Jump to content
Stilicho

Erscheinungstermine - Verfügbarkeit - Veröffentlichungspolitik etc

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb daaavid:

Nein, du musst nur über die Hash-Seite rein und kannst dort drauf zugreifen. 

...und die Hash-Seite linkt... auf die ganz normalen Artikel-Seiten. Guck nach. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Inhaltsverzeichnise runterladen und mit M4 abgleichen?

Alba hat geschichtsfortschreibung +ein thame-ersatz-dorf erhalten

MdS s. mein Vorbeitrag

bearbeitet von seamus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir gefällt gar nicht, dass ich Midgard Produkte vom Verlag extra bestellen muss, obwohl ich bewusst ein Midgardabo habe, um automatisch alles von meinem ersten und immer noch liebsten System zubekommen. Finde ich nicht gut und es konterkariert mEn auch den Abosinn. Bitte an den Verlag: Ich denke, ihr wolltet niemanden mit einem Buch ungefragt versorgen, in dem nichts Neues und auch keine Regeln stehen. ABER, ich denke Abonnementen sind Sammler, die wollen auch das einfach geliefert bekommen.

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Slade:

Mir gefällt gar nicht, dass ich Midgard Produkte vom Verlag extra bestellen muss, obwohl ich bewusst ein Midgardabo habe, um automatisch alles von meinem ersten und immer noch liebsten System zubekommen. Finde ich nicht gut und es konterkariert mEn auch den Abosinn. Bitte an den Verlag: Ich denke, ihr wolltet niemanden mit einem Buch ungefragt versorgen, in dem nichts Neues und auch keine Regeln stehen. ABER, ich denke Abonnementen sind Sammler, die wollen auch das einfach geliefert bekommen.

Und was ist mit denen, die das MdS5 nicht haben wollen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Solwac:

Und was ist mit denen, die das MdS5 nicht haben wollen?

äh,, wenn man nicht alle Produkte haben will, nimmt man kein Abo das da heisst "Ich nehme alles".

Ein Abo "Ich nehme nur diesen Teil" gibt es ja nicht.

  • Like 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So viel ich verstanden habe, ist es ein NEUHEITEN-ABO. Wenn etwas so offensichtlich keine Neuheit ist, fällt es nicht drunter.

Sammler bekamen ja eine extra Email und konnten sich das MDS5 ja bewusst zusätzlich bestellen. Darum sehe ich hier ein besonderes Service anstelle einer Benachteiligung. 

  • Like 1
  • Thanks 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Galaphil!

vor 5 Minuten schrieb Galaphil:

So viel ich verstanden habe, ist es ein NEUHEITEN-ABO. Wenn etwas so offensichtlich keine Neuheit ist, fällt es nicht drunter.

Für Neukunden, welche mit M5 eingestiegen sind, ist der Band sehr wohl eine Neuerscheinung.

Liebe Grüße, Fimolas!

bearbeitet von Fimolas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb Galaphil:

So viel ich verstanden habe, ist es ein NEUHEITEN-ABO. Wenn etwas so offensichtlich keine Neuheit ist, fällt es nicht drunter.

Sammler bekamen ja eine extra Email und konnten sich das MDS5 ja bewusst zusätzlich bestellen. Darum sehe ich hier ein besonderes Service anstelle einer Benachteiligung. 

Zitat

Das MIDGARD Neuheiten-Abonnement umfasst alle bei MIDGARD Press herausgegebenen MIDGARD Print-Produkte (keine Downloads)

Tja,,,, Neuheiten sind alle bei alle herausgegebenen Prints, also auch.... das alte

 

bearbeitet von Panther
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jadeite!

Gerade eben schrieb Jadeite:

Alba war ja auch zu erheblichen Teilen ein Nachdruck. Fiel es unter das Abo?

Ja, der Band fiel darunter.

Liebe Grüße, Fimolas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Fimolas:

Hallo Jadeite!

Ja, der Band fiel darunter.

Liebe Grüße, Fimolas!

Dann hätte auch MdS5 darunter fallen sollen. Midgard hat nun einmal, auf Wunsch der Midgardspieler, einen hohen Anteil an Neuauflagen. Dessen sollte man sich bewusst sein wenn man ein Abo abschließt. Und aufgrund der überarbeiteten Regeln ist MdS5 auch kein reiner Nachdruck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Jadeite:

Dann hätte auch MdS5 darunter fallen sollen. Midgard hat nun einmal, auf Wunsch der Midgardspieler, einen hohen Anteil an Neuauflagen. Dessen sollte man sich bewusst sein wenn man ein Abo abschließt. Und aufgrund der überarbeiteten Regeln ist MdS5 auch kein reiner Nachdruck.

Bei MdS5 gibt es aber gerade keine Überarbeitung, das ist ja genau der Punkt. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Fimolas:

Hallo Galaphil!

Für Neukunden, welche mit M5 eingestiegen sind, ist der Band sehr wohl eine Neuerscheinung.

Liebe Grüße, Fimolas!

Darum auch mein zweiter Absatz:

vor einer Stunde schrieb Galaphil:

Sammler bekamen ja eine extra Email und konnten sich das MDS5 ja bewusst zusätzlich bestellen. Darum sehe ich hier ein besonderes Service anstelle einer Benachteiligung. 

Darum: der Verlag hat dann das Problem, verärgert er diejenigen, die nur Neuheiten wollen, oder diejenigen, die einfach alles wollen. Und wie soll man das mit weiteren Auflagen halten? ARK5, 2. Auflage. Oder KDX5, 2. Auflage. Auch im Abo verschicken? Ist ja auch etwas, was rauskommt und Änderungen (Errata) enthält.

bearbeitet von Galaphil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der verlag hat doch definiert,  alles was herauskommt, egal was, ist neu, also auch eine Überarbeitung

bearbeitet von Panther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Minuten schrieb Panther:

Der verlag hat doch definiert,  alles was herauskommt, egal was, ist neu, also auch eine Überarbeitung

Ok, das bedeutet, wenn es drei überarbeitete Auflagen von M5 gibt, willst du dreimal den Kodex und dreimal das Arkanum.

Ich will das nicht.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb Panther:

Der verlag hat doch definiert,  alles was herauskommt, egal was, ist neu, also auch eine Überarbeitung

Dann hätte jeder Abonnent damals auch automatisch die Luxusausgabe erhalten, ich würde da schon mehr vorsichtig sein bzgl. "Abo erhält automatisch alles"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwo muss der Verlag ne Grenze ziehen, sonst kriegst du jeden Nachruck des Kodex, auch wenn nur ein Tippfehler korrigiert würde. Ich würde dann mein Abo kündigen. Der Verlag kann bei Zweifelsfällen ja eine Mail an seine Abonenten schicken und wer dann sagt "Her damit", der kriegt es. In jedem Fall ist das korrekter, als Leuten Geld abzuknöpfen für Sachen, die sie zu 99% schon haben.

Das kann man gerne anders sehen, aber der Verlag wäre dämlich, darauf zu hören, weil man sich so nämlich seine treuesten Kunden vergrätzt.

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Moderation:

Bitte führt entsprechende Inhaltsvergleiche bestimmter Werke in einem passenderen Themenstrang, wo sie auch wieder leichter aufzufinden sein werden.

Aktualisierung:
Ich habe die vielen Beiträge nun mit Seamus' Hilfe in den folgenden Themenstrang verschoben: Die Magie der Sphären - Änderungen zum Meister der Sphären (M4)
Achtet bitte zukünftig selbst etwas mehr auf Thementreue und schreitet mutig voran, wenn es darum geht, neue Themen in neuen Themensträngen zu behandeln; die Eröffnung solcher ist kostenlos und wird von der Forensoftware bestens unterstützt.


Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

bearbeitet von Fimolas
Aktualisierung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb Galaphil:

Sammler bekamen ja eine extra Email und konnten sich das MDS5 ja bewusst zusätzlich bestellen. Darum sehe ich hier ein besonderes Service anstelle einer Benachteiligung. 

Diese Info hatte ich bisher nicht. Ich bleibe zwar etwas verwundert, dass die Veröffentlichung des MDS5 NICHT unter das Neuheiten-Abo fällt, finde es aber sehr gut, dass die Abonnenten zumindest extra darauf hingewiesen wurden. Das war mir auf Grund von Nachfragen von Abonnenten hier im Forum nicht klar.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb Solwac:

Bei MdS5 gibt es aber gerade keine Überarbeitung, das ist ja genau der Punkt. ;)

Jadeites Antwort darauf wurde auch verschoben -s.Fimolas' Vorbeitrag-

 

PS. Danke Fimolas fürs übertragen der Beiträge (& auch passendere Thema-Umbenennung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Hiram ben Tyros:

Diese Info hatte ich bisher nicht. Ich bleibe zwar etwas verwundert, dass die Veröffentlichung des MDS5 NICHT unter das Neuheiten-Abo fällt, finde es aber sehr gut, dass die Abonnenten zumindest extra darauf hingewiesen wurden. Das war mir auf Grund von Nachfragen von Abonnenten hier im Forum nicht klar.

 

Dann möchte ich hier mal die Email von Elsa einstellen. So wie sie geschrieben ist, nehme ich sehr stark an, dass es ALLE Abonnenten bekommen haben, nicht nur ich. Und durch Elsas Mail wird auch klar, dass Panthers Ansicht, was eine Neuheit ist und was nicht sich offensichtlich nicht mit Elsas Meinung deckt.

Zitat

Liebe Abonnenten,

wer von euch in den letzten Stunden einen Blick in den Basar geworfen hat, wird "Die Magie der Sphären" gesehen haben. Es handelt sich um den ersten Teil des "Meister der Sphären", ohne die Regeln zum Beschwörer und die entsprechenden Zauber. Das Quellenbuch kommt als Softcover, hat 128 Seiten und ist in Farbe. Der Preis liegt bei 18,95 Euro.

Das Quellenbuch wird NICHT im Neuheiten-Abonnement ausgeliefert! Das Layout ist zwar jetzt farbig, aber im Text wurden so gut wie keine Änderungen vorgenommen (eine M5-Anpassung war ja nicht erforderlich) - ich mag da nicht von einer "Neuheit" reden. Jeder Abonnent, der "Die Magie der Sphären" haben möchte, muss sich das Buch bestellen.

Das Buch ist NICHT vergriffen, das "aus" war lediglich durch einen Einstellungsfehler bedingt. Die Auflage ist klein, wird aber sicher ein paar Wochen reichen.

Viele Grüße, Elsa

 

  • Like 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb Galaphil:

So viel ich verstanden habe, ist es ein NEUHEITEN-ABO. Wenn etwas so offensichtlich keine Neuheit ist, fällt es nicht drunter.

Sammler bekamen ja eine extra Email und konnten sich das MDS5 ja bewusst zusätzlich bestellen. Darum sehe ich hier ein besonderes Service anstelle einer Benachteiligung. 

Ich finde die Mailnachricht ebenfalls gut. Allerdings würde ich diese eher als Service empfinden, wenn sie abgeschickt worden wäre, bevor hier die Diskussionen entbrannt sind. Auch die damit verbundene Entscheidungsfreiheit empfinde ich als gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ein Fall von „wie man‘s macht, ist‘s falsch“. Alle kann man offensichtlich nicht zufrieden stellen. Ich vermute allerdings, dass Elsa die Mehrheit getroffen haben wird, mich eingeschlossen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×