Jump to content
Eleazar

[Aprilsscherz 2014] Medjis Quellenbuch im Druck

Recommended Posts

Das Medjis-Quellenbuch: "Medjis. Dunkle Schatten, finstere Wälder" befindet sich im Druck. Mit einer Veröffentlichung ist Ende Mai, Anfang Juni zu rechnen.

 

Der Quellenband umfasst ca. 250 Seiten und bringt unter anderem eine Neuauflage des Medizinmanns, der im Stamm Aufgaben als Heiler und Möchtegernthaumaturg (nette Amulette, Kriegsbemalung und Voodoo) übernimmt. Die großen Stämme werden beschrieben, die Schwarzalben von Nindorien bekommen ihren Auftritt und einige Abenteuerschauplätze werden beschrieben. Ein Einblick in die Welt der Natur- und Totemgeister runden dieses für 29,90 Euro erhältliche Werk ab.

 

Ich danke im Namen aller Beteiligten am Medjis-Quellenbuchprojekt Dirk Richter für das tolle Lektorat und Elsa für die tolle Unterstützung. Gut, dass du dich von der Qualität dieser exotischen Regionalbeschreibung überzeugen lassen hast und ein paar Prioritäten umgeworfen hast.

 

Also im Mai kommt Medjis und dann - wenn das Quellenbuch seine Kohle wieder reingespielt hat - geht es zackig weiter:

 

Herbst 2017 Eschar

Sommer 2018 Rawindra

Frühjahr 2019 Der wilde Norden Vesternesses

Herbst 2022 Valian

Sommer 2026 Das Küstenstaaten Quellenbuch

  • Like 4

Share this post


Link to post

Aber ich hoffe, Ihr habt die beiden NSC, die wir neulich in der KanThaiPan-Connection probebekämpfen durften, nochmal überarbeitet :worried:. Die konnten ja nicht so viel.

Edited by sarandira

Share this post


Link to post
Super! :thumbs: Wo kann ich es vorbestellen?

 

Es wird im Zuge eines verpfllichtenden Crowdfundings an alle Clubber per Nachnahme versendet. Ist zwar etwas schräg, wäre aber sonst nicht zu finanzieren gewesen. Als Goodi liegt ein original sibirischer Medizinbeutel mit bei. Wir sind sehr stolz, dass er echte Tigerknochen enthält und deswegen auch richtig wirken wird. Hier sind alle schon begeistert.

Share this post


Link to post

Konntet ihr die mittelalterlichen Hexenrituale und die Rezepte für die Pilz-Tränke durchs Lektorat bringen? Ich wollte meiner Gruppe schon immmer richtiges Anschauungsmaterial an die Hand geben! Bei anderen Rollenspielsystemen gibt es das schon lange, nur bei Midgard noch nicht. Ich hoffe, es hat geklappt... :notify:

 

Mfg Yon

Edited by Yon Attan

Share this post


Link to post
Super! :thumbs: Wo kann ich es vorbestellen?

 

Es wird im Zuge eines verpfllichtenden Crowdfundings an alle Clubber per Nachnahme versendet. Ist zwar etwas schräg, wäre aber sonst nicht zu finanzieren gewesen. Als Goodi liegt ein original sibirischer Medizinbeutel mit bei. Wir sind sehr stolz, dass er echte Tigerknochen enthält und deswegen auch richtig wirken wird. Hier sind alle schon begeistert.

 

Echte Tigerknochen?? Sind die nicht verboten? Artenschutzgesetz und so?

Share this post


Link to post
Super! :thumbs: Wo kann ich es vorbestellen?

 

Es wird im Zuge eines verpfllichtenden Crowdfundings an alle Clubber per Nachnahme versendet. Ist zwar etwas schräg, wäre aber sonst nicht zu finanzieren gewesen. Als Goodi liegt ein original sibirischer Medizinbeutel mit bei. Wir sind sehr stolz, dass er echte Tigerknochen enthält und deswegen auch richtig wirken wird. Hier sind alle schon begeistert.

 

Echte Tigerknochen?? Sind die nicht verboten? Artenschutzgesetz und so?

 

Ich habe einen Bekannten im Naturkundemuseum. Kein Problem! Könnte für Eschar auch originale Bandagenreste besorgen. Sollte man aber besser nicht aus dem eingeschweißten Tütchen nehmen. Den Geruch vergisst man nicht!

Share this post


Link to post
Super! :thumbs: Wo kann ich es vorbestellen?

 

Es wird im Zuge eines verpfllichtenden Crowdfundings an alle Clubber per Nachnahme versendet. Ist zwar etwas schräg, wäre aber sonst nicht zu finanzieren gewesen. Als Goodi liegt ein original sibirischer Medizinbeutel mit bei. Wir sind sehr stolz, dass er echte Tigerknochen enthält und deswegen auch richtig wirken wird. Hier sind alle schon begeistert.

 

Echte Tigerknochen?? Sind die nicht verboten? Artenschutzgesetz und so?

Solange man sich nicht selbst an der Jagd beteiligt wird das ja wohl nicht schlimm sein.

 

Hach, ich freue mich schon auf das druckfrische Buch :sarandira:

 

Mfg Yon

Share this post


Link to post
Super! :thumbs: Wo kann ich es vorbestellen?

 

Es wird im Zuge eines verpfllichtenden Crowdfundings an alle Clubber per Nachnahme versendet. Ist zwar etwas schräg, wäre aber sonst nicht zu finanzieren gewesen. Als Goodi liegt ein original sibirischer Medizinbeutel mit bei. Wir sind sehr stolz, dass er echte Tigerknochen enthält und deswegen auch richtig wirken wird. Hier sind alle schon begeistert.

 

Echte Tigerknochen?? Sind die nicht verboten? Artenschutzgesetz und so?

Tigersteine waren ja auch möglich, das wird also schon seine Richtigkeit haben. :notify:

Share this post


Link to post

Das ging jetzt zum Ende hin doch richtig schnell. Klasse Arbeit! :thumbs:

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich find's auch genial! Endlich kann ich meine Leute "an den Rand der Welt" schicken :woolf:

 

Nur kleiner Hinweis! Ich kann es von der Arbeit nicht checken - ich sag nur Firewall - , aber ein Kumpel meinte, er hätte per Suchmaschine eine "fast-drucksatz-fertige" PDF gefunden.:suspect:

Sie soll "sehr stylisch" sein, passende Bilder zum Hintergrund! Er schwärmte in höchsten Tönen! Naja ich warte lieber mal auf die "tote Baum Ausgabe" ;)

 

verschwörerische Grüße

einer hinter den Kulissen

Share this post


Link to post
aber ein Kumpel meinte, er hätte per Suchmaschine eine "fast-drucksatz-fertige" PDF gefunden.:suspect:
Da wird Dich der Kollege wohl in den April geschickt haben, solche PDF sind nicht per Internet auffindbar. Das fertige PDF wirst Du aber nach Aktualisierung der Homepage per Hash-Tag ansehen können. Ich weiß nur nicht, welchen Unterschied zur Clubber-Version es noch geben wird.

Share this post


Link to post
Herbst 2022 Valian

Sommer 2026 Das Küstenstaaten Quellenbuch

Nach meinem letzten Infostand verschieben sich diese beiden Bücher noch um ein Jahr nach hinten wegen der notwendigen regeltechnischen Änderungen für Pathfinder (die Engine hinter Midgard 6).

Share this post


Link to post

Moderation :

 

Detritus und ich hatten während des 1. Aprils diverse Beiträge kommentarlos gelöscht, welche vorab den Scherz enttarnt haben, damit auch noch andere Benutzer Spass am Strang haben können.

 

Ich habe diese nun wieder rekonstruiert. Falls also jemand seinen beitrag vermisst hatte: Wir waren es.

 

 

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Share this post


Link to post

Vielen Dank an alle, die auf meinem Scherz hereingefallen sind und die ihn weitergetrieben haben. Ich habe wirklich keine Ahnung, ob oder wann welches Quellenbuch veröffentlicht wird.

 

Hoffen wir mal das April für April immer mehr der genannten Kandidaten aus dem Köcher verschwunden sind.

Share this post


Link to post
Guest Weltengeist
Hoffen wir mal das April für April immer mehr der genannten Kandidaten aus dem Köcher verschwunden sind.

 

Also speziell beim Medjis-Quellenband würde ich da so bald nicht mit rechnen... :D

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Sardo Numspa
      Hallo.
       
      Ich möchte euch um Rat fragen bzw. wissen, ob euch auch schon ein bestimmtes Schema beim Rollenspiel aufgefallen ist.
       
       
      Der Spielleiter kriegt immer die Frauen!
       
       
      Ich selbst spiele nun schon einige Jahre (dank diverser Umzüge) in verschiedenen Gruppen und leite gelegentlich auch selbst. Leider nie in einer Gruppe mit Frauenanteil.
       
      In den Gruppen, wo weibliche Wesen Teil der Runde waren, kommt es komischerweise immer zu Verhältnissen mit dem Spielleiter.
       
      Das war bisher jedesmal so. Und ich meine nicht, dass jemand seine Freundin in die Gruppe gebrach hätte.
      Vielmehr entwickelt sich immer im Laufe des Spiels etwas.
       
      Eine Gruppe ist sogar mal auseinander gegangen, weil eine Spielerin zu Beginn noch mit einem Spieler befreundet war, dann aber ein Verhältnis mit dem Spielleiter angefangen hat.
       
      Ich frage mich, was die Faszination des Spielleiters ausmacht.
       
      Ist es die Macht über die Figuren? Frauen sollen Macht ja nicht ganz abgeneigt sein.
       
      Oder das Erzählen?
       
      Wie ist da eure Erfahrung?
       
       
      In meiner momentanen Gruppe ist es so, dass sowohl ich als auch der Spielleiter an einem Mädel Interesse haben.
       
      Ich glaube ja, sie mag mich mehr als ihn, aber so ganz sicher bin ich mir da nicht.
       
      Bin mal gespannt, ob diesmal der "Fluch" gebrochen wird.
       
       
      Gruß
       
      Numsi
    • By Einskaldir
      unser barde hat das lied der verzweiflung als elfentöter entdeckt.
       
      da er diese spezies nicht ausstehen kann, beseitigt er sie gelegentlich auf die musikalische weise.
       
      elfen können ja nach bestiarium auch an großem kummer sterben. also läßt unser spielleiter es zu, dass der blues, den der barde beim elf mit diesem zauber hervorruft, ausreicht, um ihn zu den gesegneten inseln zu schicken.
       
      wie seht ihr das ? ist das nicht ein wenig heftig ?
×
×
  • Create New...