Jump to content

Lucius Meto

Mitglieder
  • Content Count

    43
  • Joined

  • Last visited

About Lucius Meto

  • Rank
    Mitglied

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://
  • Name
    Lucius Cornelius Meto
  • Wohnort
    Mannheim
  • Beruf
    Hexer, Söldner, Priester Krieg, Ordenskrieger, Magier

Recent Profile Visitors

577 profile views
  1. Hallo Zusammen, ich suche noch eine Runde für den Freitag, bei der ich mitspielen kann. Bzgl. Start bin ich flexibel, irgendwann zwischen 13-19 Uhr am Besten. Ich werde die Anreise dann entsprechend planen. Letztes Jahr war es gar nicht einfach, für den Freitag abend vor Ort noch was zu finden, daher probiere ich es mal vorab im Forum. Viele Grüße Lucius
  2. @Leif Johannson: Habe Dich oben als Mitspieler eingetragen. @Thomas: Leider ist damit kein Pltz in der Voranmeldung mehr übrig. Ich hänge das Abenteuer aber auch Freitag auf dem Con aus, um die restlichen zwei Plätze zu füllen. Viele Grüße Lucius
  3. Nyarlathotep, Heilerin Tialin von Cambryg ist doch super. Habe ich oben eingetragen. KhunapTe, Deine Recken würden auch alle gut passen. Kämpfer werden ganz sicher gebraucht. Der Ritter klingt spannend. Viele Grüße Lucius
  4. Titel: Kopflos Spielleiter: Lucius Anzahl der Spieler: 5 (+1 Notplatz); 3 Plätze werden per Voranmeldung vergeben, 2-3 Plätze auf dem Con Edition: M5 Gradbereich: 15-20 M5 Voraussichtlicher Beginn: Samstag, 10.00 Uhr Voraussichtliches Ende: Mitternacht Art des Abenteuers: Dungeon, Freiland, Kampf, Rätsel, Horror Voraussetzungen / Vorbedingungen: FSK 16; Abenteurer müssen einen Auftrag der albischen Obrigkeit entgegennehmen wollen. Beschreibung: Hoch im Norden von Alba bilden die Highlands von Thurghast den nörlichsten und abgelegensten Ausläufer des Königreiches. Von drei Seiten umschlossen vom Pengannion-Gebirge ist die Landschaft oft nebelverhangen und rauh. Das Leben ist einfach, jedoch aufgrund der Abgeschiedenheit der Highlands friedlich und überschaubar. Ein jähe Ende des friedlichen Lebens tritt mit kürzlich erfolgten Überfällen auf Dörfer der Highlands ein. Niemand weiß, wer dahinter steckt, die Umstände der Überfälle lassen jedoch wahrlich finsteres vermuten. Eine ausgeschickte Streitmacht kehrte nach Wochen ergebnislos wieder zurück, doch allen ist klar, dass das Problem nicht aus der Welt geschafft ist. Insbesondere das Königshaus der McBeorns ist daran interessiert, diese Überfälle zu beenden. Reist ins die Highlands, findet heraus, was dahinter steckt und beendet selber die Überfälle ein für alle mal. Aber vor allem ... verliert nicht den Kopf! Spieler: 1: Nyarlathotep, Tialin von Cambryg, Hl Grad 17 2: KhunapTe, Kämpfer, wird noch festgelegt 3: Leif Johannson, Eulenschamane, Gr 18 („kiffende Eule“) oder Zwergenpriester Gr 1 7 4: wird auf dem Con vergeben 5: wird auf dem Con vergeben 6: - Notplatz - wird auf dem Cob vergeben, falls jemand keine Spielrunde gefunden hat
  5. Dann Willkommen Trinita! Beide Chars sollten gut passen. Damit sind die drei Voranmeldungsplätze voll. Für die restlichen 2-3 Plätze werde ich den Rundenzettel dann am Con-Freitag vor der Begrüßung aushängen.
  6. Gerne! Habe euch jetzt oben in der Spielerliste eingetragen. Viele Grüße Lucius
  7. Titel: Bogeds Vermächtnis Spielleiter: Lucius Anzahl der Spieler: 5-6 System und Grad: M5, Grad 12-20 Voraussichtlicher Beginn: 10:15 Uhr Samstag Voraussichtliches Ende bzw. Dauer: den ganzen Tag und den ganzen Abend Art des Abenteuers: Kampf, Wildnis, Rätsel, Dungeon Beschreibung: Ihr reist in Erainn auf dem Weg von Indairné nach Airthir. Es ist ein warmer und sonniger Sommertag, der das Reisen durch die waldreiche Landschaft zur Freude macht. Als gegen Nachmittag Windboen und Wolken über euch hinwegziehen und der Geruch von Gewitter in der Luft liegt, beschließt ihr, Unterstand in einer nahen Weghütte zu nehmen. Dort kommt es zu einer folgenschweren Begegnung und einer Verknüpfung eurer Schicksalfäden. Kamp und Tod, ein mächtiger Feind werfen erste Schatten. Hinweise ergeben Spuren und Spuren ein Weg, doch wohin führt er euch und was wird an seinem Ende liegen...? Voraussetzungen / Vorbedingungen: keine "bösen" Charaktere wie z.B. Finstermagier, Schwarze Hexer oder Chars mit finsterer Aura SpielerInnen: 1. ohgottohgott - mit Dr/Wa 2. Dinlair NiMurdil - mit Tm 3. Trinita - Shalana (Gr. 18) oder Yorric, Albai, (Gr. 18, As) 4. Vergabe auf Con 5. Vergabe auf Con 6. Vergabe auf Con
  8. Willkommen in der Runde! Damit sind dann alle Plätze der Voranmeldung voll.
  9. Gerne! Liste oben ist akualisiert. @Helgris: M4 Grad 9 ist bei M5 ca. Grad 22-26. Das ist für das Abenteuer zu hoch und außerdem wird der Abstand zu den anderen Mitspielern dann zu groß. Hast Du noch einen Char mit geringerem Grad?
  10. Spielleiter: Lucius Anzahl der Spieler: 5 Grade der Figuren: Grad 12-20 (M5) Voraussichtlicher Beginn: 10:00 Uhr Voraussichtliche Dauer: den ganzen Freitag Art des Abenteuers: Ermittlung, Wildnis, Dungeon, Kampf Beschreibung: Weit im Süden von Leonessa in der Stadt Azzo findet - wie alle vier Jahre - das Fest des Lichts statt. Dorthin zieht es auch die Abenteurer auf der Suche nach einigen fröhlichen und erholsamen Tagen. Doch bald gesellt sich Schatten zum Licht, als Reisende von einem mysteriösen, einem schrecklichen Vorfall in den nahen Kaf-Bergen berichten. Die Abenteurer werden gebeten, sich der Sache anzunehmen... Voraussetzung/Vorbedingung: Eine gewisse Grundneugier + Hilsbereitschaft. 1. Gildor - Edward MacRochard (Händler Grad 14) 2. draco2111 - Leonius Komnemnos (Krieger Grad 14) 3. Helgris - Magier M4 Grad 7 (oder Krieger, Fian) 4. Callum - Callum McCallum (Barde) 5. drachentor - Sylvius Magier (Grad 17) 6. (vor Ort, nur falls noch ein Platz benötigt wird)
  11. Toll, dass es in Breuberg nochmal angeboten wird!! Ich würde auch gerne mitspielen. Als Char hätte ich einen Priester Streiter oder einen Magier.
×
×
  • Create New...