Jump to content

Verschiedene Bilder aus Waeland


Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Irwisch:

Ich bin schon etwas neidisch wie Malte hier diese Bilder herzaubert. Meine ersten versuche in der Sofware waren sehr ernüchternd,...

:männlicherhändedruc

Ich wollte es auch mal ausprobieren und dann dachte ich mir... meine Talente sind woanders, da sollte ich nicht unbedingt da Geld und Zeit reinstecken...

Und außerdem liefert @Malte in letzter Zeit ja mehr Bilder als ich Beiträge im Schwampf :notify:

Also noch mal: Großes Lob! :thumbs:

  • Haha 1
Link to post
3 minutes ago, Patrick said:

Ich wollte es auch mal ausprobieren und dann dachte ich mir... meine Talente sind woanders, da sollte ich nicht unbedingt da Geld und Zeit reinstecken...

Das problem was ich eher sehe ist das man wohl zunächst durchaus etwas Geld reinstecken sollte und dann eben auch Zeit,...

Link to post

Spoiler: Dieses Bild verrät, wie die Übergangszone nach Thurisheim aussieht. Wer dieses Geheimnis lieber als Spieler lüften möchte, sollte sich das Bild also nicht anschauen.

Spoiler

 

Das hier sollte der Weg nach Thurisheim sein? Ein Graben gefüllt mit blauem Nebel, über den man seltsamer Weise gehen konnte? Auf der anderen Seite sah es genau so aus wie auf seiner Seite. Von Thursen oder dergleichen keine Spur. Nunja, was konnte schon passieren? Umkehren konnte er nicht mehr, dafür waren die Opfer der Reise bis hierhin zu groß gewesen. Und so schritt Kjaer über den Graben:

2123950422_bergangnachThurisheim.thumb.jpg.16eb489a87443a21f32fd8053bb8939f.jpg

 

 

  • Like 4
  • Thanks 3
Link to post
vor 39 Minuten schrieb Bruder Buck:

Hast du diese Info von irgendeinem veröffentlichten Material? Ich dachte immer, es gäbe keine sichtbare Grenze....? :dunno:

Ja, dieser Übergang und seine Geschichte sind in Die Meister von Feuer und Stein beschrieben.

Allgemein: ich hatte neulich Urlaub und deswegen Zeit ein paar Bilder zu machen - in dem Tempo kann ich jetzt aber nicht mehr weitermachen 😉

  • Like 1
  • Sad 1
Link to post
  • 3 weeks later...

Vorsichtig setzte Kjaer einen Fuß vor den anderen. Der Graben war breiter als er dachte, und Nebelschwaden hinderten seine Sicht. Fröstelnd schloss Kjaer seinen Umhang - wo kam auf einmal diese Kälte her? Mit einem Hauch von Wehmut dachte er an gemütlichere Stunden in den Badehäusern von Beornanburgh zurück:

1159040190_KjaerimBadehaus.thumb.jpg.7a0b40c7bee7ecb9011aff766e406561.jpg

Edited by Malte
  • Like 8
  • Thanks 2
Link to post
  • 2 weeks later...

Während Kjaer sich in Thurisheim vergnügt, segelt hier ein godrischer Binnenhändler mit seinem kleinen Handelsschiff. Normalerweise hat er noch 2-3 Mann Besatzung dabei - hier wagt er die Fahrt alleine mit seinem Hund und 3 Fässern Met. Das gefällt Fjörgynn!

914927230_GodrischerBinnenhndler.thumb.jpg.252ae9f209cf1e7834ef7816f915392a.jpg

Das Modell ist das Gislinge Viking Boat von Opus Poly, lizensiert unter der Lizenz Creative Commons Attribution. Der Urheber hat hier weitere schöne Bilder des Schiffs gemacht.

 

  • Like 10
  • Thanks 2
Link to post

Und weil diese Schiffe so schön sind hier noch ein kleines Handelsschiff von 14 m Länge beim Ankern. Es kann 4 Tonnen transportieren - so segelt ein wohlhabender Waelinger vielleicht über die Wyrdsee zum Markt oder zum Thing. Es wird haupstächlich gesegelt und hat auf jeder Seite nur 3 Ruder für die Manöver im Hafen. Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass die Handelsschiffe Skidder und Karvi im Waeland-QB erstaunlich viele Ruder haben. Dieses Schiff entspricht hier ist nach der Skuldelev 3 modelliert.

Weitere Bilder des schönen Modell hat der Autor hier veröffentlicht: https://www.artstation.com/artwork/9mkrnQ

1826740797_Skuldelev3.thumb.jpg.663469b6de106993893f8e73f07d612c.jpg

Edited by Malte
  • Like 8
  • Thanks 3
Link to post
vor 4 Stunden schrieb Patrick:

wie gehts eigentlich Kjaer in Thurisheim? :colgate:

Endlich hatte Kjaer wieder festen Boden unter den Füßen, und der Nebel lichtete sich. Mit diesem Anblick hatte er allerdings nicht gerechnet: vor ihm erstreckte sich eine zerklüftete Eislandschaft, die eine rote Sonne nur schwach erleuchtete. So waren immerhin die Vulkanausbrüche am Horizont gut zu sehen. Bei Asvargr, er hatte es nach Thurisheim geschafft! Jetzt musste er nur noch den Jardhamar finden...

Er erklomm einen schroffen Hügel und hielt nach einem Hammer Ausschau. Vergebens. Das wäre ja auch eine kurze Saga gewesen! Stattdessen sah er im Osten einen Feuerball über den Himmel rasen, der anschließend mit gewaltigem Krach zu Boden stürzte. Von Süden sah er ein paar menschliche Gestalten durch das Eis hasten, die von riesenhaften Gestalten verfolgt wurden - das mussten Thursen sein! Im Westen ragte auf einem Hügel eine von einem dicken Eispanzer umgebene Festungsstadt in die Höhe.

1227874063_KjaerinThurisheim.thumb.jpg.7f4d01ce00f02c61ea99e56d0c57885d.jpg

Was nun?

grafik.png.7ce6a64bbd99ec1f998db83f72ec443d.png Thursen verprügeln! Je größer der Feind, desto größer der Ruhm!

grafik.png.927eab39430a910063f25fc08e4e9b01.png Schnell zur Absturzstelle des Meteoriten, vielleicht war es ja Himmelseisen!

grafik.png.0489ca1499a8df1841c1bc58853ec860.png In die vereiste Festung eindringen, vielleicht steckt dort der Jardhamar...

grafik.png.1389ef71481bbe9eb39d48f670cfd312.png Die Götter würden ihm schon ein Zeichen geben, was er tun sollte! Wer diese Option wählt, schreibe entweder eine Handlungsoption als Kommentar hier drunter oder gebe einer solchen seine Stimme durch "Like"

Edited by Malte
  • Like 7
  • Thanks 1
  • Haha 5
  • Confused 2
  • Sad 2
Link to post
vor 20 Minuten schrieb Malte:

grafik.png.1389ef71481bbe9eb39d48f670cfd312.png Die Götter würden ihm schon ein Zeichen geben, was er tun sollte! Wer diese Option wählt, schreibe entweder eine Handlungsoption als Kommentar hier drunter oder gebe einer solchen seine Stimme durch "Like"

Nachdem er unschlüssig herumschaut, hört er die Stimme einer alten Frau hinter sich,... (woher diese so plötzlich gekommen ist?)

"Ich glaub deutlicher als ein Meteoriteneinschlag kann es Asvargr es nicht machen."

Sie räuspert sich.

"Würdet ihr einer alten Frau euer Reisegefährt vermachen? Ich glaub da wo ihr hingeht werdet ihr es nicht mehr brauchen? Ich gebe euch diesen Anhänger Wyrds dafür." Sie hält ihm ein aus Elfenbein geschnizten Anhänger entgegen.

Edited by Irwisch
  • Like 1
Link to post
  • 3 months later...

Es sollte vielleicht gesagt werden, dass hier Freya der Name der Schwertes (in verschiedenen Typen nach Petersen) ist - nicht, dass jemand hier das noch falsch versteht....

Edited by DiRi
  • Confused 1
Link to post
vor 57 Minuten schrieb DiRi:

Es sollte vielleicht gesagt werden, dass hier Freya der Name der Schwertes (in verschiedenen Typen nach Petersen) ist - nicht, dass jemand hier das noch falsch versteht....

aso so ist das also... :D

Link to post
  • 2 weeks later...

Eine der menschlichen Gestalten stellte sich einem Thursen zum Kampf, während die anderen weiterhasteten. Das Schneetreiben hatte sich gelegt, dafür regnete es nun Asche. Was für ein seltsamer Ort! Nun, Kjaer ließ sich nicht zweimal bitten und eilte dem Kerl zu Hilfe. Die brauchte der offensichtlich dringend, schließlich war er zwar muskulös, aber trotz der Kälte halbnackt und bereits schwer verwundet durch das riesige Schwert des Thursen.

Kurze Zeit späten waren der Thurse und leider auch der Fremde tot. Kjaer war einerseits sehr zufrieden mit seiner Heldentat - andererseits war es zu dumm, dass er diesen Kerl nun nicht mehr fragen konnte, wo der Jardhammer war. Immerhin war er tapfer im Kampf gestorben! Im Sterben hatte er noch in die Richtung gezeigt, in der der Komet abgetürzt war.

2073448938_Kjaervs.Thurse.thumb.jpg.d7bdf03dda365cfc34ff32ea6e3e93a7.jpg

Was nun?

grafik.png.7ce6a64bbd99ec1f998db83f72ec443d.png Die Spur der Thursen rückwärts verfolgen - vielleicht würde er ihre Siedlung finden und könnte ihren Anführer zum Zweikampf herausfordern!

grafik.png.927eab39430a910063f25fc08e4e9b01.png Nun aber doch zur Absturzstelle des Meteoriten, vielleicht war es ja Himmelseisen!

grafik.png.0489ca1499a8df1841c1bc58853ec860.png Diese vereiste Festung am Horizont, vielleicht steckt dort der Jardhamar?

grafik.png.1389ef71481bbe9eb39d48f670cfd312.png Die Götter würden ihm schon ein Zeichen geben, was er tun sollte! Wer diese Option wählt, schreibe entweder eine Handlungsoption als Kommentar hier drunter oder gebe einer solchen seine Stimme durch "Like"

  • Like 1
  • Thanks 2
  • Haha 3
  • Confused 4
Link to post
  • 2 weeks later...

Na, der Thurse ruft ja wahre Begeisterungsstürme hervor 😉 Wenn ihr euch den auf Basis des Bestiariums anders vorgestellt habt, freue ich mich über gute Hinweise.

Bei der Gelegenheit hier noch ein Bild eines anderes Wesens, dass ich mir auf Basis der BEST-Beschreibung nie so richtig vorstellen konnte: die Kobolde mit pechschwarzer, lederartiger Haut und Bären-artiger Schädelform. Klingt wie Ewok ohne Fell und weniger süß? Hier wird Freja am Lagerfeuer von Kobolden überrascht:

Kobold.thumb.jpg.ed2c7e1b3f56207c1f204a5c0290a9f5.jpg

  • Like 5
  • Thanks 2
Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...