Jump to content

Lars

Mitglieder
  • Posts

    579
  • Joined

  • Last visited

About Lars

  • Birthday 04/11/1976

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Persönliches

  • Name
    Lars

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. 1. Aufwertung von Fernkampf (bspw. SchB für Wurfwaffen und etwas höherer Schaden für St-angepasste Schusswaffen) 2. kein Würfeln für LP (nur Ko-abhängig) 3. Vereinfachung der Folgen bei kritischen Treffern/Fehlern (keine langen Tabellen), Folgen schwerer Treffer abschaffen. 4. Zauberer sollten nicht generell wehrlos beim Zaubern sein. Ggf. über Malus bei Abwehr regeln oder Fertigkeit "Konzentration" (Wk) einführen, o.ä. 5. Bei Zaubern die "Augenblick" als Zauberdauer haben, sollte Bewegung wie bei normalen Angriffen mit bis zu B/2 möglich sein 6. individuelleres oder erweitertes Zaubersystem (Anpassung der Zauber, mehr Zauber (QoL), Anpassung der Zauber an Wahl-Element (ähnlich wie Feuerkugel, Steinkugel, Frostball) 7. AP-Verbrauch bei gescheitertem EW:Zaubern verringern (1AP oder halbe AP) 8. weiter vereinfachtes Lern-/Steigerungssystem 9. Berufe/Handwerk wieder einführen und ggf. Fertigkeiten dazu ergänzen 10. Zahl der Werte/Attribute reduzieren: z.B. keine GiT, sondern direkt Ko dafür verwenden 11. pA und Wk auch direkt in Liste der Basisattribute aufnehmen (wenn Fertigkeiten-Boni davon abhängen, wie jetzt bei M5) und auch direkt Würfeln oder Bestimmen lassen (keine Abhängigkeit von anderen Werten); alle anderen Werte streichen: bspw. Au (über pA abgedeckt oder nach Willen des Abenteurers), Bewegungsweite (über Gw abgedeckt) 12. Kampf dynamischer machen, ggf. durch mehrere Aktionen pro Runde bzw. spezielle Aktionen/Techniken (ggf. auch auf höheren Graden) 13. Initiative/Bewegung (wieder) über Gw + individuelles Würfeln regeln (kein Anführen) 14. Zusammenfassen von Regionen/Kulturen (insbesondere wenig bespielten) und ggf. Anpassung Technologielevel und extremen Isolationismus vermeiden 15. Vorteil/Nachteil-System ergänzen/erweitern 16. Zaubermaterialien abschaffen (für die meisten Zauber) oder wieder richtiges Verbrauchsmaterial verwenden (bei Zaubern deren Anwendung begrenzt werden soll, ggf. dann auch Verfügbarkeit reduzieren)
  2. Hallo zusammen, es ist tatsächlich so, dass dieses Buch - wie manche andere Gegenstände/Artefakte - seinen Weg durch alle Editionen gefunden hat und tatsächlich vor dem Rest der heutigen Regeln etwas unausgewogen erscheint. Damit steht es aber nicht allein. Da stimme ich allen Vorrednern, vor allem Prados uneingeschränkt zu. Ich finde es beispielsweise ebenfalls interessant, dass weder dieses Buch noch der im Mysterium als rawindischer Held beschriebene Autor Gangadhar Ray im Rawindra-QB erwähnt werden. Das ist dann wohl ebenfalls darauf zurückzuführen, dass dieses Buch Maradavayana schon lange vor jedem Rawindra-QB in den Regeln stand. Es gab ja schon bereits ein paar Vorschläge, wie man dies abwandeln könnte, um es weniger mächtig zu machen und auch keine Präzedenz für andere Konstellationen zu schaffen. Wenn man es aber nicht abwandeln möchte, würde ich unter Umständen überlegen es so zu handhaben, dass man das theoretische Wissen nach dem Studium des Buches erst noch erfolgreich in die Praxis umsetzen muss. D.h. die vollen Boni von +2/+2 kann man erst nach einer ausreichend großen Zahl von kämpferischen Auseinandersetzungen mit Sritra für den Nahkampf erhalten. Wenn beispielsweise für jeden +1 Bonus mind. 5 zeitlich getrennte Kämpfe mit Sritra erforderlich sind, so dass man 20 separate Auseinandersetzungen braucht, um den vollen Bonus zu erhalten, dann wird das zum einen deutlich schwerer zu erlangen, zum anderen mMn aber auch nachvollziehbarer, warum ein solcher Bonus erhalten wird. Das könnte man dann auch noch mit PW:In oder ähnlichem ergänzen, um zu prüfen, ob das Wissen korrekt umgesetzt wurde/werden kann. So eine Handhabung würde dann auch erklären, warum wenige Rawindi diese Kenntnisse haben, nämlich weil ihnen - selbst den meisten Srikumara - einfach die nötige Praxis fehlt. Weiterhin könnte man das dann auch nur auf die "Standard"-Sritrakämpfer begrenzen, die Speer, Sichelschwert und Schild verwenden, nicht aber den hochrangigen Hexer oder Assassinen oder einen Sritrakämpfer mit Waffe X, die wahrscheinlich nach anderem Muster kämpfen. In Summe fände ich es dann auch ok, wenn auf diese Weise ähnliches für andere Gegnergruppen, die sich im Kampf an besondere Muster halten, auffindbar wäre. Beispielsweise wäre es nachvollziehbar, wenn erfahrene Sritra gegen rawindische Kämpfer (die wahrscheinlich ähnlich gefangen in ihrem Kampftraditionen sind) ähnliche Boni erhalten, nicht aber gegen den Glücksritter mit Rapier oder den Waelinger mit Schlachtbeil (weil diese anders als gewohnt kämpfen). So würde ich das wahrscheinlich lösen. Da ich aktuell eine Rawindra-Kampagne leite ist das sogar aktuell und anwendbar. LG, Lars
  3. Ich habe noch die alte KTP BOX gefunden mit beiden gut erhaltenen Heften und Karte ist ja auch noch da. Die Box selber hat aber deutliche Abnutzungserscheinungen. Weiterhin habe ich noch das erste Corrinis und die ganze Box: das Abenteuer beginnt mit allen drei Heften in nahezu neuwertigem Zustand.
  4. Habe noch ein paar Midgard-Publikation gefunden (alles jeweils 1. Auflage mit Gebrauchsspuren aber gut erhalten, dh keine losen Seiten) Verfluchte Gier Die Suche nach dem Regenstein Unter dem Sturmdrachen (verkauft) Weißer Wolf und Seelenfresser (verkauft) Gildenbrief 50 (verkauft) Waeland Karte (etwas gewellt da mal feucht gewesen) KanThaiPan Karte (1. Ausgabe) Aus der Erde dunklem Schoß (verkauft) Im Land des Sonnenadlers von A. Huiskes (Nautilus Pocket-Abenteuer) Bei Interesse bitte melden!
  5. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  6. Beim Aufräumen gefunden: Weisser Wolf und Seelenfresser Unter dem Sturmdrachen Die Suche nach dem Regenstein inkl. Escharbox und Karten (ohne Escharheft) Verfluchte Gier Aus der Erde dunklem Schoß (1880) GB: 50 (2x), 51, 52, 53, 55 Nahuatlan Karte Waeland Karte Alte KTP Box inkl. Karte Das Abenteuer beginnt (Box) Box von Sturm über Mokattam (ohne Hefte) Hefte von DFR 3 Midgard Herold 1 Bei Interesse einfach PM schreiben. Lars
  7. Biete die alten VFSF Version von Corrinis und Jenseits der Hügel aus dem Jahr 1980/1981. Guter bis sehr guter Zustand. Preisvorstellung EUR 20/Band + Porto. Bei Interesse bitte einfach PM. Lars
  8. Weil ich den Rest jetzt auch noch loswerden möchte: Wer mindestens 3 GBs oder DDDs nimmt, kann wahlweise eins der Abenteuer oder Buluga umsonst dazu haben.
  9. Noch da sind: Abenteuer (je 3 EUR) Verfluchte Gier Unter dem Sturmdrachen Die Suche nach dem Regenstein Gildenbrief 50-53, 55 (je EUR 3) Gruß, Lars
  10. Der Rest (s.o.) noch mal mit reduziertem Preis: 50 € VB.
  11. Vielleicht nimmt noch jemand den kompletten Rest für 50 €? Sieben kamen nach Corrinis Verfluchte Gier Mord am Schwarzdornsee Unter dem Sturmdrachen Die Suche nach dem Regenstein Drei Wünsche frei Buluga DFR (4. Auflage, 2001 altes Cover; guter Zustand) Gildenbrief 50-53, 55; Sonderband Träume der Kinder DDD 1-5, 7, 9-12, 15-16; Abenteuer: Straße der Einhörner
  12. Das hängt davon ab, ob Du nur einen GB oder den ganzen Rest kaufen möchtest. So zwischen 3 und 10 €, schätze ich mal. Viele Grüße, Lars
  13. Ok, das wusste ich nicht. Dann behalte ich es vielleicht doch...
  14. Ich habe jetzt mal Preise ergänzt um der allgemeinen Verwirrung Herr zu werden... Ich bitte alle, die mir vor den Preisen Anfragen geschickt haben, eine neue PN zu schicken, wenn noch Interesse besteht.
×
×
  • Create New...