Jump to content
Läufer

Nordlichtcon 2019 Schwampf

Recommended Posts

Hallo Falkenauge,

ich verschiebe das mal in den richtigen Strang :D:

Am 23.10.2017 um 16:54 schrieb Falkenauge:
Am 23.10.2017 um 09:32 schrieb stefanie:

10. NordlichtCon
25.-29.09.2019 (also von heute aus gesehen das übernächste Jahr)

Die Mühle hat um eine Änderung gebeten und da fand ich, daß dieser Termin sogar besser zwischen Breuberg und SüdCon sitzt. 

Da wird die Frühanreise etwas kleiner ausfallen -> Da sind in keinem Bundesland Schulferien :(

 

 

Edited by Blaues_Feuer

Share this post


Link to post

Wollt Ihr lieber 16.-20.10.2019? Noch ließe sich da etwas machen.
Ich fand, daß das so arg nah an dem SüdCon ist, der, wenn er um den 1. Advent stattfindet, vom 28.11.-01.12.2019 sein müßte. 
Breuberg wird, denke ich, vom 18.-21.07.2019 sein.

 

 

Ich würde das ja gerne vor den ersten Beitrag in diesem Strang stellen, aber anscheinend kann ich das nicht. 
Also wenigstens hier im zweiten Beitrag, damit die Irrungen und Wirrungen minimiert werden:

Am 4.11.2017 um 18:35 schrieb stefanie:

Gestern bei der Jahreshauptversammlung ist beschlossen worden, den 10. NordlichtCon vom 16.-20.10.2019 stattfinden zu lassen. 

 

Edited by stefanie

Share this post


Link to post

Für mich persönlich würde das viel besser passen ;).

Zumindest NRW hätte da komplett Ferien. Die meisten anderen nur bis tum 18.10. was so richtig blöd ist.
Sollte man aber dann mit dem Südcon vielleicht vorher besprechen :dunno: . Das ist wirklich recht nah beieinander.

Share this post


Link to post
vor 22 Minuten schrieb stefanie:

Wollt Ihr lieber 16.-20.10.2019? Noch ließe sich da etwas machen.
Ich fand, daß das so arg nah an dem SüdCon ist, der, wenn er um den 1. Advent stattfindet, vom 28.11.-01.12.2019 sein müßte. 
Breuberg wird, denke ich, vom 18.-21.07.2019 sein.

Wir haben bis zum 20.10 Herbstferien ... - ich bevorzuge also den Oktobertermin

Share this post


Link to post

Ferinen vom 16 -20.10.2019:

- Berlin/Brandenburg

- Bremen/Niedersachsen

- Hamburg

- NrW

- Saarland

- Sachsen

- Schleswig-Holstein

- Türingen

 

PS: Ich wollte nur mal drauf hinweisen. Mir ist das ja egal ... muss dann nicht mehr zur Schule ;)

 

Share this post


Link to post
vor 39 Minuten schrieb Falkenauge:

PS: Ich wollte nur mal drauf hinweisen. Mir ist das ja egal ... muss dann nicht mehr zur Schule ;)

 

Weiß dein Bruder von deiner Einstellung?

Share this post


Link to post

Falkenauge, danke Dir. Ich weiß nie so recht, ob ich lieber auf die Ferien oder auf die Mittigkeit des Termins zwischen Breuberg und SüdCon achten soll.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb stefanie:

Falkenauge, danke Dir. Ich weiß nie so recht, ob ich lieber auf die Ferien oder auf die Mittigkeit des Termins zwischen Breuberg und SüdCon achten soll.

Ferien!!!

:pappaschwampf::schwampfling::schwampfling::schwampfling:

(Nein, es sind beide Termine gut, nur mir gefiele der ferienkompatible Termin besser. Vielleicht auch praktisch: Wie groß ist die Überschneidung beim Publikum - weil der Südcon ist ja nun exakt am anderen Ende von Deutschland.)

Zu den Sternen

Läufer

Share this post


Link to post

Von Haus aus würde ich meinen, daß SüdCon/KlosterCon und NordlichtCon sich keine Konkurrenz machen - aber ich schätze, daß ein großer Teil der Gäste eher mittig wohnt und für die kommen natürlich beide in Frage. 

Share this post


Link to post
vor 10 Stunden schrieb Yon Attan:

D.h. im Jahr 2018 findet kein NordlichtCon statt?

Mfg   Yon

Es findet nur bislang kein Nordlichtcon-Schwampf für 2018 statt

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Läufer:

Es findet nur bislang kein Nordlichtcon-Schwampf für 2018 statt

Nachdem Du den für 2019 aufgemacht hast, könntest Du ja auch gleich mal den für 2018 starten.... ;):angel: 

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Slüram:

Nachdem Du den für 2019 aufgemacht hast, könntest Du ja auch gleich mal den für 2018 starten.... ;):angel: 

Oh menno, immer soll ich alles machen. Mach doch selber.

Share this post


Link to post

Vielleicht auch schon mal ein Abenteuer für 2019 vorankündigen?

Nee, geht nicht, der Nordlicht-Club ist noch nicht öffentlich.

Share this post


Link to post

:cool:

'Hol mir doch mal die Schriftrolle mit dem grünen Band' (wahrscheinlich zum fünften Mal)

Spielleiter: Läufer

Anzahl der Spieler: 2-6

M3/M4/M5: M5

Grade der Figuren: 1-2

Voraussichtlicher Beginn: Sonntag, 20.10.19, 10:00 Uhr

Voraussichtliche Dauer: Bis zur Verabschiedung

Art des Abenteuers: Dungeon

Voraussetzung/Vorbedingung:

Beschreibung: Dein Weg hat dich zurück zu deiner einstigen Studienstätte geführt, und so sitzt du mit einigen Freunden rund um einen gedeckten Tisch und genießt es, wieder mal dort zu sein. Dein Lehrmeister - sichtlich guter Laune - tritt zu euch und fordert dich auf: "Zeig mal, ob du ein ordentlicher Zauberer geworden bist. Zeit doch mal, was du kannst. Hol mir mal die Schriftrolle mit dem grünen Band aus der Bibliothek! Deine Kumpels können dir ja helfen. Aber macht nicht zu viel kaputt."

Share this post


Link to post

Na gut:

Nichtleiter: Holz
Anzahl der Spieler: alle
BMW M3/M4/M5: M5
Grade: 20 im Schatten
Voraussichtlicher Beginn: 4:00 Uhr
Voraussichtliche Dauer: bis zum Gehtnichtmehr
Art des Abenteuers: tödlcih

Beschreibung:
Durchquere Alba im Spätherbst und hex mit Deinem Magier die blöden Orcs weg. Danach geh in die Magiergilde und kauf neue Stabrunen-Runenstäbe. Aber sofort, mit hoher Bewegungsweite.

Vorankündigungen von Vorabsprachen werden nicht entgegen genommen. Der Zettel hängt, wenn er hängt und die Runde ist voll, hoffentlich bevor das Bier alle ist.

 

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Galaphil:

Na ja, was erwartest du von Maechamion anders? :dunno:

 

Naja, eine gewisse kreatürliche Furcht vor dem Thema 'Abenteuervorankündigungen' sollte doch sogar Schwarzalben disziplinieren

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Selinda
      Samstag – Minen des Irrsinns

      Spielleiter: Selinda

      Anzahl der Spieler: 2 - 5

      M4/M5 willkommen, ggf. werde ich bzgl. Glückspunkte ein wenig hausregeln

      Grade der Figuren: Grad 4 - 6 (M4) – eigentlich egal.. Ihr solltet eine halbwegs homogene Gruppe sein, die Gegner werden angepasst

      Voraussichtlicher Beginn: Samstag, 10:00 Uhr

      Voraussichtliche Dauer: ganztags

      Art des Abenteuers: Adaption des PAX 2013 DnD Abenteuers "Mines of Madness" - fröhliches Dungeonerkunden mit allem was das (SL-)Herz erfreut. 

      Voraussetzung/Vorbedingung: Nix, habt Spaß!
      Oh, und hängt nicht zu sehr an euren Charakteren... man weiß ja nie wann das Schicksal (oder die Falle) zuschlägt.
      Ach ja, jemand, der sich mit Fallen auskennt, wäre vielleicht nicht schlecht. Ist aber kein Muss, solche Charaktere sind meistens nicht so stabil. 
       
      Beschreibung:
      Der Zauberer Abracadamus hatte den Ewigen Stein in den dunkelsten Tiefen einer alten Mine versteckt, Monster gezwungen als Wächter zu dienen, und den ganzen Dungeon mit Fallen verschönert. Dann ist er gestorben, wie es alle artigen Zauberer zu tun pflegen.
      Viele Helden sind der Verlockung von Unsterblichkeit durch den Ewigen Stein zum Opfer gefallen. Bis zum heutigen Datum hat nur eine tapfere Gruppe den Minen des Irrsinns die Stirn geboten und sind zurückgekehrt um davon zu berichten. Ihr glaubt, ihr seid besser? Ihr glaubt, ihr habt das was es braucht um das Leben beim Schopf zu packen und könnt den Dungeon bezwingen? Wir bezweifeln das zwar, aber nur zu... beweist, dass wir Unrecht haben! 
       
      Spieler:

      1.   
      2.   
      3.   
      4. 
      5. **** vor Ort ****
      (6. für eine arme Seele, die sonst nix gefunden hat)
    • By jul
      Spielleiter: JUL
       
      Anzahl der Spieler: 3-6
      M3/M4/M5:  M4 (M5 Char ohne Konvertierung erlaubt)
      Grade der Figuren:  7+ M4 ( M5 entsprechend)
       
      Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag 15:00 Uhr oder wenn alle da sind
      Voraussichtliche Dauer: bis Freitag Begrüßung mit Schlafpause
      Art des Abenteuers:  Überland, soziale Interaktion im Rahmen der Con-Saga-Vigale
      Plausibiltätsfaktor: 2232
      Mein Abenteuer richtet sich vor allem an erfahrene Midgard Spieler.
      Beschreibung: Aufgrund der vorliegenden, zum Teil widersprüchlichen Berichte hat sich Prinzessin Barbelica dazu entschlossen, eine eigene Expedition nach Zarracudas zu entsenden, um die Lage vor Ort zu klären. Hierfür stellt sie ihr stolzes Schiff, die Rocío de la Manana unter dem Kommando von Capitano Hernando zur Verfügung. Die Expeditionsleitung übernimmt Don Mattul Conde de Caliban.
      Char welche noch nicht bei mir als SL gespielt wurden bitte mit Hintergrund an con-saga@lembke.de
      Achtung es werden keine mir unbekannten Char auf den Con angenommen! Spieler mit mir bekannten Char können auch auf dem Con noch dazustoßen. Es dürfen auch Char profilaktisch eingereicht werden.
      Mitspieler:
       
      1. @Helgris - Don Mattul Conde de Caliban
      2. @Irwisch - Cer
      3. @Lustmolch - Freya
      4. @Nerkaus - Gnom Wulfrik Schattenmantel
      5.
      6.
    • By Wolfsschwester
      Spielleiter: Bethina (Wolfsschwester
      Anzahl der Spieler: 6
      M4/ M5 
      Voraussichtlicher Beginn 10.00 Uhr
      Voraussichtliches Ende: 18-19 Uhr
      Art des Abenteuers: Detektiv, Mystery
      Wo: Waeland
      Voraussetzung: Grad ab 15 (M5)
       
      Beschreibung:
      "Jemand beunruhigt die Toten in diesem Fjord! Da sind auch welche von Mutter dabei und jetzt stimmt unsere Zählung nicht mehr. Das mag MUTTER gar nicht. Also findet heraus was da los ist, sonst kommt sie noch herrauf um nach dem Rechten zu sehen und das wollt ihr ganz bestimmt nicht... Ach ja, mein Name ist Varg, ruft mich wenn ihr etwas herausgefunden habt."
      Eben noch war das Ende des Steges leer gewesen, jetzt steht da eine junge Frau mit Augen wie die wilde See. Sie wirft euch noch eine Silbermünze zu und verschwindet wieder in den sich plötzlich aufbäumenden Wellen.
      In was seid ihr da nur wieder hinein geraten?
       
      Spieler 1:
      Spieler 2:
      Spieler 3:
      Spieler 4: 
      Spieler : Con
      Spieler : Con
       
       
    • By Bruder Buck
      Da Laechlains Abenteuer leider abgesagt werden musste, sind wir Spieler nun auf der Suche nach einem Spielleiter.
      Wir haben uns per PN verständigt, dass wir gerne zusammen spielen würden. Leider hat keiner von uns ein passendes Abenteuer für die Charaktere ab Grad 20, die wir ins Abenteuer schicken wollen. 
      Also suchen wir auf diesem Wege einen willigen Spielleiter / eine Spielleiterin, der / die schon immer ein (neues) Abenteuer leiten wollte und am Samstag noch nicht ausgebucht ist. 
      Solltest du so gar kein Abenteuer für höhere Grade haben, freuen wir uns natürlich auch über ein anderes Abenteuer und würden dann entsprechende Charaktere ins Rennen schicken. 
      Also: Nur zu!
      Grüße
      Bruder Buck 
    • By Räter
      Die smaragdene Tafel

       Spielleiter: Thomas Koch
       
       Anzahl der Spieler: 4-6; 1-2 Plätze werden für den Con freigehalten
       
      Grade der Figuren: M5: Grad 14-20
       
       Voraussichtlicher Beginn: Samstag nach dem Frühstück, spätestens ab 10:00
       Spieldauer: 12-15h
      - da oftmals schon die Müdigkeit vorherrscht, gäbe es die Möglichkeit, früher aufzuhören und das Abenteuer am Sonntag fertig zu spielen
       
       Art des Abenteuers: Reisen, Rätsel, Kämpfe, Dungeon
       
      Voraussetzung: Charakteren empfiehlt es sich die Landessprache zu beherrschen
      Von Vorteil sind ein geschulter Umgang beim Suchen und Endecken, Öffnen und Ermitteln.
      Ausreichend Kampferfahrung kann das Überleben sichern.
      Zugelassen sind alle Klassen und Rassen. Auf Grund der Nähe zu einem lokalen geweihten/heiligen Ort könnte es sein, dass  manche Artefakte nicht oder nur sporadisch eingesetzt werden können.
       
       Beschreibung:
      Die Abenteuer werden als bewaffnete Eskorte für eine handvoll Priesterinnen angeheuert, um einen lithurgischen Weihgegenstand in ein abgelegenes valianisches Kloster zu überführen.
      Doch schon rasch beginnt eine Reihe bedenklicher Ereignisse, die  nach Klärung verlangen. DIe  Abenteutrer werden mit den verborgenen Geheimnissen vergangener Macht konfrontiert und müssen sich beeilen die Wurzel allen Übels zu bergen.

      Im Sommer herrscht in der Stadt Candranor eine stickige Atmosphäre vor.
      Die Aussicht auf gute Bezahlung und die Möglichkeit aus der Stadt zu kommen, bringt Dich dazu, Dich um einen Auftrag der lokalen Priesterschaft zu bemühen.
      Bei einem kurzes Gespräch im Konvent, legst du überzeugend Dein Können vor und wirst für den nächsten Tag wieder herbestellt, wo Du dann den genauen Auftrag erfahren sollst.
      In aller Frühe versammeln sich vor dem Tempel der Alpanu Du und eine handvoll anderer Abenteurer, bevor ihr von einem Priesterin in den Tempel geführt werdet.


      Spieler;
      Spieler: Zrenik
       Spieler: Sueredamor
       
      Spieler: Orlando Gardiner
       Spieler: Lucius Meto
       
      Spieler: Blaues Feuer
      (Spieler: wird am Con freigestellt)
×
×
  • Create New...