Jump to content

Samstag - Wil Kriky und der Troll


Recommended Posts

Wil Kriky und der Troll

  • Beginn:                        Samstag, nach dem Frühstück
  • Spielleiter:                    Hornack Lingess
  • Anzahl der Spieler:       maximal 5
  • System:                        Regeledition M4, wenn möglich
  • Grade der Figuren:       5-8 (max. 16.000 GFP)
  • Spieldauer (ca.):           Samstag, komplett
  • Art des Abenteuers:     Ausgangspunkt für euer Abenteuer ist Warogast, die zweitgrößte Stadt Moravods. Euch stehen viele Wege offen. Ihr wollt im Dreck der Kanalisation wühlen? Wollt ihr nicht lieber in den Karmodin aufbrechen? Wie war nochmal der Name dieser Frau, die unbedingt Hilfe braucht, mit diesem naduweißtschon?
    Wenn ihr hier kein Abenteuer findet, findet euch bestimmt ganz schnell ein Abenteuer!
  • Voraussetzungen:         Moravisch in Wort und Schrift ist hilfreich, übermöchtige Artefakte dürfen gern zuhause bleiben; Gruppentauglichkeit der Charaktere

"Diese Ruhepause habt ihr euch redlich verdient nach den Strapazen der letzten Tage. 'Kommt nach Moravod. In den naturnahen Wäldern ist Erholung garantiert.' hieß es in den Werbeprospekten eures Reisebüros. Von (Wer?)Wölfen und mitten in der Nacht unheimlich krächzenden Rabenschwärmen war natürlich nicht die Rede. 'Abwechslungsreiches Wetter' wurde euch versprochen. Ein Land voller Mythen und Wunder. Von besonderen Artefakten der Moravischen Schmiedemeister wurde geschwärmt. Nun gut, Schwamm drüber. Immerhin hat dieses Land jede Menge leckeres Essen zu bieten. Gut, dass es endlich fertig ist. Da dreht plötzlich der Wind. Eine geheimnisvolle Melodie dringt an eure Ohren. Die Töne sind gar fröhlich. Das Essen schmeckt vorzüglich, ihr entspannt euch zusehends. Da bricht die Musik abrupt ab und nur einen Augenblick später zerreißen plötzlich Schreckens- oder Schmerzensschreie die Mittagsruhe. Eure Blicke treffen sich und die Frage liegt in der Luft: Was ist nun schon wieder los?"

Spieler 1: @Hiram ben Tyros (Rune)

Spieler 2: @Bruder Buck

Spieler 3: @Samenia Wanga

Spieler 4: am Con

Spieler 5: am Con

Edited by Hornack Lingess
  • Like 3
Link to comment
vor 2 Minuten schrieb Hiram ben Tyros:

Hm, ich hätte da einen Charakter anzubieten, den Du aus unseren gemeinsamen Anfängen gut kennst: Rune, waelischer Seefahrer. Inzwichen mit 15.900 GFP allerdings 900 GFP über Deiner Obergrenze. :blush:

Hehe, kein Problem, dann setze ich die Obergrenze auf 16.000 GFP  ;)

  • Like 1
Link to comment

Ich wäe auch gerne dabei, habe einen moravischen Schamanen, Tjesimir, anzubieten, allerdings ist der M5. Wenn das kein Ausschlusskriterium ist, dann bin ich dabei. Vom Powerlevel her sollte er mit deinen M4-Vorgaben konform gehen. Seine Fertigkeiten kann ich auch spielsynchron in M4 übersetzen, bei den Zaubern sagst du mir im Zweifelsfall an, was geht und wie. Moravisch beherrscht er in Wort und Schrift und ist auch mit der Landeskultur vertraut :D

Ach so, übertriebene Artefakte hat er noch nie zu Gesicht bekommen, wo gib es die denn?

Edited by Fabian
Link to comment

@ M4/M5: Ich kenne nur M4. M5-Kodex und Arkanum hab ich mal überflogen. Den Rest  :dunno:

So aus der Ferne halte ich die Unterschiede für nicht allzu dramatisch, lediglich was die Menge der AP angeht. Aber für sowas findet sich bestimmt eine Lösung. Insofern würde M4-Charaktere bevorzugen und ich werde auch nach M4 leiten. Aber wir haben z.B. Augenblickszauber übernommen und das funktioniert ganz gut. Ich werde jetzt auch vor dem Con kein Regelstudium mehr machen.

Fazit: Wer nur M5-Charaktere hat, kann auch gern mitspielen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Hornack Lingess:

@ M4/M5: Ich kenne nur M4. M5-Kodex und Arkanum hab ich mal überflogen. Den Rest  :dunno:

So aus der Ferne halte ich die Unterschiede für nicht allzu dramatisch, lediglich was die Menge der AP angeht. Aber für sowas findet sich bestimmt eine Lösung. Insofern würde M4-Charaktere bevorzugen und ich werde auch nach M4 leiten. Aber wir haben z.B. Augenblickszauber übernommen und das funktioniert ganz gut. Ich werde jetzt auch vor dem Con kein Regelstudium mehr machen.

Fazit: Wer nur M5-Charaktere hat, kann auch gern mitspielen.

Moin,

hab mit Interesse gelesen, dass Du M4 anbietest (selten - leider, ich bin M4 Fan). Bzgl. Graden, vorsicht: Nach M4-M5 Gradkonvertierung kann man so nicht wirklich gehen, denn:

In M5 haben die Spieler mehr AP und die Fertigkeiten liegen bei vergleichbarem Grad (laut Gradkonvertierungstabelle in M5) zwischen+2 und +4 höher (im Schnitt ca 3), die Waffenfertigkeiten um +2 (Spezialwaffe). Dazu kommt dann ja noch, dass in M5 Leiteigenschaften +1 oder +2 geben (die meisten haben +1), somit sind die Figuren gefühlt um fast 3 M4 Grade höher in dem, was sie können. D.h. also, wenn Du bis Anfang Gr. 8 (M4) haben willst, wäre das so ca Grad 11 in M4 ! Und Grad 5 wäre so Grad 4 in M5. Ich hatte ein altes M4 Abenteuer mit lauter M5er auf Bacharach gespielt und die sind da recht tiefenentspannt durch (sie sagen, es war hart, aber ich weiss, wieviel andere M4ler geschwitzt haben).

Wäre auch gerne dabeigewesen, aber habs leider zu spät gesehen (und ob ich beim Schwarzen Brett Bingo Glück habe, wird sich zeigen. Meist aber eher nicht).

Vielleicht sieht man sich am Freitag im Live-Schwampf mit Käse und Wein...

Link to comment
  • 1 month later...
vor 58 Minuten schrieb Hiram ben Tyros:

@Bruder Buck@Samenia Wanga Kann einer Euer Charaktere Moravisch schreiben? Mein Rune hat es bisher nicht verstanden was diese komischen Zeichen auf Papier sein sollen. Für ihn ist das sowas wie Seidwerk. :blush:

@Hiram ben Tyros/Rune: Das ist gar nicht schlimm. Hauptsache, du hast das "X" auf dem Pergament selbst dorthin gemacht.

:devil:

Link to comment
×
×
  • Create New...