Jump to content
Sign in to follow this  
Isolde_Popp

Kido Techniken

Recommended Posts

Zitat[/b] (Dengg Moorbirke @ 13 Okt. 2003,11:52)]Als Meister lasse ich bei nicht KTP Abenteuer auch keine KiDo oder sonstige Techniken zu.

Gute

Dengg

mit welcher erklärung ?

Share this post


Link to post

Wie Dengg das hält, weiß ich nicht. Aber ich mach das mit Spielleiterwillkür. Ich kenn die KTP-Regeln nicht und deswegen lass ich auch keine KanThai mit KiDo-Techniken in meinen Runden zu.

 

Hornack

Share this post


Link to post

nun  bei uns wäre das schwer möglich, da mein kan thai auch in alba unterwegs ist. da wäre ich auch extrem sauer, wenn ich die punkte umsonst ausgegeben hätte..

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Prados Karwan @ 10 Okt. 2003,16:07)]
Zitat[/b] (Fariste @ 10 Okt. 2003,16:00)]Hallo Allerseits!

 

Meine Meinung zur Technik DoMino:

Ich spiele selbst Kidoka und konnte diese Technik bisher nie anwenden, da die Gegner nie so blöd waren, sich im Sturmangriff zu nähern. Ich denke, daß ist ein wirklich wichtiges Detail. Und diese Voraussetzung gilt auch noch für einige andere "heftige" Techniken.

 

Viele Grüße

 

Fariste

Hallo Fariste,

 

ich befürchte, da bist du einem Missverständnis aufgesessen. Es ist keine Voraussetzung für die Anwendung von DoMino, dass sich der Gegner im Stumrangriff nähert.

 

Grüße

Prados

@Prados:

Du hast vollkommen recht. Ich habe es doch falsch im Gedächtnis gehabt und auch noch mal nachgesehen. read.gif hilft fast immer wink.gif.

Ergänzend möchte ich noch erwähnen: der Gegner liegt bei DoMino nicht automatisch am Boden, er verliert lediglich APs.

 

Gruß

Fariste

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Fariste @ 13 Okt. 2003,13:01)]Ergänzend möchte ich noch erwähnen: der Gegner liegt bei DoMino nicht automatisch am Boden, er verliert lediglich APs.

 

Gruß

Fariste

auch das ist falsch...wink.gif

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Gibts zwei Versionen des alten QB´s? Hmm, anscheinend lese auch ich selektiv. Ich werd es heute abend nochmal prüfen, aber vielleicht kommt mir ja auch jemand zuvor, der es ganz genau weiß.  wink.gif

 

Gruß

Fariste

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Fariste @ 13 Okt. 2003,14:06)]Hallo!

 

Gibts zwei Versionen des alten QB´s?  wink.gif Hmm, anscheinend lese auch ich selektiv. Ich werd es heute abend nochmal prüfen, aber vielleicht kommt mir ja auch jemand zuvor, der es ganz genau weiß.  wink.gif

 

Gruß

Fariste

ich zitiere nochmal:

 

 

 

Zitat[/b] ]gelingt der EW:KiDo, geht der gegner auf jeden fall zu boden  

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Einskaldir @ 13 Okt. 2003,12:10)]
Zitat[/b] (Dengg Moorbirke @ 13 Okt. 2003,11:52)]Als Meister lasse ich bei nicht KTP Abenteuer auch keine KiDo oder sonstige Techniken zu.

Gute

Dengg

mit welcher erklärung ?

Hornack hat den ersten Punkt schon erkannt. Ein bisschen Meisterwillkür ist natürlich dabei. Aber die ganzen Begleitenden Bedingungen, gelten nicht für Exilkanthais. Es ist einfach für mich schräg, wenn ein KanThai in Alba ist und dort irgendwelche KungFu Figuren macht. Sollte die Vorgeschichte extrem stimmig sein.... Nagut..

@Einsi:

 

Ich habe als Meister auf einen Con schon mal extrem schlechte Erfahrungen gemacht. Ich leitete ein Albaabenteuer und zwei Spieler wollten und bedingt mit Kanthais spielen. Ich fand es zum kotzen und total unpasend. Aus dieser einmaligen, extrem schlechten Erfahrung heraus bin ich zu dem Punkt gekommen es nicht mehr zu wollen.

 

Tausend

Grüße

 

Dengg

Share this post


Link to post

@ Einsi:

Natürlich verbiete ich meinen Spielern bereits VOR dem Abenteuer, einen KanThai mit KanThai-Fertigkeiten zu spielen und nicht erst mittendrin. Insofern könnte sich dein KanThai nicht in  einer einer Gruppen befinden. Weil er nicht in der Gruppe wäre oder ich nicht leiten würde, wäre er in der Gruppe.

 

Hornack

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Hornack Lingess @ 13 Okt. 2003,23:11)]Natürlich verbiete ich meinen Spielern bereits VOR dem Abenteuer, einen KanThai mit KanThai-Fertigkeiten zu spielen und nicht erst mittendrin.

Hmmm...

 

finde ich im Prinzip richtig, allerdings würde ich es nicht ganz verbieten, sondern darauf aufmerksam machen, dass es für die Kidoka in Vesterness praktisch keine Lernmöglichkeiten gibt. Wer dann immer noch einen Kidoka spielen will, selber Schuld...

 

Gruß

 

Jakob

Share this post


Link to post

Hi!

 

Ein Kidoka kann natürlich keine Kan-Thai Dinge lernen, aber Waloka und die ganzen allgemeinen Fertigkeiten. Aber das bringt ihm nicht wirklich viel.

 

Trotzdem spiele ich gerade einen Exil-KanThai in Alba, der dieses Land mit völliger Verständnislosigkeit durchläuft und die Buckeligen teilweise zum schreien komisch bzw seltsam findet... Richtig lernen kann er erst wieder in dem KanThai Viertel in Candranor und da darf er so schnell nicht wieder hin. Gehen tut das schon, man muss sich halt ein wenig beschränken. Obwohl es schon ein paar Kämpfe gab, hat er auch noch keine Technik eingesetzt, das ist ihm noch zu gefährlich, wer weis, was in diesem Land für Sitten herrschen... Also besser, seine Kunst nicht zu zeigen, dann hat man im Zweifelsfall ein paar Trümpfe in der Hand.

 

Alles Gute

Wiszang

Share this post


Link to post

@ Einsi:

Fassen wir mal zusammen: es gibt eine Menge Leute, denen die KiDo-Fertigkeiten nicht zu heftig sind, um sie abzuschwächen. Andererseits gibt es Gruppen, denen manch eine Fertigkeit zu heftig ist. Beide Seiten haben ihre Argumente. Vorschläge, wie die genannten Fertigkeiten abgeschwächt werden können, wurden ebenfalls gemacht. War da jetzt was bei, was dir gefällt oder nicht?

 

Hornack

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Hornack Lingess @ 14 Okt. 2003,16:37)]@ Einsi:

Fassen wir mal zusammen: es gibt eine Menge Leute, denen die KiDo-Fertigkeiten nicht zu heftig sind, um sie abzuschwächen. Andererseits gibt es Gruppen, denen manch eine Fertigkeit zu heftig ist. Beide Seiten haben ihre Argumente. Vorschläge, wie die genannten Fertigkeiten abgeschwächt werden können, wurden ebenfalls gemacht. War da jetzt was bei, was dir gefällt oder nicht?

 

Hornack

sicher. hab ich ja schon angemerkt.

 

diejenigen techniken, die wir gestrichen haben, werden das auch bleiben.

 

der PW: GW, den Prados bei DoMino vorgeschlagen hat, gefällt mir schon ganz gut.

 

so geht der gegner zumindest nicht völlig ohne chance zu boden.

 

ich muss mal gucken, ob ich noch andere techniken finde, bei denen ich gerne abschwächungsvorschläge hätte.

 

 

 

 

Share this post


Link to post

ich habe mal eine frage zur technik KaHiko:

 

kann ich in der selben runde noch mit WM+4 angreifen oder erst in der nächsten ?

Share this post


Link to post

und wie ist es bei Schanscha ?

 

ist da die einzige handlung der effekt der eisenhaut oder kann ich gleichzeitig angreifen ?

Share this post


Link to post

Wenn nichts anderes erwähnt ist, dann kann man neben einer Kido-Fertigkeit ganz normal seine Kampfhandlung vollziehen.

Z.B. KentoYubo (Kampfschrei) und Angriff.

 

Ansonsten steht es auch bei der Beschreibung der Technik, wenn es da Einschränkungen gibt. Z.B. der Kidoka verzichtet auf eigenen Angriff und kann einen gegen ihn gerichteten Angriff blockieren (MuYosai)

 

Ein kleiner Tipp, damit man nicht so schnell die Übersicht verliert: Einfach einen Zauberspruchbogen für Kidoka-Techniken benutzen oder für etwas fleissigere/kreativere einen Bogen für Kidoka-Fertigkeiten erstellen. Das erspart eine Menge Rumblätterei im QB.  

 

Gruß

Fariste

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Einskaldir @ 02 Dez. 2003,14:18)]ich habe mal eine frage zur technik KaHiko:

 

kann ich in der selben runde noch mit WM+4 angreifen oder erst in der nächsten ?

Hi Einsi,

die Frage nach KaHiko und SchanScha ist auf seite 2 andiskutiert worden und auf Seite 3 von LaLi beantwortet worden.

Bitte mal gelegentlich die Seiten vorher lesen.

Tausend Grüße Dengg

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Dengg Moorbirke @ 02 Dez. 2003,23:53)]
Zitat[/b] (Einskaldir @ 02 Dez. 2003,14:18)]ich habe mal eine frage zur technik KaHiko:

 

kann ich in der selben runde noch mit WM+4 angreifen oder erst in der nächsten ?

<span style='font-size:5pt;line-height:100%'>Hi Einsi,

die Frage nach KaHiko und SchanScha ist auf seite 2 andiskutiert worden und auf Seite 3 von LaLi beantwortet worden.

Bitte mal gelegentlich die Seiten vorher lesen.

Tausend Grüße Dengg</span>

oh...  blush.gif

Share this post


Link to post

Ich freue mich auf die Überarbeitung der Techniken.

 

Im Augeblick ist es im Kampf gegen bewaffnete Gegner ein Glücksspiel:

 

Trifft der normal Kämpfende bewaffnete Gegner vor dem KiDoKa sieht es meist aufgrund der dünnen Rüstung des KiDoKas düster für den KiDoKa aus.

 

Ein KiDoKa mit nur geringem Schadensbonus kann gleich ganz einstecken weil er kaum eine Chance hat durch eine Rüstung zu schlagen. 1w6-4 Grundschaden sind einfach zu wenig.

 

Wenn dieser KiDoKa allerdings einen ordentlichen Schadensbonus hat, und dann noch langsam in die mittleren Grade kommt, hat der Schwertkämpfer nur noch wenig Chancen.

 

Ich merke es bei meinem KiDoKa: Ich habe nur einen geringen Schadensbonus. Bevor ich TE erworben habe, war es schwer einen Kampf für sich zu entscheiden. Der Schaden des Gegners war zu hoch, mein Schaden ohne Waffe zu gering und die dünne Rüstung tat ihr übriges...

 

Ich hoffe, die neuen Regeln schaffen hier ein wenig Ausgleich.

 

Viele Grüße

hj

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (hjmaier @ 03 Dez. 2003,12:35)]Ich freue mich auf die Überarbeitung der Techniken.

 

Ich merke es bei meinem KiDoKa: Ich habe nur einen geringen Schadensbonus. Bevor ich TE erworben habe, war es schwer einen Kampf für sich zu entscheiden.

Wie habt Ihr "das" ausgespielt. Ich bin ernsthaft interessiert. Allein schon die Zeitspanne die nötig ist, TE zu erwerben ist für Rollenspiele sehr lang. Zu Schweigen von dem Lehrer-finden-Problem...

 

Gruß

 

Jakob

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Mein Kidoka erreicht jetzt da DAO. Bei uns haben wir uns darauf geeinigt, dass die Gruppe sich nach 7 Jahren wiedertrifft. Die Modifikationen ausszuspielen halte ich für unzumutbar.

 

In einem solchen Fall hätte ich auf die Meisterstufe verzichtet, denn 3000 volle Punkte sind eine Menge.

 

 

Gruß,

 

L.

 

P.S. Das Rüstungsproblem konnte mein Kidoka vor etlichen Jahren mit einem toten Drachen lösen  wink.gif

Share this post


Link to post

eine frage zu EnchuTao, also den betäubungsangriff:

 

wenn beim angriff eine 20 fällt, entfällt dann der zweite WW+8 Abwehr und der gegner stirbt auf jeden fall ?

 

 

 

 

Share this post


Link to post

@Einskaldir

Zitat[/b] ]...Mit einem kritischen Treffer tötet der KiDoka allerdings seinen Gegner unabsichtlich.

 

Das sieht mir nicht nach einem zweiten Abwehrwurf aus. Bei mir würde der Gegner auf jeden Fall sterben.

 

Gruß

Gwynn

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Panther
      Ein radikaler Tiermeister, glaubt an die große Katze, nimmt nur Katzen mit und nur so viele, die er auch gleichzeitig kontrollieren kann. Andere Tiere und Menschen egal, Flygie blutgierieger Berglöwe
      M4 Magus gesteuert.
      M5 konvertiert
      32 überlebte Abenteuer
    • By Panther
      Meine Spielfigur ist eure Nichtspielerfigur
      Batracho.zip
       

       

       
       
       
      TierBMM4.pdf
      magus_BatrachoMyomakia__MagusPanthervor33_latexwerte.pdf
      magus_BatrachoMyomakia__MagusPanthervor33_beschreibung.pdf
      Batr-32.magus
      Bogen_5_28_4 Batracho_Myomakia.pdf
       
      Ein radikaler Tiermeister, glaubt an die große Katze, nimmt nur Katzen mit und nur so viele, die er auch gleichzeitig kontrollieren kann. Andere Tiere und Menschen egal, Flygie blutgierieger Berglöwe
      M4 Magus gesteuert.
      M5 konvertiert
      32 überlebte Abenteuer

      View full artikel
    • By Tuor
      Die Technik bewirkt, dass der KiDoka mittels seiner Ki-Kräfte auch Gegner hinter sich wahrnimmt. Verstehe ich die Technik richtig, dass er damit auch Gegner, die vor ihm sind, die er aber nicht direkt sieht wahrnehmen kann? immerhin steht im ersten Satz, dass er auch einen Gegner hinter sich wahrnimmt. Die Technik könnte dann ähnlich, wie erkennen von Leben auch nach vorne wirken. 
    • By Abd al Rahman
      Hallo zusammen,
       
      ich hatte in Erinnerung, dass Zauberer kein KiDo lernen können. Ich finde aber nur den Hinweis, dass man KiDo nicht einsetzen kann wenn man verzaubert wurde (Beschleunigen z.B.)
       
      Überles ich was oder hab ich das falsch in Erinnerung?
    • By Dengg Moorbirke
      Ich habe mir mal die Meistertechniken angeschaut:
       
      Rot-sanft (9)
      AraschiTe
      YingKando
      KasaoSasu
      FengAschi
      LingHia
      SchindoKu
      SchitaTsuyu
      SukuHaya
      WanTsui
       
      Rot-hart (8)
      AraschiTe
      HiaHu
      YingKando
      KasaoSasu
      FengAschi
      LingHia
      SukuHaya
      WanTsui
       
       
       
      Gelb-sanft (8)
      SaoTsching
      KasaoSasu
      FengAschi
      LingHia
      SchindoKu
      SchitaTsuyu
      SukuHaya
      WanTsui
       
       
      Gelb –hart (6)
      HiaHu
      KasaoSasu
      FengAschi
      LingHia
      SukuHaya
      WanTsui
       
       
       
       
      Weiss-sanft (8)
      KasaoSasu
      FengAschi
      FengTo
      LingHia
      SchindoKu
      SchitaTsuyu
      SukuHaya
      WanTsui
       
       
      Weiss-hart (7)
      KasaoSasu
      FengAschi
      FengTo
      LingHia
      SukuHaya
      TiKen
      WanTsui
       
      Trotz der scheinbar ausreichenden Auswahl, habe ich Probleme die dritte Meistertechnik für meinen eigenen Stil zu finden, den ich gerade für einen Char herstellen möchte. Zwei Techniken habe ich bereits gewählt, die leider für alle Schule möglich sind: "SukuHaya" und "SchindoKu" (alle die sanften)
       
      Ich denke das es zu wenig Meistertechniken gibt und ich finde es auch schade, dass es Techniken gibt die einfach für alle Richtungen möglich sind (okay durch die Schulen wird die Auswahl wieder eingeengt.)
       
      Habt ihr noch Vorschläge für neue Meistertechniken einer Roten/Sanften Schule, die nicht unbedingt auf Kraft setzt? (Mein Char der versucht einen Stil zu schaffen ist Arzt und sieht sich nicht unbedingt als Kämpfer.
       
      Alles Gute
      Dengg
×
×
  • Create New...