Jump to content
Sign in to follow this  
Lars

Corrinis

Recommended Posts

der Gerd von Hermkes Romanboutique mal vor Jahren gesagt hat: die Midgard-Macher wollen jetzt Geld machen

 

Oweia, und der berät die Kundschaft. Muss sicher ein lustiger Laden sein ...

 

Agadur

 

Hi Agadur.

 

Nun ja, Nebu sagt, dass "Gerd" das gesagt hat. Das ist ja noch kein Beweis. (Ohne Nebu was unterstellen zu wollen)

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

 

Da hilft wohl nur eine Art von persönlicher Stiftung Ladentest mit ausführlicher MIDGARD-Beratung. :silly:

 

Agadur

Share this post


Link to post

Ich bin einfach maßlos enttäuscht von einem 200 Seiten starken Werk, von dem ich mehr als die Hälfte bereits im Schrank stehen habe.

 

Und die Beschreibung ist auch nur zusammengeklaubt was in anderen Publikationen bereits stand PLUS ein paar Parzellenbeschreibungen (die kannte ich noch nie, fand ich aber lieblos, da gerade das keinen wirklichen "harmonierenden" Eindruck hinterlässt bei dem man sich selbst sagt: na da haben sie sich aber wirklich was gedacht dabei)

 

Das Quellenbuch wär akzeptabel, wenn es zumindest alles neues Material wäre. Aber das Quellenbuch mit Abenteuern aufzublähen (für die man schon mal berappt hat), nur um es teurer machen zu können: Na vielen Dank.

 

mit alles dreifach publizieren meine ich z.B. solche Sachen wie : Windprinz in Eschar QB und SSR. Man fühlt sich ja nur veräppelt. Aber das Corrinis QB hat dem Faß den Boden ausgehaun. Das ist einfach eine Frechheit.

Share this post


Link to post

ne dafür können nur die Abzocker was, die ein Häppchen neues mit viel altem unter anderem Namen nochmal verkaufen.

Share this post


Link to post

@Nebu: Deine Postings haben nicht zufällig was mit dem 1. April zu tun? Dann sei der Hinweis erlaubt, dass es bis dahin noch ca. 2 Monate sind... :lol:

 

Ansonsten: Wenn du die Abenteuer schon hast, brauchst du es ja nicht zu kaufen.

 

Ach ja, noch was, hast du schon mal hier im Forum die Fragen nach einer Neuerscheinung des Corrinis-QBs gezählt, bzw. die Preise für die alte Ausgabe bei ebay beobachtet?

 

Den Fans wurde doch nur gegeben, wonach sie verlangt haben!

 

Grüße,

 

uebervater

Share this post


Link to post
[...] von dem ich mehr als die Hälfte bereits im Schrank stehen habe.

 

Für deinen Schrank kann aber das QB nichts.... ;)

Genau wie mein DFR/Arkanum/Kompendium nichts für meine alten M3-Regeln kann. :thumbs:

 

Wer meint, dass Corrinis das Geld nicht wert ist, der soll es sich nicht kaufen bzw. wieder verkaufen. :dunno:

 

Solwac

 

P.S. @Nebu: Ich respektiere Deine Enttäuschung, aber liegt das eher an dem Werk an sich oder der Tatsache, dass das Material für Dich nicht neu genug ist?

Share this post


Link to post

@solwac

 

Meine Enttäuschung liegt darin ein 200 Seiten QB gekauft zu haben und über 100 hundert Seiten Abenteuer bekommen zu haben (die ich kenne, bereits gekauft habe und noch nicht mal gut finde). Tja und der Rest ist eine 08/15 Ausarbeitung (ebenfalls Teile schon aus anderen Publikationen vertraut), der einfach nicht ausreicht den bezahlten Preis zu rechtfertigen.

 

Jup, habs schon zu Kumpel gebracht, der es auf Ebay stellt.

 

es ist einfach frech, wie die Midgard-Macher die gleichen Sachen neu zusammenstellen und unter anderen Namen erneut verhökern. Klar, selsbt schuld mich so reinlegen zu lassen, aber das heisst eben für mich ... ich kauf nix mehr von denen. Einmal lass ich mich veräppeln, aber nicht mehr.

 

Kein Wunder, das Midgard auf dem absteigendem Ast ist, wenn so die Kundschaft bedient wird

Share this post


Link to post

@Nebu: Warum hast Du Corrinis dann überhaupt gekauft? Das, was Du kritisierst, ist doch vorher genauso beworben worden. :dunno:

 

Wenn Du die Abenteuer im Schrank stehen hast, dann sollte Dir der Umfang vorher bekannt gewesen sein.

 

Solwac

Share this post


Link to post
uebervater glaubt immer noch an einen schlechten scherz von nebu. :lol:

 

Glaube ich auch langsam. Ich finde das QB jedenfalls absolut klasse. :thumbs:

 

Silk

Share this post


Link to post
uebervater glaubt immer noch an einen schlechten scherz von nebu. :lol:

 

Glaube ich auch langsam. Ich finde das QB jedenfalls absolut klasse. :thumbs:

 

Silk

Vielleicht eröffnet einer von Euch eine Abstimmung dazu im Rest der Welt?

 

Solwac

Share this post


Link to post

Ich möchte damit nur ausdrücken, dass ich keinen Sinn in einer Diskussion mit Nebu sehe. Meines Erachtens möchte er bewusst eine ablehnende Haltung mit seinen Postings provozieren. Bei mir hat er es geschafft! ;)

 

Grüße,

 

uebervater

Share this post


Link to post

 

es ist einfach frech, wie die Midgard-Macher die gleichen Sachen neu zusammenstellen und unter anderen Namen erneut verhökern.

 

Jo, hat mich auch direkt tierisch geärgert! Wie kann man das alte "Corrinis" nur umbenennen und als "Corrinis" unters Volk werfen. Und ich dachte schon: endlich mal was Neues aus dem MIDGARD-Veteranen-Club. Aber nix war, anderer Titel, selbe Sache. Blöd aber auch, dass ich das nicht gleich gecheckt habe.

 

:silly:

 

Agadur

Share this post


Link to post

Kann es sein, dass Nebu nicht ganz blickt, dass "Corrinis 2004" in erster Linie eine Neuauflage von "Corrinis 1986" ist? Und dass "die Macher" um einen Mehrwert zu schaffen einfach die alten vergriffenen Abenteuer mit reingebacken haben? Es war doch überall bekannt, dass es sich hierbei ausschließlich um eine Neuauflage mit aktualisiertem Regelteil handelt.

 

Warum wundert er sich dann, dass der Inhalt "aus alten Publikationen vertraut" ist? :confused:

 

Hey, Nebu, eine aktualisierte Neuauflage bedeutet nun einmal, dass das ganze Material bereits schon einmal erschienen ist. Es ist halt im Kern nach wie vor ein Werk, das im englischen Raum 1980 und in deutscher Form 1986 - also in den Frühtagen unseres Hobbys - erschienen ist. Da schrieb man eben Stadtbeschreibungen so.

 

Grüße...

Der alte Rosendorn

Share this post


Link to post

O_o komische Sache.

Darf ich fragen wie alt du bist Nebu?

 

Ich find Corrinis klasse, weil ich als Jungspund auch die Stadtbeschreibung kaufen konnte, von mir ganz klar: :thumbs:

Share this post


Link to post

Nebu, ich verstehe nicht warum du so Einsteigerfeindlich bist. Was haben dir all die MIDGARD Neulinge getan, die eben nicht das alte Corrinis nebst Abenteuer im Schrank stehen haben?

 

Ich hoffe diese egoistische instellung greift nicht unter Midgard Spielern um sich.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post
Nebu, ich verstehe nicht warum du so Einsteigerfeindlich bist. Was haben dir all die MIDGARD Neulinge getan, die eben nicht das alte Corrinis nebst Abenteuer im Schrank stehen haben?

 

Ich hoffe diese egoistische instellung greift nicht unter Midgard Spielern um sich.

 

Viele Grüße

hj

 

Ich vermute mal das Posting meinst du ernst, oder.

 

Nochmal im Klartext: Corrinis wird als 200 Seiten starkes Quellenbuch einer Stadtbeschreibung angepriesen. Punkt 1) In der Realität ist es das nicht, da mehr als die Hälfte eben nicht QB und Stadtbeschriebung ist. Punkt 2) Das "Füllmaterial" ist noch nichtmal neues Material, sondern altes Material was hier unter anderem Namen nochmal verhökert wird. Punkt 3) Wenn man mit "200 Seiten" suggeriert, daß das QB auch inhaltlich umfassender und besser geworden ist und dann aber nur die alte rudimentäre Stadtbeschreibung von Corrinis darin vorfindet (die noch nichtnal origenell oder besonders gut ist), dann ist der Käufer eben ziemlich stinkig.

 

Einsteigerfeindlich? Was hat das denn mit dem Thema zu tun. Wohl kaum was. Für Einsteiger wäre es doch wohl besser sie könnten Produkte bekommen, wo drin ist was drauf steht. Und wenn die alten Abenteuer eben nicht mehr neu publiziert werden können, weil nicht genug Rubel reinkommen würde, heh, dann stellts sie eben online frei zugänglich. Dann kann sie jeder Neueinsteiger haben. Aber nein, es soll ja Geld verdient werden.

 

Mir solls gleich sein: ich hab mich entschieden kein MIDGARD-Produkt mehr zu kaufen. Auch nicht das KüSta-Buch (auf das ich mich gefreut habe).

Share this post


Link to post

Hallo Nebu!

 

Kann es sein, dass Nebu nicht ganz blickt, dass "Corrinis 2004" in erster Linie eine Neuauflage von "Corrinis 1986" ist? Und dass "die Macher" um einen Mehrwert zu schaffen einfach die alten vergriffenen Abenteuer mit reingebacken haben? Es war doch überall bekannt, dass es sich hierbei ausschließlich um eine Neuauflage mit aktualisiertem Regelteil handelt.

 

Warum wundert er sich dann, dass der Inhalt "aus alten Publikationen vertraut" ist? :confused:

 

Hey, Nebu, eine aktualisierte Neuauflage bedeutet nun einmal, dass das ganze Material bereits schon einmal erschienen ist. Es ist halt im Kern nach wie vor ein Werk, das im englischen Raum 1980 und in deutscher Form 1986 - also in den Frühtagen unseres Hobbys - erschienen ist. Da schrieb man eben Stadtbeschreibungen so.

 

Grüße...

Der alte Rosendorn

Hast Du den hier zitierten Beitrag von Rosendorn gelesen? Er fasst sehr schön zusammen, vor welchem Hintergrund der neue Quellenband entstanden ist.

 

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Share this post


Link to post

Es geht doch nichts über einen richtig guten Buchladen, in dem Mann die Bücher mal durchblättern kann, bevor man sie kauft.

 

Nebu, kommst Du auf den West Con? Wenn ja, bin ich bereit, Dir dort Dein Corrinis-Buch abzukaufen. Ich kann wirklich nicht mehr zusehen, wie Du wegen Deinem Fehlkauf leidest.

Share this post


Link to post

Hi.

 

Jedem seine Meinung, aber ich spare mir die Diskussion mit Nebu ab jetzt. Wen er sich ärgert, weil er was gekauft hat, was er schon hat, dann hätte er vorher besser lesen sollen.

 

Unverschämt finde ich seine beständige Behauptung, hier wäre etwas Altes unter anderem Namen neu aufgelegt wurden. Corrinis hieß früher Corrinis und heißt heute Corrinis. Das hätte ihm zu denken geben können, oder?

 

Niemand zwingt ihn MIDGARD-Produkte in Zukunft zu kaufen.

 

Ich gebe HJ recht, die Neuauflage ist Einsteigerfreundlich. Abgesehen davon hatte bzw. habe ich das Original und habe mir trotzdem das neue QB gekauft und finde es klasse.

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

Share this post


Link to post
Nochmal im Klartext: Corrinis wird als 200 Seiten starkes Quellenbuch einer Stadtbeschreibung angepriesen. Punkt 1) In der Realität ist es das nicht, da mehr als die Hälfte eben nicht QB und Stadtbeschriebung ist. Punkt 2) Das "Füllmaterial" ist noch nichtmal neues Material, sondern altes Material was hier unter anderem Namen nochmal verhökert wird. Punkt 3) Wenn man mit "200 Seiten" suggeriert, daß das QB auch inhaltlich umfassender und besser geworden ist und dann aber nur die alte rudimentäre Stadtbeschreibung von Corrinis darin vorfindet (die noch nichtnal origenell oder besonders gut ist), dann ist der Käufer eben ziemlich stinkig.

 

Also auf MEINEM Corrinis steht vorne ganz dick und Fett drauf:

 

Quellen- & Abenteuerband

 

Ich kann beim besten Willen keinen Hinweis entdecken, dass es sich um 200 Seiten Stadtbeschreibung handelt. Hast du einen Fehldruck bekommen?

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post

Ich habe gerade nochmal im Pegasus Shop nachgeschaut. Selbst dort steht:

 

Produktinfo: 208seitiger Quellen- und Abenteuerband, Hardcover inkl. Farbkarte

 

Und folgendes auf Midgard-Online:

 

Dieses Buch läßt eine ganze Fantasy-Stadt lebendig werden. Einzelne Abschnitte geben einen Überblick über die Geschichte von Corrinis, schildern die gegenwärtigen sozialen und politischen Spannungen, führen in den Glauben der Bewohner ein und beschreiben das Umland der Stadt und Baronie Corrinis. Mehr als 450 Gebäude, ihre Funktionen und die wesentlichen Bewohner werden einzeln beschrieben. Daneben finden sich Informationen über Gilden und Geheimbünde, über Religionsgemeinschaften, über einflußreiche Bürger usw. Ein illustrativer, farbiger, dreidimensionaler Stadtplan, ein großformatiger Lageplan und Zeichnungen von Straßen, Stadttoren, Märkten und Gassen lassen die Stadt vor den Augen der Spieler entstehen. Das Buch hat einen festen Einband und Fadenaufhängung. Um gleich losspielen zu können, enthält der Band zusätzlich 5 Abenteuer in Corrinis für niedrige bis mittlere Grade: Der gefälschte Gildenbrief, Des Bettlers Himmelreich, Sieben kamen nach Corrinis, Das Zweite Gesicht, Der Geflügelte Ring.

 

Corrinis, Stadt der Abenteuer von Stephen & April Abrams, Heinrich Glumper, Gerd Hupperich et.al.

Quellenbuch und fünf Stadtabenteuer in Corrinis für Spielerfiguren niedriger bis mittlerer Grade

farbiger 3D-Stadtplan, großformatiger Lageplan der Stadt

 

Mich würde wirklich interessieren wer dir gesagt hat, dass Corrinis eine 200 Seitige Stadtbeschreibung ist.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post

Guude!

 

 

Meine Meinung als "Nicht-Midgard-Veteran" ist:

Corrinis ist eine absolut spieltaugliche Stadtbeschreibung, die ich direkt meinen Sonntagskollegen als Lektüre verboten habe.

Und das will etwas heißen für jemanden, der ausschließlich selbstgeschriebenes spielt.

Ich durfte es im Laden auspacken und hineinlesen.

Wie es sich für Neuauflagen gehört, findet sich ganz vorne ein erweitertes Vorwort, in dem ausdrücklich darauf hingewiesen wird.

 

Gut, die Farbkarte ist...Geschmackssache, aber ich kann mir ja schnell eine schönere zeichnen. Trotzdem bin ich über diese Qualität des Kartenmaterials in einem gebundenen Buch für diesen Preis etwas entsetzt.

Gemessen am Inhalt ist diese Kritik aber nebensächlich.

 

Jeder, der schon selbst versucht hat, stimmige Städte zu erstellen, weiß, wieviel Arbeit dieses Buch einem sparen kann.

 

Grüße, Drachenmann

 

PS @ hj: Du hast übrigens recht, "Sieben kamen nach Corrinis" ist ein spannender Abenteueransatz! Dies als Nachtrag zu Deiner pn, remember? ;)

Share this post


Link to post

 

Mich würde wirklich interessieren wer dir gesagt hat, dass Corrinis eine 200 Seitige Stadtbeschreibung ist.

 

Viele Grüße

hj

 

Hm, evtl. ja der Gerd :silly:

 

Es grüßt

Nanoc der Wanderer

 

P.S.: Hallo Gerd, wenn ich Dir unrecht tu: Sorry!

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By DiRi
      Diskussionsstrang zu besagtem Quellenbuch Im Ordensland von Monteverdine.
      Moderation: DiRi Wer sich hingegen über den mit dem Quellenbuch zusammen erschienen Spielleiter-Schirm austauschen möchte, kann dies bitte in diesem Strang tun.

      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
    • By Slüram
      Ursprungsthema: Soll das Rawindra Quellenbuch nachgedruckt werden?
       
       
      Wie sieht es im Zuge von M 5 hier mit einem Erheben der Toten aus?!
    • By Myrkur
      Hallo,
       
      ich such das Buch Sigmars Erben des Warhammer Fantasy Pen and Paper Spiels.
      Bitte PM falls es jemand hat
       
      Gruß
      Myrkur
    • By jul
      Aufgrund dessen was ich in letzter Zeit bei dem jeweiligen Erscheinen von QB gelesen habe fagte ich mich wie Ihr QB nutzt?
       
      Oder anders gefaragt was von einem QB lest Ihr wann?
    • By Hawk
      Hallo zusammen,
       
      als ich mich auf der Midgard Homepage umsah, hat es mich etwas verwundert, dass der Zusatzband zu den Zwergen bereits nicht mehr zu erwerben ist.
      Wie kann es denn möglich sein, dass das Hauptbuch noch so oft zu kaufen ist, der Ergänzungsband jedoch nicht?
      Ist da bei der Planung etwas falsch gelaufen?
       
      Gruß Hawk
       
      P.S.: Sollte das Thema an der falschen Stelle sein, bitte verschieben.
×
×
  • Create New...