Jump to content
Karl

Vraidos - Handelt es sich bei der ursprünglichen Person um Rhadamanthus?

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb Die Hexe:

Was für eine verrückte These. Ich bin da eher bei Prados und Solwac. Der Sinnenwandel würde mich wundern. Und Thesen können nicht belegt werden, weil man sie nicht widerlegen kann - man denke nur einmal an die Existenz Gottes (und nein, ich bin keine Atheistin).

Aber ist nicht gerade der Sinneswandel, die Läuterung eines Charakters immer wieder Bestandteil der Bibel wie auch literarischer Vorlagen? Ich möchte an Saulus erinnern, an Muad'Dib, Jamie Lannister oder den Terminator? Ich finde es nicht weit hergeholt, ein klassischer Bösewicht erlebt eine Katharsis und wird letztendlich zum Gott. Trotz allem würde ich es offen lassen, Midgard wäre ärmer wenn dies so definiert würde.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ich stelle folgenden 'Unsinn' vor: Kirghlaird Walden war selbst entweder ein Grauer Meister oder wurde von einem beeinflusst. Diese hatten ihren Erzfeind kurz zuvor als Gott in den spirituellen Gefilden ausfindig machen können. Durch die Tötung möglichst vieler Vraidos-Anhänger sollte der gottgewordene Rhadamanthus auf der spirituellen Ebene geschwächt werden, damit die dorthin entsendeten Kampfeinheiten der Grauen ihn endgültig vernichten konnten: MidGard - The Spirit Wars - oder so ähnlich.

Man sieht, launig-logische Geschichten kann man immer irgendwie zusammenbasteln.

Edited by Prados Karwan
  • Like 2
  • Thanks 1
  • Haha 8
  • Confused 1

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb Rolf:

Aber ist nicht gerade der Sinneswandel, die Läuterung eines Charakters immer wieder Bestandteil der Bibel wie auch literarischer Vorlagen? Ich möchte an Saulus erinnern, an Muad'Dib, Jamie Lannister oder den Terminator? Ich finde es nicht weit hergeholt, ein klassischer Bösewicht erlebt eine Katharsis und wird letztendlich zum Gott. Trotz allem würde ich es offen lassen, Midgard wäre ärmer wenn dies so definiert würde.

Na Ja

Saulus -> Paulus scheint unwiderlegbar, aber auch er verfolgte die "Christen" nicht wel sie Christen waren, sondern "nur" diejenigen die als "Heiden" (=nichtJuden)Christen sich nicht "beschneiden" liesen... Unser Bibelwissen erzählt ja auch nicht immer die ganze Geschichte, also unterstelle ich hier, dass es keine "totale" Umkehr war... :D

Muad'Dib - ich hab nur den ersten Teil gelesen, aber eine Umkehr fand ja nie statt  - er ist von Anfang an seiner Berufung gefolgt...

Jamie Lannister - wer ist das?

Terminator - Kein terminator hat sich von sich aus gewandelt - er wurde umprogrammiert, zählt also nicht...

Edited by Camlach

Share this post


Link to post

Paulus verfolgte die Christen als abtrünnige, einen falschen Messias verehrende Juden. Auch zur damaligen Zeit war der Übertritt von Andersgläubigen ins Judentum schwer, selten und eigentlich nicht mal gewünscht. Hingegen konnte man als gläubiger Nichtjude quasi am Rande der jüdischen Gemeinschaft gemäß der jüdischen Bräuche lebte, ohne trotzdem ganz dazu zu gehören.

Share this post


Link to post
vor 26 Minuten schrieb Eleazar:

Paulus verfolgte die Christen als abtrünnige, einen falschen Messias verehrende Juden. Auch zur damaligen Zeit war der Übertritt von Andersgläubigen ins Judentum schwer, selten und eigentlich nicht mal gewünscht. Hingegen konnte man als gläubiger Nichtjude quasi am Rande der jüdischen Gemeinschaft gemäß der jüdischen Bräuche lebte, ohne trotzdem ganz dazu zu gehören.

Ich denke, eine fachgerechte Diskussion dieses Themas geht weit über die Möglichkeiten eines Rollenspielforums hinaus, und gehört auch ganz sicher nicht in diesen Strang.

Wer es ernsthaft studieren möchte, kann - immer noch im Internet und umsonst - in Peter Pilhofers Vorlesungen zum Neuen Testament das Kapitel 3 DER CHRISTENVERFOLGER aus PAULUS - LEBEN & WERK zum Einstieg herunterladen. 

Für diesen Strang ist eigentlich davon nur wichtig, dass Konversionen selbst von den Betroffenen oft vereinfacht dargestellt werden. Und die Gemeinschaft, zu der die Konversion erfolgte, macht aus dieser Vereinfachung dann ihre Legende, die gerne drastisch und leicht zu erinnern sein kann.

Was die Vraidos-Legenden aus MIDGARD angeht, von denen keine von einer Konversion berichtet: diese sind inspiriert von im weitesten Sinne mittelalterlichen Geschichten und Legenden, von der Artussage bis Eulenspiegel. Drastisch, leicht zu erinnern und gut weiterzuerzählen. Sie stellen die auf Midgard verbliebene, wenig zuverlässige Erinnerung an Vraidos den Menschen dar.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Das Lesen des Zyklus der 2 Welten ergibt mMn auch noch einige Logik-Ketten, die man natürlich knüpfen kann, aber nicht muss.

Mehr will ich hier ohne Spoiler nicht sagen

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Camlach:

Muad'Dib - ich hab nur den ersten Teil gelesen, aber eine Umkehr fand ja nie statt  - er ist von Anfang an seiner Berufung gefolgt...

Jamie Lannister - wer ist das?

Terminator - Kein terminator hat sich von sich aus gewandelt - er wurde umprogrammiert, zählt also nicht...

  1. Ich will nicht spoilern, aber Paul Atreides wurde später zum Herätiker seiner eigenen Religion.
  2. Game of Thrones
  3. Ich wollte ein weiteres Beispiel einer Umkehr aus einem völlig anderen Bereich bringen. Ob umprogrammiert oder Brainwashed spielt da erst mal keine Rolle, beides ist eine Katharsis, sondern die Funktion als Plot Device. 

Du wirst mit wenig Aufwand sicher auch realgeschichtlich einige Beispiele finden. Ich denke aber das ist ein Thema für einen anderen Strang.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Am 7.5.2019 um 18:06 schrieb Einskaldir:

@GH Erleuchte uns? :D

Dazu bin ich leider nicht imstande. Ich weiß nicht, wer Vraidos einmal gewesen war. Ich weiß auch nicht, was das Wort "Zmaragdus" bedeutet.

Bisher habe mich mir dazu keine Meinung gebildet. Wäre ja auch nur meine Meinung, die vermutlich keinen Eingang ins Midgard-Dogma finden würde.

  • Like 5
  • Thanks 3
  • Haha 2

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...