Jump to content

PROJECT DEIOS - Karteneditor für Battlemaps, Städte, Regionen, Welten und Mehr! Jetzt auf Kickstarter


Recommended Posts

Ups, da war ich wohl zu müde bzw. durch das Rugbyspiel, das ich mir nebenbei ansah, zu abgelenkt ... 😉

Die Kampagne liegt jedenfalls hauchzart unter der nächsten Stretch Goal Schwell von 375 T€. Heute um 1600 h werden die letzten 10 „Lifetimes“ zu 325 € auf den Markt geworfen, so dass ich die 375 T€ für relativ sicher halte!!!

Gestern hat Till (Dungeonfog) bereits gesagt, dass man nicht die 7 Settings mit dieser „Asset Flut“ überfrachten wird, wenn ein noch mehr an Assets pro Setting nicht wirklich mehr bringt; also der Theorie des abnehmenden Grenznutzens folgend eventuell lieber zusätzliche Settings oder eine andere tolle Idee realisieren wird?! Ich könnte mir vorstellen, dass die anstehende Setting-Abstimmung da eine Rolle spielen wird, z.B. wenn sich dabei eine größere Spitzengruppe herauskristallisiert.

Wer jetzt die Stirn runzelt, der sollte bedenken, dass die Assets nicht an die Settings gebunden sind, also jedes Asset in jedem Setting verwendbar ist!

Schönen Restsonntag!

Kli

Link to comment

Ich finde die Idee gut, dann im Zweifelsfall lieber ein neues Setting dazu zu packen als sich nichtssagende Assets aus den Finger zu saugen, wenn alles Sinnvolle schon realisiert ist. Wie gesagt, wenn man eine Weltkarte machen möchte, dann soll es ja nicht überall aussehen wie das deutsche Mittelalter.

Link to comment

Ja - bei aller Liebe..In einem "Antike Imperien" Setting kommt man selbst mit 600 Assets nicht aus, aber in anderen Settings wird man sich schwer tun diese sinnvoll zu füllen.
Daher warten wir jetzt mal ab, sammeln und planen - und dann werden wir sehen ob wir nicht doch aus etwa 100-200 von den Assets ein zusätzliches Setting schmieden.
 

  • Like 3
Link to comment
8 hours ago, DungeonFog said:

Ja - bei aller Liebe..In einem "Antike Imperien" Setting kommt man selbst mit 600 Assets nicht aus, aber in anderen Settings wird man sich schwer tun diese sinnvoll zu füllen.

Antike Imperien wären geil :)

Ist interessant anzuschauen was sich in den lezten Stunden vor dem Abschluss noch so alles tut.

 

Link to comment

Herzlichen Glückwunsch und ich freue mich schon.

Dann noch zwei Fragen: Bekomme ich als Lifetime-Backer jetzt auch schon vor der Testphase von Deios eine Freischaltung für Dungeonfog? Ist ja in Deios enthalten und schon fertig.

Und eine richtige Krieg-den-Hals-nicht-voll-Frage: Man kann ja ab der übernächsten Woche noch updaten. Werden die Einnahmen auch für die Erreichung des nächsten, jetzt ja knapp verfehlten Pledge-Levels herangezogen?

Aber erst mal: Lasst die Korken knallen und schlaft euch richtig aus!

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Eleazar:

Dann noch zwei Fragen: Bekomme ich als Lifetime-Backer jetzt auch schon vor der Testphase von Deios eine Freischaltung für Dungeonfog? Ist ja in Deios enthalten und schon fertig.

Ich glaube ja, es stand mal bei Discord und wurde mehrfach dort erwähnt, aber das Original-Statement finde ich gerade nicht.

Alles was im Pledge-Manager dazukommt, zählt auch dazu. Vielleicht sogar der World-Anvil Lifetime, dann kommt da nochmal ein hübsches Sümmchen zusammen.

Link to comment
vor 5 Minuten schrieb posbi:

Ich glaube ja, es stand mal bei Discord und wurde mehrfach dort erwähnt, aber das Original-Statement finde ich gerade nicht.

Alles was im Pledge-Manager dazukommt, zählt auch dazu. Vielleicht sogar der World-Anvil Lifetime, dann kommt da nochmal ein hübsches Sümmchen zusammen.

... das wäre ja klasse, vor allem, wenn es sich in Richtung "mehr Settlements" bewegen würde. Dann könnte man auch mal ein paar etwas abseitige Sachen wählen.

Link to comment
vor 10 Stunden schrieb Eleazar:

Herzlichen Glückwunsch und ich freue mich schon.

Dann noch zwei Fragen: Bekomme ich als Lifetime-Backer jetzt auch schon vor der Testphase von Deios eine Freischaltung für Dungeonfog? Ist ja in Deios enthalten und schon fertig.

Und eine richtige Krieg-den-Hals-nicht-voll-Frage: Man kann ja ab der übernächsten Woche noch updaten. Werden die Einnahmen auch für die Erreichung des nächsten, jetzt ja knapp verfehlten Pledge-Levels herangezogen?

Aber erst mal: Lasst die Korken knallen und schlaft euch richtig aus!

Da die Einnahmen der damaligen Lifetime Backer aus 2017 dazu zählen, nehme ich mal an, dies gilt auch für alle anderen Käufe.

Link to comment
  • 3 weeks later...

Irgendwie bekomme ich keine klare Vorstellung, was sich hinter den verschiedenen Fantasysettings mit Ausnahme der Unterwelt und Unterwasserwelt verbirgt, die man wählen kann. Blickt jemand klarer? Könnte jemand Links setzen zu anschaulichen Bildern, die das seiner Meinung nach ungefähr ausdrücken? Habe so ein bisschen die Sorge über die Katze im Sack abzustimmen.

Link to comment

Die noch zu erstellenden Bilder kann man natürlich noch nicht sehen. Und es wäre wohl auch unfein, Bilder zu zeigen, von denen abgekupfert wird. Die beste Quelle ist wohl das Video, das in der letzten Mail verlinkt ist (ich setze hier keinen Link, da dieser personaliseirt ist), in dem zu mehreren Begriffen gefragt wird: „What pictures come to your mind?“ und Caeora antwortet. Mir hat das jedenfalls geholfen.

Link to comment

Mir leider nicht.

Ich will auch keine Bilder sehen, von denen abgekupfert wird, sondern Inspirationen, in welche Richtung es grob gehen könnte. Irgendwas muss es doch geben: Bilder, Filme, Games...

Und meinetwegen kann ja auch jemand ganz anderes mal darlegen, was er sich so vorstellt, damit man mal einen Anfang hat.

Link to comment

Was ist der Unterschied? Verstehe ich nicht. Aber egal: Ein paar Schlagworte aus dem Video könnten Dir vielleicht helfen. Zumindest beim Thema Fantasy ist das noch recht ausführlich, und wird dann immer weniger.

Fantasy/Lost Civs: Stone Age, Hyboria (Conan), Dinosaurs. /Wondrous Empires: Chinese flying Dragons, Romans, Vikings. /Renaissance: Pirates of the Caribbean, Age of Sail, Aztec, Mayans. /Victoriana: Historical, Steam Punk, Cthulhu

Bei Fantasy habe ich die fehlenden Angaben mit meinen Assoziationen gefüllt, also keine Garantie, dass das stimmt. Insbesondere der Editor von Age of Wonders war meine Gedankenvorlage.

Bei SciFi dachte ich bei Utopia an Perry Rhodan und Tron, bei Grim Dark an Warhammer 40k.

Hoffentlich hilft Dir das etwas.

Link to comment

Wir haben ein internes Moodboard für unsere Besprechungen erstellt aber viele der Bilder sind aus der Google Bildersuche, von DeviantArt und simpler Webrecherche. Ich kann die Bilder also nicht einfach teilen, da wir die Bildrechte nicht haben. Ich kann aber einen Screenshot unseres Moodboards machen :)

Ich hoffe es hilft ein bisschen?

moodboard.thumb.jpg.9b0e0d77860dc57cff11d8c610ce1c46.jpg

 

  • Like 5
  • Thanks 1
Link to comment
  • 8 months later...
  • 3 months later...
  • 1 month later...
  • 3 months later...
  • 1 year later...

Ich habe mal etwas in den Kommentaren gestöbert und da regt sich langsam Unwille wegen der schleppenden Fortschritte. Meint ihr, man muss sich Sorgen machen?

Ich habe keinen Druck, dass ich das Programm in ein paar Monaten haben müsste, aber mir steckt noch ein Totalausfall auf Kickstarter bei Confrontation in den Gliedern. Und ich bin bei DEIOS ganz schön hoch rangegangen.

Kann sein, dass ich übertrieben reagiere. Wie seht ihr das?

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...