Jump to content
Degas

Der Ton im Forum

Recommended Posts

Zitat[/b] (JuergenBuschmeier @ Feb. 07 2003,14:25)]Das stimmt Detritus!

Dann nenne ich sie ab heute nur noch Lächler oder lachende Gesichter.

um den ausdruck "smilies" ging es Detritus wohl weniger, wie ich ihn kenne.

 

es ging wohl mehr um andere begriffe.

 

mich nerven in dem zusammenhang auch die englischen abkürzung wie IMHO oder  IMNSHO oder ähnliches.

 

im deutschen sagt man nunmal nicht "meiner bescheidenen meinung nach" und schon gar nicht "meiner nicht so bescheidenen meinung nach". da reicht eine m.e. oder meines erachtens völlig aus.

 

aber diese diskussion haben wir auch schon woanders geführt.

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Prados Karwan @ Feb. 07 2003,14:33)]
Zitat[/b] (JuergenBuschmeier @ Feb. 07 2003,14:25)]Nur eine Frage noch:

Was ist ein Akronym? Habe gerade keinen Duden zur Hand.

Das ist ein Graecizismus.

biggrin.gif  biggrin.gif

 

Der war so richtig schön.  biggrin.gif

 

(Wo ist das Beifall-Emoticon, wenn man es braucht??)

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Krayon @ Feb. 07 2003,16:14)]
Zitat[/b] (Prados Karwan @ Feb. 07 2003,14:33)]
Zitat[/b] (JuergenBuschmeier @ Feb. 07 2003,14:25)]Nur eine Frage noch:

Was ist ein Akronym? Habe gerade keinen Duden zur Hand.

Das ist ein Graecizismus.

biggrin.gif  biggrin.gif

 

Der war so richtig schön.  biggrin.gif

 

(Wo ist das Beifall-Emoticon, wenn man es braucht??)

Hier!

 

clap.gif  clap.gif  clap.gif

 

Detritus

Share this post


Link to post

Ich versteh nix, was ihr da sagt über die Verlust von die deutsche Schprach.  Is doch voll krass, wie jetzt gesprochen wird, gerade bei die Leut, die wo noch jung und nit so verknöchert sind.

 

Und hey, denglisch ist cool. O.k., sometimes ist's vielleicht ein wenig missunterstanding, aber heutzutage braucht man diesen Hype um kein Nerd zu sein. Klaro?

 

Grüße...

Good ol' Rosendorn

 

P.S.: Dieser Beitrag ist nicht ironisch gemeint. confused.gif

 

P.P.S.: Jürgen, trotz deiner unpräzisen Ausdrucksweise im Posting vom "Feb. 07 2003, 10:50", gehe ich davon aus, dass du mich schon korrekt verstanden hast. Die Anführungszeichen bei "arme Tore" deuten übrigens an, dass ich zitiert habe.

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Rosendorn @ Feb. 07 2003,17:30)][...]

P.P.S.: Jürgen, trotz deiner unpräzisen Ausdrucksweise im Posting vom "Feb. 07 2003, 10:50", gehe ich davon aus, dass du mich schon korrekt verstanden hast. Die Anführungszeichen bei "arme Tore" deuten übrigens an, dass ich zitiert habe.

Oh, oh, ein Zitat ohne Quellenangabe. Und das von einem Deutschlehrer. Ist das nun das Ende des Abendlandes?

 

Grüße

Prados

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Prados Karwan @ Feb. 07 2003,17:39)][...]Oh, oh, ein Zitat ohne Quellenangabe. Und das von einem Deutschlehrer. Ist das nun das Ende des Abendlandes?

Da das Zitierte gerade mal sechs Postings vor dem meinigen im Original erfolgte, erübrigt sich IMHO eine Quellenangabe.

 

Vor allem, da ja davon auszugehen ist, dass jeder diesen Strang akribisch liest, sich eventuell Notizen macht und somit in der Lage sein muss, die Anspielung auf Nebus Äußerung vom "Feb. 06 2003, 18:40" zu erkennen.

 

Grüße...

Der alte Rosendorn

 

P.S.: Im Abendland ist schon lange die Sonne untergegangen. Gute Nacht, Deutschland!

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (JuergenBuschmeier @ Feb. 08 2003,16:15)][...]Eyh! Binn isch Doidchleera, oda wass?

Ich möchte hiermit ausdrücklich festhalten, dass Jürgen B., der Ritter für das gute Deutsch, sich soeben eines Sprachverbrechens schuldig gemacht hat!

 

Bitte entfernt ihn aus dem Forum, er ist schuld an dem Niedergang der deutschen Sprache. Und außerdem auch noch arrogant! tounge.gif

 

Grüße...

Der alte Rosendorn

Share this post


Link to post

@Rosendorn

 

Also ich fand: "Mittels Beispiele" wesentlich bedenklicher. wink.gif <-- @Jürgen: Ein kleines Gesicht. Und ich finde es hier notwendig, damit niemand auch nur in die Verlegenheit kommt, ersteren Satz ernst zu nehmen.

Share this post


Link to post

Auf jeden Fall ist der Ton im Forum immer seeeeeehr interessant...  biggrin.gif

 

 

Amüsiert,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post

Und so wird verschwampft, worüber schon mehrmals diskutiert wurde, wobei das Ergebnis der Diskussionen immer ähnlich war.  dozingoff.gif

 

Detritus

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Und sie gingen alle friedlich auseinander und freuten sich ihres weiteren Lebens.

 

Und wenn sie nicht gestorben sind, schwampfen sie noch heute.

 

Mit freundlichem Gruß...

Der alte Rosendorn

Share this post


Link to post

@Nixonian:

Wer den ersten Satz ernst nimmt, dem ist mit Sicherheit nicht mehr zu helfen, warum sollte ich dafür die Kraft mehrerer Anschläge verschwenden?

 

Wer ist Mittels?

Das war peinlich, nicht wahr?

 

@Odysseus:

Welcher Ton? Ich höre immer noch nichts außer dem Brummen und Summen meines sich nähernden Truthahns.

Ich weiß, daß dies ein schwacher Kalauer ist.

Und was das schlimme daran ist, das wird nicht der letzte gewesen sein.

Share this post


Link to post

Hallo Ihr!

 

<span style='font-size:7pt;line-height:100%'>Wenn ihr einen ernsthaften Beitrag haben wollt, dann lest bitte nur den ersten Teil der Nachricht, denn ich neige aus Konzentrationsgründen oft dazu, im zweiten Teil thematisch abzugleiten.</span>

 

Ja, ich denke, das email als Kommunikationsmethode einfach ihre Grenzen hat, daher kommt es gerne zu Missverständnissen. Diese können erstaunlicherweise oft durch lustige Bildchen abgemildert werden. Dadurch kommt es aber oft dazu, dass sich Leute nur noch mit Symbolen verständigen und Worte gar keine Rolle mehr spielen. Das ist schade. Wenn hinter jedem Satz, bei dem man Angst hat, er könne jemanden verletzten, einen wink.gif macht, dann wird die Kommunikation verwässert, dann wird nur noch* geschwampft.

Ich kann Leute nicht verstehen, die gerne chatten. Weil die meisten "Gespräche", die dort stattfinden einfach immer auf derselben nutzlosen Ebene liegen, oder zum Cyber-Sex führen sollen. Gerade meine Schüler (ja ich bin auch ein Lehrer) wollen unbedingt mindestens 100mal im Internet geübt haben bevor sie richtig machen.  confused.gif

Manchmal sind smilies nützlich, weil ich im echten Gespräch einfach das Gesicht verziehe, das reicht für's Verständnis.

 

Zurück zum Punkt:

Ich denke, dass man sich selber an die Nase fassen kann und überlegen: muss ich mich darüber aufregen? oder kann ich's auch anders verstehen? wenn mich jemand kritisiert und sagt, das und das sei doof und falsch und formuliert das direkt und glashart, dann ist das immer noch Meinung.

Und wenn ich hier als Neuling reinkomme und einen Thread aufmache, den es schon 16x gab und mir dann ein Uralt-Globmob-was-weiß-ich-was-für-ränge-und-grade-man-hier-erringen-kann über den Mund fährt (oder die Tastatur? den Monitor? eins auf die Finger?) und mir jemand anders dann sagt, wie ich meine Themen benennen muss, damit sie im Suchprogramm gefunden werden, dann kann ich beleidigt sein und den anderen arrogant und typisch Deutschlehrer schimpfen, oder eben sagen, ach so - so sieht er das, vielleicht macht's sinn, vielleicht auch nicht, dumdidum, weiterposten.

 

Vielleicht werden Newbies dadurch abgeschreckt. Das wäre dann doof. Also vielleicht einziger Tip:

Alteingesessene - Bitte auch manchmal sich wieder in's Bewusstsein rufen, dass auch der 16jährige, der aufgrund seines Alters den Powergamer-Status noch nicht verlassen hat, das Recht hat, hier anerkannt zu werden und seine Meinung zu äußern.

 

Soweit das Wort zum Sonntag

<span style='font-size:7pt;line-height:100%'>wenn ihr wollt könnt ihr den Punkt rot anstreichen, wo der Unsinn beginnt (bitte Wasserlöslichen Stift benutzen)</span>

 

Donk

 

*Anmerkung: Nur noch heißt nicht, dass ich etwas gegen Schwampfen habe, wenn man es am richtigen Ort zur richtigen Zeit tut.

 

Zitat[/b] ]Es kann nur einen geben

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Detritus @ Feb. 08 2003,18:10)]Und so wird verschwampft, worüber schon mehrmals diskutiert wurde, wobei das Ergebnis der Diskussionen immer ähnlich war.  dozingoff.gif

 

Detritus

da gebe ich dir recht. vielleicht solltest du den alten strang zur "tonfall und Zensur" wieder aufmachen. da hätte das ganze auch reingepasst oder man hätte beim durchlesen schon sehen können, dass dieser "streit" nichts neues ist.

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Rosendorn @ Feb. 08 2003,18:14)]Und sie gingen alle friedlich auseinander und freuten sich ihres weiteren Lebens.

 

Und wenn sie nicht gestorben sind, schwampfen sie noch heute.

 

Mit freundlichem Gruß...

Der alte Rosendorn

Und so bewahrte der Schwampf erneut den Forumsfrieden...  cool.gif

 

 

Zufrieden,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (JuergenBuschmeier @ Feb. 08 2003,18:26)][...]

Wer ist Mittels?

Das war peinlich, nicht wahr?

[...]

Nö, finde ich nicht. Der Gebrauch von "mittels" mit Plural ist gar nicht so einfach.

Außerdem muss man sich in solchen Fällen einfach Eikes Signatur vor Augen halten (die rote).

 

Grüße

Prados

Share this post


Link to post

@Donk:

Dem kann ich nur zustimmen. Ich muß dann auch zugeben, daß Diplomatie wohl nicht zu meinen Stärken gehört.

Jeder Mensch geht mit Kritik unterschiedlich um, der eine verträgt äußerst harsche Wort, oder braucht diese auch, der andere ist bei dezenten Andeutungen schon gekränkt.

 

@Prados:

Danke! Jetzt habe ich auch immer eine Ausrede parat!

Ich bin kein Deutschlehrer!

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (JuergenBuschmeier @ Feb. 08 2003,18:26)]@Odysseus:

Welcher Ton? Ich höre immer noch nichts außer dem Brummen und Summen meines sich nähernden Truthahns.

Ich weiß, daß dies ein schwacher Kalauer ist.

Und was das schlimme daran ist, das wird nicht der letzte gewesen sein.

biggrin.gif Dir sei vergeben!  biggrin.gif

 

 

Odysseus,

 

welcher immer ein Herz für Kalauer hat

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Odysseus @ Feb. 09 2003,03:02)]
Zitat[/b] (Rosendorn @ Feb. 08 2003,18:14)]Und sie gingen alle friedlich auseinander und freuten sich ihres weiteren Lebens.

 

Und wenn sie nicht gestorben sind, schwampfen sie noch heute.

 

Mit freundlichem Gruß...

Der alte Rosendorn

Und so bewahrte der Schwampf erneut den Forumsfrieden...  cool.gif

 

 

Zufrieden,

 

der Listen-Reiche

Du wolltest wohl eher sagen:

Und so zog der Schwampf wieder ein Thema ins lächerliche, auf das sich keiner mehr daran störe.

 

Detritus

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Detritus @ Feb. 09 2003,14:11)]Du wolltest wohl eher sagen:

Und so zog der Schwampf wieder ein Thema ins lächerliche, auf das sich keiner mehr daran störe.

Nein, das wollte ich nicht.

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Odysseus @ Feb. 09 2003,14:28)]
Zitat[/b] (Detritus @ Feb. 09 2003,14:11)]Du wolltest wohl eher sagen:

Und so zog der Schwampf wieder ein Thema ins lächerliche, auf das sich keiner mehr daran störe.

Nein, das wollte ich nicht.

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Aber so ist es!

 

Detritus

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By wolfheart
      Hierfür...
      ...hätte ich halt gern die Infos als Anregung, die ich bereits anfragt habe...
      So ganz ins blaue habe zumindest ich keine Idee:dunno:
      gruß
      Wolfheart
    • By Abd al Rahman
      Hallo alle zusammen,
       
      Wie ihr wisst möchten wir, wenn wir moderieren, unsere Moderationen nicht in dem betreffenden Strang diskutieren. Das läßt die Themen sehr schnell unübersichtlich werden.
       
      Daher werden wir in Zukunft Kommentare zu einer Moderation sofort kommentarlos löschen.

      Natürlich wollen wir Diskussionen nicht unterdrücken. Moderatoren sind nicht unfehlbar und eventuell besteht ja weiterer Klärungsbedarf.
       
      Ihr könnt den betreffenden Moderator per PN anschreiben, oder wenn ihr meint, dass eine Diskussion öffentlich geführt werden soll, diesen Strang hier benutzen.
       
      Ich denke, dass diese Lösung beide Seiten befriedigt: Zum einen bleiben die Themen frei von Off Topic Diskussionen und zum anderen gibt es eine Anlaufstelle bei Klärungsbedarf zu Moderationen.
       
      Viele Grüße
      hj
    • By Bruder Buck
      Hallo Forum,
       
      in letzter Zeit fällt mir auf, dass immer mehr Leute Beiträge schreiben, die Aufgrund total falscher Schreibweise nahezu unlesbar sind. Es wird auf Groß- und Kleinschreibung verzichtet und die Wörter strotzen teilweise so vor Tipp- und Rechtschreibfehlern, dass ich den (vermutlichen) Sinn erst nach mehrmaligem Lesen (meistens) erschließen kann. Auch der Satzbau ist bei manchen Beiträgen nicht gerade der Übersichtlichkeit und Nachvollziehbarkeit der Gedankengänge förderlich.
       
      Ich selbst bin weit davon entfernt, ein Ass in Deutsch zu sein (da gibt es andere...), aber ich finde, auch wenn man im Internet was schreibt, sollte doch wohl der Sinn des Geschriebenen erkennbar sein und sich die Sätze flüssig lesen lassen, ohne dass man raten muss, welches Wort man denn da gerade liest, weil es vor lauter vertauschten Buchstaben fast nicht mehr erkennbar ist.
       
      Geht das nur mir so?
      Bin ich altmodisch?
      Ist das im Internet normal, das man so schreibt (ich bin fast in keinem anderen Forum aktiv) ???
       
      Also ich würde mir hier von so manchem mehr Sorgfalt beim Verfassen seiner / ihrer Beiträge wünschen, damit es weniger anstrengend ist, sie zu lesen und zu verstehen.
       
       
      Aus aktuellem Anlass habe ich HJ's Moderation hier eingefügt.
       
      Euer
       
      Bruder Buck
       
       
       
       
    • By Jutrix
      Hi, war lange Zeit in Forumabstinenz... eigentlich sogar Midgard hungernd.
       
      Jetzt komm ich zurück und habe mich ein wenig durchgelesen und auf den neusten Stand gebracht. Dabei ist mir aufgefallen, dass ein Beitrag zensiert wurde. hier
       
      Anhand der vorangegangenen Postings kann ich nur erahnen, was da zensiert wurde, möchte jetzt allerdings zu einem allgemeinen Reflektieren einer Zensur anregen. Ich will HJ natürlich nicht verbieten, was er in "seinem" Forum macht, allerdings find ich persönlich Zensur den falschen Weg! Selbst wenn ein Mitglied verbal entgleist. Persönlich hätte ich es vorgezogen, wenn die Person darauf aufmerksam gemacht worden wäre und bei Wiederholung gesperrt würde. Auf diese Weise könnte man den faalen Geschmack der unkontrollierbaren Zensur loswerden!
       
      Dazu möcht ich aber einmal mehr alle wieder auffordern bei den Diskussionen sachlich zu bleiben und zum Thema zu posten. Und wenn man darauf aufmerksam gemacht wurde, dass man vom Thema abschweifte, dann bitte nicht entschuldigen! Das macht das Chaos nur noch grösser und Informationen und echter Inhalt verliert sich in den Belanglosigkeiten!
       
      Ich hoffe, dass ich eine interessante Diskussion anregen konnte.
       
      Gruss
       
      Michael
       
      Edit sagt, langer Text, viele Fehler
       
       
       
       
    • By Woolf Dragamihr
      Hallo allerseits,
       
      auf besonderen Wunsch von "calonios" mache ich jetzt mal hier einen Thread zu dem Thema auf.
       
      Scheinbar fühlt sich mancher in seiner Meinungsfreiheit eingeschränkt, wenn es erwünscht ist, das man sich an gewisse Umgangsformen hält.
       
      Und los gehts....
       
      *indeckunggeh*
×
×
  • Create New...