Jump to content

Krankheit wie spielts ihr?


Recommended Posts

Hallo Samiel!

 

Ich wollte mal fragen wie ihr das handhabt mit euren Charakteren wenn sie Krank werden. Spielt ihr das aus oder gehn auch mal Charaktere dabei drauf?
Krankheiten spielen bei mir als Spielleiter eigentlich nur dann eine Rolle, wenn sie relevant und somit ein Bestandteil des Abenteuers sind.

 

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to comment

Die meisten Spielerunden haben einen Heiler oder einen heilfähigen Priester in ihren Reihen. Dank Erkennen und Heilen von Krankheit spielen selbige dann nur noch eine sehr nebensächliche Rolle. Falls eine Runde keinen Mitspieler hat, der des Heilens fähig ist, dann ist oft der nächste Tempel/Heiler in verfügbarer Nähe. Auch hier gilt wieder: Krankheit wird zur Nebensächlichkeit fürs Spiel.

In Ausnahmesituationen:

1. Kein Heilzauberer in der Gruppe

2. Die Gruppe befindet sich am A... der Welt

3. Niemand in der Runde beherrscht den Zauber Vereisen

könnten Krankheiten durchaus einmal eine spannende Abwechslung darstellen.

Link to comment

3. Niemand in der Runde beherrscht den Zauber Vereisen

könnten Krankheiten durchaus einmal eine spannende Abwechslung darstellen.

 

Darf ich das so sehn das ihr Leute vereist wenn sie krank sind und dann zu einem Heiler schleppt??? :silly:

 

Oder wie darf ich Punkt 3 verstehen?

 

Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen, im fortgeschrittenem Stadium: Natürlich.:dunno:

Link to comment

Ich spiele schon ziemlich lange Midgard und ganz ehrlich haben Krankheiten da so gut wie nie eine Rolle gespielt.

 

Wenn man zum Beispiel nach einem Dungeon mit Riesenratten und Geschmeiß locker in 3 Stunden wieder in einer Stadt ist, dann habe ich mir selbst das Würfeln gespart.

 

Für mich haben Krankheiten im Rollenspiel eine Daseinsberechtigung, wenn sie zum Abenteuer selbst dazugehören (Eine Seuche droht in einer Stadt auszubrechen, die Abenteurer sollen das verhindern) oder wenn sie den Schwierigkeitsgrad für die Abenteurer erhöhen (Wir sind mal mit Hilfe von Wasseratmen in einem zugefrorenen Fluss durch einen Belagerungsring marschiert. Erst einmal waren wir weg, weil die Hälfte der Gruppe mit Grippe daniederlag, konnten wir aber noch eingeholt werden).

 

Also wenn eine Krankheit dem Spielspaß dient, dann kommt sie zur Geltung, wenn sie nur nervt und aufhält, dann steigen die Immunkräfte.

Link to comment

Bei uns kommt das auch auf den SL an:

 

Der eine hat immer mal wieder einen kleinen Schnupfen etc. eingebaut, wenn wir durch einen eiskalten Bach gewatet sind, oder im strömenden Regen übernachten mussten. Das passte, hat aber auch nie sehr gestört. Das Rollenspiel wurde dadurch eher noch besser.

 

Einmal hat uns dieser SL, nachdem zwei der Figuren durch einen eiskalten Bach getaucht und dann in einer Höhle auf ein paar nassen Decken...na ja, ihren Spaß hatten :disturbed:, mit einer richtig heftigen Erkältung (bis Lungenentzündung) gestraft, die sicher ohne die Anwesenheit eines Artztes und des Priesters im Team nicht hätte überlebt werden können.

Das war spannend. :thumbs:

 

Ich habe einmal als SL meine eigene Figur krank werden lassen, damit ich einen logischen Grund hatte, dass sie nicht mit auf Abenteuer geht. Die Freunde haben sich natürlich total Sorgen gemacht, was dann wieder das Rollenspiel bereichert hat. :satisfied:

 

LG Anjanka

Link to comment

In meinen eigenen Abenteuern habe ich keine Krankheiten eingebaut. In Kaufabenteuern gibt es immer mal wieder die Möglichkeit, sich eine Krankheit einzufangen. Aber da in meiner Gruppe ein Heiler dabei ist, wird die Krankheit beim kleinsten Symptom erkannt und gebannt. Recht unspektakulär.

Link to comment

@ Serdo: Aber der Heiler freut sich, nützlich gewesen zu sein. Eben weil die Krankheit unspektakulär verlaufen ist :satisfied:

 

Ich spiele selbst so eine Art Heiler und freue mich jedes Mal, wenn ich mal was anderes heilen kann, als immer nur Kampfwunden. Das gibt einem ein gutes Gefühl, seiner Umwelt helfen zu können und auch die Gruppe merkt dann mal, wie gut und wichtig es ist, einen fähigen Arzt und Heiler dabei zu haben.

 

Daher sollten gerade SL mit Heiler in der Gruppe hin und wieder mal eine Krankheit einbauen. Auch wenn diese nur dazu verdammt ist, bald erkannt und gebannt zu sein :D (Ähnlich dem "Aufwärmwolf", dessen Lebenserwartung in Abenteuern ebenfalls eher gering ausfällt. Aber die Kämpfer freut's.)

 

LG Anjanka

Link to comment

Der Heiler von Welt erkennt nicht erst, sondern bannt gleich. :D

 

Krankheiten gabs bei uns recht selten.

 

Momentan wirkt bei einer Figur ein Lyshadi-Fluch, der sich ähnlich verhält und auch in ein paar Spieltagen zum Tode führen kann. Da niemand in der Gruppe einen Krankheitszauber drauf hat, wird das wohl noch spannend.

Link to comment

Abgesehen davon, dass Krankheiten recht rasch gebannt werden können, gibts bei kranken SCs auch das Problem, dass solche Erkrankungen einfach ziemlich langweilig sind.

Jeder kennt das doch vom richtigen Leben: Wenn man Krank ist, macht man i.A. nur sehr sehr wenig. Je dramatischer die Krankheit, desto weniger kann man machen, desto mehr muss man sich also auf die Umgebung verlassen.

 

Das heißt eben, dass es für den Spieler eines kranken Charakters sehr rasch sehr langweilig werden kann. Zwei mal täglich einen PW:Ko oder PW:GiT zu machen, während sich der Rest der Truppe nach einem Heilmittel forscht ist nicht so das, was man sich unter einem spannenden Abenteuerabend vorstellt.

 

Das heißt also, wenn man einen kranken SC haben will, dann sollte man dafür sorgen, dass dieser trotzdem noch mitspielen kann: Zum Beispiel könnte man die Krankheit in Schüben auftreten lassen. So ist der Abenteurer alle paar Stunden mal außer Gefecht, kann den Rest aber halbwegs gut mitspielen. Außerdem ist so ein plötzlicher heftiger Paukenschlag gleich viel dramatischer, als eine langsam dahinkriechende Grippe oder Lungenentzündung.

 

Ok, das war jetzt kein Beispiel aus unserer Runde, vielleicht hilfts aber trotzdem.

 

Grüße,

Arenimo

  • Like 1
Link to comment

Hallo Freunde! :wave:

 

Auch bei uns kommen Krankheiten nur vor, wenn sie im Abenteuer vorkommen oder bei Monstern, die eine Krankheit übertragen (Insekten...). Dann jedoch spielen wir es auch entsprechend aus. Sollte sich keine Heilmöglichkeit (Arzt, Heiler...) durch die Gruppe selbst möglich sein, dann müssen sie nach einer suchen! Jedoch ist bisher noch kein Charakter an den Auswirkungen einer Krankheit gestorben.

 

 

Gruß

Torfinn

Link to comment

Ich habe schon öfters mit dem Gedanken gespielt, meine Spielerinnen und Spieler mit Krankheiten zu plagen, doch leider fehlt mir das medizinische Wissen, um zu sagen, welche Situationen welche Krankheiten zur Folge haben könnten. Im DFR findet sich ja das Beispiel mit dem Duell im Pferdestall. Dass es hier die Gefahr gibt, sich anzustecken, ist aber wohl nur Leuten bekannt, die über ein entsprechendes Fachwissen verfügen. Aus diesem Grund sind bei mir bis jetzt noch keine Krankheiten vorgekommen.

Link to comment
  • 1 month later...

Also es ist bei mir schon einige Male vorgekommen, dass Krankheiten eine Rolle gespielt haben. Es sind auch schon Spieler daran gestorben - einmal nur deswegen, weil der vorhandene Heiler zu blöd war seine Fertigkeiten einzusetzen.

 

Sehr beliebt ist z.B. beim Kampf gegen eine Mumie, dass diese auch gleich eine Seuche mit sich herumschleppt. Solche Dinge eben. Meistens dient das nur dem Colorit, aber manchmal entwickelt sich daraus echt ein Problem - oder sogar ein Nebenabenteuer (Heilkräuter/Pflanzen suchen, beschaffen etc.)

 

Ich liebe solche Einlagen genauso wie Entkräftung, Wassermangel etc.

Im Normalfall werden diese Dinge keinen der Gruppe das Leben kosten - oder ihn irgendwie nachhaltig einschränken, aber es gibt dem Spiel massiv mehr Tiefe - und ein Spieler dessen Charakter gerade massiv an Wassermangel leidet - und ein Rudel Hyänen taucht auf - bekommt einen ganz eigenen Adrenalinkick. Es macht das Spiel spannender ...

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...