Jump to content

Nadrarak

Mitglieder
  • Posts

    244
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Nadrarak

  1. In meiner Vorstellung geht ein Wurfstern oder auch eine andere Waffe, egal ob magisch oder nicht, durch ein Zauberauge oder auch einen Geist etc. einfach hindurch. Das erklärt auch warum nur magische Waffen funktionieren, da mangels Berührung gar kein physikalischer Schaden erzielt wird sondern nur der magische Effekt der Waffe wirkt. Streng genommen müsste man dann zwar den physikalischen Schaden ignorieren und nur den zusätzlichen magischen Schaden wirken lassen, aber ich behaupte einfach mal dass solche Wesen empfindlicher gegen diese Art von Schaden sind und man deshalb zur Vereinfachung den "normalen" Schaden würfelt statt dafür noch weitere Formeln einzuführen. Wobei, dürften dann nicht nur Waffen mit Schadensbonus wirken? Und Waffen die nur einen Angriffsbonus haben müssten genauso wirkungslos wie normale Waffen sein?
  2. Außerdem: das Video von Dan zu Fuardain kommt am 6.12. das sollte auch nochmal eine gute Zusammenfassung sein. Zu dem Wiki Artikel eine kleine Korrektur: laut Kodex S.172 ist Fuardain nur fast das ganze Jahr von Schnee bedeckt, vor allem der Südwesten fällt in die etwas gemäßigtere Tundra/Taiga Klimazone und kann im Sommer auch mal mildes Wetter haben.
  3. Persönlich finde ich Die Welt war jeden Cent wert, allerdings ist Fuardain mit vier Seiten nicht besonders ausführlich behandelt. Ich habe aber den Eindruck dass trotzdem alles wichtige gesagt wurde, Eine Stadt, zwei Bergkönigreiche, ein paar mythische Orte und ansonsten verstreute Dörfer, Nomaden und EIS.
  4. Stimmt auch wieder, wenn die Grad 30 Gruppe das Einsteiger Abenteuer so "mißbrauchen" würde, setzt das ja die Kooperation der SL voraus, mein Szenario kommt also sowieso nicht vor. Entweder die Schwierigkeit des Abenteuers wird an die Gruppe angepasst, dann stimmt auch die EP Vergabe wieder, oder es ist von der SL so gewollt dass die EP quasi verschenkt werden, dann ist das innerhalb der Gruppe auch kein Problem.
  5. Ja, aber das muss auch nicht berücksichtigt werden. Einer hochgradige Gruppe nützen mickrige 100 EP nicht viel und sie würden dafür vermutlich noch nicht mal das warme Bett verlassen. Ansonsten müsste man ja genauso die "5 EP je Stunde" gradabhängig anpassen. Daher finde ich auch die gradabhängige Tabelle nur eingeschränkt nutzbar, nämlich nur dann wenn auch das Abenteuer auf diese Grade ausgelegt ist. Ansonsten könnte ja eine Grad 30 Gruppe hingehen und ein Einsteigerabenteuer nach dem anderen ohne irgendwelche Gefahr bestehen und trotzdem 3000EP/10h abgreifen, wo eine Anfängertruppe gerade mal 100EP/10h bekommt obwohl sie sich tatsächlich in Gefahr begibt. Und neben der Gefahr müssen die Einsteiger ja tatsächlich noch Aufgaben lösen und Schwierigkeiten meistern die für sie neu sind, sollten dabei also sogar mehr an Erfahrung gewinnen als die alten Hasen für die das Abenteuer überhaupt nichts neues mehr bietet. Die sind von dem Abenteuer dann nur gelangweilt, aber vielleicht nehmen sie das einfach in Kauf, z.B. nur um die EP zu "farmen" um Beidhändigen Kampf mal eben schnell von +17 auf +18 zu leveln bevor es in das nächste "richtige" Abenteuer geht. Ich würde in dieser Tabelle also nach der Schwierigkeit des Abenteuers (d.h. dem empfohlenen Grad der Abenteurer) gehen, nicht dem Grad der Gruppe.
  6. Anschauen muss ich es erst noch, aber mal am Rande: Ich dachte Borougher und Fyrd gehören keinem Clan an?
  7. Schon, aber ich würde das von der Rasse entkoppeln und eher als Merkmal der Umgebung ansehen. Wer in einem Reitervolk aufgewachsen ist, hat den Bonus weil man von klein auf von Pferden und Reitern umgeben ist und allein durch zuschauen vieles mitbekommt, was jemand der z.B. in einem Fischerdorf aufgewachsen ist erst mühsam lernen muss. Wenn der "Mongole" als Baby ausgesetzt wurde und bei eben diesen Fischern aufgewachsen ist, hilft die "Rasse" überhaupt nichts beim Reiten, aber dafür fällt es dem Mongolen leichter Schwimmen oder Bootfahren oder Angeln zu lernen als seinen Stammesangehörigen.
  8. Außerdem kommt ja laut Roadmap in 48 Tagen MOAM 2.0 mit SSL/TLS Unterstützung 😜 (Nein Quatsch, ich hoffe niemand kommt tatsächlich auf die Idee die Roadmap als Ankündigung mit festem Datum zu sehen. Ich habe jedenfalls in MOAM keine persönlichen Daten bei denen ich mir um die Verschlüsselung Sorgen machen würde. Nice to have, aber hat Zeit)
  9. Leider jetzt schon nicht mehr. "Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar!" Bleibt aktuell nur Amazon? Oder gibt es irgendwo noch Bezugsquellen? Bei Amazon gibt es doch ein eBook, warum bietet Uhrwerk das nicht auch an, wenn die Druckausgabe vergriffen ist?
  10. Sehe ich genauso, der Punkt "Zauberwaffen und Geschosse" ist für Zuschlag auf Angriff oder Schaden gedacht, nicht für Waffen mit integrierten Zaubersprüchen. Also genau die, die in Tabelle 6d mit "fünffacher Waffenpreis" markiert sind, und für diese braucht man denn Waffenschmiedemeister. Die restlichen Beispiele in 6d haben ja die Kosten abhängig vom ABW und sind daher "Andere Artefakte" (auch falls sie als Stäbe eigentlich Waffen sind) und brauchen den Meisterthaumaturgen.
  11. Nebenfrage dazu: ist das eigentlich ein Fehler, dass diese Stelle (KOD S.91) nicht im Errata PDF auftaucht? Wenn das anscheinend in einer früheren Kodex-Auflage noch anders stand, müsste es doch als Änderung angegeben werden, oder?
  12. Ist bei D&D (zumindest 5e) die Initiative nicht einfach ein Dex Prüfwurf? Plus eventuell irgendwelche Boni die man über die Klasse oder Magie bekommt. Dann wären Gs und Gw = Dex. Man könnte vielleicht eher versuchen ob man aus der AC, die ja nicht nur Rüstungsschutz sondern auch Ausweichen etc. abbildet, etwas in Richtung Gw (und somit Abwehrbonus) ableiten kann. Ich glaube gerade beim Konvertieren von Monstern / Gegnern wird es auch sehr schwierig D&D Hit Points und Armor Class 1:1 in LP, AP, RK und Abwehr umzurechnen da sich einfach das Kampf- und Schadensmodell so stark unterscheidet.
  13. Zuerst mal möchte ich ein dickes Lob aussprechen, ich hatte es ebenfalls hauptsächlich wegen des SL Schirms gekauft und bin von dem QB begeistert. Daher bitte nicht falsch verstehen wenn ich Fragen stelle oder Errata finde, das liegt nur daran dass ich gerade etwas in die Details abtauche und versuche Zusammenhänge zu verstehen oder herzustellen. Die große Soleleitung von Salcasa nach Monteverdine ist, je nachdem wie geradlinig sie durch die Berge verlaufen kann, sicher 15-20km lang. Das alleine ist meiner Vorstellung nach schon eine ziemliche technische Leistung(*). Instandhaltung und Schutz der Leitung untersteht vermutlich der Priorei? Es wäre ja nicht nur Sabotage sondern auch Witterung, Steinschlag, Tiere etc. als Gefahr führ diese wichtige Einnahmequelle denkbar, also wird sie vermutlich auch regelmäßig patrouilliert? Der Drachensteig (Pilgerweg) läuft ja abseits der Handelsstraßen, ist also auf der Übersichtskarte auch nicht vermerkt, oder? Ich denke der eingezeichnete "normal weiße" Weg ist ja auch eine größere Straße, auch wenn es nicht die Salzstraße ist. (*): Das kommt davon, jetzt habe ich mir https://de.wikipedia.org/wiki/Soleleitung angeschaut zum Vergleich, und ärgere mich dass ich wegen Corona vorerst keine Bildungsreise ins Salzkammergut oder zum SalzAlpenSteig machen kann. Aber es führt mich zur nächsten Detailfrage: arbeiten die Soleleitungen nur mit Gefälle oder gibt es im Ordensland auch Brunnhäuser mit Pumpen? Ich sehe schon, ich muss mir noch ein paar Stunden Dokus zum Salzbergbau anschauen bevor ich in Monteverdine etwas leite 🙂
  14. Ich finde es ebenso kurios wenn das Opfer keinen Helm trägt. In welcher Rüstung soll der schwere Schaden beim Kopftreffer denn dann stecken geblieben sein? Oder sollte man den Rüstungsschutz vielleicht ignorieren, wenn beim kritischen Schaden ein Körperteil ausgewürfelt wird das nicht geschützt ist?
  15. Im aktuellen PDF steht an dieser Stelle nur noch "Kopf- oder Wirbelsäulentreffer", daher gehe ich davon aus das es korrigiert wurde. Also lediglich -4 aber nicht handlungsunfähig bei Rumpftreffer.
  16. S.12 Abs. 3: Wenn allerdings ein Raufbold oder ein fähiger Schwerkämpfer -> Schwertkämpfer S.15 Bedeutende Personen: Madre Larissade in MK3 (Kanzlei des Klosters) statt M3 (Torplatz) S.33 M15 wird das Stammhaus der Bingochoas beschrieben, daran anschließend "die beiden anderen Großfamilien der Guascondas unterhalten in Monteverdine ähnliche Stammhäuser" S.15 werden die Großherren und Vorkämpfer der Ybarras und Ximientes ebenfalls mit Ort M15 angegeben - befinden sich also alle drei Stammhäuser nebeneinander bei M15? S.32 Saline: "das von Säumern in Kolonnen nach Salrelojes zum Salzhof im Gildenhaus der Companja (SR10) verbracht wird" -> Salzhalle / Gildenhaus ist SR9 (S.41)
  17. Du meinst wenn jemand übernächstes Jahr einen Tisch braucht... ich hatte tatsächlich zwischendurch mal geliebäugelt, aber Lieferung Januar 2022 ist mir dann doch zu riskant. Vor allem werden Liefertermine bei Kickstarter Projekten ja sowieso schon äußerst selten eingehalten. Und Möbel aus USA liefern lassen ist ja auch nicht gerade günstig. Und der Preis an sich mag ja tatsächlich angemessen sein für die Qualität von Material & Handwerk, aber happig ist er schon. Vor allem wenn man die ganzen schicken Accessoires noch mitrechnet, denn ohne diese bräuchte man ja den Tisch nicht sondern könnte gleich einen günstigeren nehmen.
  18. Jitsi (https://meet.jit.si) hatten wir einmal verwendet. Hat soweit ich mich erinnere gut funktioniert, wir hatten aber nur 5 Teilnehmer, teilweise ohne Kamera, und keine Bildschirmübertragung genutzt. Kann also nicht sagen ob das für deinen Zweck auch ausreichen wird. Ansonsten hatten wir eine Weile Google Meet verwendet, allerdings meist für "Einer spricht, 100 hören zu" Konferenzen. Aktuell Microsoft Teams weil es bei der Office Lizenz dabei ist, aber ebenfalls nur in kleinen Gruppen bis 5 Leute.
  19. Hm, wie siehst du dann Verwandeln bei Kreaturen die das "von Natur aus" beherrschen? Z.B. gibt es ja passend zu deinem Beispiel Vampire die sich ebenfalls in Wölfe verwandeln können. Oder in eine Fledermaus statt einer Schwalbe. Da würde ich schon davon ausgehen dass der Vampir mit dem Körper des Wolfs oder der Fledermaus genauso gut umgehen kann wie bei einer Tiergestalt. Er kann sich ja auch nicht beliebig verwandeln sondern nur in bestimmte Tiere, also fast so als wären das seine Totemtiere.
  20. A Meine Lieblingskreatur ist S. 256 (Flugkatze?) B Dafür finde ich S. 121 "Hund" ziemlich langweilig bzw. schlecht in Szene gesetzt mit dem Nebel.
  21. Woran im Index liest du das denn eigentlich heraus? Ich finde da weder Kreaturen aus Dunkle Mächte noch aus Alba (Rawindra habe ich nicht) Beziehungsweise nur vereinzelt, z.B. ist der Leidly Worm drin, aber ich denke der ist ein Einzelfall, so wie es Einhörnchen und Irrlicht ja auch ins Bestiarium geschafft haben. Aber andere Alba Kreaturen tauchen im Index nicht auf.
  22. S.27 links: "Geschosse des Giganten landen z.B. auf einer Fläche von 2 m²" müssten 2m x 2m oder 4 m² sein, siehe Kasten S.182 "Bombardieren +11 (2m x 2m)"
  23. Aber es hat doch einen Grund warum manche Fertigkeiten teurer sind als andere. Kann man wirklich einfach so Gassenwissen +12 mit Fallenmechanik +12 gleichsetzen? Ich würde es eher so wie @Lukarnam sehen, und versuchen TE & LE zu vergleichen, egal mit wie vielen EP / PP / Gold die bezahlt wurden. Aber das geht am Thema vorbei, die Moderation hatte bereits darauf hingewiesen dass hier nur Chillurs Vorschlag diskutiert werden soll, alternative Vorschläge gehören in einen eigenen Strang.
  24. Auch wenn man DUM oder KOD gar nicht besitzt?
  25. Wenn es eine Excelliste gibt, wäre es doch Klasse die paar fehlenden Einträge jeweils in den Downloads zu DUM und KOD im gleichen Format nachzureichen. Dann kann jeder der im Besitz der Werke ist, sich die Listen in Excel selber zusammenfügen. Das erklärt zumindest das "h" und "l", das "e" wird was ähnliches sein. "Episch?" Edith: Wobei es ja wohl niedriger als "herausragend" ist, also vielleicht eher "erfahren?"
×
×
  • Create New...