Jump to content

Malte

Mitglieder
  • Content Count

    997
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Malte

  1. Liegen die Schären in silbernem Glanz; Birken die schweben im Mittsommertanz. Trägt dir der Nachtwind den Eulenschrei zu, flieht dich der Schlaf, findest nicht Ruh. Füße, die wollen ins Endlose gehn, wollen an Strömen und Hochmooren stehn: zieht dich der Nordstern mit magischer Macht über das Land, weit durch die Nacht. Alle, die Häuser und Höfe verträumt, ruhen vom Hauche des Friedens umsäumt. Über den Bergen des Nordlichtes Brand, glückliches Volk, glückliches Land. "Liegen die Schären in silbernen Glanz" gesungen vom Orden der Wandalen.
  2. Es war ein guter Rat der Leomie-Priesterin, das Tee-Service mitzunehmen - und dem kann man sich nicht widersetzen: "Wie willst du sonst jenseits der Blauwasserschlucht Leib und Seele beisammenhalten, Junge?". Ja ja. Das war damals, als alles begann mit dem Besuch dieses verrückten Albai im Halfdal: Das Bild soll einen Halbling zeigen wie er im (Quellen-)Buche steht: Lederbuchse, weißes Leinenhemd und Weste aus grünem Loden.
  3. Nach seinem unfreiwilligen Bad war alles nass, und das Meliander Blondblatt nicht mehr zu retten. Hätte er doch auf die guten Ratschläge gehört, und das Halfdal niemals verlassen! Immerhin - eine passable Tasse Tee war ihm noch gelungen. Wie klug war es doch gewesen, das Tee-Service mit auf dieses Abenteuer zu nehmen!
  4. Dieses Zuhause wird beschützt von Asvargr, einem Sigildorn und Astrid mit der scharfen Zunge:
  5. Ich finde den Medieval Fantasy City Generator ganz nett 🙂 Dort kann man einstellen, dass man beispielsweise eine große Stadt an der Küste mit Fluss und Stadtmauer haben will, und bekommt dann eine Grundlage, die man mit der Warp-Funktion weiter verändern kann.
  6. Leider nicht. Ein passendes 3D-Modell habe ich nicht gefunden, und bin gerade auch nicht in der Lage das selber zu modellieren. Aber es ist auf jeden Fall ein richtig dicker, hässlicher Wurm, wie diese schnelle Skizze zeigt 😉
  7. Na, der Thurse ruft ja wahre Begeisterungsstürme hervor 😉 Wenn ihr euch den auf Basis des Bestiariums anders vorgestellt habt, freue ich mich über gute Hinweise. Bei der Gelegenheit hier noch ein Bild eines anderes Wesens, dass ich mir auf Basis der BEST-Beschreibung nie so richtig vorstellen konnte: die Kobolde mit pechschwarzer, lederartiger Haut und Bären-artiger Schädelform. Klingt wie Ewok ohne Fell und weniger süß? Hier wird Freja am Lagerfeuer von Kobolden überrascht:
  8. Vielen Dank, auch an die Thurisheim-Mitautoren mit denen ich viel Spaß hatte 🙂
  9. Eine der menschlichen Gestalten stellte sich einem Thursen zum Kampf, während die anderen weiterhasteten. Das Schneetreiben hatte sich gelegt, dafür regnete es nun Asche. Was für ein seltsamer Ort! Nun, Kjaer ließ sich nicht zweimal bitten und eilte dem Kerl zu Hilfe. Die brauchte der offensichtlich dringend, schließlich war er zwar muskulös, aber trotz der Kälte halbnackt und bereits schwer verwundet durch das riesige Schwert des Thursen. Kurze Zeit späten waren der Thurse und leider auch der Fremde tot. Kjaer war einerseits sehr zufrieden mit seiner Heldentat - andererseits war es zu du
  10. Und last but not least: Freya mit Schwert nach Petersen Typ AE:
  11. Freya mit Schwert (nach Petersen Typ S):
  12. Freya mit Schwert (nach Petersen Typ Z):
  13. Ich habe Tränen gelacht in der letzten Session. Die Szenen wurden immer absurder, und die Spieler-/innen haben das herrlich ausgespielt 😂 Vielen Dank dir und @DiRi für die Ideen 🙂 Mal schauen was ich draus mache. Die Gefahr ist ja eigentlich beherrschbar, da die Geister an die Blutschmiede gebunden sind und sie nicht verlassen können. Die Gruppe müsste sich bei einem evtl. Konflikt also "nur" rechtzeitig zurückziehen.
  14. Hier die letzte Szene aus einer Bluttränen-Session - vielleicht habt ihr Ideen, wie ich die Gruppe vor dem Verderben retten kann 😉 Grindulin, der wackere Zwergenkrieger (Grad 5 wie die anderen) liegt fiebernd und halluzinierend mit 3 LP im Bett der gelben Zwergenbehausung. Er leidet an Verursachen von Krankheit durch Egberta. Sein Kampfgefährte, der riesige Hjaelborn aus Waeland (Barbar), flößt ihm einen "Heiltrank" aus schwarzer Asche und Zwergenblut ein. Das Zeug ist selbstgebraut in Nachahmung von Egbertas Schwarzer Milch, die die Gruppe abgelehnt hatte. Beobachtet wird Hjaelborn
  15. Vielen Dank für die Empfehlung 🙂 Leider habe ich grade nicht viel Zeit und kann derzeit keine Bilder machen 😪
  16. So oder so ähnlich könnte ein gewisser Nervan aussehen: @Odin
  17. Endlich hatte Kjaer wieder festen Boden unter den Füßen, und der Nebel lichtete sich. Mit diesem Anblick hatte er allerdings nicht gerechnet: vor ihm erstreckte sich eine zerklüftete Eislandschaft, die eine rote Sonne nur schwach erleuchtete. So waren immerhin die Vulkanausbrüche am Horizont gut zu sehen. Bei Asvargr, er hatte es nach Thurisheim geschafft! Jetzt musste er nur noch den Jardhamar finden... Er erklomm einen schroffen Hügel und hielt nach einem Hammer Ausschau. Vergebens. Das wäre ja auch eine kurze Saga gewesen! Stattdessen sah er im Osten einen Feuerball über den Himmel ras
  18. Diese godrische Siedlung an einem Fjord ist etwas ärmlich. Die für Godren typische bunte Bemalung der Holzhäuser blättert schon ab - hoffentlich kehrt die Knorr nach Abschluss erfolgreicher Geschäfte wieder zurück! Das Modell im Vordergrund ist Knorr von Derlvenner, lizensiert unter der Lizenz Creative Commons Attribution.
  19. Und weil diese Schiffe so schön sind hier noch ein kleines Handelsschiff von 14 m Länge beim Ankern. Es kann 4 Tonnen transportieren - so segelt ein wohlhabender Waelinger vielleicht über die Wyrdsee zum Markt oder zum Thing. Es wird haupstächlich gesegelt und hat auf jeder Seite nur 3 Ruder für die Manöver im Hafen. Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass die Handelsschiffe Skidder und Karvi im Waeland-QB erstaunlich viele Ruder haben. Dieses Schiff entspricht hier ist nach der Skuldelev 3 modelliert. Weitere Bilder des schönen Modell hat der Autor hier veröffentlicht: https://www.
  20. Hallo BewohnerVonKanthaipan87, hier ist der aktuelle Link zum Einsteigerheft: https://midgard-online.de/files/content/midgard-online/downloads/abenteuer/Einsteigerheft.pdf Viel Spaß damit 🙂
  21. Ein Sigildorn (großer Nagel aus Kaltem Eisen) kostet laut Waeland-QB 50 GS und ist recht beliebt. Für die Ungeheuerrune braucht man laut Mysterium einen Stab aus Kaltem Eisen, der auch nur 50 GS kostet. Warum ein unterarmlanger Stab und ein Nagel gleich viel kosten ist seltsam - es liegen aber auch zwei Generationen an Midgard-Regelwerken zwischen dem QB (M3) und dem Mysterium (M5).
  22. Ein paar Waelinger bei der Wyrdwal-Jagd. Sicherlich kein ungefährliches Unterfangen! Dieser Wyrdwal ist immerhin 15 m lang. Das Schiff im Hintergrund ist das Gislinge Viking Boat von Opus Poly, lizensiert unter der Lizenz Creative Commons Attribution.
  23. Während Kjaer sich in Thurisheim vergnügt, segelt hier ein godrischer Binnenhändler mit seinem kleinen Handelsschiff. Normalerweise hat er noch 2-3 Mann Besatzung dabei - hier wagt er die Fahrt alleine mit seinem Hund und 3 Fässern Met. Das gefällt Fjörgynn! Das Modell ist das Gislinge Viking Boat von Opus Poly, lizensiert unter der Lizenz Creative Commons Attribution. Der Urheber hat hier weitere schöne Bilder des Schiffs gemacht.
×
×
  • Create New...