Jump to content
Sign in to follow this  
Lucius Meto

2017 Samstag - Asche und Staub

Recommended Posts

Spielleiter: Lucius

Anzahl der Spieler: 5

Grade der Figuren: Grad 12-20 (M5)

Voraussichtlicher Beginn: 10:00 Uhr

Voraussichtliche Dauer: den ganzen Samstag

Art des Abenteuers: Ermittlung, Wildnis, Dungeon, Kampf
 
Beschreibung:
Weit im Süden von Leonessa in der Stadt Azzo findet - wie alle vier Jahre - das Fest des Lichts statt. Dorthin zieht es auch die Abenteurer auf der Suche nach einigen fröhlichen und erholsamen Tagen. Doch bald gesellt sich Schatten zum Licht, als Reisende von einem mysteriösen, einem schrecklichen Vorfall in den nahen Kaf-Bergen berichten. Die Abenteurer werden gebeten, sich der Sache anzunehmen...   
 

Voraussetzung/Vorbedingung: Eine gewisse Grundneugier + Hilsbereitschaft. 

1. Kerrigan

2. Laurelin

3. Leif Johannson

4. GordonShumway

5. Daergal oder Aramis

6. (vor Ort, nur falls noch ein Platz benötigt wird)

 

Edited by Lucius Meto
1

Share this post


Link to post

Kurz mal nachgeschaut und ja, du hattest die Spur aus der Vergangenheit geleitet und ich war ziemlich begeistert :-)

Daher: ich wäre auch sehr gerne dabei!

Share this post


Link to post
6 hours ago, Nyarlathotep said:

Kurz mal nachgeschaut und ja, du hattest die Spur aus der Vergangenheit geleitet und ich war ziemlich begeistert :-)

Daher: ich wäre auch sehr gerne dabei!

wenn das chaos das sagt weckt das meine neugier.

für mich bitte auch ein platz

 

Share this post


Link to post

Sehr gern! Teilnehmerliste oben ist aktualisiert.

Wenn ihr mir noch sagt, mit welchem Char ihr spielen möchtet, trage ich das oben nach.

Edited by Lucius Meto

Share this post


Link to post

Hey, würde wohl den letzten freien Platz in den Vorankündigungen belegen.

Da ich immer für mich und meinen Vater (Aramis) schaue, weiß ich noch nicht, wer von uns spielen wird, werds dir aber zeitnah schreiben :)

 

Share this post


Link to post

Hi Lucius,

falls die beiden Plätze noch verfügbar sind, würde ich Laurelin und mich anmelden.

Bei der Gradspanne finden wir sicherlich einen passenden Charakter..

Grüsse Kerrigan

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By daaavid
      Titel Maestro Bomils phantastisches Spectaculum der Schrecknisse und Zauberwesen
      Spielleiter daaavid
      Anzahl der Spieler 4 - 5
      M3 / M4 / M5 M5
      empfohlener Grad 1 - 6
      Voraussichtlicher Beginn Samstag, 10.00 Uhr
      Voraussichtliches Ende Mitternacht
      Art des Abenteuers Horror, Grusel, Rätsel, Mystik
      Voraussetzungen / Vorbedingungen FSK 18! Nichts für Zartbeseitete
      Beschreibung Ein paar Dorfbewohner sind verschwunden. Die Spur führt zu einem alten Jahrmarkt, dessen Schausteller vor zwei Jahren grausig gestorben sind. Man sagt, dass die Geister der Verstorbenen dort umgehen. Können die Dorfbewohner wohlbehalten zurück gebracht werden? 
      Spieler 
      1 Yon
      2 Narima
      3 Maze
      4 Maeve
      5 Aushang auf dem Con
       
    • By Gandubán
      Rollensuche (Zarzura I)
      Spielleiter: Gandubán (Michael)

      Anzahl der Spieler: 6

      M5

      Grad der Figuren: 8-14

      Voraussichtlicher Beginn: Samstag, nach dem Frühstück (10.00 Uhr)

      Voraussichtliches Ende: spätestens 1.00 Uhr

      Art des Abenteuers: Rollenspiel, Detektiv, Sozial, Kampf, Freiland, Dungeon

      FSK: 18

      Voraussetzung/Vorbedingung: Keine, Schariden mit liberaler Einstellung können gespielt werden, Asad bitte nicht.

      Beschreibung:

      Zwei Tage noch bis Zis haben sie gesagt, und dann? Du hast keine Ahnung wo du anfangen sollst zu suchen, alte Schriftrollen mit Bildern, wie blöd ist das denn? Naja, vielleicht nicht blöd, aber seltsam schon... der Typ vom Convendo hat 150 GS geboten falls du die Quelle der alten Rollen auftun kannst. Zudem hat er noch diesen Job herausgeschlagen, Karawanenwache, nochmal 25 GS und freie Verpflegung um in diese Oase zu kommen. Nicht die Welt für einen gestanden Recken wie dich, aber vielleicht ergibt sich ja dort eine Gelegenheit dein Können mal wieder richtig unter Beweis zu stellen...
      Morgen werdet ihr den Pass überschreiten und runter in die Öden Hügel reisen, aber jetzt ist erst einmal die Nachtwache angesagt. Diesmal alle fünf Wachen gemeinsam an einem Wachfeuer, denn die Karawane lagert in einem kleinen Seitental der Passstraße, so dass es nur einen Zugang zu bewachen gibt. 
      Was die anderen Gestalten an eurem Feuer wohl hierher getrieben hat? Ach, eigentlich kann es dir ja egal sein, du muss nur diese Rollen finden, kann ja nicht so schwer sein. Wenn du nur wüsstest wo du anfangen sollst...?


      Spieler (6):
      1. Daergal mit Abhiraj Patil (rawindischer Bestienjäger Grad 12)
      2. Tjom mit Theophrastos Xanthippos Oumiridou (fahrenden Barbier/Hausierer/Händler aus Chryseia, Hexer Grad 14)
      3. Aramis mit Enrico (lidralischer Ermittler, Grad 11)
      4. Kiril mit Cadoc Merfyn (Waldhüter, Grad 10)
      5. Aushang vor Ort
      6. Aushang vor Ort
       

    • By Heidenheim
      Wir möchten Euch bei entsprechendem Interesse anbeiten, mal mit richtigen Bögen zu schießen.
      Blankbogen, olympisch Recurve und auch ein Bogen zum Büchsenschießen für die kleineren Abenteurer wird zur Vefügung stehen.
      Geplant haben wir dafür den Samstag-Vormittag.
      Robert, (Taladorn)  Ricarda und Stefan (Heidenheim)
    • By Fabian
      Lanitianisches Komplott
      Spielleiter: Fabian Wagner
      Grad der Figuren: ca. 10 - 15 (M5)
      Ort: Oder-Con 2019
      Voraussichtlicher Beginn: Samstag nach dem Frühstück (ca. 10:00 Uhr)
      Voraussichtliches Ende bzw. Dauer: Samstag ganztägig, Ende spätestens 23:59 Uhr
      Art des Abenteuers: Mantel & Degen, Aktion/Kampf, Intrige/Detektiv, Rollenspiel/Interaktion, Erkundung
      Voraussetzungen / Vorbedingungen: Kenntnisse in Neu-Vallinga, Zwingend: Auswahl einer Nichtspieler-Figur, die der eigenen Spielfigur bekannt ist (Die Beziehung der eigenen Spielfigur zur NspF muss beschrieben werden.) --> die Auswahl wird von mir nach dem Eintrag in die Runde zur Verfügung gestellt (z. B. per PN oder E-Mail). Daher ist eine Teilnahme an der Runde nur nach Vorabsprache möglich.
      Beschreibung: siehe Teaser unten
      Spieler: (5 Plätze)
      1. Solwac mit Zorro, äh nein, Diego de la Vega (Grad 11)
      2. Bro mit Buraza al Arani (Grad 11)
      3. jul mit Don Tommaso Di Rossi (Grad 16, ausnahmsweise)
      4. droll voraussichtlich mit Runzel (Grad 14)
      5. KhunapTe voraussichtlich mit Doug
       
      ------
      Teaser:
      Es ist Herbst in Lanitia. Frühnebel hängt über einem schmalen Kanal. Im Schutze des Nebels beladen vermummte Personen ein kleines Boot mit Amphoren und steuern es leise und vorsichtig in die Laguna Lorea. Immer näher heran an die großen diatravischen Karacken, die dort vor Anker liegen. Wenig später hallt der Klang der Feuerglocke über das Hafenbecken. Hohe Flammen schlagen empor, die Segel und Masten der Schiffe brennen lichterloh.
      Don Antonio Mercadez, Gesandter Diatravas, ist erzürnt, als er vor den Dugan Lanitias tritt. Der Schutz der Schiffe und Liegenschaften müsse besser gewährleistet werden, vor allem, wenn in wenigen Tagen die neue Galeasse in den Dienst der Stadt gestellt werden solle. „Tut eure Pflicht, Dugan! Die Anfeindungen gegenüber Diatrava müssen aufhören und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.“, so die Worte des Gesandten. Fieberhaft wird nach den Saboteuren gesucht, doch es fehlt jede Spur von ihnen.
      Bereits in der Frühe herrscht reichlich Gedränge am großen Kai an der Laguna Lorea, alle wollen einen guten Platz ergattern, um sehen zu können, wie der Dugan die neue, prächtige Galeasse tauft. In den Reihen wird geflüstert: Wie sie wohl heißen soll ...? Auch die Abenteuer wollen sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen und haben sich unter's Volk gemischt.
      ------
      Ein Mantel & Degen-Abenteuer in Lanitia. Das Abenteuer steht im Zeichen von Fechtkunst, Intrige und Leidenschaft!
      Es werden mutige Abenteurer gesucht, die ihr Herz am rechten Fleck haben und sich nicht scheuen Herausforderungen anzunehmen!
    • By Selinda
      Samstag – Minen des Irrsinns

      Spielleiter: Selinda

      Anzahl der Spieler: 2 - 5

      M4 (M5 Charaktere willkommen, ggf. und evtl. werde ich bzgl. Glückspunkte ein wenig hausregeln)

      Grade der Figuren: Grad 4 - 6 (M4)

      Voraussichtlicher Beginn: Samstag, 10:30 Uhr

      Voraussichtliche Dauer: ganztags

      Art des Abenteuers: Adaption des PAX 2013 DnD Abenteuers "Mines of Madness" - fröhliches Dungeonerkunden mit allem was das SL-Herz erfreut. 

      Voraussetzung/Vorbedingung: Nix, habt Spaß!
      Oh, und hängt nicht zu sehr an euren Charakteren... man weiß ja nie wann das Schicksal (oder die Falle) zuschlägt.
      Ach ja, jemand, der sich mit Fallen auskennt, wäre vielleicht nicht schlecht. Ist aber kein Muss, solche Charaktere sind meistens nicht so stabil. 
       
      Beschreibung:
      Der Zauberer Abracadamus hatte den Ewigen Stein in den dunkelsten Tiefen einer alten Mine versteckt, Monster gezwungen als Wächter zu dienen, und den ganzen Dungeon mit Fallen verschönert. Dann ist er gestorben, wie es alle artige Zauberer zu tun pflegen.
      Viele Helden sind der Verlockung von Unsterblichkeit durch den Ewigen Stein zum Opfer gefallen. Bis zum heutigen Datum hat nur eine tapfere Gruppe den Minen des Irrsinns die Stirn geboten und sind zurückgekehrt um davon zu berichten. Ihr glaubt, ihr seid besser? Ihr glaubt, ihr habt das was es braucht um das Leben beim Schopf zu packen und könnt den Dungeon bezwingen? Wir bezweifeln das zwar, aber nur zu... beweist, dass wir Unrecht haben! 
       
      Spieler:

      1.  Bro - 
      2.  Marius - Yuki Yamamoto (KD 4)
      3.  elvenkisses - Dyllan Dawn (Priester B., M5 Gr.7)
      4. **** vor Ort ****
      5. **** vor Ort ****
      (6. für eine arme Seele, die sonst nix gefunden hat)
       
×
×
  • Create New...