Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hiram ben Tyros

Errata: Der Kodex (M4 DFR-Luxusausgabe)

Empfohlene Beiträge

Gibt es eigentlich schon einen Errata-Strang zum Kodex? :blush:

 

Beim erschaffen eines Hj ist mir der erste Fehler durch die Einarbeitung aufgefallen. Auf S. 81 wird Zauberkunde als Standardfertigkeit des hj erwähnt. Im Tabellenteil ist sie für den Hj jedoch Ausnahmefertigkeit.

 

:hiram:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frage: Zählen auch Satzfehler als Errata (also, wenn z.B. in Tabellen etwas falsch gesetzt wurde, wie z.B. bei einigen Zauberlernkosten)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

S. 18: "Schattenweber: Elfen" muss heißen "Schattenweber: Gnome (Berg-)"

 

S. 411: Dämonenbeschwörer: Satzfehler beim Zauber "Tor": die 5000 müssen weiter nach rechts, desgl. beim Elementarbeschwörer

S. 412: desgl. beim Totenbeschwörer mit der 10.000

S. 419: desgl. Rost beim Klingenmagier mit der 100

S. 436: desgl. beim Todeswirker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lernkosten für Zaubersprüche:

 

Der Schattenweber kann interessanterweise "Hauch der Betäubung" einmal als Stufe 3 Zauber für 400 FP und einmal als Stufe 4 Zauber für 1000 FP lernen.

 

Beim Thaumaturgen wurde vergessen, das Siegel "Personen wiederfinden" als nicht durch Spruchrolle lernbar zu kennzeichnen.

 

Übernommene Fehler aus dem Kompendium:

Die Siegel "Wittern" und "Personen wiederfinden" sind nur vom Thaumaturg, jedoch nicht vom Schattenweber erlernbar.

 

Möglicherweise übernommener Fehler aus dem Meister der Sphären (habe ich noch nicht, warte auf Luxusausgabe): Das Siegel Wassertor ist Grundzauber für Thaumaturgen, jedoch Standardzauber für Schattenweber.

 

Grüße,

Tede

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In der Liste der Abenteurertypen (S. 31) sind zwar Fian, Hexenjäger, Magister, Derwisch und Todeswirker aufgeführt, nicht jedoch Wildläufer, Klingenmagier und Schattenweber. Diese findet man nur unten im Text bei Elfen und Gnomen (wo der Schattenweber diesmal korrekt steht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lernkosten für Zaubersprüche:

 

Der Schattenweber kann interessanterweise "Hauch der Betäubung" einmal als Stufe 3 Zauber für 400 FP und einmal als Stufe 4 Zauber für 1000 FP lernen.

Wobei 400 FP korrekt ist. Entsprechend sollte der Thaumaturg den Zauber ebenfalls für 400 FP lernen können, bei ihm steht er aber nur als Stufe-4-Zauber für 1000 FP.

 

In Tabelle 5.7 steht der Zauber Wahnsinn für Derwische, Klingenmagier und Todeswirker immer noch unter Stufe 6 statt 5.

 

Gruß

Pandike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laut Kompendium und Luxus-Arkanum ist der Zauber "Laufen wie der Wind" ein Grundzauber für Heiler. Laut "Kodex" können sie den gar nicht lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den Fertigkeitsbeschreibungen und den Tabellen 5.1 und 5.2 gibt es achtmal Angaben für Kampfzauberer. Diese machen in der Form aber keinen Sinn, zum Teil widersprechen sie sogar den Angaben auf Seite 83.

 

  • Himmelskunde, macht keinen Sinn z.B. für einen BN/ScN
  • Lesen von Zauberschrift, verbessert alle Kampfzauberer auf Basis eines Druiden oder Schamanen
  • Sagenkunde, hat jeder Kampfzauberer automatisch durch den Zaubereranteil
  • Schleichen, wie kommen die Kampfzauberer ohne Kämpferanteil zu Grundkosten dazu?
  • Seemannsgang, warum gilt das auch für Kampfzaurer mit Anteil Meerespriester
  • Tarnen, wie kommen die Kampfzauberer ohne Kämpferanteil zu Grundkosten dazu?
  • Tauchen, warum gilt das auch für Kampfzauberer mit Anteil BN,BW, Se, Wa, De, Dr, PM, SC (letztere, wenn nicht mit BS kombiniert)
  • Zauberkunde, stellt etliche Kombinationen besser

 

Da diese Angaben konsequent durchgezogen wurden, vermute ich hier die Überbleibsel von einem weiteren Abenteurertyp, der aber nicht umgesetzt wurde. Denn alle anderen Typen aus dem Kompendium sind mit ihren Abkürzungen und Eigenheiten eingetragen.

 

Solwac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Damit sind offensichtlich nicht alle erdenklichen Kampfzauberer gemeint, sondern die Angabe "KAZ" soll alle im Kodex vorgestellten Kampfzauberer (Klingenmagier, Todeswirker und Schattenweber) zusammenfassen.

 

Gruß

Pandike

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von dabba
      Auf Seite 94 und 109 wurde je einmal "Sb" (Selbstbeherrschung) vergessen zu entfernen.
      Disclaimer: Nein, ich verlange nicht die Höchststrafe für den Verantwortlichen und/oder ein korrigiertes Exemplar innerhalb der nächsten 24 Stunden. Mir fiel das einfach nur auf.
    • Von Die Hexe
      So, ich halte den neuen Quellenband "Dunkle Mächte" in den Händen und bin gleich über einen Fehler gestoplert.
      Auf S. 32 steht in Tabelle 5, dass sowohl PS (Priester Streiter) als auch PB (Priester Beschützer) anderer Götter Chaoswunder lernen können. Auf S. 33 steht dann unter Chaoswunder, dass zwar PS anderer Götter und Schamanen, nicht aber Ordenskrieger und PB anderer Götter Chaoswunder lernen können.
      Können die PB anderer Götter es nun lernen oder nicht?
      es grüßt
      die Hexe
    • Von Kurna
      Hi,
       
      in diesem Strang können die Errata zu diesem QB gesammelt werden.
       
      Nummer 1:
      Zum Kräuterladen Z11 heißt es in der Beschreibung auf S. 63, er sei "an der Grenze zum Knochenhügel gelegen".
       
      Auf dem Stadtteilplan auf S. 57 ist er jedoch mitten im Ziegenviertel eingetragen (an der Stichstraße zur Bockshörner-Agora).
       
      Tschuess,
      Kurna
    • Von Kurna
      Hi,
       
      es gibt für die beiden Abenteuer im Buch zusammen nur eine Dramatis Personae. Diese enthält aber nur die Charaktere aus dem ersten Abenteuer. Die Personen aus dem zweiten Teil fehlen.
       
      Streng genommen kein Fehler, aber meines Erachtens nicht ganz optimal, ist der fehlende Hinweis, dass die beiden Abenteuer vom gleichen SL geleitet werden sollten. Sie passen ja nicht nur inhaltlich zueinander, sondern werden auch formal wie ein einziges Abenteuer behandelt (NSCs aus beiden Abenteuern in einem Abschnitt zusammengefasst etc.). Wenn ich nichts übersehen habe, gibt es darauf aber nur den vagen Hinweis auf der Buchrückseite, der von "zwei locker zusammenhängenden Abenteuern" spricht.
      In Gruppen, wo regelmäßig der SL gewechselt wird, könnte es daher passieren, dass ein SL das erste Abenteuer leiten will und die NSC-Daten nicht sieht, weil er das zweite noch nicht lesen möchte. Daher hätte ich (z.B. im Vorwort) klarer hervorgehoben, dass beide Abenteuer vom gleichen SL geleitet werden sollten, weil sonst Spoiler unvermeidlich wären.
       
      Tschuess,
      Kurna
    • Von Bro
      S. 55, Kasten: Beim Vergleich der Rudermannschaften hat die Mannschaft B nach zwei Minuten 4m. Richtig wäre 0m. Im alten Regelwerk war es noch richtig.
       
      S. 93, mittlere Spalte, unterer Absatz: "Misingt der Wurf" braucht an geeigneter Stelle ein "l".
       
      S. 94, linke Spalte, Z.6: "letztlich dreieinhalb vier Monate außer", zwischen den Zahlenangaben fehlt ein "bis" oder so.
×