Jump to content
Ma Kai

Ich freue mich auf Eschar 5!

Recommended Posts

Man stelle sich mal vor... ein gebundenes Eschar, mit Lesebändsel, einem Titelbild so spektakulär und farbig schön wie "Prinzenhochzeit", innen Farbe (vielleicht als Seitenhintergrund einige dezent gelbe Wüstendünen, überall Bilder auf dem Qualitätsniveau des Regelwerks)... WOW!

 

Ich freue mich auf viele Völkerschaften, die man gerade so nah am Klischee spielen kann, daß man Spaß hat, ohne in Blödsinn zu verfallen.

Ich freue mich auf eine faszinierende Naturlandschaft, die schon ganz allein ohne große Abenteuerhandlung ganz großes Kino bieten kann (s. Salzkarawane u.a.).

Ich freue mich auf viele Abenteueraufhänger rund um die große Wüste (Verhältnis zu den Küstenstaaten, innere Querelen in Mokattam, vielleicht auch mehr zu Elhaddar...).

 

Ich freue mich einfach!

Share this post


Link to post
Ich vermisse die Rubrik "In der Pipeline" auf der Homepage (schnüff).

 

Dito.

 

Als ich Ma Kais Beitrag las, konsultierte ich sofort die Internetpräsenz des Spiels. Als ich mich dann erfolglos durch diverse Unterseiten geklickt habe ("irgendwo muss die Pipeline sein"), reduzierte Herr Nagels Hinweis hier meinen Stressfaktor.

 

Eschar M5 würde ich sogar erwerben, wenn neues Material dabei ist,

Share this post


Link to post

Und dabei hab ich erst vor Kurzem das alte Eschar-Buch für teuer Geld erworben (ok eigentlich war es nicht wirklich teuer).... Naja erstmal das alte lesen, dan kann ich sehen ob ich an einer Neuauflage interesiert bin. Ich vermisse übrigens auch die alte Pipeline.

 

-Gruß, IVIantis.

Share this post


Link to post

Da Elsa das Manuskript noch nicht kennt, steht es auch noch nicht in der Pipeline. Dort wird es auch erst hinkommen, wenn sie damit zufrieden ist.

 

Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.

 

Rainer

Share this post


Link to post
Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.

 

Fantastomanisch!

 

Wird gekauft.

Share this post


Link to post

Moderation :

Sobald das QB neu aufgelegt (und erschienen) ist, können inhaltliche/kulturspezifische Themen im Eschar-Unterforum diskutiert werden. Freuen/spekulieren/träumen kann man besser hier....

 

 

Odysseus

 

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Share this post


Link to post
Wunsch: KEINE Seitenhintergründe, und die Texte möglichst schwarz auf weiß.

 

Ja, und bitte bitte kein GLANZPAPIER!!!

Share this post


Link to post
Wunsch: KEINE Seitenhintergründe, und die Texte möglichst schwarz auf weiß.

 

Wunsch: KEINE Seitenhintergründe, und die Texte möglichst schwarz auf weiß.

 

Ja, und bitte bitte kein GLANZPAPIER!!!

Das Layout möglichst einheitlich mit dem Grundregelwerk 5. Edition (Kodex, Arkanum) und nicht jeder Quellenband irgendwie anders. :notify:

Share this post


Link to post
Ist E5 schon in der Pipeline :confused:

 

Elsa hat in der M5-Fragerunde in Bacharach erwähnt, daß dieses Quellenbuch in Arbeit sei.

Share this post


Link to post
Da Elsa das Manuskript noch nicht kennt, steht es auch noch nicht in der Pipeline. Dort wird es auch erst hinkommen, wenn sie damit zufrieden ist.

 

Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.

 

Rainer

 

Ist es der gleiche Author?

Share this post


Link to post
Da Elsa das Manuskript noch nicht kennt, steht es auch noch nicht in der Pipeline. Dort wird es auch erst hinkommen, wenn sie damit zufrieden ist.

 

Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.

 

Rainer

 

Ist es der gleiche Author?

 

Der ursprüngliche Eschar-Band war von Steffi Lammers et al (http://www.midgard-wiki.de/index.php/Publikation:Die_Pyramiden_von_Eschar).

Die Neuauflage ist wohl wesentlich Rainer Nagel zu verdanken?

Share this post


Link to post

Ich habe auf den alten Texten aufgebaut und sie behutsam überarbeitet, einiges aus späteren Publikationen übernommen und den Rest selbst geschrieben.

 

Rainer

  • Like 1

Share this post


Link to post
Da Elsa das Manuskript noch nicht kennt, steht es auch noch nicht in der Pipeline. Dort wird es auch erst hinkommen, wenn sie damit zufrieden ist.

 

Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.

 

Rainer

 

Ist es der gleiche Author?

 

Der ursprüngliche Eschar-Band war von Steffi Lammers et al (http://www.midgard-wiki.de/index.php/Publikation:Die_Pyramiden_von_Eschar).

Die Neuauflage ist wohl wesentlich Rainer Nagel zu verdanken?

 

Schade das man die Authorin nicht wieder gewinnen konnte. Ich finde den Schreibstiel den besten aller Midgardwerke, das ZwergenQB kommt da fast ran. Der Rest knochtrocken oder Esoterisch abgehoben und nur zum Nachschlagen geignet.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.
Noch, lieber Rainer, noch ...:D

Share this post


Link to post
Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.
Noch, lieber Rainer, noch ...:D

 

Toll, ich sehe es schon kommen: 80 Seiten mit einer Karte in s/w und einen gelben Buntstift zum Selbstkolorieren. Ein Traum!

Share this post


Link to post
Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.
Noch, lieber Rainer, noch ...:D

 

Da würde doch auch noch ein Kapitel über das Sultanat Moro mit Rein passen? Und vielleicht eine paar neue Zauber? Warum vorhandenes Material nicht Veröffentlichen?

Share this post


Link to post
Wunsch: KEINE Seitenhintergründe, und die Texte möglichst schwarz auf weiß.

 

Ja, und bitte bitte kein GLANZPAPIER!!!

 

Bitte in Farbe und mit Glanzpapier :sly:

Share this post


Link to post
Es hat knapp 900.000 Anschlläge, bietet also etwa doppelt so viel Material als der alte Band.
Noch, lieber Rainer, noch ...:D

 

Och, die gestrichene Hälfte bringe ich dann selbst heraus ...

 

Rainer

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...