Jump to content

Malte

Mitglieder
  • Posts

    1,037
  • Joined

  • Last visited

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Recent Profile Visitors

3,910 profile views
  1. Hi Siri, was funktioniert denn nicht, kannst du das Problem genauer beschreiben? 4-5 Beiträge weiter oben habe ich eine neue Version 8 im Kommentar vom 24. August 2020 angehängt, probier es mal damit. Die erste Version im ursprünglichen Beitrag lässt sich nicht mehr herunterladen, ist aber auch schon ziemlich veraltet.
  2. Willkommen und viel Spaß mit Midgard 🙂 Zu den Abenteurertypen gibt es diesen tollen Guide: https://www.midgard-forum.de/forum/articles.html/artikel-aus-dem-midgard-forum/dabbas-figurentypen-guide-welcher-typ-passt-zu-dir-r1616/ Wir freuen uns auf deine Zeichnungen 🙂 Teil sie doch wie von Patrick vorgeschlagen in https://www.midgard-forum.de/forum/forum/202-bilder-für039s-rollenspiel/ oder in der Galerie: https://www.midgard-forum.de/forum/gallery/ Ich kann leider nicht gut zeichnen, deswegen mache ich 3D-Computergrafik.
  3. Malte

    Karte von Usegorm

    Da der Anteil rauflustiger junger Hitzköpfe in und um Usegorm ziemlich hoch sein dürfte, gibt es nun eine Befestigung. Hier eine neue Version mit angedeutetem Wall und Palisade: Diesmal habe ich auch den Link zur Stadt gespeichert, falls jemand sie ändern will: Usegorm Und hier noch ein Bild aus dem Umland von Usegorm mit Blick auf den Fjord und einigen Langschiffer vor Anker:
  4. Malte

    Karte von Usegorm

    Danke für deine Hinweise 🙂 Was müsste denn anders sein? Usegorm ist ja keine am Reißbrett geplante Ringburg wie Trelleborg mit symmetrischer Anlage, sondern eine organisch gewachsene Stadt. Außerdem liegt sie im Gegensatz zu Haithabu nicht im Flachland, sondern am Ende eines schmalen, tiefen Fjords - ist also von steilen Hängen umgeben. Deswegen habe ich einen Wall / Palisaden weggelassen, dachte die Stadt wäre leichter auf den Pässen zu verteidigen? Ich wollte nun versuchsweise eine Stadtmauer / Palisade hinzufügen und dachte, ich könnte schnell die JSON-Datei wieder hochladen: Pustekuchen, das geht leider nicht. Also wenn jemand eine Karte "speichern" will geht das so: Rechtsklick -> Settlement-> Copy URL -> URL kopieren und irgendwo speichern.
  5. Malte

    Karte von Usegorm

    Usegorm wimmelt ja vor abenteuerlustigen Grünschnäbeln, die auf ihre erste Vidhing-Fahrt gehen wollen. Davon wollen natürlich windige Händler wie Treibe-mich-selbst-in-den-Ruin Snorri und andere profitieren, indem sie überteuerten, gefälschten oder nutzlosen Kram verkaufen. Bitte helft mir mit guten Ideen 🙂 Runenwurf (1 SS): Vorhersage über Wetter während der Vidhing-Fahrt (bestens!), Menge der erbeuteten Reichtümer (immens!) und Ausmaß des erungenen Ruhms (unsterblich! Platz an der ewigen Tafel in Tyggrgard garantiert) Blutsbrüderschaft (5 SS): dramatisches Ritual mit bisschen Blut, hilft garantiert (nicht) 1/4 l Wellenberuhigungsöl (5 SS): glättet die schlimmsten Wogen auf hoher See (wirklich) Stab Kaltes Eisen (10 GS): nur was für die Vermögenden (normales Eisen, kann aber quasi niemand überprüfen) Runen-Amulett (2 SS): gegen den bösen Blick der albischen Hexen (völlig wirkungslos) Berserkergang-Pilze (5 SS): wer sie nicht verträgt, war wohl zu schwach oder ist schon ein natürlicher Beserker (einzige Wirkung ist übler Berechreiz) ...?
  6. Ich brauchte mal wieder "schnell" eine Karte einer waelischen Stadt - in diesem Fall Usegorm mit seinen grasgrünen Dächern am Ende eines Fjords. In Usegorm startet manch eine Vidhingfahrt. Ich habe diese Karte mit Medieval Fantasy City Generator von watabou gemacht und dachte mir vielleicht kann sie jemand gebrauchen 🙂 Der Generator ist mittlerweile echt super, man kann das Ergebnis gut anpassen und über den City Viewer sogar in 3D anschauen. Freue mich über Anregungen: usegorm.svg usegorm.json
  7. Bei schulterlangem Haar sieht man die Elfenohren ja nur schwer, und den leichten Grünschimmer der Coraniaid habe ich weggelassen. Aber vielleicht gefällt dir ja dieses Bild mit einem Zwergdrachen im Hintergrund? Die Textilrüstung ist bei einem Elf vielleicht nicht aus Fell, sondern ein Gambeson?
  8. Die Diskussion hier ist ja schon etwas älter - seitdem sind die Thursen im Bestiarium ausführlicher beschrieben. Eine Frage wird dort aber nicht beantwortet, nämlich: wie alt werden Thursen? Laut Meister von Feuer und Stein haben die Thursen Talvhelar, Farok und Suttungur im 300 Jahre langen Ersten Riesenkrieg "mitgemischt". Sie waren zu Beginn schon mächtige Zauberer (also nicht ganz jung), und sind am Ende dieser Zeit nicht an Altersschwäche, sondern teils im Kampf gestorben (hätten also noch älter werden können). Thursen müssten also deutlich über 300 Jahre alt werden, oder? Vielleicht also 500-700 Jahre? Vielleicht kennt jemand dazu weitere Informationen / Quellen oder hat Ideen, wie alt Thursen werden sollten 🙂
  9. In der beigelegten Moravod-Karte sind zwei waelische Siedlungen falsch beschriftet: mit "Isarjud" statt "Isarjurd" und "Utorjud" statt "Utorjurd". Vielleicht nicht so schlimm, weil sie in den alten Waeland-Karte auch falsch beschriftet waren 😉 Aber im Weltenband heißt die Siedlung ja "Isarjurd".
  10. Doch, Bilder die man mit Modellen aus dem Shop von DAZ Studio macht, darf man auch kommerziell "verkaufen" (s. https://www.daz3d.com/interactive-license-info). Ich hab bloß keine Zeit dafür 😉 Zu Branwen's Ausgangsfrage: Ich finde die Bilder im Moravod-QB und auch in Weltenband / Bestiarium in Summe prima. Auch solche die am Computer aus 3D-Modellen gerendert sind - wer hätte es gedacht, ich mache ja selber solche Bilder 😉 Auch wenn ich manchmal die Qualität nicht so hochwertig finde. Die Fotos der gewandeten Darsteller finde ich toll! Für noch bessere Bilder wäre ich aber auch bereit, einen höheren Preis für ein Quellenbuch zu zahlen. Mich persönlich stört es eher, wenn textuelle Beschreibung und Bild nicht zusammenpassen wie z.B. beim Thursen mit der blauen Haut im Bestiarium. Oder bei den Kentauren mit stets langen Haaren, die eigentlich eher Glatze haben müssten 😉 Bevor man hier visuell auf's Glatteis geführt wird, würde ich eher auf so ein Bild verzichten.
  11. Du kannst World Anvil auf Deutsch umstellen (Configuration -> Advanced -> Language), allerdings ist vieles noch nicht übersetzt. Ansonsten gibt es eine hilfreiche Discord-Community, da gibt es auch einen deutschsprachigen Channel: https://www.worldanvil.com/discord (der Channel heißt wurst-und-bier-stand). Genau für sowas ist es gemacht, und ich finde es wirklich prima! Für die Regionen kannst du Karten hochladen und Pins reinstecken, die du wiederum mit deinen Artikeln verknüpfen kannst (z.B. Geography, Settlement, Building / Landmark). Es gibt inspirierende Artikel-Templates für alles mögliche: für Militäreinheiten bietet sich "Military Unit" an. Außerdem kannst du militärische Ränge mit "Title / Rank" beschreiben. Und die Mechs vermutlich mit "Vehicle". Und so weiter ... Auch wenn World Anvil auf Englisch ist, hindert dich doch nichts dran die Inhalte auf Deutsch zu schreiben. Sehr nützlich fand ich anfangs den https://www.worldanvil.com/w/WorldAnvilCodex, im Zweifel einfach übersetzen mit https://www.deepl.com/translator 🙂
  12. Malte

    Roll20

    Falls jemand seine Spieler mit den Erfrierungsregeln aus dem Manual quälen will, hier ein Makro-Schnipsel zum selbst vervollständigen (ganzes Makro will ich hier nicht einstellen, da @Biggles ja die Rechte an der Umsetzung hat): // Register a function for the 'ready' event. When it occurs, which happens only once // this function will get called. This avoids getting events resulting from the // loading of all the game state into the API on('ready',()=>{ // Declare a function called myFunc. This is using the "Fat Arrow" function syntax // and the const declaration from Javascript ES6 const myFunc = ()=>{ var name = "Erfrierungen an" sendChat(name,' '); // Diesen Block einfach für jeden Eintrag der Erfrierungstabelle kopieren und anpassen if (randomInteger(100) < 30) { sendChat(name, "Nase"); } }; // Register a function for the 'chat:message' event. This event occurs for all // chat messages, so it's important to filter down to just the ones you care about on('chat:message',msg=>{ // First check the type is an API message. API messages are not show shown in chat // and begin with a ! in the first character of the message. // // Next, make sure this is our API message. The regular expression checks that the // command starts with "!call-my-func" and either ends or has a space, all case // insensitive. if('api'===msg.type && /^!kalt(\b\s|$)/i.test(msg.content)){ myFunc(); } }); }); Spieler müssen dann im Chat nur "!kalt" tippen und bekommen Ergebnis wie dieses:
  13. Bei diesen beiden habe ich mich an den typisch moravisch auseinanderstehenden Augen und hohen Wangenknochen versucht:
  14. Auch wenn sich die Djudjé von den "Großen Leuten" normalerweise fernhalten, machen sie im Fall dieses Holzschnitzers eine Ausnahme: er baut nämlich so schöne Miniatur-Möbelstücke - eigentlich als Spielzeug für die Kinder, aber für moravische Wichtel sehr gut brauchbar:
×
×
  • Create New...