Jump to content

Malte

Mitglieder
  • Content Count

    446
  • Joined

  • Last visited

About Malte

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

1,219 profile views
  1. Malte

    Heilpflanzen

    Vielleicht handelt es sich um Ginseng? Zumindest Wurzel, Blüte und Blätter scheinen mir ähnlich auszusehen. Wenn man bei Google nach dem Buch sucht, findet man auch verschiedene Übersetzungen, ich habe aber auf die Schnelle keine mit Bildern gesehen.
  2. Weit ist sie noch nicht gekommen, da wird diese Reisegesellschaft im Wald von Tureliand von einem Schwarm Riesenspinnen angegriffen. In ausgedehnten dunklen Wäldern soll es davon ja ganze Kolonien mit mehreren Dutzend Tieren geben...
  3. Godrik ist sich nicht sicher, ob und wie er es mit diesem Kelpie aufnehmen will:
  4. Zumindest laut diesem Artikel (keine Ahnung wie seriös der ist) gibt es sogar Quellen, die dagegen sprechen. Aber ich habe diesen Stil einfach als Mode für die Freden übernommen - vielleicht habe ich zuviel Vikings gesehen 😉
  5. Ich weiß jetzt nicht ob du den Albai, den Halbling oder die Halblings-Dame meinst 😉 Das macht aber nichts, denn alle eint die Liebe zu Erdbeereis nach Frau Drisilla Kruadil! Weswegen die drei ein paar Jahre später dann auch alles andere als mager aussehen:
  6. Hier noch ein Versuch mit zwei älteren Halblingen - dazu als Maßstab ein Albai. Die Halblings-Dame hat sich ganz neumodisch die Füße rasiert (ok, ich hatte so meine Schwierigkeiten dort Haare hinzubekommen):
  7. Klar, hier nochmals der Wichtel und sein Kumpel, ein viermal so großer waelischer Bergnom:
  8. Dieser Wichtel versucht vergebens, die Brombeerernte einer waelischen Familie vor dem Eichhörnchen zu retten:
  9. Auch diese Fredin geht keinem Kampf aus dem Weg:
  10. Diese rauflustige Aeglierin trägt ihr Haar etwas nach hinten gebunden:
  11. @Abd al Rahman: ich bekomme die gleiche Fehlermeldung wie jul. Ich habe den Anhang versuchsweise nochmals gelöscht und wieder hochgeladen, . Mache ich was falsch?
  12. Version 6 der Alba-Karte ist mittlerweile eigentlich eine Vesternesse-Karte und hat diese Änderungen: Neu: Orte und Verbindungsstraßen in Ywerddon mit Caer Hedd, Melingedd, Taldrallan, Penforedd, Porth Merion, Slioba und Coebán (Quelle: Über den Perellion-Pass) Geändert: Ort Failestone korrigiert zu Faileston Ein großes Rätsel ist mir die nordwestlichste Straße auf der Alba-Landkarte. Sie verläuft entlang des Pengannion, kommt auf der Karte im Perellion-Pass aber nicht an. Wohin diese mysteriöse Straße wohl führt? Pernillion oder Taldrallan wären mögliche Ziele. Das offizielle Kartenmaterial zu Erainn und Ywerddon ist leider ziemlich widersprüchlich, deswegen habe ich etwas künstlerische Freiheit walten lassen müssen, um alles auf einer Gesamtkarte unterzubringen.
  13. Malte

    Turonsburgh

    Danke für den Tipp, ich kannte bisher weder diese Bücher noch die Filme (und habe mir die "Cadfael Complete Collection"-DVD-Sammlung mal auf den Wunschzettel geschrieben). Genau so stelle ich mir Turonsburgh vor! Großzügige Abstände zwischen den Gebäuden machen auch Sinn, damit sich Brände zwischen den mit Stroh gedeckten Häusern nicht so schnell ausbreiten. Geheizt wird vielleicht mit Torf aus dem Bleadfen - entsprechend dürfte es in der Stadt wie in einem Räucherofen riechen. Außerdem gibt es ja keinen größeren Fluss, weswegen Unrat per Hand / Karren vor die Stadt geschafft werden muss, was dem Geruch eine weitere Note hinzufügen dürfte 😉 Eine Stadt ohne Stadtmauern kann ich mir in den Nordmarken eigentlich nicht vorstellen. Würde auch nicht dazu passen, dass der geldgierige Dagelrod MacTuron bestimmt die Warenströme an den Stadttoren gaaaaanz genau kontrollieren lassen will, um sich ja keinen Oring an Steuern entgehen zu lassen. Als wichtige Handelsgüter von Turonsburgh ist mir bisher nichts besseres eingefallen als Wolle und Getreide (bzw. über Bleadfen-Torf gedörrter Malz). Vielleicht ist Turonsburgh ja das Wollhandelszentrum in Alba? Weiß jemand, was für Handelsgüter über die Handelsstraße von Clanngadarn kommen könnten? Dort betreibt man ja Ackerbau, Viehzucht und etwas Jagd - was haben die Twyneddin, was die Albai nicht haben? Oder welchen Sinn hat diese ewig lange Straße nach Westen (vermutlich nach Pernillion und dann Darncaer), wenn nicht Handel?
  14. Zur Frage "wie groß ist so ein Haufen Goldstücke eigentlich" hab ich hier mal ein Bild von Erydeia mit 150 GS gemacht: Zum Thema Währungssysteme finde ich Grain Into Gold - A Fantasy World Economy sehr hilfreich.
×
×
  • Create New...