Jump to content

posbi

Mitglieder
  • Content Count

    513
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by posbi

  1. Dieses Browserpluging Beyond20, mit dem ich den D&D-CHaractersheet aud D&D Beyond direkt in Roll20 verwende, kann das laut Anleitung auch mit FVTT. Ich kenne mich da nicht so aus, aber vielleicht ist es langfristig einfach besser, wenn es eine Seite gibt, die sich auf die Charakterverwaltung kümmert und lizensiert ist, und eine Seite die das VTT macht? Und untereinander kommunizieren die mit Browserplugins, dann kann ich als Anwender alles mit allem nutzen.
  2. Moam für Charaktererstellung/-Verwaltung, Roll20 oder TTS als VTT, Discord für Sprache. Würfeln in Moam, Roll20 oder TTS, da hab ich noch keinen Liebling. Würfeln in Moam und das Ergebnis in Roll20 angezeigt bekommen wäre perfekt.
  3. Ich glaube ja, es stand mal bei Discord und wurde mehrfach dort erwähnt, aber das Original-Statement finde ich gerade nicht. Alles was im Pledge-Manager dazukommt, zählt auch dazu. Vielleicht sogar der World-Anvil Lifetime, dann kommt da nochmal ein hübsches Sümmchen zusammen.
  4. Der Import des Chars nach Roll20 wäre wohl extrem aufwändig, aber ich sehe, dass D&D da gerade einen anderen Weg gibt: Es gibt unanbhängig voneiander Roll20 + D&D BEyond. Und jemand hat eine Chrome und Firefox-App gebaut, die im DDB klickbare LInks erzeugt, die zu Würfelmakros im Roll20 (und noch einer anderen ähnlichen Software) führen. Das geht komplett ohne ein Charaktersheet in Roll20. https://chrome.google.com/webstore/detail/beyond-20/gnblbpbepfbfmoobegdogkglpbhcjofh Da MOAM bereits würfeln kann, müsste /man/ nur noch eine App bauen, die das Würfelergebnis aus MOAM nach Roll20 (oder jedem anderen beliebigen VTT) überträgt? Kennt sich jemand mit sowas aus?
  5. DungeonWorld hat auch einen Discord-Server. Dort hat es eine deutschsprachige Kategorie, und dort ist auch ein Kanal für DEOIS. Kann ich allen hier nur empfehlen.
  6. Das ging mir mit Roll20 ebenso. Und D&D BEyond. Ich hab dann immer nur ein Monatsabo genommen und sofort gekündigt, damit es sich nicht verlängert. Und irgendwann war mir das zu blöd und ich habe ein Jahresabo genommen und sofort gekündigt. Dito bei Moam: Zuerst Bronze, wen ich benutzt habe, silber, wenn ich eine Kampagne hatte, und irgendwann einfach den nächsten Schritt. Kurz: Ein Testmonat zum probieren kostet nicht viel, und wenn man es danach nicht mehr nutzt, kostet es auch nichts.
  7. Ja. ich leite sehr gerne Einsteigerrunden. https://discord.gg/vTwsNAz
  8. Ich bin Spielleiter und widerspreche. Ich habe kein Problem damit, dass Midgard eine Kugel ist, ich kann sowohl damit arbeiten, als auch diesen Aspekt in meiner Version ändern. Ich leite aber auch gerne auf flachen Welten wie der Scheibenwelt oder Aysle. Letztere ist flach, hat in der Mitte ein Loch, und die Sonne steigt dort senkrecht hoch und runter. Die Verallgemeinerung auf alle Spielleitenden bereitet mir daher Unbehagen.
  9. unregelmäßig wär mir lieber. Regelmäßige Termine liegen häufig da, wo ich nie kann.
  10. Buchpreisbindung und höhere Mehrwertsteuer, logisch. Und wegen der Versandkosten kaufe ich US-Produkte auch lieber bei einem einheimischen Händler. Aber es gibt sonst keinen Händler, den man lieber unterstützen mag in Österreich? Die Buchhandlung um die Ecke? Ein Onlinehändler wie https://www.gameware.at/info/space/Midgard ? Wo ist denn Midgard überhaupt verfügbar im Ausland? Amazon geht immer, aber manche suchen Alternativen. Und diese zu unterstützen hilft ja langfristig der ganzen Community.
  11. 2.5 Online bei einem Rollenspielshop wie z.B. Sphärenmeisters Spiele.
  12. Ich stelle mir vor: 2021, das Bestiarium ist ausverkauft. Es gibt nur noch das PDF zu kaufen, und es ist völlig anders aufgebaut als das Buch. Wer das Original nicht hat, kann mit Seitenverweisen nichts anfangen. Die Diskussion zwischen Leuten, die die Druckausgabe haben und denen, die sie nicht haben, wird komplizierter.
  13. Dann solltest du deinen Account bei World Anvil upgraden und das ganze auf privat stellen. Oder eben nichts abtippen, stattdessen auf das Wiki oder so verweisen.
  14. Ich finde die Kampagne zwar nicht, aber Hurin Grimmbart ist jetzt auf öffentlich gestellt.
  15. Da die Überlebenszeit nicht >0 ist, stirbt der Char, Magie wie Stabalisieren kommt zu spät. So spiele ich das, so habe ich die Regeln verstanden. Zu allem anderen mit Überlebenszeit >0 stimme ich zu, auch dass nur die Magie die Überlebenszeit verlängert, die vor dem erwürfelten Todeszeitpunkt liegt.
  16. Und wo trage ich als Spielersteller Midgard ein, damit die Entwickler das sehen? Im übrigen gibt es noch ein gleichnamiges US-RPG.
  17. Kann mich nur anschließen: Wir hatten viel Spaß am Sonntag und ich freue mich auf eine Fortsetzung. -- Habt ihr gewusst, dass Bäume über unterirdische Wurzeln miteinander verbunden sind? Nieder mit den Bäumen, Freiheit für die Aussenwelt. In Zwergenbingen kommen wir auch ohne Bäume aus. Bäume roden mindert auch die Waldbrandgefahr!
  18. Juhu, freue mich schon. Dungeon habe ich oben im ursprünglichen Posting ergänzt, damit alles gesammelt an einer Stelle steht.
  19. Meine letzte Midgard-Con ist über 10 Jahre her. Ob wir damals mal zusammen gespielt haben, weiß ich nicht mehr. 🙂 Detektiv 4 Dungeon 3 Intrige 5 Kampf 3 Mystik 1 Rätsel 5 Reise 1 Stadt 1 Wettstreit 6 Wildnis 2 Es ist nicht so, dass mich Wettstreit gar nicht reizt, aber wenn ich nur 1 oder 2 vergebe nützt das recht wenig, nutze lieber die ganze Bandbreite zur Maximierung. 😉
  20. Dann trage ich mir mal den 9. November 19 Uhr in den Kalender ein. Die Runde geht meist 4h, also dann bis 23 Uhr. Ich schreibe sie auf der Zwinge erst aus, sobald die andere Runde läuft, also ca. 2 Wochen vorher. Allerdings haben die P&P-Anfänger und die Online-Anfänger Vorrang bei der Vergabe der Plätze. Bleiben noch Spontanrunden aber die würde ich auf den Discord setzen, das muss dann schnell gehen.
  21. Ok, dann wird meine nächste Einsteigerrunde (*) auf der DZ wieder mal Midgard verwenden. ab frühestens 17 Uhr am 9. oder spätestens bis 18 Uhr (Start wäre dann 13:30 Uhr oder früher) am, 11. November, was wäre dir lieber? (*) Es gibt dort regelmäßig Einsteigerrunden für P&P-Anfänger, oder welche die noch nie online gespielt haben. Aufgefüllt wird mit Leuten die das System noch nicht kennen. Und ich biete dort meist abwechselnd D&D und Midgard an.
  22. Ich sehe keinen. Bei Anfängern verzichte ich ganz auf MOAM und nehme die Makros in Roll20, aber sobald MOAM eingesetzt wird würfle ich dort auch.
  23. Für diesen Zweck ist das Sprachmoduld von Roll20 wohl ausreichend, ansonsten würde ich grundsätzlich davon abraten, es fehlen Features wie einzelne Lautstärkeregler pro Mitspieler bzw. Hintergrundgeräusche. Themen? Ich nutze gerne dynamic lightning, advanced fog of war und line of sight, hab ein paar Midgard-Charaktermakros gebaut um Treffer- und Schaden auszuwürfeln, AP und LP können direkt am Token geändert werden. Nicht weil ich technikverliebt bin, sondern weil ich, wenn ich schon die Nachteile des Onlinespiels habe, auch gerne die Vorteile nutze.
  24. Mein Chrome zeigt keine Dropdowns an beim Geburtsdatum. Das Format TT.MM.JJJJ hat funktioniert.
×
×
  • Create New...