Jump to content

Masaaki Toda

Mitglieder
  • Content Count

    477
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Masaaki Toda

  1. Auch wenn es meiner Meinung nach eine müßige Diskussion ist, hab ich mir doch den ganzen Strang durchgelesen, und mir stäuben sich die Haare zu Berge wie teilweise argumentiert wird. Meiner Meinung ist die Magie nicht vergleichbar, und Raistlins Frage nach welchem Zeitalter sagt eigentlich schon alles. Nur damit sich diejenigen die ernsthaftes Interesse an den Hintergründen haben, etwas über Mittelerde informieren können hier mal ein Link zu ner Herr der Ringe Wiki, die u.a. auch die Valar, Maiar usw. und incl. Balrogs erklärt: Ardapedia Viel Spass beim lesen.... Gruß Toda
  2. nur am Rande, hab ich grad gefunden in der Beschreibung: Kobutan Gruß Toda
  3. Du kamst mit Würfen und Hebel @Masaaki Toda Liest sich für mich nach Sport. Tja, lesen bildet ja angeblich.... allerdings solltes du jemandem mit 2 Dekaden praktischer Kampferfahrung auch glauben wenn er dir ne Info gibt, denn in der Zeit kriegt man viel über andere Stile mit... insbesondere da JuJutsu bzw. der Vorläufer JiuJitsu sowohl Messer, Stock, Tonfa, Stab und Kettenkampf beinhaltet. Viel Spaß noch Toda
  4. Beide Vorschläge sind interessant, jedoch ziemlich mächtig, deswegen die Frage: sind sie schon Praxis erprobt? Das erste Artefakt hat nen Ausgleich zum positiven Effekt, allerdings nur für nen Unwürdigen, mir fehlt da irgendwie der Preis für den Würdigen... vielleicht sowas wie: Alle AP die während des Kampfes zugeflossen sind verschwinden danach schlagartig, auch wenn das komplette entkräftung bedeutet, oder z.B. -1W6-1 LP am Ende.... Beim zweiten Artefakt seh ich überhaupt keinen Preis.... auch wenn der dynamische ABW sehr schön ist! Gruß Toda
  5. Ich habe gerade meinen EBe (E/F) gesteigert und nach langer Sparzeit endlich auf Grad 7.... Als Knechte hat er einen Felddverg und nen Gloddverg die haben Grad 3 ergo bleibt noch 1 Grad zum Knechten übrig, aber des hab ich mir bisher gespart. Gruß Toda
  6. Hi BB, schaut richtig gut aus! Vor 14 Jahren war ich auch dort, Norwegen ist eine der schönsten Ecken Europas und von den Landschaften unheimlich abwechslungsreich.... Glückwunsch, schöne Wahl! Gruß Toda
  7. Ich denke als Spieler kann man auch dazu übergehen den Gegenstand "Gürtel" oder "Schuh" eines Lebewesens hochzuheben. Dann ist die Spruchbeschreibung eindeutig und kein Resi nötig, da es der Gegenstand ist. Den Angriff mit einem kinetisch bewegten Gegenstand würde immernoch der Spruchbeschreibung folgen und Ang/Abw würfeln. Gruß Toda
  8. Also, obwohl ein paar Vorredner sehr vehement widersprochen haben, halte ich die Idee an sich für interessant. Ich spiele schon seit Jahren einen von midgardregeltechnischen unpopolären Charakter und muß sagen, das geht durchaus. Mein Brainstorming: 1.Dämonenfürst - als Alleskönner und Kampfsau gespielt -> nein, da kaum Motivation für ne Gruppe - als eine Art Nodai z.B. okay warum nicht, der amüsiert sich mal ne Dekade lang und lernt dazu bei ner höherstufigen Gruppe, ok.... vielleicht probier ich das sogar mal aus.... - wie wärs mit Mestoffyles als Begleiter? - oder vielleicht Moraxiqutl (okay kein Dämon aber vielleicht will der auch mal wieder raus?) 2. Dämon: niedriger, für mich als Einzelcharakter in ner Gruppe kein Problem (Hintergrund: Späher für Nodai?) 3. Dämon: niedriger, s.o. und möglich, das dieser Ansporn hat sich extern weiterzuentwickeln und durch sein Verständnis der menschlichen Welt vielleicht bei Rückkehr in seine Welten aufsteigen kann? (Hab da ein Buch irgendwie im Hinterkopf, da gings darum das Dämon gegen Dämon kämpft und durch fressen und Essenzaussaugen stärker wird...) Also wenn man die ganzen "Kleinigkeiten" wie z.B. "Warum darf ich dich nicht heilen?", fragt der Priester oder "du hast ja ne komische Aura" oder "wie das willst du essen?" rollentechnisch gut löst hätte ich da als SL kein Problem mit... Warum sollte ich mich - auch im Midgard Regelsystem - auf etwas einschränken lassen, was sicher eine phantasievolle Idee und Spielweise ermöglicht? Wir können Feen, Wichte, Gnome, Elfen, Zwerge, Vampire spielen, warum nicht auch nen Dämon oder Naturgeist, gebundene Seele, Arach oder sonst ein Viech? Sind Menschen die Krone der Schöpfung oder was? Meiner Meinung nach, neee! Gruß Toda
  9. Sorry, solange kein Kampfkünstler mir sat das geht nicht oder ist unpraktikabel ist das mMn keine belegende Aussage. Das wurde zu oft widerlegt. Irgendwie hat das Bild des Strassen-Gossenkämpfers der mit 2 "Messern" low and dirty ins Handgemenge geht, was für sich. Nur zur Info für dich lieber Schwerttänzer, ich denke ich kann mich nach 22 Jahren Judo 2.Dan und 16 Jahren JuJutsu 1.Dan mit Bundesligaerfahrung und vielen internationalen Tunierteilnahmen und Lehrgängen schon als Kampfkünstler bezeichnen. Also wenn dir das dann als Argument reicht.... Nix für ungut.... Gruß Toda
  10. Hmm hatte gesucht, anscheinend EW danebengegangen.... Danke und Gruß Toda
  11. Your gamerDNA is: Killer The Killer motto: "No enemy left standing!" Description: It's the thrill of the kill. Trophies are okay, but that momentary rush attained from besting an opponent is what it's all about. People with high Killer scores prefer the player-versus-player aspect of any game more than anything offered by the environment. They relish the adrenaline and challenge of pitting themselves against real people. Not all Killers are gankers as some critics claim. While getting the jump on the unprepared for a quick kill is important fun for some Killers, many prefer group PvP and revel in a well executed team maneuver that blows away the opposing side. Secondary influences: * Killer Achievers pit themselves against PvE challenges as well--though often it's a means to an end. A KA often enjoys PvP that focuses on their skill as an individual contributor (duels, and so forth) as well as their personal position on competitive ladders and such. * Killer Socializers often seek out PvP in a game, but they are looking to socialize with and form alliances and teams with other players who are interested in doing the same. KS tend to seek out guilds or clans that organize formal PvP events, or work on group strategies and tactics. * Killer Explorers like to feel immersed in a virtual worlds and see themselves as a great villain or crusader within that world. They seek out challenges against other players, but they are going to find all the areas of that world. Trust an KE to know all the best ambush spots and sniper perches. Des mit der Marktforschung ist sehr deutlich, aber mein Name ist Programm wiedermal bestätigt.... Gruß Toda
  12. Warum braucht ein Feuerbeschwörer des net? Beschwör mal nen Hyrrbauti oder Hardlogi, und lass des dominieren fehlschlagen.... aus dem Polygon kann es net raus, aber Flächenwirkung ist möglich .... Warum sind wir Beschwörer im normalen Leben benachteiligt? Roben trag ich doch nur beim Beschwören selber, muß ja net jeder wissen..... Gruß Toda
  13. In Klammern dahinter, mit anderer Farbe oder wie ich den Charri in ner Excelmappe verwalten.... Gruß Toda
  14. Generell mal eine Frage, ich will mit meinem E-Beschwörer (Erde/Feuer) auch nen Thaumagral haben, heht das überhaupt? Ist der Beschwörer mangels der Erscheinung MdS zur Zeit als das ARK erschienen ist nicht aufgeführt oder kann er es gar nicht? Desweiteren: bei Feuerschild (was für einen Feuerbeschwörer ganz sinnvoll wäre) kann der Zauber nur gelernt werden wenn sowohl agens als auch reagens mit meiner Affinität übereinstimmt.... der Zauber ist aber Eis/Eis..... d.h. ich kann ihn garnet lernen und somit auch nicht auf den Stab machen, dann das ein anderer nicht für mich? Gruß Toda
  15. A new download entry has been added: [drupal=1326]Camasotz und Co[/drupal]
  16. ups, die ist ja schon ganzschön voll, noch nie gesehen.... Allerdings die Präsentation mit den Farben ist schon etwas unübersichtlich, mehrere Spalten wären da vielleicht schöner, und mittels Excel könnte man auch besser eingrenzen wenn man nen bestimmten Zeitraum sucht... Schau ich mir noch genauer an.... Gruß Toda
  17. Hallo Zusammen, was haltet Ihr davon eine Zeitleiste hier im Forum zusammenzutragen, die die Geschehnisse auf Midgard, der unterschiedlichsten Abenteuerhintergründe und Quellenbücher zusammen faßt? Ein Zeitstrahl auf dem ein SL nachschauen kann wo er sich gerade mit seiner Gruppe befindet, bzw. was von Seiten der Autoren angedacht ist. Eine Einteilung in mehrer Stränge nach den AbenteuerZyklen aber parallel dargestellt schwebt mir so vor. Kommentare? Ideen? Konzepte? Hilfsmittel? Gruß Toda
  18. Wir nähern uns rapide dem Ende von "Schwarze Sphäre", der Heimstein Adamanthurs ist kaputt, Tumulte haben angefangen, die Gruppe ist entkommen und hat nur noch Krixur zu "be- und entsorgen" und heimzukommen... okay der Tempel der Dunklen Dreiheit steht noch dazwischen, aber das sollte inzwischen auch kein PRoblem mehr sein.... Gruß Toda
  19. Hmm, auch wenn es nicht so in den Regeln steht oder doch, mein gesunder Menschenverstand würde sagen, auch wenn man kurzfristig mal beide Hände zum zustechen freihaben kann, wird es meistens so sein, daß eine Hand zum abstützen und/oder festhalten des Gegners gebraucht wird und somit vielleicht die Dolche zwar in beiden Händen gehalten werden können, aber immer nur einer als Angriff zu Verfügung steht. Sorry bin Praktiker, kein Regelgelehrter. Gruß Toda
  20. Spoiler: keine Ahnung was, aber sollte erst vom SL nach EW:Zauberkunde-XX freigegeben werden, imho. Hi Zusammen, nach dem sich in meiner Gruppe Gedächtnisverlust mangels Spielpraxis und auch leider fehlende Lust am Studium der Historie von Midgard als Welt an sich die Waage halten, nehm ich mir hin und wiedermal die Zeit und fasse etwas zusammen was bisher immer zu Verwirrungen gesorgt hat. (ich bin als Spielleiter auch schuld...) Diesmal ist es Camasotz und sein Gesocks, also hier ne kleine Aufstellung, was ich so aus Bestarium, HdB, Ldnsd zusammengetragen habe. Überall wo noch Name steht bitte ich um rege Mitteilung, mit Quelle am besten (will ja net dumm sterben) Ach ja grün ist lebt noch, rot ist tot, gelb (der geneigte Leser kann es erahnen) Zeit dieses Statuses zwischen HdB und Ldnsd: Grau: sie gehört nicht dazu ist aber die Mutter der Statthalter deswegen noch eingezeichnet..... Falls es bekannte Abkömmlinge der Fürsten gibt bitte auch Message an mich.... hab so nen Nirel im Hinterkopf, mal kucken Gruß Toda Camasotz und Co
  21. @ Mogadil: bin nur deprimiert....

  22. Boah da hatte ich Pappa Bär fast gar net erkannt....

     

    Gruß Toda

  23. Danke, willst Du Ehrenfrangge werden? An der Aussprache müßten wir zwar noch etwas feilen, aber immerhin bist ja kein Sachse.... Gruß Toda
  24. Vielleicht etwas früher ankündigen und im Kalender eintragen. Denn ich würde auch gern mal kommen, bin doch ein halber Urfrangge! Gruß Toda
×
×
  • Create New...