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post

Hallo Hornack!

 

Der Strang bleibt so, weil er so Sinn macht.
Das finde ich zwar schade, aber ich habe es wohl zu akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post

1. Ich müßte den Strang "Nathir-Kult in Errain" auftrennen.

2. Ich müßte den neuen Strang mit dem genannten verschmelzen.

3. Das hätte die Folge, dass im ersten Posting nur steht "Wer hat denn das neue Thema schon bewertet?". Das wiederum ist eine Frage, die im betreffenden Thread nicht diskutiert werden soll, denn es geht ja eher darum, was bewertet wird: Strang oder Thema.

4. Ich müßte also im ersten Posting herumeditieren und eine Frage hineinpacken, die da nicht drin steht.

 

Alternative:

Ich lasse es so, wie es ist. So ist es nämlich verständlich. Leider allerdings nicht historisch genau. Aber damit kann ich besser leben als mit der ersten Variante.

 

Hornack

Share this post


Link to post

Hallo Hornack!

 

1. Ich müßte den Strang "Nathir-Kult in Errain" auftrennen.

2. Ich müßte den neuen Strang mit dem genannten verschmelzen.

3. Das hätte die Folge, dass im ersten Posting nur steht "Wer hat denn das neue Thema schon bewertet?". Das wiederum ist eine Frage, die im betreffenden Thread nicht diskutiert werden soll, denn es geht ja eher darum, was bewertet wird: Strang oder Thema.

4. Ich müßte also im ersten Posting herumeditieren und eine Frage hineinpacken, die da nicht drin steht.

 

Alternative:

Ich lasse es so, wie es ist. So ist es nämlich verständlich. Leider allerdings nicht historisch genau. Aber damit kann ich besser leben als mit der ersten Variante.

Danke für Deine Erklärung; ich sehe, dass der Aufwand doch erheblich ist, und kann nun Deine Gründe nachvollziehen.

 

Liebe Grüße, :turn: , Fimolas!

Share this post


Link to post
Auch empfinde ich manche Moderationen - nicht unbedingt auf mich bezogene - etwas herablassend. Ich möchte hier jetzt keinen von meiner Seite aus "brandmarken", weil ich die Arbeit der Moderatoren insgesamt äußerst schätze und die Qualität des Forums und seiner Beiträge auch. Ich meine sogar, dass dieses Forum eine echte Perle ist, was das (und vieles mehr :-p) angeht, und dass sich andere Foren davon eine Scheibe abschneiden können.

 

Dennoch könnte auch unter den Mods etwas mehr Feedback-Kultur herrschen. Mancherorts kann man wirklich das Gefühl bekommen, Mods halten sich für unfehlbar. Was sie natürlich nicht sind, wir sind doch alle nur Menschen. ;)

 

Grüße,

 

uebervater

Solange ihr keine Namen oder Beispiele bringt, tappen wir halt weiter wie bisher im Dunklen. Und Feedback bekommen wir sehr häufig. Vor allem auch, weil wir Moderatoren uns gegenseitig arg im Auge behalten. Allerdings bekommt ihr davon recht wenig mit, weil wir das natürlich nicht öffentlich machen.

 

Hornack

Auch wenn es sich bei dem nun folgenden Beitrag von dir, Hornack, nicht um eine Moderation handelte, spiegelt er doch eine Art und Weise zu formulieren wieder, die ich mit meinem ersten Beitrag hier (s. o.) gemeint habe:

 

Kennt ihr die Caedwyn-Ergänzung zum Midgard-Regelwerk? Darin sind Halbelfen mitsamt Werten beschrieben. Wie gut, weiß ich allerdings nicht mehr - zu lang her, daß ich das gelesen habe. Die Internet-Adresse duerfte http://www.caedwyn.de sein.

Hornack

Anscheinend ist es ja zu viel verlangt, (Anm. d. Verf.: Hervorhebung nicht im Original) den dritten Beitrag dieses Stranges zu lesen. Deswegen wiederhole ich mich gern.

 

Hornack

Solche überheblichen Sätze verleiten zu einer Reaktion wie:

 

Ich habe nach einem Gildenbrief-Artikel gefragt. :plain:

 

Grüße,

 

uebervater

Nicht böse gemeint, aber diesen Stil bekommt der Leser auch mal in den falschen Hals.

 

Grüße,

 

uebervater

Share this post


Link to post

Und war, wie erwähnt, keine Moderation.

 

Vielleicht sollten wir Moderatoren auch mal einen Strang aufmachen, in dem wir Bemerkungen sammeln, die wir nicht mehr hören können. Nur ein paar Beispiele:

- Ich hab den Strang jetzt nicht ganz durchgelesen

- Ich habe mein Regelwerk nicht hier, glaube aber... (In 99,9% der Fälle folgt eine falsche Aussage)

...

 

Hornack

Share this post


Link to post

@uebervater

Bitte lerne zu unterscheiden, ob es sich um eine Moderation handelt oder die persönliche Mitteilung eines auch als Moderator tätigen Mitglieds.

 

Daß du das nicht auseinanderhalten kannst- oder willst?-, obwohl wir die Moderationen mit einem Kasten, grüner Farbe, dem Titel "Moderation" und einem Hinweis auf diesen Strang versehen, ist jetzt ganz alleine dein Problem.

 

Es hat nichts mit einer Moderation zu tun, und ich würde dich bitten, daß du einmal akzeptierst, daß auch Moderatoren einmal ihre persönliche Meinung sagen dürfen.

 

Moderatoren sind nämlich nicht nur dazu da, hinter Mitgliedern aufzuräumen, Moderationen zu posten und sich ansonsten still zu verhalten, sondern sind ansonsten ganz normale Mitglieder des Forums.

 

Wenn dir Hornacks Art nicht paßt, dann schicke ihm eine PN.

Mit diesem thread hat das nichts zu tun.

Share this post


Link to post

Hallo Moderatoren!

 

Generell zum Thema Moderation:

 

Mich würde einfach nur mal freuen, wenn in manchen Moderationen eine gewisse Überheblichkeit wegfallen würde.

 

Sicherlich passiert es oftmals, dass man in einem Strang zu sehr vom Thema abweicht und dies ist wohl jedem hier im Forum schon einmal passiert (bestimmt auch schon mal dem einem oder anderem Moderator, nicht wahr? ;) ). Klar, wenn man zu sehr vom Thema abweicht, werden die Stränge viel zu unübersichtlich und es würde alles in einem forum-übergreifenden Schwampf! enden. Daher schon einmal besten Dank :praise: an alle Moderatoren, die sich immer und immer wieder die Mühe machen, fast alle Beiträge zu lesen und mit ihren Moderationen für mehr Überischtlichkeit und Sachlichkeit zu sorgen.

 

Leider ist mir Negativ aufgefallen, dass nicht alle Moderationen sachlich bleiben und manchmal über Äußerungen des Verfassers verfügen, die m.E.n. nicht an diese Stelle gehören (an dieser Stelle wird bewusst auf Beispiele verzichtet). Ja, alle Moderationen sind sachlich, ich weiss :dozingoff: ! Dennoch finde ich in manchen Moderationen auch Kommentare, die von "dem-Moderation-auslösendem-Beitrag-Schreiber" unter Umständen falsch aufgefasst werden könnten. Diese zusätzlichen Kommentare wirken oftmals überheblich und nicht gerade der Sache dienlich. Manchmal hat man beim Lesen der Moderation auch das Gefühl: "Oha, hat da wer nen schlechten Tag?"

 

Kann man in diesen Fällen der Moderation nicht einfach nur darauf verweisen, dass man sich bitte wieder am Thema des Strangs orientiert und nicht weiter abweicht?

 

Müssen da Kommentare seitens des Moderators rein, die unter Umständen nur weitergehende Nerven rauben (sprich: Weitere Diskussionen hervorrufen oder solche Kommentare, die von "dem-Moderation-auslösendem-Beitrag-Schreiber" unter Umständen falsch aufgefasst werden könnten )?

 

 

Liebe Moderatoren,

 

auch wenn ihr (fast) "nur" ;) normale Forums-Mitglieder seit, bitte denkt bei eurer nächsten Moderation auch einmal an meinen oben stehenden Beitrag. Ein einfacher kurzer Verweis schadet niemandem und es kann wieder fröhlich weitergepostet werden... :D

 

Vielen Dank.

 

Schöne Grüße,

Ghim Eisenglut

Share this post


Link to post

@Hornack: Morsche, daß Xmax und ich gerade abschweifen, war mir ja schon selber aufgefallen, darum mein PS. ;)

 

Trotzdem hast Du recht, das Thema war ganz klar ein anderes.

Es hatte sich nur ergeben.

 

Grüße, Drachenmann

Share this post


Link to post
@Hornack: Morsche, daß Xmax und ich gerade abschweifen, war mir ja schon selber aufgefallen, darum mein PS. ;)

 

Trotzdem hast Du recht, das Thema war ganz klar ein anderes.

Es hatte sich nur ergeben.

 

Grüße, Drachenmann

Ein Tipp:

Mach doch nächstes Mal gleich, wenn dir auffällt, dass du (sinnvoll) offtopic wirst, einen neuen Strang auf. Das spart mir dann noch eine Moderation.

 

Danke,

Holger

Share this post


Link to post

@Hornack: Hmm, hätte ich es vorher gewußt, hätte ich es auch getan.

Ich wollte halt für einen einzigen Satz keinen Strang aufmachen.

Nächstes Mal schicken wir uns halt pn, Xmax und ich.

 

Grüße, Drachenmann

 

PS: Hätte ich für diesen Satz einen eigenen Strang aufgemacht, hättest Du mich doch sicher auf einen bereits existenten zu demselben Thema hingewiesen...

Denke ich mir mal so...;)

Pn wären die beste Lösung gewesen. Aber es war mir wie gesagt nicht klar, daß sich ein kurzes "Gespräch" daraus ergeben würde. Passiert halt mal (ok, mir häufiger als anderen, ich weiß...:dozingoff: )

Share this post


Link to post

Hallo Wiszang.

 

Meine ich das nur, oder sind die Threads

 

"Zeitliche Einordnung Albas im RL"

und

"Trennung zwischen Schotten und Iren"

 

genau verkehrt herum beschriftet?

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Share this post


Link to post

Hallo Hornack!

 

Ich beziehe mich auf folgenden Beitrag im Themenstrang "Kampfmagie": Kampfmagie

 

Warum moderierst Du Crion so harsch? Ich fand seinen Beitrag eigentlich angemessen und völlig im Rahmen der laufenden Diskussion.

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post

Weil es nicht das erste Mal war, dass er sich seitenweise ausläßt, ohne dass man einen Bezug zur Eingangsfrage herstellen kann. Irgendwann ist es einfach mal genug. Zudem gab es bereits mehrfach Beschwerden wegen seiner offtopic-Postings.

 

Hornack

Share this post


Link to post

Ich möchte Fimolas unterstützen und sogar noch weiter gehen: Hornacks Moderation wirkt hinterhältig! Sein Beitrag#15 ist streng genommen selbst off-topic (wenn man die Eingangsfrage des Stranges liest). Sich diese Freiheit herauszunehmen und dann denjenigen, der auf diese Abschweifung eingeht, zu moderieren, erweckt bei mir den Eindruck von Machtmissbrauch. Zudem ist der Ton unangemessen scharf. Ich dachte, so etwas sollte man hier im Forum per PN machen, um den anderen nicht bloßzustellen!?

 

Sorry, Hornack, ich bin mir sicher, du meinst es nicht so! Aber ich muss hier mal ganz objektiv kritisieren, wie der Vorgang nach außen wirkt. Nimm es bitte als konstruktives Feedback.

 

Henni

Share this post


Link to post

Das offtopic beginnt ab seiner Antwort auf mein (offtopic)-Posting.

 

Aber: Ein Posting, das am Thema vorbeigeht, ist kein Problem. Aber sobald darauf geantwortet wird, besteht die Gefahr, dass der Thread komplett abdriftet. Zudem war meine Frage rhetorisch und damit eigentlich nicht auf eine Antwort zielend.

 

Hornack

Share this post


Link to post

Hallo Hornack!

 

Weil es nicht das erste Mal war, dass er sich seitenweise ausläßt, ohne dass man einen Bezug zur Eingangsfrage herstellen kann. Irgendwann ist es einfach mal genug. Zudem gab es bereits mehrfach Beschwerden wegen seiner offtopic-Postings.
Dann haben wir nur eine unterschiedliche Auffassung von Crions Beitrag und der Art und Weise der Moderation.

 

Allerdings kann ich sehr gut nachvollziehen, dass es auf Dauer sehr nervig sein kann, immer wieder die gleichen Personen wegen der gleichen Vergehen zu moderieren.

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas

Share this post


Link to post
Weil es nicht das erste Mal war, dass er sich seitenweise ausläßt, ohne dass man einen Bezug zur Eingangsfrage herstellen kann. Irgendwann ist es einfach mal genug. Zudem gab es bereits mehrfach Beschwerden wegen seiner offtopic-Postings.

Und da ist das Problem: Es war jemand, der schon anderweitig am Thema vorbei geschrieben hat - nur diesmal eher nicht und wenn dann in vernachlässigbarer Weise. Da hast du ein wenig überreagiert, Hornack.

 

Aber jemand anderes hat nicht verstanden, dass man Moderationen hier und nicht im Strang selbst diskutiert. DAS ist moderationswürdig!

 

Euer

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post

Falls du mich meinst und meine Antwort im Schwampf, die war tatsächlich Spasshaft gemeint. Wenn ich mich ungrecht behandelt fühle, schreibe ich eine direkte Message, lass es mir erklären und wenn es mir dann nicht passt mecker ich öffentlich.

 

 

Das wollte ich öffentlich klarstellen. Wenn der Eintrag stört änder ich ihn halt.

Share this post


Link to post
Hornacks Moderation wirkt hinterhältig! Sein Beitrag#15 ist streng genommen selbst off-topic (wenn man die Eingangsfrage des Stranges liest). Sich diese Freiheit herauszunehmen und dann denjenigen, der auf diese Abschweifung eingeht, zu moderieren, erweckt bei mir den Eindruck von Machtmissbrauch. Zudem ist der Ton unangemessen scharf.

 

Meine Güte, entweder hab ich da ein paar viele Betonungszeichen übersehen, oder Du bist wirklich sauer. Hornack schreibt nunmal so, da führt kein Weg drum rum. Selbst wenn er über's Wetter redet liest sich das so.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Waldo
      Hallo zusammen,
       
      erstmal hoffe ich das ich hier nicht falsch bin aber der einzige Thread den ich zu Problemen im Forum gefunden habe ist geschlossen und in dem Bereich nebenan, in dem ich keine Posts erstellen kann. Falls ich doch falsch bin wäre es nett, wenn ein Admin den Beitrag in den richtigen Bereich verschieben könnte.
       
      Nun zum Thema. Seit ca. 2-3 Wochen kann ich auf meinem Microsoft Surface in diesem Forum keine Beiträge mehr schreiben. Das ganze äußert sich so das ich wenn ich auf Antworten klicke erst die Tastatur aufgeht und der Fokus dann anscheinend direkt von der Eingabebox auf etwas anderes gelegt wird, weshalb der cursor und somit auch die Tastatur wieder verschwindet. Vorher hatte ich dieses Problem nicht und in anderen Foren in denen ich schreibe habe ich dieses Problem auch nicht.
       
      Hat da jemand einen Tipp, wie ich das wieder hinbekomme?
       
      Schöne Grüße
      Waldo
    • By Lux
      Hallo,
       
      ich möchte Regelfragen stellen, welche abenteuerrelevant sind. Präziser wenn ich eine Frage stelle à la wie reagiert ein Untoter auf den Zauber... dann lesen meine Spieler dies hier im Forum und können ihre Folgerungen daraus ziehen. Ich unterstelle hierbei kein Mogeln sondern schlicht, es wird sich mal wieder über Regelunklarheiten informiert und schwups sehen sie, welche Frage ihr SL hat und ein Überraschungseffekt ist dahin.
       
      danke für Anregungen
    • By wolfheart
      Hierfür...
      ...hätte ich halt gern die Infos als Anregung, die ich bereits anfragt habe...
      So ganz ins blaue habe zumindest ich keine Idee:dunno:
      gruß
      Wolfheart
    • By Abd al Rahman
      Hallo zusammen,
      wenn ihr das Midgard-Forum mit Mobiltelefonen wie iPhone (iPod touch natürlich auch), Androids, BlackBerries oder Nokia Telefonen besucht, habe ich eine nette Neuerung eingebaut. Das Forum unterstützt jetzt Tapatalk. Die App gibt es in zwei Ausführungen (zumindest auf dem iPhone). Die kostenlose Version erlaubt es Euch nur Beiträge anzuschauen, die kostenpflichtige Version erlaubt es auch Beiträge zu schreiben. Hier ein paar Screenshots:
       
      Neue und ungelesene Themen

       
      Bilder werden als Thumbnails angezeigt mit der Option sie in voller Größe anzuzeigen.

       
      Wer ist online Anzeige

       
      Suchfunktion

       
      Upload

       
       
      Auf der Herstellerseite http://www.tapatalk.com erfahrt ihr mehr.
       
      Achja, an Verkäufen verdiene ich nichts
×
×
  • Create New...