Jump to content

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Biggles:

Ich koche gerade.

Mein Provider hat mir gerade mit einer nicht angekündigten "Modernisierung meines vServers" mein Produktivsystem zerschossen. Keine Ahnung, wie lange ich brauchen werde, bis es wieder läuft.

Ich habe Backups, aber ein einfacher Restore wird in der aktuellen Situation nicht möglich sein. Auch habe ich mir meinen Sonntag anders vorgestellt.

Update: Es knallt gerade an allen Ecken und Enden auf dem Server und ich bin kein Sysadmin. :(
Entweder die stellen mir den Zustand von heute vormittag wieder her, oder ich ziehe zu einem anderen Provider um. In letzterem Fall kann das leider ein längerer Ausfall werden.
Bislang habe ich auf meine Support-Anfragen noch keine Antworten erhalten.

  • Like 1
  • Sad 2

Share this post


Link to post

Danke für Wasserstandsmeldungen

Aber bittebitte mach dir damit nicht zuviel Stress, dass ist nur Hobby, & geniesse das geile Wetter

Sofern du so ein Thema aus den Kopf bekommst

Share this post


Link to post

Besten Dank für die Wasserstandsmeldung und viel Glück, möge sich der Provider schnellstens melden!

Share this post


Link to post
vor 20 Stunden schrieb Biggles:

Update: Es knallt gerade an allen Ecken und Enden auf dem Server und ich bin kein Sysadmin. :(
Entweder die stellen mir den Zustand von heute vormittag wieder her, oder ich ziehe zu einem anderen Provider um. In letzterem Fall kann das leider ein längerer Ausfall werden.
Bislang habe ich auf meine Support-Anfragen noch keine Antworten erhalten.

Ok, endlich eine Rückmeldung vom Support - Die Datenbank war geschreddert und ist nun wieder hergestellt worden. Nach einem Server-Neustart läuft nun (hoffentlich) alles wieder wie gewohnt.
Wie es zum Defekt der Datenbank gekommen ist, konnte mir der Supportmitarbeiter nicht beantworten.

Seit ich MOAM unter Produktivbedingungen betreibe (das sind inzwischen 4,5 Jahre), war dies der erste Ausfall, der länger als zwei Stunden gedauert hat und bei dem ich keine Ahnung hatte, wie lange er letztlich andauern würde. Bei einem Providerwechsel müsste ich allerdings die nervige Basiskonfiguration (SSH, Apache, Passenger, MySQL, rvm, Postfix, etc.pp.) wieder von vorne angehen und das dauert bei mir ewig, weil ich das nur alle paar Jahre mal mache(n muss). Wenn sich jemand mit diesem Kram so gut auskennt, dass ihn das Aufsetzen einer solchen Konfiguration auf ein Linux vServer System nur wenig Zeit kosten würde, wäre ich für Hilfsangebote hierzu dankbar.

Edited by Biggles
  • Thanks 6

Share this post


Link to post

Bei einem ersten Ausfall bei dieser Größenordnung in 4,5 Jahren und einer schnellen Rückmeldung des Support zu 'Bürozeiten' würde ich mir überlegen ob da ein Providerwechsel Not tut. Das war jetzt ärgerlich aber nichts läuft immer zu 100% und wie du schreibst ist das ja auch mit einem gewissen Aufwand verbunden. Als Laie erscheint mir die Quote doch recht gut. :)
Aber es ist dein Projekt, ich wollte es nur mal angemerkt haben. :)

Und ein großes Danke für die Informationen und deine Arbeit. :)

  • Like 3

Share this post


Link to post

Alte Dienstleister-Weisheit: Man muss nicht fehlerlos arbeiten. Man muss nur so fehlerarm arbeiten, dass die Fehler beim Kunden weniger Aufwand verursachen, als ein Anbieterwechsel verursachen würde.

:rueckzug:

  • Haha 4

Share this post


Link to post

Glücklicherweise gelöst... eine Erfahrung, die man nicht machen muss...

Share this post


Link to post

Ich meine einen Fehler entdeckt zu haben: Wenn ich einen Parierdolch mit einem Abwehrbonus bei den Gegenständen eintrage, dann wird dieser Bonus im Kampfdatenblatt als AnB+1 dargestellt und damit ebenso zum Angriffswert der Waffe (zweiter Angriff Parierdolch) hinzugerechnet. Das sollte nicht so sein. Es fehlt ggf. noch eine Spalte mit "Abwehrbonus".

Share this post


Link to post

Kampfstab, Parierdolch und Buckler können ja nach ARK5 S.199 (linke Spalte) -extra erwähnt- sowohl Angriff als auch Abwehrboni haben.
Und wenn einer dieser 3 Waffen nur einen magischen Abwehrbonus haben sollte, ist die Waffe -zumindest für mich- so magisch, dass sie auch automatisch +0/0 besitzt.

@Fabian Dirk Wagner: Hast du mal als "Workaround" versucht den mit zusätzlich Angriffs/Schadensbonus +0/0 einzutragen?

Edited by seamus

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Fabian Wagner:

Ich meine einen Fehler entdeckt zu haben: Wenn ich einen Parierdolch mit einem Abwehrbonus bei den Gegenständen eintrage, dann wird dieser Bonus im Kampfdatenblatt als AnB+1 dargestellt und damit ebenso zum Angriffswert der Waffe (zweiter Angriff Parierdolch) hinzugerechnet. Das sollte nicht so sein. Es fehlt ggf. noch eine Spalte mit "Abwehrbonus".

Im Kampfblatt wird ein Bonus in der Spalte AnB bei Parierwaffen (mit einer Checkbox vor dem Waffennamen) als AbwB interpretiert, weil das der häufigere Anwendungsfall ist und ich keine weitere Spalte in dieser Ansicht unterbringen wollte. Bei der Zeile ohne Checkbox ist es tatsächlich der AnB, der separat und unabhängig vom AbwB festgelegt werden kann.

vor einer Stunde schrieb seamus:

Kampfstab, Parierdolch und Buckler können ja nach ARK5 S.199 (linke Spalte) -extra erwähnt- sowohl Angriff als auch Abwehrboni haben.

Im Ausrüstungsblatt der Spielfigur können die magischen Boni individuell festgelegt werden, siehe angehängter Screenshot. Die dort hinterlegten Werte werden auch im Kampfblatt richtig interpretiert.

Genau genommen ist also nur die Spaltenüberschrift "AnB" bei Verteidigungswaffen (mit Checkbox davor) nicht korrekt, wird aber dennoch so verwendet, weil sonst eben eine weitere Spalte notwendig würde, die nur bei Verteidigungswaffen relevant wäre.

MOAM-Parierdolch-Waffenboni.jpg

Edited by Biggles
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Am 9.5.2014 um 13:39 schrieb Biggles:

Vom Funktionsumfang von roll20 zur Visualisierung eines Spielfelds bin ich noch sehr weit entfernt. Momentan bin ich noch nicht sicher, ob ich das Spielfeld-Modul weiter entwickeln oder eher versuchen soll, roll20 über eine API einzubinden (wenn es eine solche überhaupt gibt).

Besteht die Möglichkeit ansonsten für den sich in der Entwicklung befindlichen  Foundry VTT (momentan in der Beta) eine API-Anbindung zu entwickeln? (z. B. für D&D Beyond existiert diese schon)

Share this post


Link to post
vor 33 Minuten schrieb Lemeriel:

Besteht die Möglichkeit ansonsten für den sich in der Entwicklung befindlichen  Foundry VTT (momentan in der Beta) eine API-Anbindung zu entwickeln? (z. B. für D&D Beyond existiert diese schon)

Prinzipiell schon. Das muss ich mir natürlich erst mal im Detail anschauen, um einen Eindruck vom Aufwand zu bekommen. 

Edited by Biggles

Share this post


Link to post

Update:

Ich habe mir mal das Promotion Video angeschaut: Sieht ziemlich gut aus.
Aber auch hier muss man erst mal Münzen einschmeißen (Patron werden), um am Betatest teilzunehmen und die Möglichkeiten der API auszutesten. So wie ich das bisher verstanden habe, könnte dann ein "Game System" sprich eine Regelsystemunterstützung für MIDGARD auch ganz unabhängig von MOAM integriert werden. Das wäre selbstverständlich lizenztechnisch zunächst einmal mit dem VF&SF abzuklären.

Von MOAM kämen dann "Game System Specific Data Templates" für Spielfiguren, wie genau ist mir noch unklar, aber ziemlich sicher im JSON-Format und somit relativ einfach machbar, sofern das genaue Austauschformat definiert ist.

Edited by Biggles

Share this post


Link to post

Hört sich schon einmal gut an.

Ja, momentan muss man dafür eine kleine monatliche Entwicklungsgebühr bezahlen, um es Nutzen zu können Sobald es fertig entwickelt wurde, gibt es den Foundry VTT als App zu kaufen (Preis soll zwischen $30 bis $50) liegen und die App benötigt nur eine Person in der Spielrunde.

Share this post


Link to post

Das Preismodell ist schon cool und ich denke $5 pro Monat für die Betatest-Teilnahme kann ich auch verkraften. Ist mal wieder eher ein Zeitthema... 

Ich bin jetzt einfach mal Patron und schau mal was da kommt.

Edited by Biggles
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Octavius Valesius:

Mal was anderes: Hast du geplant den Shop unzugestallten? So langsam wächst er und Kategorien wären vielleicht ansprechender als alles in einer langen Liste. :)

Irgendwann werde ich den Shop sicher etwas umgestalten.

Wem die Liste zu lang ist, der kann schon jetzt über die Selectbox "Filter" nach verschiedenen Kategorien filtern und auch über die angebotene Suchfunktion eingrenzen.
Das ist also auf meiner Prio-Liste nicht sehr weit oben...

Edited by Biggles

Share this post


Link to post

Der Import des Chars nach Roll20 wäre wohl extrem aufwändig, aber ich sehe, dass D&D da gerade einen anderen Weg gibt:

 

Es gibt unanbhängig voneiander Roll20 + D&D BEyond. Und jemand hat eine Chrome und Firefox-App gebaut, die im DDB klickbare LInks erzeugt, die zu Würfelmakros im Roll20 (und noch einer anderen ähnlichen Software) führen. Das geht komplett ohne ein Charaktersheet in Roll20.

https://chrome.google.com/webstore/detail/beyond-20/gnblbpbepfbfmoobegdogkglpbhcjofh

Da MOAM bereits würfeln kann, müsste /man/ nur noch eine App bauen, die das Würfelergebnis aus MOAM nach Roll20 (oder jedem anderen beliebigen VTT) überträgt? Kennt sich jemand mit sowas aus?

 

  • Like 3

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Ma Kai
      Typ, Grad, St, Ko - von wieviel bis wieviel AP kann diese Figur haben, wie viel werden es im Durchschnitt sein? Dies können insbesondere bei der Beurteilung oder Umstellung von Figurenwerten hilfreiche Informationen sein.
      Zur Bedienung: bei den Figurentypen bitte in der passenden Spalte eine Zahl größer Null eingeben. Dies wird nicht auf Plausibilität geprüft und von links nach rechts gelesen, d.h. wenn für einen Krieger in der Zaubererspalte "1" steht, dann wird der als Zauberer gerechnet, egal was in den anderen Spalten ist.
       
      Die Beispielwerte sind aus einer Anfrage Yon Attans in der Crowd.
      Edit: hinzugefügt LP. Groben Rechenfehler bei Durchschnitt und Maximum korrigiert.
       
      Version 2 bietet Dropdown-Listen zur Auswahl von Figurentyp und -rasse.
      Eine bessere Datei ist nunmehr hier:
       

      View full artikel
    • By Ma Kai
      Zur Bedienung: bei den Figurentypen bitte in der passenden Spalte eine Zahl größer Null eingeben. Dies wird nicht auf Plausibilität geprüft und von links nach rechts gelesen, d.h. wenn für einen Krieger in der Zaubererspalte "1" steht, dann wird der als Zauberer gerechnet, egal was in den anderen Spalten ist.
       
      Die Beispielwerte sind aus einer Anfrage Yon Attans in der Crowd.
      Edit: hinzugefügt LP. Groben Rechenfehler bei Durchschnitt und Maximum korrigiert.
       
      Version 2 bietet Dropdown-Listen zur Auswahl von Figurentyp und -rasse.
      Eine bessere Datei ist nunmehr hier:
       
    • By Magig Walter
      Hallo liebe Midgard Comuniti
      Ich möchte ein Abenteuer auf Moam veröfentlichen habe aber von dieser Materie Keine Ahnung(Abenteuer veröfentlichen), darum bitte ich uum eure mit hilfe.
      Wenn ihr wisst wie ich das anstellen kann dan bitte komentieren so dass auch andere mit diesem problem hier ihre lösüngen finden.
      MFG
      Felix Helfert ( Magig Walter)
    • By Tuor
      Ich möchte mir ein neues Tablet mit Mobilfunkfunktion (LTE/ UMTS) zulegen. Bislang hatte ich ein Produkt von Medion. Das ist mir inzwischen aber zu langsam. Es verfügt nur über 1 GB RAM. Habt ihr Erfahrungen mit anderen Herstellern: z.B. Samsung, Asus usw. Am liebsten wären mir 4 GB RAM.
       
    • Guest Unicum
      By Guest Unicum
      Hallo 
      Im Anhang befinden sich 15 Spielfiguren welche ich als "Vorgefertigte" Figuren für Cons benutze. 
      In einer Grad 1 und einer Grad 7 Version.
      Regelabweichungen:
      Die Spielfiguren sind durch die Bank etwas "wohlhabender" als andere Anfänger Figuren. erste Hilfe ist eine fertigkeit auf welche etwas mehr wert meinerseits gelegt wurde.
      Die Grad 7 Spf haben oft schon magische Waffen. Jede Spielfigur hat einige Steigerungen durch PP erhalten, aber vielleicht weniger als bei normal gespielten Figuren.
      ALLE Spf finden sich auch in MOAM, ich werde sie dort auch belassen, falls ihr die Spielfiguren benutz und jemand möchte sie weiterspielen so kann man die Spielfigur in meinem MOAM Account auch "Clonen" um eine eigene Version der Figur zu bekommen.
      Namen sind indess schall und Rauch - ich hab eben welche draufgeschrieben das welche draufstehen - die albischen Clasnamen hab ich nun nicht alle so im Kopf.
      3 Halbmenschen - ein Halbling, elf, Zwerg
      Butterblume,Chelinda-0Pb1.pdf
      Consaidorei,Eldereth-0Wh1.pdf
      Eisenbeis,Thurion-0Fs1.pdf
      Ein Clanloser: (wir waren so arm wir konnten uns nicht mal einen Clan leisten)
      Ian aus Corinnis-0Sp1.pdf
      und ein Haufen Albai:
      MacAndon,Eward-0Pb1.pdf
      MacBeorn,Aidan-0Hx1.pdf
      MacCeata,Bordan-0Er1.pdf
      MacConnuil,Morag-0H„1.pdf
      MacConnuil,Osric-0Kr1.pdf
      MacConnuil,Heardred-0Or1.pdf
      MacDugel,Joran-0PS1.pdf
      MacGregor,Thibaud-0Ma1.pdf
      MacIniccar,Baran-0Hx1.pdf
      MacTirion,Rory-0Gl1.pdf
      NiLachlan,Tait-0Ba1.pdf
      NiWulfstan,Classara-0Ws1.pdf
       
      Fehler dürfen mir gerne genannt werden.
      Grad 1.zip
      Grad 7.zip
       
      Würde mich auch freuen wenn mir irgendwann auf einem con so eine Figur über den Weg laufen würde
       
      View full artikel
       
×
×
  • Create New...